• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ghosting

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Ghosting

    Kommentar



    • Re: Ghosting



      Ich habe aber Schwierigkeiten deine Schilderungen als ein echtes Ghosting zu sehen.
      Es scheint einfach nur Desinteresse zu sein.
      Die Sache mit dem Arbeitskollegen zeugt doch eher von mangelnder Kinderstube.

      Menschen die man wahrscheinlich nicht mehr sehen wird, neigen oft auch dazu einfach nicht mehr zu antworten, von wegen den sehe ich eh nie wieder um melden ist mir zu kompliziert.
      Auch wenn es für dich nicht kompliziert oder stressig erscheint, so malt sich mancher die Reaktion aus wenn er ablehnt, sagt ich hab einfach keine Lust, die machen es durch ihre Gedanken kompliziert und da ist es dann einfacher nichts zu machen.

      Aber wie gesagt, das mit dem Kollegen ist etwas wo ich sagen würde, es gebietet schon alleine die Höflichkeit sich zu melden, aber ich habe das Gefühl durch das Internet, die Anonymität und sich verhalten können wie man gerade Bock hat, verschwinden und auftauchen wie man mag, nehmen immer mehr Leute dieses Verhalten mit in die Realität hinüber.

      Kommentar


      • Re: Ghosting



        Aber wie gesagt, das mit dem Kollegen ist etwas wo ich sagen würde, es gebietet schon alleine die Höflichkeit sich zu melden, aber ich habe das Gefühl durch das Internet, die Anonymität und sich verhalten können wie man gerade Bock hat, verschwinden und auftauchen wie man mag, nehmen immer mehr Leute dieses Verhalten mit in die Realität hinüber.
        gerade weil es immer mehr wird, sollte man sich doch eine gute Strategie für die Reaktion zu ghosting ausdenken:
        • nachfragen
        • selbst einen Schlussstrich ziehen
        • bzw. offen bleiben für einen Neuanfang
        aber wahrscheinlich kommt es auf den Einzelfall an

        Kommentar


        • Re: Ghosting

          Tja, zum Einzelfall gehört ja nicht nur das Verhalten des Geistes (den Unheiligen meine ich), sondern auch das eigene Empfinden dazu, was auch trügen kann auch im Bezug darauf warum das geschieht.

          Mit mir hat mal ne Arbeitskollegin von heute auf morgen kein Wort mehr gesprochen, da habe ich mich auch erst sehr gewundert.
          Als ich dann überlegt habe wann das angefangen hat und worüber wir zuvor gesprochen haben, war aber alles klar, halt kein Humor und von daher akzeptable Reaktion, weil eine humoristische Bemerkung eins zu eins als ernst gemeint verstanden.

          Vielleicht gibts da ja bei dir auch eine humorvolle Bemerkung, die falsch verstanden wurde (vom Arbeitskollegen)?
          So sehr ich deinen Humor mag, so sehr wird er sicher auch beim ein oder anderen gegenteiliges auslösen.

          Auf jeden Fall ist die Strategie des Nachfragens eine gute Reaktion, auch vor allem Leute betreffend mit denen du weiter zu tun hast, wenn auch aus der Ferne.
          Abhaken wäre sicher für jene geeignet zu denen man noch keine Bindung aufgebaut hat, aber auch da wäre Nachfrage nicht verkehrt.
          Neuanfang, ja, eine zweite Chance hat doch jeder verdient und weil man nie genau weiß warum es gelaufen ist wie es lief, kann man das bei einem eventuellen Neuanfang auch klären und bis dahin, abhaken:-).

          Kommentar



          • Re: Ghosting

            Nachtrag

            Ich habe in den vielen Jahren hier nie etwas Persönliches mitgeteilt.
            Vielleicht lag das an der psychoanalytischen Ausbildung, wo soetwas als absolut unmöglich angesehen wird.

            Aber nun, wo unsere Zusammenarbeit sich dem Ende zuneigt, ist mir die erwartete persönliche Distanz egal.
            Das wird dann mehr als fein, sie sind endlich entbunden von Einschränkungen aller Art und können unter "Krümmelchen" oder sonst einem Nick einfach ganz normal mitmachen hier. Endlich, endlich gehts dann quatschen, normal und frei heraus.

            Kommentar


            • Re: Ghosting

              Tja, zum Einzelfall gehört ja nicht nur das Verhalten des Geistes (den Unheiligen meine ich), sondern auch das eigene Empfinden dazu, was auch trügen kann auch im Bezug darauf warum das geschieht.

