• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Liebeskummer ohne Beziehung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

    Ja, das solltest du dir weiterhin täglich sagen, dann kannst du in deinen eingefahrenen Bahnen bleiben, denn du hast ja recht sobald es den kleinsten Hinweis darauf gibt und der lässt sich immer finden.

    Kommentar



    • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

      Liebe Mixedberry,

      Oje, das tut mir leid. Fühl dich gedrückt.

      Ich sehe es aber so wie Tired. Dein Abgesang kommt für mich viel zu früh. Ich kann mir auch überhaupt nicht vorstellen, dass sich jemand auf eine solche Nachricht nicht meldet. Zumindest eine Absage "bin z.Z. zu beschäftigt" oder "melde mich irgendwann", würde ich erwarten. Ist es heute üblich, dass man andere Menschen so behandelt? Ihr "kanntet" euch ja schließlich persönlich. Warte ab, er wird dir schreiben!!!

      Ich finde du redest dir alles schlecht, siehst das halb leere Glas. Ich hingegen bin von dir total begeistert und sehe ein volles Glas - egal was rauskommt. Das hat nichts mit Aufmunterung zu tun, sondern das meine ich ganz ehrlich. Ich sehe es als Fortschritt an, als Weiterentwicklung. Und jetzt willst du einen Rückzieher machen?

      weil es klar war, wenn ein Mann mich will, findet er Wege...
      Schau dir das mal aus der Perspektive eines Mannes an. Er sieht eine interessante Frau. Spricht er die gleich an? Da käme ich aber nicht mehr pünktlich zur Arbeit, wenn ich jede ansprechen soll, die mir gefällt . Dann musst du nicht meinen, dass alle Männer mit Selbstbewusstsein gesegnet sind. Ich bin das zwar, aber das heißt ja nicht, dass mich jede Frau optisch ansprechend findet. Bei einem Korb sagt mir mein Selbstbewusstsein nur "ich wars für sie nicht" aber vielleicht bin ich es für die Nächste.

      Werdecdies on Zukunft nie mehr machen!
      Das fände ich nun wirklich schade. Und was wäre die Alternative? Du sitzt auf der Bank und wartest darauf abgeholt zu werden? Von den ganzen Männern, die du entweder optisch nicht ansprechend findest oder falls doch, sich herausstellt, dass sie charakterliche Schwächen haben? Warum solltest du denn nicht auch aktiv werden? Das erhöht die Trefferchance, da er zumindest schon einmal dein Attraktivitätslevel erfüllt. Aber wenn du meinst, dann reihe dich ein in die Schlange derer, die darauf warten und warten und warten...

      Es fühlt sich richtig peinlich an.
      weil ich mir total doof vorkomme.
      Was ist da denn peinlich oder doof daran? Das geht/ging uns doch allen so. Ich habe auch Absagen bekommen. Und ich habe Körbe verteilt. Tat mir total leid. Das waren alles tolle Frauen. Du wertest das als Entscheidung gegen dich, meinst du seist nicht ebenbürtig. Dein Kopf weiß, dass es nicht so ist, aber dein Gefühl sagt dir was anderes. Du solltest unbedingt deine Einstellung dazu ändern.

      In.meinem Freundeskreis bin ich die einzige, die solche blamablen Aktionen immer wieder bringt.
      Ich verstehe auch nicht was daran blamabel sein soll. Findest du meine Frau hat eine blamable Aktion gestartet, als sie mich völlig überraschend auf den Mund küsste? Ich nicht. Ich fand das mutig, selbst wenn ich ihr hinterher abgesagt hätte. Was hast du gemacht? Ein kurze, völlig harmlose Nachricht geschickt. Da brauchst du dir überhaupt keine Kopf zu machen. Du hast alles richtig gemacht.

      Ich kann versuchen dich mit rationalen Argumenten vom Gegenteil zu überzeugen, aber dein Gefühl wird so lange ein anderes bleiben, bis du dein Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein auf Normlevel hast. Du hattest Beziehungen, auch wenn es falsche Partner waren. Du hast immer wieder Männer, die sich für dich interessierten. Also warum zweifelst du so an dir?

      An deiner Nachricht liegt es nicht. Die Formulierung spielt kaum eine Rolle. Außer er erkennt dich nicht und meint es wäre ein Troll. Hatte ich mal im Ausland. Da hat mir eine Frau, die ich nicht kannte, auf Englisch eine Nachricht geschickt. Die habe ich dann gleich gelöscht. Aber du hast dich ja zu erkennen gegeben und daher wird da auch noch eine Antwort kommen. Warte mal ab und schmeiß nicht gleich alles hin, nur weil es etwas steinig wird.

