• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ab wann die "magischen 3 Worte"?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann man da denn...


    ...gar nix machen, um das Urvertrauen irgendwie herbeizuzaubern? :-(
    Ist ja furchtbar.

    Wann hast Du diese Erkenntnis gewonnen?

    Grüße
    Anke

    Kommentar



    • RE: Kann man da denn...


      Laut Erwin Ringels Theorie, eher sehr schwer bis unmöglich.

      Wenn der Leidensdruck nicht so groß ist, und er sich nicht weiter in einer Beziehung negativ manifestiert, kann man gut damit Leben, allein : man kennt ja nichts anderes.

      Kommentar


      • RE: Das finde ich arm. o.w.T.


        Also Profiler das ist doch schon ein Liebeserklärung der schönsten Art. Und ich denke deine Fau kann sich damit wirklich glücklich schätzen :-))

        LG Shanti

        Der Profiler schrieb:
        -------------------------------
        meine Frau ist "mein ein und alles" und das kann ich auch sagen, da habe ich keine Probleme.

        Liebe Grüße zurück

        Kommentar


        • RE: Eisprung - aber ganz heftig!


          Hallo Andras,
          da ist aus dem Einspruch ein Eisprung geworden.
          Und das bei diesem Thema!!
          Freud hätte seine Freude gehabt und nun dürfen wir.

          Kommentar



          • furchtbar...


            die berühmten 3 worte...erst heute hörte ich diesen großartigen titel von altmeister andy borg.....schön das es für dich der erste mann ist, dem du das sagst ! ich für meinen teil habe das schon zu oft gesprochen und kriege es mittlerweile nicht mehr über die lippen. da leide ich fast drunter. das ist doch furchtbar oder ?

            Kommentar


            • RE: Kann man da denn...


              Ach iwo, er spach niemals von diese theorie über ein mann der über 20 jahren mit eine frau lebt ! auch wen ich es nicht gelesen habe, ist seine theorie ganz einfach scheisse!! :-))

              Das ist doch blöd oder ? ich meine wen ich dein glück hätte der profiler, dann wurde ich diese theorie aller mal als erste von mein gedechniss treischen, einfach so, schnip! et voila :-))

              Kommentar


              • nicht so negativ


                "ich lasse es nicht zu das es auch meine frau oder mein mann es tragen muss "

                Wenn man von seiner Mutter ab der Geburt verlassen worden ist, ohne Angaben von Gründen, hinterläßt das schon Spuren, die aber nicht unüberbrückbar sind.

                In der Beziehung wirken sie sich nicht wirklich negativ aus.

                Die emotionale Beziehung zur Mutter (stärkste emotionale Bindung überhaupt ) bleibt einem erhalten, nur zur "Auflösung" des "Konfliktes" kommt es halt nie, weil diese Bindung weder durchTod noch durch andere nachvollziebare "Abschiedshandlungen" verarbeiten werden kann.



                Kommentar



                • RE: furchtbar...


                  keine Ahnung, ob es für dich furchtbar ist. Aber wenn du es standardmäßig, wie andere guten Morgen sagst, wird es schon hinkommen ;-))

                  Allerdings versteh ich nicht, was du mit deinen u. a. Worten meinst?? Kann mich nämlich nicht erinnern, dass ich Profiler eine Liebeserklärung gemacht hätte ;-))
                  Auch wenn ich ihn und seine Beiträge sehr schätze :-))

                  LG Shanti



                  kalle blomquist schrieb:
                  -------------------------------
                  schön das es für dich der erste mann ist, dem du das sagst ! ich für meinen teil habe das schon zu oft gesprochen und kriege es mittlerweile nicht mehr über die lippen. da leide ich fast drunter. das ist doch furchtbar oder ?

                  Kommentar


                  • RE: furchtbar...


                    Dann hast du es verbraucht, was ist daran fürschbar? alte suppen schmeckt nicht !

                    Das ist gut das du es nicht ausprechen kannst, den das bekommt man mit, bei ein sagen wir mal soo, alter hase? :-)

                    Kommentar


                    • wen sagst du das :-( o.w.t


                      .

                      Kommentar



                      • RE: furchtbar...


                        meine worte richteten sich als erstes an webfrau.....hab mal wieder nicht alles durchgelesen......

                        Kommentar


                        • Schanti :-))süsse Frau !


                          es war seine antwort auf, webfrau

                          Kommentar


                          • RE: furchtbar...


                            na das erklärt dann alles -"lol"

                            Kommentar


                            • und..


                              wie sieht es mit fehlendem Vater aus?
                              nicht so wichtig? oder nicht ganz so wichtig wie die Mutter?

                              Kommentar


                              • RE: Verolein


                                naja nach der Anzahl der Beiträge war es leider nicht ganz so offensichtlich für mich. Aber danke für den Hinweis. Die Korrektur wurde aber von ihm selbst ja auch schon durchgeführt.
                                Nichtsdestotrotz belustigt mich dieses Missverständnis ;-))

                                Kommentar


                                • RE: furchtbar...


                                  vielleicht hast du recht....ich sollte nicht immer alten zeiten nachhängen....jetzt sind wir erwachsen......

                                  Kommentar


                                  • RE: und..


                                    genau so wichtig, aller mal wichtig! wen man eine weibliches kind ist, sage ich sehr überseugent, wen da jemand etwas anderes sagt, hat verlochen! der kampf geht loss!! grrrrr ! bin bereit , oder geht gleich aller in deckung !

                                    Kommentar


                                    • RE: und..


                                      Der ist gestorben vor 10 Jaren, war Alkoholkrank.
                                      Meine Mutter auch, hat mein Vater behauptet.
                                      Der Vater war mir sehr wichtig, trotz seiner Alkoholkrankheit und seine liebelose Art.


                                      Kommentar


                                      • RE: Schanti :-))süsse Frau !


                                        mein telefonkabel ist defekt und ich werde immer rausgeschissen...typisch......

                                        Kommentar


                                        • witzig! :-)


                                          beide antwort auf dich, von ihm/mir sind auch noch auf 22:37 :-))

                                          Kommentar


                                          • RE: Eisprung - aber ganz heftig!


                                            Freunde wissen, dass sie bei mir manchmal sehr genau hinhören müssen :-)) Aber es hat hier keine weitere Bedeutung als den schnellen Gag ;o)
                                            Mit Freud habe ich noch kein Bier getrunken, kenne ich nicht...

                                            Dr.Riecke schrieb:
                                            -------------------------------
                                            Hallo Andras,
                                            da ist aus dem Einspruch ein Eisprung geworden.
                                            Und das bei diesem Thema!!
                                            Freud hätte seine Freude gehabt und nun dürfen wir.

                                            Kommentar


                                            • RE: und..


                                              oh, das tut mir leid. Ich hatte keinen Vater. oder besser gesagt einen "ichdachtedubistmeinvaterundbesuchstunseinestu nde" Vater.......

                                              Kommentar


                                              • RE: witzig! :-)


                                                das geht aber alles am thema vorbei......

                                                Kommentar


                                                • RE: furchtbar...


                                                  ach igit, pfui !ich werde das kind immer ihm mir gut bewahren, denoch nicht verbrauchen!

                                                  Kommentar


                                                  • RE: und..


                                                    Das tut mir auch leid für Dich.

                                                    Kommentar

                                                    Lädt...
                                                    X