• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

    Er verdaut.

    Du kennst doch sicher den Spruch: Das hat mir auf den Magen geschlagen"?
    Das ist wörtlich zu nehmen und kommt nicht von irgendwo, es ist bekannt dass Ängste und Stress solche Symptome machen und besonders häufig auf den Magen-Darmtrakt schlagen, dein Magen spiegelt deine psychische Verfassung wieder.

    Kommentar



    • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

      Auch den morgendlichen, leicht schleimigen Durchfall?

      Kommentar


      • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

        Ja klar, kann das von der Psyche kommen,manche M3enschen machen sich vor Angst in die Hose, haben also auch Durchfall.

        Nur, wenn du das immer abfragst, ohne dass du beginnst das so zu akzeptieren, dann wirst du immer weiter alles abfragen was sich so regt.
        Das bringt aber nix, nur die Akzeptanz dass die Psyche dabei eine Rolle spiekt würde etwas bringen.

        Kommentar


        • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

          Also Egal-Haltung annehmen und versuchen nicht daran zu denken?

          Aber wie schnell würden die Symptome sich dann bessern?

          Kommentar



          • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

            Das kann man nicht sagen, denn ändern wird sich erst etwas wenn sich deine innere Haltung ändert.
            Auch wenn du krampfhaft nicht dran denkst, sind die Gedanken da und die Ängste, wenn du das aber als Folge der Ängste und Gedanken akzeptieren kannst, dann wäre es der erste Schritt in die richtige Richtung.
            Wie lange so etwas dauert hängt von so vielem ab, es gibt keinen Schalter den du einfach umlegst, es ist ein Prozess der stattfinden musst um eine gewisse Gelassenheit erlangen zu können.
            Nicht dran denken ist kein Umdenken, es ist eine Hilfe um besser relativieren zu können.
            Ich habe aber für mich festgestellt, dass es nahezu unmöglich ist sich vorzunehmen an etwas nicht zu denken, wenn es so viel Raum einnimmt. Wie soll das gehen?
            Also versuche anders darüber zu denken.

            Das ist eher ein Thema für das Psychiatrieforum, recht komplex und leider auch sehr individuell.

            Kommentar


            • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

              Ja, wahrscheinlich....

              Ich könnte dir eine sehr lange Liste aufschreiben, wovor, wann und wie ich teilweise Angstschübe bekomme....

              Genauso, wie ich praktisch nur noch negativ denke und mich an nichts mehr erfreuen kann. Leider fällt mir weinen sehr schwer, dass ich meine Gefühle nie rauslassen kann

              Kommentar


              • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                Dann tu das, schreib es auf, deinen Therapeuten wird es freuen.
                Es ist immer gut schriftlich festzuhalten was los ist und auch über die Stimmung, Angstschübe, das was man gemacht hat Tagebuch zu führen.
                So können Verbindungen zu den Triggern gefunden werden und Dinge die dir helfen.

                Wenn es gar so schlimm ist, solltest du einen Psychiater mit ins Boot holen, zusätzlich zur Psychotherapie und auch der würde sich darüber freuen wenn es Aufzeichnungen über den Verlauf deiner Ängste gibt.

                Kommentar



                • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                  Jetzt hab ich mal wieder gegessen und mein Bau grummelt ununterbrochen
                  Schade, dass ich Dir nicht die Geräusche meines Bauchs rumbeamen kann. Danach wärst Du wahrscheinlich eher kleinlaut, weil sie nämlich raumfüllend sind. Es hat aber GAR NICHTS zu bedeuten. Aber das willst Du ja leider nicht lesen. Du willst auf Teufel komm raus an einem vermeintlichen Bauchspeicheldrüsenkrebs festhalten, den Du aber ganz sicher nicht hast. Sorry, ich bin jetzt raus hier, weil Dir offensichtlich nicht zu helfen ist. Dir weiterhin zu antworten, bringt leider nichts.