      Ich glaube an dich .
      LG Leo

      Kommentar


      • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

        Ja, das solltest du dir weiterhin täglich sagen, dann kannst du in deinen eingefahrenen Bahnen bleiben, denn du hast ja recht sobald es den kleinsten Hinweis darauf gibt und der lässt sich immer finden.
        Verstehe mich ja selber nicht mehr, warum ich mich jetzt da noch mehr reinsteigere. Wobei du es schnell und von Anfang an richtig erkannt hast, dass ich mir in den letzten Monaten ein Wunschbild vom Trainer aufgebaut habe, dass mit dem echten Leben nichts zu tun hat. Dabei habe ich mir einen Platz gegeben, obwohl ich den Mann gar nicht privat kenne und wir nie unter vier Augen mal geredet hatten. Jetzt ist mein Kartenhaus halt zusammengefallen und ich muss damit umgehen lernen.

        Ihr habt so viele tolle Beträge hier gemacht, dass will ich durch meine negative Haltung nicht mindern. Kompliment an euch fürs Durchhalten mit mir! Es war und ist sehr hilfreich für mich, nehme auch aus den kritischen Kommentaren etwas mit! Danke euch von Herzen!

        Kommentar


        • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

          Denkst du denn dass es anderen anders ergeht?
          Aber deshalb hörten sie doch nicht auf, weiter nach dem "Richtigen" zu suchen und auch weiterhin mutig zu sein wenn es ums Ansprechen geht.
          Wenn man das nicht tut, dann sind die Chancen alleine zu bleiben höher, als wenn man sich immer wieder traut und aus den ganz normalen Fehlschlägen nichts negatives für sich mit nimmt, weils halt normal ist und sehr wenige Menschen kennen das nicht, schließlich steht nicht jeder auf dich, also auch logisch dass nicht jeder so reagiert wie du es dir wünschst.

          Kommentar



          • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

            Liebe Mixedberry,

            Oje, das tut mir leid. Fühl dich gedrückt.


            An deiner Nachricht liegt es nicht. Die Formulierung spielt kaum eine Rolle. Außer er erkennt dich nicht und meint es wäre ein Troll. Hatte ich mal im Ausland. Da hat mir eine Frau, die ich nicht kannte, auf Englisch eine Nachricht geschickt. Die habe ich dann gleich gelöscht. Aber du hast dich ja zu erkennen gegeben und daher wird da auch noch eine Antwort kommen. Warte mal ab und schmeiß nicht gleich alles hin, nur weil es etwas steinig wird.

            Ich glaube an dich .

            LG Leo
            Lieber Leo,

            dein letzter Beitrag hat mich sehr berührt! Danke dir für die Zeit, die du dir nimmst, um auf meine Punkte einzugehen.
            Klar, keine Antwort ist härter, als eine höflich formulierte Absage. Aber auch damit, muss ich ja lernen zu leben. Vielleicht hat er mich nicht erkannt oder die Nachricht noch gar nicht gelesen. So gesehen, ist nichts passiert, da kann ich dir vollkommen folgen. Ja, habe ich mich getraut aus meinem Schneckenhaus rauszukommen, evtl. ist es , was mich momentan so emotional umtreibt.
            Bisher habe ich mich bei einem Mann, der mir gefällt, nie getraut, mich zu zeigen/öffnen/reden wie ich bin. Die Strategie sich hinter einer Rolle/Maske/Distanz zu verstecken hat aber auch nicht funktioniert. Bei meinem letzten Ex war es dann anders, da bin ich aus mir rausgegangen und wurde dafür dann kritisiert/verurteilt. Gut, war halt der falschen Partner. Was aber doch sehr an meinem Selbstvertrauen gekratzt hat. Das sollte evtl. erst langsam wieder heilen, bevor ich erwarte, dass andere mich so mögen wie ich bin. Wenn ich es selber nicht schaffe, mich mit all meinen Facetten anzunehmen.

            Mache mir halt gerade voll den Kopf, ob die Nachricht zum falschen Zeitpunkt kam und ich es viel früher, kurz nach der Abschiedsfeier nicht passender gefunden hätte. So falle ich nach zwei Monaten Funkstille mit der Tür ins Haus und direkt zur Dateanfrage. Das findet er vielleicht nicht so prickelnd.
            Ich hätte auf seine Nachricht an mich auf jeden Fall sofort geantwortet mit; Ja, sehr gerne. Wo und Wann?