              Mit mir hat mal ne Arbeitskollegin von heute auf morgen kein Wort mehr gesprochen, da habe ich mich auch erst sehr gewundert.
              Als ich dann überlegt habe wann das angefangen hat und worüber wir zuvor gesprochen haben, war aber alles klar, halt kein Humor und von daher akzeptable Reaktion, weil eine humoristische Bemerkung eins zu eins als ernst gemeint verstanden.

              Vielleicht gibts da ja bei dir auch eine humorvolle Bemerkung, die falsch verstanden wurde (vom Arbeitskollegen)?
              So sehr ich deinen Humor mag, so sehr wird er sicher auch beim ein oder anderen gegenteiliges auslösen.
              also auf der Arbeit versuche ich keinerlei Humor zu zeigen, da sind doch in der Regel Viele(?) völlig humorbefreit, insofern bin ich da schon vorsichtig
              ich weiß jetzt auch nicht, warum ein anfänglich positiv aufgenommenes Gesprächsangebot dann doch nicht wahrgenommen wurde
              aus dem Verhalten kann ich nur schliessen, dass er das alleine machen möchte
              in einem Telefongespräch konnte ich noch etwas erreichen, was mir wichtig war

              sowohl beruflich als auch privat ist eigentlich die Schlußfolgerung, dass ein Verhältnis, also Beziehungen zu anderen Menschen, nicht zu weit aus der Balance kommen sollten, also der/die andere sich zukünftig dankbar, gefällig, kooperativ oder entgegenkommend zeigen wird


              Auf jeden Fall ist die Strategie des Nachfragens eine gute Reaktion, auch vor allem Leute betreffend mit denen du weiter zu tun hast, wenn auch aus der Ferne.
              Abhaken wäre sicher für jene geeignet zu denen man noch keine Bindung aufgebaut hat, aber auch da wäre Nachfrage nicht verkehrt.
              Neuanfang, ja, eine zweite Chance hat doch jeder verdient und weil man nie genau weiß warum es gelaufen ist wie es lief, kann man das bei einem eventuellen Neuanfang auch klären und bis dahin, abhaken:-).
              ja das ist richtig liebe Tired ,
              das Merkwürdige bei Nachfragen, wenn ich halt irgendwann überhaupt eine Antwort bekomme, ist, wie oben bei der witzig gemeinten Gesprächskopie "Sorry i was in the shower", dass mich dann überhaupt nicht interessiert, ob diese plausibel oder an den Haaren herbeigezogen ist

              meine Reaktion wäre vielleicht: "3 Monate duschen? Ist das nicht Wasserverschwendung?"

              Kommentar


              • Re: Ghosting

                sorry ich meinte:
                sowohl beruflich als auch privat ist eigentlich die Schlußfolgerung, dass ein Verhältnis, also Beziehungen zu anderen Menschen, nicht zu weit aus der Balance kommen sollten, also man immer annehmen kann, dass der/die andere sich zukünftig dankbar, gefällig, kooperativ oder entgegenkommend zeigen wird
                Korrektur

                Kommentar



                • Re: Ghosting


                  ähhh ja, mal ehrlich: wie würdest du denn reagieren, wenn ein wichtiger Mensch nicht mehr antwortet????
                  Normal, ganz unbekümmert weiter reden, wie wenn das nun mal so ist, dass Leute abtriften. Ich hole sie mir wieder, wenn sie mir echt wichtig sind.
                  Das ist nicht schwer, wenn man NICHT auf beleidigt macht und den einfach mag, ob nun Funkstille ist, oder nicht, die breche ich einfach.

                  Kommentar


                  • Re: Ghosting

                    Bei dir selbst, wie ist das Filip? Wenn du mit wem in Kontakt bist, wie macht der, dass du ihm gern und immer wieder Antwort zukommen lässt??

                    Oder andersrum, nimm mal wen her, mit dem du nicht mehr telefonierst, oder schreibst- warum kams dazu? Was hat der getan, was versäumt?

                    Bei mir hat sich jemand wieder gemeldet nach zwanzig Jahren Sendepause. Freundschaft kann nichts umbringen. Wir waren, wie Dr. Riecke bechrieben hat, keinen Tag auseinander, es hat bloß jeder völlig andere Wege eingeschlagen und als wieder Zeit war, da hatte man sich wieder umarmt aufs Herzlichste. Das ist jetzt wieder fast ein halbes Jahr her. Ich schreib nicht, sie auch nicht, aber das ist ja nicht nötig. Dann gibts eine unvorstellbar nette Freundin, die ich hier im Forum kennengelernt hab- sie hat mir damals privat geschrieben: ich möchte deine Freundin sein, du gefällst mir so...es hat sich herausgestellt, das ist auf Gegenseitigkeit und sie war schon mehrmals zu Besuch, obwohl sie tausend Km weg wohnt. Mal kommen ellenlange Briefe auf, dann ist wochenlang stille, dann sofort wieder, wie wenn es gestern war, der nächste Plausch- vielleicht ist das so, weil wir einfach tolerieren, wie es kommt. Mal hat man Zeit, mal ist was anderes dran. Aber das bedeutet nichts weiter, als : wart, ich komm gleich wieder, mir brennt sonst was an... da ist egal, wie lang das dann dauert, man kanns erwarten, mag sich ja, hat sich ja gern- das schließt aus, dass man jemals sauer ist aufeinander.

