• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schminke, dessous, stilettos

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schminke, dessous, stilettos

    hallo leute,

    wir hatten hier schon lang keine umfrage mehr, also:

    ist es euch männern wichtig, daß sich eure partnerin immer aufwendig für euch zurechtmacht? also schminke, minirock, spitzendessous, high heels etc.?

    falls ja, was tut ihr für EUER äußeres, um neben IHR bestehen zu können?


  • RE: schminke, dessous, stilettos


    Da bin ich ja mal gespannt...:-)

    Kommentar


    • RE: schminke, dessous, stilettos


      Und ich erst...

      Kommentar


      • RE: schminke, dessous, stilettos


        ich glaube Petronius, da warten alle zuerst darauf, dass Du Deine eigene Frage zuerst mal selber beantwortest !!!

        Aufwendiges "Zurechtmachen" ist mir nicht wichtig. Minirock, Dessous (die ich meist kaufe) mag ich sehr.
        Sie schminkt sich nicht so gerne. Mir ist es auch nicht wichtig.

        high heels sind verpönt, auch Solarien (ausser vor einem Urlaub )

        Wir verwenden beide Chremen nach dem Duschen.

        Wir besuchen auch regelmäßig Saunen bzw Dampfbäder so 2 bis 3 mal die Woche, im Sommer halt weniger.

        Ins Fitness-Studio gehen wir auch meist gemeinsam.

        Kommentar



        • interessant


          warum meine partner sich natürlichkeit, unrasierheit, ungeschminktheit wünschen, weil männer so interessiert sind an natürlichkeit ...

          .... aber wenn ich dann geschminkt, rasiert, unnatürlich, aber obersexy, weiblich, high-heels aufkreuze - mir die ganze männerwelt zu füssen liegt .... ???

          ??? schliesse mich der frage an ????

          Kommentar


          • RE: interessant


            ich glaube, es ist die falsche frage.
            es ist bestimmt so, dass viele männer das toll finden, besonders wenn es ihnen angeboten wird.

            vielleicht sollte es aber gar nicht darum gehen, ob sie es nun wollen oder nicht, sondern lieber darum, ob sie (oder auch wir) wirklich alles haben müssen, worauf sie (oder auch wir) anspringen.
            ob die welt ein supermarkt ist.
            oder darum, warum man überhaupt anspringt auf bestimmte klischees, was einen dazu "erzogen" hat.

            "mein aug, verdorb'ner bilderschwamm, kennt nur noch lügenfarben" (m.goldt)

            Kommentar


            • RE: interessant


              Beispielhaft direkt aus der Natur

              Die Bestäubung von höheren Pflanzen (Angiospermen = Bedecktsamer) ist eng vernetzt mit der der Entwicklung der Insekten.

              Es gibt auch andere Übertragungsmechanismen:
              - Selbstbestäubung, :-)
              - Windbestäunung,
              - Wasserbestäubung und
              - Tierbestäubung. :-(

              Von allen dieser Typen gibt es spezielle Untertypen.

              Hier soll der letzte Punkt genauer vorgestellt werden:

              Die Tierblütigkeit (= Zodiophilie, Zoogamie).
              In Europa ist sie nahezu gleichzusetzen mit Insektenblütigkeit.
              In Tropischen Regionen kann auch eine Bestäubung durch Säugetiere, z.B. Fledermäuse oder Vögel, z.B.Kolibris, erfolgen.

              Um eine Pollenübertragung möglich zu machen, sind bestimmte Voraussetzungen notwendig.

              Die bestäubenden Tiere müssen die Blüte regelmäßig besuchen !!!

              Die Blüten müssen den mechanischen Beanspuchungen gewachsen sein !!

              Pollen wie auch Narbe müssen berührt werden.

              Die Pflanzenarten müssen über Reizmittel verfügen, die die Sinnesorgane der bestäubenden Tiere ansprechen !!!!

              Über optische Reize wirken die Blütenfarben (das ist echt geil)

              Zur Form gehören die Saftmale (hm, lecker), die wie Wegweiser zum Nektar zeigen.

              Das zweite Reizmedium sind die Duftstoffe.
              Abgegeben werden diese von unterschiedlichen Teilen der Pflanze.

              Am verbreitetsten ist es bei Pollen und Kronenblättern. Viele Blüten besitzen neben den Farbmalen auch Duftmale.
              Bei Bienen und Hummeln ist der Duft für die Nahwirkung wichtig.

              Aber was nützen die ganzen Reize
              wenn für die Bestäuber kein Lockmittel,
              ursprünglich unzweifelhaft Nahrung, vorhanden ist ?

              Zuerst ist es ein Überschuß an Pollen gewesen ;-((

              Der süße Zuckersaft (baby, baby sugar me) lockt ebenfalls Befruchter an, und er ist für die Pflanze einfacher herzustellen als der rohstoffaufwendige Pollen.