            Wow, da hast du ja eine echt mutige und coole Frau...das mit dem Kuss, hätte ich vielleicht mit Alkoholeinfluss hin bekommen. Du kommst hier sehr sympathisch rüber, da hat deine Frau den richtigen Riecher gehabt.

            Was ich noch vergessen habe zu erwähnen, auf dem Weg zum "Richtigen" sollte ich in Zukunft die Reihenfolge besser wählen...erst Reden, kennenlernen, verstehen, sich näher kommen, dann verlieben und daten. Möchte zwar wieder körperlich, seelisch und geistig mich austauschen, aber dafür muss ich mich ja öffnen, sonst weiß das Gegenüber ja nicht, mit wem er es zu tun hat

            Liebe Grüße
            mixedberry




            Kommentar


            • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

              Denkst du denn dass es anderen anders ergeht?
              Aber deshalb hörten sie doch nicht auf, weiter nach dem "Richtigen" zu suchen und auch weiterhin mutig zu sein wenn es ums Ansprechen geht.
              Wenn man das nicht tut, dann sind die Chancen alleine zu bleiben höher, als wenn man sich immer wieder traut und aus den ganz normalen Fehlschlägen nichts negatives für sich mit nimmt, weils halt normal ist und sehr wenige Menschen kennen das nicht, schließlich steht nicht jeder auf dich, also auch logisch dass nicht jeder so reagiert wie du es dir wünschst.
              Verstehe sehr gut, was du meinst. Mit solchen Menschen, die auch öfters Enttäuschungen erfahren durften, im Dating Dschungel, würde ich mich gerne mehr austausche. Die gibt es in meinem Bekannten.- und Freundeskreis leider sehr wenig. Die Mehrheit hat da schon mit 18&19 Jahren den Richtigen gefunden und sind 20/30 Jahre später immer noch verheiratet. Oder finden nach einer Trennung sofort wieder einen anderen passenden Partner. Die können meine ganzen Trennungsdramen oft nicht nachvollziehen. Es macht mich halt irgendwie auch mürbe, dieses ständige Hoffen und dann Wieder sich neu aufrappeln zu müssen. Aber anders geht es ja nicht, wie du schreibst, sonst bleibt man eh alleine, wenn man nichts mehr wagen würde.

              Kommentar


              • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                Liebe Mixedberry,

                warum bist du in einem Schneckenhaus? Warum versteckst du dich, dein Wesen und warum zeigst du nicht wie du bist? Was bringt es etwas vorzugeben, was man nicht ist? Sei du selbst, immer! Warum sollten andere dich nicht so mögen wie du bist? Man ist nicht perfekt und es wird immer Facetten geben, die man an sich nicht mag. Aber im Grundsatz musst du dich mögen. Wenn nicht, dann arbeite daran. Und projiziere nicht die Wünsche deines Ex auf dich. Das wäre völlig daneben.

                Du kommst doch bislang gut alleine klar, oder? Du hast dein Leben im Griff, versorgst dich selbst, hast Freunde, Hobbys usw. Der richtige Partner ist dann die Kirsche auf dem Sahnestück (dein Leben). Du brauchst ihn nicht, aber wenn du ihn findest, nimmst du ihn gerne.

                ...erst Reden, kennenlernen, verstehen, sich näher kommen, dann verlieben und daten
                Prinzipiell ist deine Reihenfolge richtig, aber das Verlieben ist ein Gefühl und passiert nicht nach Plan. Ich sehe auch nicht, dass du den Trainer nach einem Date gefragt hast, sondern nach einem Treffen. Also ein Gespräch. Wenn ihr euch interessant findet und euch mehr vorstellen könnt, dann geht ihr ins Daten über.

                Das Ansprechen bleibt dir auch bei deiner "richtigen Reihenfolge" nicht erspart, denn vor dem Reden/Kennenlernen, muss einer von euch den anderen ansprechen. Und wenn du jemand Attraktives siehst, warum ihn nicht kontaktieren? Wäre doch blöd darauf zu warten, dass er es tut. Alternativ ihm deutliche Zeichen senden, wenn dir das lieber ist. Aber beachte, dass es einige Männer wie mich gibt, die da kaum Antennen für haben.

