• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schuldgefühle

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @pergamon


    lieben guten morgen pergamon,
    versteh nur allzugut deine worte.
    aber lass dir von einer, die auch jahrelang auf eine art trip war sagen: du bist jederzeit zur umkehr fähig (i.s. von anhalten des autos), wenn du es nur wirklich in deinem tiefsten innern willst.
    denke, dass es hier leute gibt, die dir dazu halt bieten können. zum andern wär es auch keine schande, professionelle hilfe anzunehmen.
    es wird kein leichter weg, aber ich denke, es ist höchste zeit!
    die junge fee

    Kommentar



    • RE: Anke


      Hallo Pergamon,
      ich bin gerade dabei, mir einen Überblick über die gestern noch geführte Debatte zu verschaffen.
      Eines wollte ich eben schonmal loswerden:
      Mit dem Bild des Spiegels, in den man blickt und der soetwas wie den eigenen Komplex reflektiert, da gibst Du mir ordentlich zu denken. Danke dafür! Und für Deine Offenheit.
      Hätte nie gedacht, dass wir einmal soetwas wie Schmerzempfinden miteinander teilen dürften. Auch dafür danke.

      Hoffentlich verliert sich dieses Gefühl nicht. Nicht dass ich gern leide, aber ich bin gern über Gefühlsregungen mit anderen Menschen verbunden, und ich möchte dieses so unvermittelt aufgetretene Band gern noch ein bisschen behalten, wenn es Dir möglich wäre. Ich stelle fest, dass Du Vertrauen vorschießt und bin ganz erstaunt, dass ausgerechnet ich dieses Vertrauen haben darf.

      Grüße
      Anke

      Kommentar


      • Nicht nur Du! owt


        .

        Kommentar


        • RE: schuldgefühle


          Genau so sehe ich das auch.
          Aber mach mal was gegen diese Stimme im Hinterkopf, die immer sagt: Du bist DOCH schuld! :-(
          Was meinst Du, wie oft Menschen mit sich selbst herumstreiten oder mit der "Stimme des Gewissens". Wo kommt eigentlich diese doofe Stimme her, die einem immer ein schlechtes Gewissen einredet? Manchmal wünschte ich, diese doofe Stimme würde mir nicht ständig dazwischen fahren beim Denken...!

          Und manchmal bin ich doch froh, dass sie da ist...!

          Grüße
          Anke

          Kommentar



          • Und ? mist :-)


            Ist sie dir entkommen ? ach? so wat aber auch :-))


            Guten mooorgen...
            *Schadenfreudebreitesgrinsen*


            Véro

            Kommentar


            • RE: @denhorn;grosser berg; vero; evelin


              Hallo junge fee,
              ja solche Gefühle kenne ich sehr gut, du triffst mich in
              einer Zeit meines seelischen Umbruchs an.
              Ich habe erkannt das ich nicht das Leben meiner Mutter
              leben kann, mein eigenes verschlingt mich fast. Sätze die auch du zu hören bekommst, lasse ich nun an mich abprallen. Ich bekomme ständig den Satz zu hören: wenn
              ich dann noch lebe und das seit ca. 5 Jahren. Ich empfinde das mitlerrerweile als Erpressung und lass es nicht mehr an mich ran. Ich habe gelernt mir ein Ventil zu schaffen.

              " LEBE DEIN LEBEN" !

              Ich hoffe , das ich Dir geholfen habe Hörnchen

              Kommentar


              • RE: Anke


                Salut Anke,
                Ich denke das es ihm gut tut ab und zu mal erlich zu sein, ein bischern die warffen hinzulegen und schauen was um ihm herrum ist.
                Aber das mit den spiegel, mag sein das es wunderbar zu euch gestern gepasst hat, was mich übringst gefreut hat.

                Nur der herr hier legt viel wert darauf sympatie zu bekommen, ist in ordnung, nur die masche mit den "zauber spielgel" hat er bei mir auch mal gebracht, was vollkommen bullschit war.
                Gestern abend darte ich in der tat im bett:
                " kann nicht sein oder ? er wickelt alle um sein finger, die julianne ?ne oder ? sie hat doch den text damals auch gelesen die er geschrieben hat, die gleiche art änlische masche, "Véro...du weischt mir aus" bleibe bleibe lieebste... :-)) Julianne, du entzieht dich die frage!.. bleibe bleibe... liebste :-))
                Dann von ihm dieses, " na gut" dann, och egal...
                Und schaut das die sache weiter geht.

                Also anke, super das es gut geht, es ist ihm grunde keine thema Aber mir kommt sein talent sehr oft, (wie ein franzose ) vor.

                Ob es ein kompliment ist ? weiss ich nicht , aber diesen jungs in Frankreich können wir nicht oder solten wir nicht
                ativieren oder animieren, ein bischen mit spielen ja, aber mehr als das ? non.

                Ernst nehmen, sollten wir auch nicht, wir sind (als frauen)im diese mentalitätaufgewagzen.

                Véro

                Kommentar



                • RE: Anke


                  Du bist ja richtig besorgt um mich! :-)
                  Danke für die Anregung, mal aufzupassen, dass mich niemand einwickelt. Jeder hat so seinen Punkt, an dem er zugänglich wird, obwohl er vorher noch gedacht hat: sei vorsichtig! Du hast Deinen, ich habe meinen.
                  Ich find's erstmal schön, respektvoll behandelt zu werden.
                  Dann finde ich es schön, wenn jemand Vertrauen verschenkt.
                  Und ich fände es irgendwie schofel, darauf "ich nehm Dich nicht für voll" zu antworten. Verstehst Du?
                  Ausgestreckte Hände kann ich ganz schlecht zurückweisen.
                  Und dann ist da natürlich auch mein Helfersyndrom.