              Der Nektar wird in der Regel am Blütenboden im Nektarium (das sind umgewandelte Staubgefäße) produziert.
              Einige Blumen haben mechanische (hmm, das hört sich gut an) Einrichtungen entwickelt, um die Insekten auf ganz bestimmten Bahnen zu lenken das Pollen und Narben erzwungenermaßen (oh ja!!) berührt werden.
              Bei anderen Blüten wird es durch Hebel-, Schleuder- oder Klemmvorrichtungen (`ne Kneifzange, ich weiß nicht??) gewährleistet.
              Der Pollen der insektenblütigen Pflanzen ist mit Pollenkitt versehen, eine ölartige Substanz, die die Pollenkörner verklebt. Oder die Oberfläche der Pollenkörner ist mit Haken oder Leisten (??) versehen.
              Damit verhaften sie in den Haaren der Tiere.

              alles klar ?
              oder hat etwa irgendwer noch Fragen ?

              Kommentar



              • RE: interessant


                honey, willst du mal mein saftmal sehen

                Kommentar


                • RE: interessant


                  liebe found,
                  Ein Vorläufer gefällig (würd ich meinen)?
                  "Was ist das?... Was tönt da?... Was rauscht?... Was fühlt man denn?" (Verlaine)
                  Love, Juliane

                  Kommentar


                  • RE: interessant


                    Die Welt ist ein Supermarkt, sieh es doch mal so:

                    http://www.robertseitz.de/images/Bluetenpracht.jpg

                    Kommentar



                    • RE: schminke, dessous, stilettos


                      sieht sie denn nicht nett aus:

                      http://www.benitas-creativ-werkstatt...ssous%2016.jpg

                      Kommentar


                      • RE: schminke, dessous, stilettos


                        kommt drauf an was ích suche. für die kiste: schminke, stilettos, mini große brüste usw. geil!!!

                        für ne wirkliche beziehung: köpfchen, charme, charakter sind das was zählt. was habe ich von einer schönen frau die keine 2 gerade sätze raus bringt. da kann ich mir im net ein paar geile tussen anschauen. ich will nicht 2 stunden auf's weggehen warten bis sie endlich mit dem doofen make up fertig ist. ich will keinen lippenstift der ekelig schmeckt und verschmiert. ich will nicht in zeitlupe durch die stadt gehen und mir schon nach 100 m gejammere anhören weil die schuhe unbequem sind. und ich will nicht jeden sonntag alleine sport machen weil sie mit ihrer schönheitspflege beschäftigt ist.

                        Kommentar


                        • RE: schminke, dessous, stilettos


                          Da scheint die Männerwelt wohl Angst vor der eigenen Courage zu haben, was? Keine vernünftigen/plausiblen/ehrlichen Antworten von Männern erzielbar? Schade.

                          Aus der Sicht einer Frau:
                          Es macht eine zeitlang stolz auf sich, gut auszusehen nach Hochglanzbroschüren-Maßstab. Es kann aber nicht den inneren Wert ersetzen, welches äußere Bild man präsentiert. Umgekehrt kann hinter einem auf Anhieb unauffälligem bis (bewusst provokant gewählt oder einfach aus Unvermögen) unattraktivem Äußeren niemand auf Anhieb einen "schönen Kern" entdecken.
                          Schönheit ist natürlich relativ (Auge des Betrachters blablabla).
                          Geschminkt sehe ich gepflegter aus. Im "Ausgehdress" wirke ich anders als im Hausanzug (Jogger).
                          Mit hohen Schuhen lässt sich meine insgesamt kräftige Statur schon lange nicht mehr so sehr strecken, dass ich mit "Schönheiten" konkurrieren könnte. (Muss ich das?)
                          Dessous trage ich für mich, weil ich mich damit wohl fühle. Mein Mann liebt mich ungeschminkt und ungekämmt genauso wie "aufgebrezelt" - meist hat er damit sogar ein Problem, dass ich mich gelegentlich "im Ausgehdress" mit ihm zeigen möchte. Ich halte meine (und seine) Wohlfühlklamotten nicht immer für jeden Anlass passend. Die meisten Männer und Frauen dürften aus eigener Erfahrung wissen, wie nachhaltig der Kampf um den passenden Auftritt einem die Vorfreude auf "Anlässe" verderben kann. Es gibt daher für mich persönlich nur noch wenige "Anlässe", die diesen Kampf notwendig erscheinen lassen. Wenn allerdings "Auftritt", dann auch das volle Programm! :-)

                          Menschen, die mich nur "aufgebrezelt" und top-gepflegt ertragen können, zähle ich nicht zu meinen Freunden. Wahrscheinlich habe ich daher auch keine "Schönheiten" in meinem Freundeskreis. DieToleranzschwelle ist in beiden Richtungen ein Thema.