                Mache mir halt gerade voll den Kopf, ob die Nachricht zum falschen Zeitpunkt kam und ich es viel früher, kurz nach der Abschiedsfeier nicht passender gefunden hätte. So falle ich nach zwei Monaten Funkstille mit der Tür ins Haus und direkt zur Dateanfrage. Das findet er vielleicht nicht so prickelnd.
                Wenn du für ihn interessant warst, dann bist du es auch noch zwei Monate später. Du bist nicht ins Haus gefallen und vor allem hast du nicht nach einem Date gefragt, sondern nach einem Treffen. Nichts Peinliches oder Abwegiges. Denke nicht daran dich zu irgendwas verpflichtet zu fühlen. Bleib bei deinen Prinzipien. Wie kommst du darauf, dass er es nicht prickelnd finden könnte? Du denkst viel zu negativ.

                Ich hätte auf seine Nachricht an mich auf jeden Fall sofort geantwortet mit; Ja, sehr gerne. Wo und Wann?​​
                Das ist ein Klassiker. Das Problem hat jeder. Man schließt von sich auf andere. Weil du sofort geantwortet hättest, macht es jeder andere auch? Und daraus zieht man dann falsche Schlüsse. Ich bin da auch schon so oft drauf reingefallen und das obwohl ich es genau weiß. Warte ab, es wird Gründe geben, warum er sich bislang noch nicht gemeldet hat. Und selbst wenn er absagt, hast du viel gewonnen. Du kannst ihn abhaken, du weißt wie du auf Männer zugehen kannst und sag jetzt bitte nicht, dass du es nicht mehr machen willst. Das fand ich so toll.

                Mach dir bitte noch einen schönen Restsonntag und vor allem keinen Kopf mehr über den Trainer.
                LG Leo

                Kommentar



                • Re: Liebeskummer ohne Beziehung


                  Wenn du für ihn interessant warst, dann bist du es auch noch zwei Monate später. Du bist nicht ins Haus gefallen und vor allem hast du nicht nach einem Date gefragt, sondern nach einem Treffen. Nichts Peinliches oder Abwegiges. Denke nicht daran dich zu irgendwas verpflichtet zu fühlen. Bleib bei deinen Prinzipien. Wie kommst du darauf, dass er es nicht prickelnd finden könnte? Du denkst viel zu negativ.

                  Das ist ein Klassiker. Das Problem hat jeder. Man schließt von sich auf andere. Weil du sofort geantwortet hättest, macht es jeder andere auch? Und daraus zieht man dann falsche Schlüsse. Ich bin da auch schon so oft drauf reingefallen und das obwohl ich es genau weiß. Warte ab, es wird Gründe geben, warum er sich bislang noch nicht gemeldet hat. Und selbst wenn er absagt, hast du viel gewonnen. Du kannst ihn abhaken, du weißt wie du auf Männer zugehen kannst und sag jetzt bitte nicht, dass du es nicht mehr machen willst. Das fand ich so toll.

                  Mach dir bitte noch einen schönen Restsonntag und vor allem keinen Kopf mehr über den Trainer.
                  LG Leo

                  Lieber Leo,

                  nachdem ich deine Nachricht gelesen hatte, ging es mir wieder besser! Finde, du fasst es gut zusammen und durch deine Worte, sehe ich die ganze Situation nicht mehr so dramatisch! Es sind halt starke Gefühle im Spiel, die aus verschiedenen Richtung auf mich einreden...das ist ziemlich anstrengend. Welcher Stimme folge ich? Vor allem beruhigt mich, dass du schreibst, dass ich ja um kein Date gefragt habe und eben nicht mit der Tür ins Haus gefallen bin.
                  Gestern Abend konnte ich es zum Glück gelassener angehen und sah es dann so, wie ihr es hier schon rückgemeldet habt. Ich habe mir ja mit der Nachricht an ihn nichts vergeben. Im besten Fall, kann ich wieder einen klaren Kopf bekommen und mich schneller entlieben, sollte nichts daraus werden. Aber den Vorwurf, ich hätte es nicht versucht, kann mir keiner mehr machen.

                  In der Vergangenheit sind halt Dates nur zustande gekommen, wenn entweder der Mann auf mich zugegangen ist oder wir uns schon länger privat getroffen hatten. Dies fehlt ja in meinem Fall ganz.
                  Wünsche dir eine gute Woche.
                  LG
                  ​​​​​​​mixedberry

                  Kommentar


                  • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                    Es gibt Neuigkeiten:
                    ER hat sich gemeldet. Heute morgen hat er mir geschrieben, dass wir uns gerne mal treffen können, vielleicht nächste Woche?

                    Damit habt ihr die Wette gewonnen, es gab Gründe, warum er nicht sofort geantwortet hat. Somit ist dieses komisch, peinliche Gefühl in mir, welches heute morgen beim Duschen nicht weggegangen ist, noch nicht ganz verschwunden.