                  Ich pass schon auf. Immerhin hab ich ja auch noch diese doofe Stimme im Hinterkopf, die mich mahnt - und zur Not hab ich dann noch Dich (und vielleicht Juliane?). :-)

                  Wünsch Dir einen schönen Tag.

                  Grüße
                  Anke

                  Kommentar


                  • RE: Anke


                    Ja ich weiss wie du tickst, nur du weisst das ich nie was sage zu den was du tust, wieso den? es hat alles ein sinn, es ist nachvolziebar und und und... für alles auf der ganze ligne 1 A.
                    Nur in dieser fall wollte ich aufmerksam machen vieleicht auf "etwas was du nicht kennst" das wiederum, kenne ich auf der ganze ligne :-)macht auch spass.

                    Véro

                    Kommentar


                    • RE: Anke


                      Ich muss Dein Posting vielleicht nochmal lesen.
                      Ich komme jetzt nämlich nicht ganz mit, was Du meinst. Aber das wird schon. Ich bin da ganz zuversichtlich...

                      :-)
                      Anke

                      Kommentar



                      • RE: Juliane



                        mein ... ist größer als deines!

                        Ach, wir wissen doch, daß es bei den verschiedensten Dingen auf die Größe nicht ankommt, sondern nur darauf, was man daraus macht.

                        In diesem Sinne, J.

                        Kommentar


                        • RE: Juliane


                          Das war nun ein Kalauer von dir oder?

                          Kommentar


                          • RE: Anke


                            Hallo Anke

                            Ich bin heute ziemlich im Stress. Ich werde dir heute Abend ausfuehrlicher Antworten.

                            Vielen Dank fuer dein Vertrauen. Ich hoffe ich entaeusche dich nicht. Eigentlich habe ich jetzt wieder mein uebliches Gefuehl von Fluchtinstinkt: "Nur nichts wie weg hier!"

                            Mal sehen was wird. :-)

                            Kommentar


                            • RE: Anke


                              Hab ich mir schon gedacht, dass Du solche Gedanken hast wie "ohoh, das wird aber brenzlig hier".

                              Keine Angst, wenn ich beiße, beiße ich dosiert. Ich mag nur keine Spiele spielen. Aber das weißt Du ja.

                              Bis dann.

                              Grüße
                              Anke

                              Kommentar


                              • RE: Vero!


                                Bon jours Vero!

                                So so! Ich wickle alle um den Finger! Was du nicht sagst! Ich will hier aber niemand um den Finger wickeln! Oder wirke ich so manipulativ auf dich?

                                Falls du mir darauf anworten moechtest wuerde ich mich darueber freuen. Allerdings werde ich dir erst heute Abend wiederum darauf antworten koennen.

                                Kuss

                                Kommentar


                                • RE: Junge Fee


                                  Dein Wort in Gottes Ohr! Junge Fee! Ich moechte mich auf alle Faelle fuer deine lieben Worte bedanken! :-)

                                  Kommentar


                                  • RE: Barabbas


                                    momentan ja, danke

                                    Kommentar


                                    • RE: Barabbas


                                      Du Schuft!

                                      Ich hatte es geahnt. Dein Hang zu fatalistiscchen Nicknames ist immer eine Konstante!

                                      Aber ich verurteile dich nicht wie du weist! Mr. Oppenheimer! :-)

                                      Kommentar


                                      • RE: @denhorn;grosser berg; vero; evelin


                                        hallo hörnchen,
                                        welches ventil hast du für dich entdeckt?

                                        Kommentar


                                        • @pergamon


                                          hallo pergamon,
                                          das sind nicht nur leere worte, und ganz sicher werden sie auch ganz oben gehört...
                                          kannst gern drauf zurück kommen!
                                          bussi von der jungen fee

                                          Kommentar


                                          • RE: junge fee


                                            Du bist lieb! Danke!

                                            Kommentar


                                            • RE: @denhorn;grosser berg; vero; evelin


                                              ich mache Sport und Autogenes Training.
                                              Du solltest einen Ruhepunkt in Deinem Leben suchen, du kannst auch in den Wald gehen und so laut schreien bis
                                              du nicht mehr kannst. Du musst den Frust rauslassen, nichts in dich reinfressen, auch mal nein sagen. Zuerst
                                              ist es für die anderen ungewohnt ,ein nein von dir zu hören, doch dann wenn sie sich dran gewöhnt haben, suchen sie sich einen anderen schwarzen Peter.
                                              Versuch es mit ganz kleinen Schritten.

                                              LG Hörnchen

                                              Kommentar


                                              • @hörnchen


                                                lieben dank,
                                                bin schon am rumprobiern, aber aller anfang is schwer.
                                                vor allem, wenn ich rückfällig werd und wieder auf die schuldgefühlfalle tappe.
                                                hab meinen eltern einen brief geschrieben, dass ich erstmal abstand brauch.
                                                hoff, sie akzeptiern meine bitte.
                                                die junge fee

                                                Kommentar


                                                • @pergamon


                                                  hi pergamon,
                                                  bist du online?
                                                  die junge fee

                                                  Kommentar


                                                  • RE: @pergamon


                                                    Komisch, da laufen dem guten Pergamon ja wieder mindestens 2 Weiber nach. Scheint sein Schicksal zu sein, was? ;-)))

                                                    Grüße
                                                    Anke
                                                    (die auch schon nach ihm Ausschau hält)

                                                    Kommentar

                                                    Lädt...
                                                    X