                    Jetzt frag ich dich, ob du dich lang rechtfertigst, wenn du gerade vollkommen weg bist mit deinen Gedanken und ganz vergessen hast auf Beziehungen "pflegen". Da bist du doch auch froh, wenn sich da keiner drüber mokiert, jedenfalls nicht echt.

                    Kommentar


                    • Re: Ghosting


                      Das wird dann mehr als fein, sie sind endlich entbunden von Einschränkungen aller Art und können unter "Krümmelchen" oder sonst einem Nick einfach ganz normal mitmachen hier. Endlich, endlich gehts dann quatschen, normal und frei heraus.
                      kann mich bitte mal jemand informieren:

                      werden die Experten tatsächlich zum Jahresende hinausgeworfen????

                      Kommentar



                      • Re: Ghosting


                        Normal, ganz unbekümmert weiter reden, wie wenn das nun mal so ist, dass Leute abtriften. Ich hole sie mir wieder, wenn sie mir echt wichtig sind.
                        Das ist nicht schwer, wenn man NICHT auf beleidigt macht und den einfach mag, ob nun Funkstille ist, oder nicht, die breche ich einfach.
                        sowas habe ich auch schon gemacht (bei privaten Kontakten):

                        Hi (Montag)
                        Hi (Dienstag)
                        Hi (Mittwoch)
                        ......

                        aber irgendwann wurde es mir dann doch zu bunt

                        Ach übrigens, wisst ihr, was wahre Liebe ist????

                        Kommentar


                        • Re: Ghosting










                          Kommentar


                          • Re: Ghosting

                            Bei dir selbst, wie ist das Filip? Wenn du mit wem in Kontakt bist, wie macht der, dass du ihm gern und immer wieder Antwort zukommen lässt??
                            die, die macht:
                            weiblich .... attraktiv .... Angela, Pamela, Sandra, Ria und Melissa

                            Oder andersrum, nimm mal wen her, mit dem du nicht mehr telefonierst, oder schreibst- warum kams dazu? Was hat der getan, was versäumt?
                            männlich .... langweilig .....

                            Jetzt frag ich dich, ob du dich lang rechtfertigst, wenn du gerade vollkommen weg bist mit deinen Gedanken und ganz vergessen hast auf Beziehungen "pflegen". Da bist du doch auch froh, wenn sich da keiner drüber mokiert, jedenfalls nicht echt.
                            kommt drauf an .....

                            Kommentar


                            • Re: Ghosting

                              Ghosting mache ich gerne bei Frauen...

                              Einfach mal nicht melden und dann so tun als wäre nichts gewesen...

                              Kommentar


                              • Re: Ghosting

                                Ghosting mache ich gerne bei Frauen...
                                du meinst, die werden dadurch richtig wuschig?

                                Einfach mal nicht melden und dann so tun als wäre nichts gewesen...
                                haha

                                Kommentar


                                • Re: Ghosting

                                  Ghosting mache ich gerne bei Frauen...

                                  Einfach mal nicht melden und dann so tun als wäre nichts gewesen...
                                  Und ist dir eine dieser Frauen wichtig, also wirklich wichtig als Mensch, Freundin, Vertraute die du gerne weiter in deinem Leben haben möchtest?

                                  Kommentar


                                  • Re: Ghosting


                                    Und ist dir eine dieser Frauen wichtig, also wirklich wichtig als Mensch, Freundin, Vertraute die du gerne weiter in deinem Leben haben möchtest?
                                    Grundsätzlich sind es Flirtspielchen die man am Anfang macht um etwas mehr aufmerksamkeit von Ihr zu bekommen.

                                    Wenn bereits eine Grundlage da ist, dann natürlich nicht.

                                    Kommentar


                                    • Re: Ghosting

                                      du meinst, die werden dadurch richtig wuschig?



                                      haha
                                      Ich meine damit dass es ein Werkzeug sein kann wenn richtig eingesetzt.