                    Jetzt bin ich wieder am Zug, um ein Treffpunkt vorzuschlagen. Vermutlich wird dieses Treffen nie zustande kommen, weil ich vor Aufregung einen Herzinfarkt bekomme. Denn nun muss ich mich meinen Ängsten ja noch mehr stellen!

                    Danke euch, dass ihr mir positiv zur Seite gestanden seit

                    Kommentar


                    • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                      Kann ja nix passieren, Kaffee trinken, vielleicht noch was unternehmen Eis essen, niemand wird dir etwas tun.

                      Kommentar



                      • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                        Hallo liebe Mixedberry,

                        Mensch, super. Ich freu mich. Du hast es geschafft (Feuerwerk-Emoji).

                        Vermutlich wird dieses Treffen nie zustande kommen, weil ich vor Aufregung einen Herzinfarkt bekomme.
                        Kein Problem, Defis sind nicht mehr so teuer. Gibt es schon ab 1000 € und sie sprechen mit dir und erklären, wie du die Elektroden bei dir anbringst. Also um das Treffen kommst du mit der Ausrede nicht herum.

                        Wie Tired schon sagte, hast du für ihn in den letzten Jahren einen Sockel gebaut, der so hoch ist, dass du dich nicht mehr auf Augenhöhe mit ihm befindest. Der Podest muss erst mal bis auf eine Stufe abgebaut werden. Der ist ihm nämlich auch viel zu hoch. Also ich kann dir garantieren, dass dein Trainer ein ganz normaler Mensch aus Fleisch und Blut, mit Stärken und Schwächen ist.

                        Dann müssen wir noch einen Podest für dich bauen. Aus Fleisch und Blut bist du zwar auch, aber du kannst Männer anschreiben. Na wenn das nichts ist!!! Seit dem Wochenende bist du um mindestens 20 cm gewachsen. Also passt.

                        Es geht um ein Treffen, ein schönes Gespräch, so ähnlich wie mit einer Freundin, mit der du dich verabredet hast. Sei entspannt. Du kannst nichts verlieren, du hast schon gewonnen und in jedem Fall wirst du unheimlich viel dazulernen. Und sei du selbst.
                        LG Leo

                        Kommentar


                        • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                          Oh wie schön!!
                          Auch wenn er abgesagt hätte, kann ich zwar verstehen ,dass es Dir irgendwie peinlich gewesen wäre, ich glaube jeder findet das unangenehm, aber es war mutig von dir endlich zu fragen. Außerdem hast du ja nicht geschrieben, dass du in ihn verliebt bist, sondern lediglich nach einem Treffen gefragt.
                          Ein Treffen heißt ja noch lange nicht, dass der Andere definitiv Gefühle hat, sondern erstmal nur, dass man jemanden interessant findet.
                          Und wehe Du gehst nicht zu diesem Treffen ;-)!!
                          Ich habe mal ein Buch gelesen in dem stand was Sterbende bereuen. Es waren fast nie die Dinge, die sie getan haben, sondern die Dinge, die sie nicht getan haben u.a. auch nach einem Date zu fragen, weil sie sich immer noch fragten ob es vielleicht die Liebe des Lebens hätte sein können, die sie verpasst hatten.
                          Also nutze die Chance und lerne ihn kennen.

                          Kommentar


                          • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                            Huhu Tired!
                            Schön, dass du immer noch hier bist :-)

                            Kommentar


                            • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                              , ja, bin irgendwie hängen geblieben.

                              Kommentar


                              • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                                Kann ja nix passieren, Kaffee trinken, vielleicht noch was unternehmen Eis essen, niemand wird dir etwas tun.
                                Dein Satz drucke ich mir am besten aus und hänge ihn in mein Büro an den Bildschirm! Damit ich gelassen bleiben kann....leider habe ich mich schon vor dem ersten Treffen wieder total reingesteigert. Das ich gestern auf der Arbeit bei einem Kundengespräch totalen Mist erzählt habe.
                                Er hatte vorgestern voll nett zurückgeschrieben und das ausgemachte Treffen bestätigt. Seitdem verfalle ich wieder in innere Distanzstarre (wie damals beim Abschiedsfeiern, wo er noch auf mich zugegangen ist und ich so abweisend war). Dann habe ich gestern etwas wieder geschrieben ,nichts schlimmes, aber aus der Nachricht kann er schon erkennen, dass ich einfach nicht locker bin...
                                Mich würde nicht wundern, wenn er das Treffen vorher noch absagt, weil er feststellt, dass ich nicht gelassen schreiben kann.