                  Alles Gute für Dich!
                  Monsti

                  Kommentar


                  • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                    Tut mir leid dich enttäuscht zu haben Monsti, aber ich danke dir trotzdem für deine Worte. Sie haben mir mehr geholfen, als du ahnst. Mut hast du mir gemacht, wie es Tired tut und das tut gut. Aber innerhalb von 2 Tagen kann ich leider nicht alle Gewohnheiten ablegen oder abschütteln.

                    Trotzdem und nochmal lieben Dank und alles Gute für dich!!!



                    @tired...

                    das werde ich morgen auf Arbeit wirklich mal machen, um mich auch weiter abzulenken....

                    Jetzt werde ich versuchen zu schlafen und versuchen positiv durch ein Hörbuch zu denken.

                    Ich wünsche dir eine Gute Nacht Tired!!!

                    Kommentar


                    • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                      Dir auch, eine gute Nacht

                      Kommentar



                      • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                        Hallo Tired,

                        kleine Randnotiz....

                        Vllt. durch deine Worte war auch zwar heut trotzdem schon zweimal auf Klio und es war nicht perfekt aber zumindest nicht so breiig. Auch bin ich heute entspannter und weniger nervös wach geworden.

                        Kommentar


                        • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                          Das freut mich für dich.
                          Weiter so!;-)

                          Kommentar


                          • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                            Ja, aber hab immer wieder das Gefühl, dass ich nochmal müsste oder könnte.... sowie Rücken

                            Naja, weiter machen...

                            Kommentar


                            • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                              Wäre auch erstaunlich wenn du das alleine durch Beiträge hier, in kürzester Zeit los wirst.
                              Dann würde ich nicht hier schreiben, sondern ne Menge mit verdienen.;-)

                              Kommentar


                              • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                                Ich hoffe ich bekomme das wieder hin und meine schlimmsten Sorgen bewahrheiten sich nicht.

                                Kommentar


                                • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                                  Ja, bekommst du und deine Gedanken sind weder prophetisch noch wissend, von daher haben sie nichts mit Wahrheit zu tun, sondern nur mit Angst.

                                  Kommentar


                                  • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                                    Es fällt mir dennoch schwer zu glauben, dass sowas wirklich nur die Psyche alles verursachen kann.

                                    Kommentar


                                    • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                                      Das ist typisch, das geht jedem mit einer Angststörung so, weil ja die Symptome da sind.

                                      Kommentar


                                      • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                                        Habe mir heut erstmal Neurpas gekauft und nehme das täglich 3x ein. Hoffe es hilft...

                                        Kommentar


                                        • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                                          Die Psyche macht halt einen Reizdarm, das ist eigentlich normal dass du da Probleme hast, aber das eigentliche Problem ist ja dein Fokus darauf der dafür sorgt dass es aufrecht erhalten wird.

                                          Kommentar


                                          • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                                            Das dumme an dieser Situation ist, dass selbst, wenn man seinen Fokus nicht darauf legt, er automatisch wieder darauf gerichtet wird, wenn es mal wieder irgendwo zwickt im oberbauch. Ist ein Teufelskreis.

                                            Kommentar


                                            • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                                              Ja, aber das ist Übungssache, wenn du dran bleibst deinen Fokus zu ändern, dann wird es mit der Zeit einfacher.
                                              Man kann das durchaus mit einem Suchtverhalten vergleichen, es gelingt jedes Mal etwas besser und irgendwann fällt es dann auch leichter.

                                              Kommentar


                                              • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                                                Ich hoffe du behälst Recht :-(

                                                Kommentar


                                                • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                                                  Da würd ich sogar drauf wetten.:-)

                                                  Kommentar


                                                  • Re: Angst vor Bauchspeicheldrüsenkrebs

                                                    Wie machst du das denn? Wenn du anfängst dir Gedanken zu machen?

                                                    bei mir merke ich, sich mein Oberbauch gespannt anfühlt und der Rücken sich mittig verspannt anfühlt und automatisch kreisen die Gedanken wieder automatisch mehr und mehr.....

                                                    Kommentar

                                                    Lädt...
                                                    X