                                      Kommentar


                                      • Re: Ghosting


                                        Und ist dir eine dieser Frauen wichtig, also wirklich wichtig als Mensch, Freundin, Vertraute die du gerne weiter in deinem Leben haben möchtest?
                                        nein, das klingt mehr nach Spielerei

                                        also letztlich glaube ich, dass man am besten fährt, wenn man einfach halbwegs ehrlich und auch wertschätzend kommuniziert

                                        Kommentar


                                        • Re: Ghosting

                                          Yab, allerdings sind das für meine Begriffe keine Spielchen die zum Flirten gehören, eher ein abstecken des Status´ den man selber bei dem anderen hat, oder der andere bei einem selber.
                                          Ignorieren bedeutet meist, dass der andere entweder "angekrochen" kommt, oder aber seinerseits ignoriert.
                                          In beiden Fällen weiß man dann wie weit man man beim anderen gehen kann und ob er zu manipulieren ist.
                                          Da unterscheide ich auch zwischen Funkstille um zu testen was der andere tut, oder einer Funkstelle weil man gerade aus irgendwelchen persönlichen Gründen keinen Kontakt aufnehmen möchte/kann.

                                          Kommentar


                                          • Re: Ghosting


                                            nein, das klingt mehr nach Spielerei

                                            also letztlich glaube ich, dass man am besten fährt, wenn man einfach halbwegs ehrlich und auch wertschätzend kommuniziert
                                            So, wie du gern selbst hättest, komplett normal, offen, frei von Hintergedanken bleiben und aufhören, dauernd zu spinnen, also heimlich sich was ausdenken über die lieben Leut rundherum, mit denen man zu tun bekommt.
                                            Fragen und schlechtes Benehmen ansprechen. ( he du Depp, ich hab dich was gefragt! , oder: liebe Susi, du hast jetzt dreimal nicht geantwortet, mir reichts, du bist gesperrt!) lass dir halt was einfaches einfallen Fili, etwas, das gehört wird. Sei nur nicht schüchtern, ggg...

                                            Kommentar


                                            • Re: Ghosting


                                              So, wie du gern selbst hättest, komplett normal, offen, frei von Hintergedanken bleiben und aufhören, dauernd zu spinnen, also heimlich sich was ausdenken über die lieben Leut rundherum, mit denen man zu tun bekommt.
                                              Fragen und schlechtes Benehmen ansprechen. ( he du Depp, ich hab dich was gefragt! , oder: liebe Susi, du hast jetzt dreimal nicht geantwortet, mir reichts, du bist gesperrt!) lass dir halt was einfaches einfallen Fili, etwas, das gehört wird. Sei nur nicht schüchtern, ggg...
                                              also wenn man jemanden sperrt, der einen auch sperrt, kommt man auch irgendwie nicht weiter:
                                              • wie du mir, so ich dir???
                                              • dann haben wir 2 Geister, die erst recht nicht miteinander kommunizieren
                                              ich bin eigentlich soweit, dass ich bei einem Kontaktabbruch keinen, oder vielleicht maximal noch einen, Versuch mache

                                              Kommentar


                                              • Re: Ghosting

                                                Ghosting mache ich gerne bei Frauen...

                                                Einfach mal nicht melden und dann so tun als wäre nichts gewesen...
                                                Was sind das für Mädels, mit denen du das machst? Doch bloß welche, die dir nicht wirklich gefallen.

                                                Kommentar


                                                • Re: Ghosting


                                                  also wenn man jemanden sperrt, der einen auch sperrt, kommt man auch irgendwie nicht weiter:
                                                  • wie du mir, so ich dir???
                                                  • dann haben wir 2 Geister, die erst recht nicht miteinander kommunizieren
                                                  ich bin eigentlich soweit, dass ich bei einem Kontaktabbruch keinen, oder vielleicht maximal noch einen, Versuch mache
                                                  ????? Kontaktabbruch bedeutet, geh! Und wieso überhörst du das? Das ist doch deutlich ein nein. Gilt das nicht bei dir? Wieso gräbst du dann weiter?
                                                  Sag mir bitte den Grund, warum du weiter interessiert bist, wenn keine gute Rückmeldung kommt?? Was hast du vor? Den überreden? Sei trotzdem mein Schatz, auch wenn du mich nicht magst???

                                                  Kommentar


                                                  • Re: Ghosting

                                                    Ich glaube das Problem bei solchen Kontaktabbrüchen ist einmal dass man sich vorher vielleicht sehr gut verstanden hat und dann zum zweiten Problem kommt, man versteht nicht warum der Kontakt abgebrochen wird, der für einen selber schon auf dem Weg war einen freundschaftlichen oder liebestauglichen Status zu bekommen.
                                                    Man grübelt nach, was man wohl falsch gemacht hat, woran es liegt, ob der andere was in den falschen Hals bekommen hat und in dem Fall ist es durchaus verständlich, auch gut, nochmal nachzuhaken und wenn dann nichts mehr kommt, es auch abzuhaken.

                                                    Kommentar