                                Kommentar


                                • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                                  Oh wie schön!!
                                  definitiv Gefühle hat, sondern erstmal nur, dass man jemanden interessant findet.
                                  Und wehe Du gehst nicht zu diesem Treffen ;-)!!
                                  Ich habe mal ein Buch gelesen in dem stand was Sterbende bereuen. Es waren fast nie die Dinge, die sie getan haben, sondern die Dinge, die sie nicht getan haben u.a. auch nach einem Date zu fragen, weil sie sich immer noch fragten ob es vielleicht die Liebe des Lebens hätte sein können, die sie verpasst hatten.
                                  Also nutze die Chance und lerne ihn kennen.
                                  Danke dir Pustewind, fürs Mitfreuen! Ja, auf das Treffen werde ich definitiv gehen und wenn ich es nicht gemacht hätte, würde ich es auf jeden Fall bereuen. Lieber liege ich mal auf dem Sterbebett um mir zu sagen, er war nicht der Richtige, aber ich habe es wenigstens probiert.
                                  Meine Vorstellung ist, dass ich bei dem Treffen einfach mal schauen kann, ob zwischen uns überhaupt die Chemie stimmt oder wir uns verstehen!?
                                  Danach ist man evtl. schlauer oder sieht, was sich entwickelt. Im Enddefekt kennen wir uns ja privat gar nicht, das ist nun eine große Hürde für mich, da dann in meine Karten schauen zu lassen....merke schon, wie ich Angst habe, dass er mich so wie ich bin, nicht mag.
                                  Und gleichzeitig wäre dass ja mein Wunsch, eben rauszufinden, ob da mehr ist oder es endlich vergessen zu können.

                                  Kommentar


                                  • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                                    Lieber Leo,

                                    vielen Dank für deine Aufmunterung und den Tipp mit dem Defibrillator
                                    Musste mir gerade eine Träne verdrücken, weil du es so toll formuliert hast! Ja, es ist einfach nur ein Treffen, wie mit einer Freundin. Trotzdem schaffe ich es aktuell nicht, mich offen darauf zu freuen.

                                    Seit dem ich wieder gestern so distanziert geschrieben habe, hat er sich nicht mehr gemeldet. Davor hat er voll nett zurückgeschrieben und statt dass ich es aufnehme und mich darauf einlasse, kommen die ganzen Bedenken und Unsicherheiten wieder hoch,
                                    Eventuell haben die ganzen Gemeinheiten, die mir mein Ex so an den Kopf geworfen hat, mich so misstrauisch gemacht.
                                    Na ja, noch ist nichts in trockenen Tüchern, muss mich bis dahin ablenken und dann schauen, ob ich ihn beim Treffen vom Podest holen kann.

                                    Lieb von dir, dass ihr mir ein Podest bauen wollt, kann ich gut gebrauchen, den der Trainer ist mindestens zwei Köpfe größer wie ich (in Körper und inneren Größe). Alles was er sagt und macht, finde ich passend und dann stelle ich mich daneben und höre die Stimme meines Exes, der soviel an mir auszusetzen hatte.

                                    Was ist nur los mit mir? Schiebe voll die Panik, dass er es sich anders überlegt hat. Aber dann soll es halt nicht sein!?!

                                    Ganz liebe Grüße
                                    mixedberry


                                    Kommentar


                                    • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                                      Na ja, er wird deswegen ja nicht gleich das Treffen absagen. Und dass Du Angst hast, ist bis zu einem gewissen Grad denke ich normal. Du hast halt schon Gefühle für ihn, hast Dir vielleicht in Gedanken bereits ausgemalt eine Beziehung mit ihm zu haben. Da hast du natürlich Angst, dass er vielleicht gar nicht will und Du dann richtig Liebeskummer hast.
                                      Andererseits kann ja auch alles gut werden.
                                      Lernt euch erstmal genauer kennen. Was für Hobbys hat der andere, Beruf, Lebenseinstellungen.
                                      Vielleicht stellst du dann ja fest, dass er doch gar nicht so ist wie in deinen Träumen. Oder aber die Chemie passt.