                          Grüße
                          Anke

                          Kommentar


                          • RE: schminke, dessous, stilettos


                            meine partnerin schmickt sich gerne, trägt auch minis, dass dessous männer nicht gefallen, dass kann mann zu 95% sowieso ausschließen.
                            High heels sind zwar sexy, aber auf dauer schmarren, ewig gebräunte damen, sind mit 30 jahren optisch 40.
                            ich selbst ernähre mich gesund, mache auch regelmäßig sport, so "bestehe" ich neben meiner partnerin, das schon seit 11 Jahren.
                            Nebenbei: wenn ein mann behauptet optik sei unwichtig, so kann ich zwar damit leben, glauben tu ich es aber nicht.

                            Kommentar


                            • auf den Punkt gebracht


                              das ist mir sofort beim Lesen von Petronius Frage eingefallen. So schätze ich die meisten Männer ein:
                              Aufgedonnert - für Sex
                              Live und ungeschminkt - für den Alltag

                              Kommentar


                              • RE: schminke, dessous, stilettos


                                Guten Morgen!

                                Also schminken gehört für mich zum Alltag und brauch ich um mich wohlzufühlen (nicht immer aber öfter:-)
                                Schöne Unterwäsche genauso dabei kann es auch schon mal was ausgefalleneres sein, den Geschmack meines Scxhatzes treffe ich allerdings selten, Stilletos find ich toll hab auch 1 Paar aber frag mich mal wann ich die trage?

                                Ich mag es mich schön zurecht zumachen wenn wir ausgehen und ich erwarte dies auch von meinem Partner, dabei ist mir das gepflegte Äußere das wichtigste weniger das Teil was angezogen wird.

                                Sexy kann man als Frau in vielen Sachen aussehen und nicht unbedingt in Dessous ein weißes Hemd vom Mann selbst angezogen hat auch seine Reize.
                                Ich find mich auch in seinen Schlafanzügen in denen ich versinke Sexy.-))

                                Hoffe damit der Frage gedient zu haben.
                                Gruß Eure Zoe

                                Kommentar


                                • RE: schminke, dessous, stilettos


                                  Ja natürlich ist es wichtig daß sich eine Frau zurecht macht, dazu gehört, dezent geschminkt schönen Minirock mal, hohe Schuhe usw.
                                  Ich möchte auf jeden fall daß eine Frau gepflegt ist, und das sollte es einer Frau auch selbst wert sein!!
                                  Jennifer Lopez und Angelina Jolie sind z. B. absolute Traumfrauen, die dezent aber trozdem super zurecht gemacht sind.
                                  FRAUEN NEHMT EUCH EIN BEISPIEL an den Promis

                                  Kommentar


                                  • RE: schminke, dessous, stilettos


                                    Natürlich ist es wichtig daß eine frau immer gut zurecht gemacht ist.
                                    Schminke und moderne Kleidung gehören einfach zur Körpferpflege jeder Frau.
                                    Abends in der Disco natürlich mehr als im Job, aber immer etwas sollte schon sein.
                                    Ungemschminkte, männlich gekleidete Frauen fallen gehen doch unter in der Welt wo es sooo viele hübsche tolle Frauen gibt - MANN hat ja die Wahl
                                    Bye

                                    Kommentar


                                    • RE: schminke, dessous, stilettos


                                      Du hast vollkommen Recht
                                      Die Optik zählt genauso wie der Charakter
                                      Man sieht sie auch zuerst :-)
                                      Alles andere ist vollkommen gelogen

                                      Kommentar


                                      • Frage ???


                                        Das jetzt eine Umfrage nur an die Männer????

                                        Kommentar


                                        • und darum


                                          hält er sich dann eine Geliebte.

                                          Weil seine Biolatschen-Natur-Schönheit nix fürs Bett is ...

                                          Kommentar


                                          • RE: und darum


                                            du meine güte! das hört sich alles an, als würdet ihr in einer sat1-dokusoap leben.
                                            als gäbe es an frauentypen nur entweder die stilettomieze oder die ökotante.
                                            klar. und alle männer haben eine pelzige alte in schlappen zuhause und halten sich nebenher noch eine minirockmaus fürs bett.
                                            was kennt ihr denn für männer?
                                            ich kenne meistens solche, die sind aus den verschiedensten gründen mit den unterschiedlichsten frauen zusammen.
                                            und werfen in der tat auch gerne mal einen anerkennenden blick auf miniberockte frauen in stöckelschuhen.
                                            und, was soll`s ?


                                            Kommentar


                                            • RE: schminke, dessous, stilettos


                                              das ergebnis bis jetzt: durchwachsen

                                              scheint, als gäbe es sowohl die fraktion derer, denen das äußere das frau an ihrer seite sehr wichtig ist, als auch diejenigen, denen anderes wichtiger ist (für profiler: mir auch)

                                              und, liebe jeune: selten so daneben gehauen!

                                              Kommentar


                                              • RE: und darum


                                                nein, es gibt auch noch was dazwischen...mich zum Beispiel.

                                                Aber frag doch mal einen Mann, was er denkt, wenn er eine Miniberockte, geschminkte Frau mit High Heels sieht...
                                                Also, frag einen Mann, der ehrlich zu Dir ist, meine ich.

                                                Kommentar


                                                • da wiederspreche ich. o.w.t.


                                                  .

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X