                                      Kommentar


                                      • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                                        Lernt euch erstmal genauer kennen. Was für Hobbys hat der andere, Beruf, Lebenseinstellungen.
                                        Vielleicht stellst du dann ja fest, dass er doch gar nicht so ist wie in deinen Träumen. Oder aber die Chemie passt.
                                        Hallo Pustewind,

                                        so kann ich es, wie du es treffend beschreibst, auch inzwischen sehen. Und selbst wenn er absagt, hilft das eventuell mich schneller zu entlieben, als ewig zu denken, was wäre gewesen wenn...
                                        Es geht mir ja nur darum, eben festzustellen, ob da überhaupt etwas zwischen uns ist/war oder ich es mir die letzten Monate nur "schön" geredet habe. Wie du betonst, finde ich es auch wichtig, herauszufinden, wie die Chemie stimmt...wir uns gut verstehen etc. oder es gar nicht passt?!

                                        Viele Grüße
                                        mixedberry

                                        Kommentar


                                        • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                                          Er scheint daran ja auch ein Interesse zu haben und er kennt dich schon, weiß wie du aussiehst, was du für ein Typ bist und hat mit deiner distanzierten Art auch schon Bekanntschaft gemacht.
                                          Trotzdem will er dich treffen, ist also anscheinend an dir interessiert, ob nun einfach als Person, oder als Frau ist erst mal egal, er will dich anscheinend näher kennen lernen.
                                          Bei einem Blinddate wären deine Bedenken eventuell teilweise angebracht, aber dieser Mann weiß so ungefähr wer ihn da erwartet, also mach dir keine Gedanken sondern geh ganz ungezwungen da hin.
                                          Was daraus wird weiß niemand, vielleicht eine tiefere Sache, vielleicht eine wunderbare Freundschaft, vielleicht einmal treffen und nie wieder..., das ist aber das was jeden in dieser Situation erwartet, ein wenig Ungewissheit und mancher hält genau das für das Salz in der Suppe des Lebens.
                                          Also aufhören negatives auf dich zu beziehen, damit beginnen solche Treffen als Abenteuer zu sehen die mal so und mal so enden, aber einen nicht aus der Bahn werfen wenn man darauf achtet sich nicht hinein zu steigern.

                                          Kommentar


                                          • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                                            E
                                            Was daraus wird weiß niemand, vielleicht eine tiefere Sache, vielleicht eine wunderbare Freundschaft, vielleicht einmal treffen und nie wieder..., das ist aber das was jeden in dieser Situation erwartet, ein wenig Ungewissheit und mancher hält genau das für das Salz in der Suppe des Lebens.
                                            Also aufhören negatives auf dich zu beziehen, damit beginnen solche Treffen als Abenteuer zu sehen die mal so und mal so enden, aber einen nicht aus der Bahn werfen wenn man darauf achtet sich nicht hinein zu steigern.
                                            Lieben Dank, dass du dir nochmals Zeit genommen hast, auf meine "Befürchtungen" einzugehen. Finde du kannst es sehr gut beschreiben, wie die Realität aussieht, und nur das sollte zählen und nicht mein Kopfkino, welches mir vorher schon die Gelassenheit nehmen will, offen und neugierig in das Treffen zu gehen.
                                            Kann deinen Sätzen nur zustimmen und hoffe, er sieht es auch so.

                                            Aktuell hat er zwar noch nicht abgesagt, meine innere Panik, dass ich mit meiner letzten Nachricht die Sache vermasselt habe, weil er nun denkt, dass es nicht passt zwischen uns, lässt mich seit Tagen nicht wirklich los. Keine gute Vorrausetzung, dem Ganzen ohne Scham entgegen zu gehen. Zeitweise ist es besser, dann kann ich mich darauf freuen, auch wenn es der totale Reinfall werden sollte.

                                            Beim nächsten Mal oder nächsten Mann, bin ich hoffentlich lockerer und warte erst mal ab, bevor ich mich hineinsteigere

                                            Liebe Grüße
                                            mixedberry

                                            Kommentar


                                            • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                                              Wird schon werden, ich sehe da keinen Grund weshalb er so denken sollte.

                                              Kommentar


                                              • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                                                Liebe Mixedberry,

                                                Tired hat es gestern trefflich formuliert. Du hast nix vermasselt. Die schriftliche Kommunikation wird immer von Missverständnissen geprägt sein. Es fehlt einfach alles was ein persönliches Gespräch ausmacht. Ein bisschen Nervosität würde ich von meinem Gegenüber erwarten und auch er wird die haben.

                                                Seit dem ich wieder gestern so distanziert geschrieben habe, hat er sich nicht mehr gemeldet.
                                                Warum sollte er sich noch einmal melden? Ich wüsste nicht was ich in dieser "Zwischensituation" schreiben sollte. Man trifft sich ja demnächst.

                                                Ich verstehe, dass du vieles zerdenkst, aber du steckst nicht in ihm drin und kannst nur vermuten wie was auf ihn wirkt. In deinem Kopf spielt sich zwangsläufig nur Negatives ab. Halte dir vor Augen, dass du nichts verlieren kannst. Es ist einfach eine Übung.
                                                Stelle dir vor es ist wie Kaffeetrinken mit einem Schulkameraden den du schon Jahre nicht gesehen hast und hören willst wie es ihm erging.

                                                Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag Abend
                                                Leo

                                                Kommentar


                                                • Re: Liebeskummer ohne Beziehung


                                                  Tired hat es gestern trefflich formuliert. Du hast nix vermasselt. Die schriftliche Kommunikation wird immer von Missverständnissen geprägt sein. Es fehlt einfach alles was ein persönliches Gespräch ausmacht. Ein bisschen Nervosität würde ich von meinem Gegenüber erwarten und auch er wird die haben.
                                                  Lieber Leo,

                                                  herzlichen Dank für deine Nachricht! Diese würde ich mir am liebsten Ausdrucken und mir vor den Spiegel hängen, damit ich sie mir zwischendurch in Erinnerung rufen kann. Ich habe durch den Austausch mit dir und euch hier, schon so viel mitnehmen können, dass es fast egal ist, wie die Sache ausgehen wird.


                                                  Und ja klar, das mein Gegenüber auch nervös sein könnte, an die Option habe ich nicht (noch) gedacht. Guter Hinweis auch zur Vorstellung mit dem Schulkamerad, dass werde ich mir merken. Finde es toll, obwohl du und ihr mich hier nur anonym kennt, wie klar ihr doch meine innere Gefühlswelt benennen könnt. Das tut gut beim Lesen und hilft mir, mich zu erden. Obwohl mir ja meine Begleiter "Angst vor Ablehnung" und Panik "wenn er doch was will", nicht von der Seite weichen wollen.

                                                  Heute morgen war ich um einiges relaxter und kann dem offenen Ausgang "interessiert" begegnen, ohne den Drang nach "unter der Decke verstecken" wollen, nachzugehen.

                                                  Werde euch wieder berichten, ob sich die ganze Aufregung für den Mann "gelohnt" hat.

                                                  Schöne Woche dir noch!
                                                  mixedberry

                                                  Kommentar


                                                  • Re: Liebeskummer ohne Beziehung

                                                    Hallo Ihr!

                                                    Zum Finale kann ich mir sein Nichterscheinen beim Date und auch sein Nichtabsagen nur so erklären, er hatte einen Unfall und liegt seitdem im Koma, oder sein Handy ist in die Toilette gefallen oder er konnten vor lauter Aufregung auf unser Treffen nichts essen und will sich mir nun nicht zeigen.

                                                    Nein im Ernst, die ganze Nervosität der letzten Tage, zum Glück konnte ich aber gut schlafen, haben sich nicht ausgezahlt. Er hat weder abgesagt, noch sonstwie aufgetaucht. Stehe jetzt da wie der Vollhorst.

                                                    Dass er mich nicht treffen will, wäre völlig okay für mich gewesen. Dass er aber nicht den Arsch in der Hose hat, dies kurz vorher zu schreiben (kann man ja nett formulieren) trifft mich schon. Demnach ist meine Menschenkenntnis nicht so weit her....hätte ihn total anders eingeschätzt. Mittlerweile bin ich davon überzeugt, mein Bauchgefühl hat wieder richtig ausgeschlagen! Nach meiner letzten Nachricht, die ja wieder eher kurzangebunden ausfiel, nachdem er davor total nett geschrieben hatte, war evtl. der Ausschlaggebende Punkt.
                                                    Jedoch kann mann doch einfach sagen, wenn er es sich anders überlegt hat. Wir kennen uns ja...leider ich ihn nun wie er wirklich ist. Bin auf seine charmante, positive Art und sein offenes Wesen total reingefallen und mir dann noch eingebildet, der hat Interesse. Denke, das war nie vorhanden, sonst hätte er ja mal den ersten Schritt gemacht.


                                                    Auch wenn ihr es nicht lesen wollt, ich werde nie wieder einen Mann nach einem Date fragen!

                                                    Ihr wart so toll und leider, war es der Mann nicht wert. Aber für mich kann ich viel mitnehmen!!

                                                    So, jetzt schaue ich mir den Film "Er steht einfach nicht auf dich" an
                                                    eure
                                                    mixedberry

                                                    Kommentar

                                                    Lädt...
                                                    X