• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Er sagt plötzlich ab...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Er sagt plötzlich ab...

    Hallo bitte mal um eure Meinung,
    bin ziemlich durcheinander, Chaos der Gefühle.
    Ich habe mich nach einer Trennung in einen Mann verliebt, wir kennen uns bereits über ein Jahr und er hat immer mehr Schritte unternommen um auf mich zu zugehen, obwohl ich die erste war, die den Anfang gemacht hat.
    Nun hat er mich zum Essen eingeladen, nach dem er mehrere Male bei mir zuhause war, meine Kinder kennengelernt hat und mich auch immer mehr. Er hat eine Freundin, von der er nicht viel redet und da wir uns - bis auf herzliches Umarmen und Küsschen - nicht näher gekommen sind, ist das so auch noch o.k., finde ich. Wir sind beide fast 48 Jahre alt und in meinen Augen ist er Mister Right.
    Nun hat er seine Einladung zum Essen gehen zurückgezogen. Er hat gesagt, er hat Angst ich steigere mich da in was hinein, was er mir nicht geben könne und ich auch noch nicht gebrauchen kann, da ich die Trennung noch nicht richtig überwunden habe. Außerdem sollte ich mir bewußt machen, dass er eine Beziehung führt. und dass es zu einem Chaos käme, wenn wir uns aufeinander einlassen würden und diese Kraft hätten wir beide nicht. Was soll ich dazu sagen??? Wie soll ich mich verhalten??
    Hab ich bereits zuviel gegeben? Oder hat er Angst vor sich und seinen Gefühlen? Denn das da bei ihm mehr ist, das hat er mir bereits gesagt. Soll ich auf Abstand gehen??


  • RE: Er sagt plötzlich ab...


    Männer sind so: sobald man ihm Interesse und Gefühle zeigt, werden sie zu Arschlöcher oder verlieren Interesse..
    Wenn du zu ihm kalt bist, wird er dir hinter her rennen...um was wetten wir??
    Wie wärs wenn du das einfach mal 3-5 Tage versuchst, dann meld dich wieder hier und berichte...du solltest dich garnicht melden, nichts..und voll kalt sein wenn er sich meldet..ich mein was soll das?? Er hat das alles mit dir wahrscheinlich nur deswegen getan, um die andere etwas zu vergessen..ist doch scheise..er ist sich unsicher, und das als Erwachsener...Ohman du glaubst nicht wie oft ich das gleiche durchgemacht habe und auch andere von denen ich das täglich höre..
    Ich weiß es ist nicht einfach, und gerade heutzutage eh...aber versuch es mal..
    Keine Sorge, er meldet sich 100%.

    Kommentar


    • RE: Er sagt plötzlich ab...


      Na ja, da hab ich wohl was verkehrt gemacht, ich hab ihm am telefon gesagt, dass ich ihn im Moment einfach nur gern haben kann und gar nichts anderes erwarte, als mit ihm eine schöne Zeit zu verbringen und dass ich annehme, er verabrede sich nicht mit mir, weil er wegen seiner Freundin Gewissensbisse hat. Hab ihm gesagt, dass ich eine Freundschaft mit ihm schön finde, wir halt Mann und Frau wären und auch so reagieren, aber dass ich gar nicht mehr von ihm wolle. ( GELOGEN!!!)
      und dass ich jetzt auch nicht mehr soviel mit ihm telefoniere, er habe ja meine Handynr. wenn was wäre und er mir was erzählen wolle, kann ja sein ich unternehme mal spontan was und falls er sich das mit dem Essen gehen noch überlege, dann könne er sich ja melden. Richtig oder falsch???

      Kommentar


      • RE: Er sagt plötzlich ab...


        ach ja und da hat er nur gesagt: DU BIST EINE! und plötzlich angefangen ganz viel zu erzählen.

        Kommentar



        • RE: Er sagt plötzlich ab...


          ich finds nicht so gut was du gemacht hast, aus dem Grund, eigentlich willst du ja was von ihm, aber du gibst ihm das Gefühl, nur Freundschaft ist ok für dich..Na super, dann hat er ja nun das erreicht was er vor Verzweiflung brauchte...jemand weibliches zu haben, die ihn trösten kann. Du hättest ihm von Anfang an sagen sollen entweder oder...und keine halben Sachen. Dann hättest sehen können wie er darauf reagiert hätte...hätte er dann wieder so unsicher und zürückhaltend gewirkt, hättest du genau dann von da an, ihm die kalte Schulter zeigen müssen. Dann würde er darüber nachdenken und dir hinter her rennen, sobald du kalt bist. ich würd mich jetz ggarnicht mehr melden und seine ganze Nummer schnell löschen, damit du nicht in Versuchung kommst ihn anzurufen. Ich kenn das zu gut und weiss wie das ist. Einfach schnell ohne zu überlegen alles löschen. Dann lass alles auf dich zukommen und warte nicht auf sein Anruf so hoffnungsvoll. Flirte mit anderen draussen, egal wo..das lenkt dich ab von ihm und vielleicht läuft dir sogar ein besserer über den Weg.

          Kommentar


          • RE: Er sagt plötzlich ab...


            hi cici, ich finde das zimlich pauschal mit mäner sind arsch...!! ich habe in meiner beziehung zu einer frau auch schiffsbruch erlitten und ??? ich finde deshalb nicht das alle frauen ar.... sind eben nur die eine und es gibt auch mäner mit dem selben unangemessenen verhalten aber eben nicht alle;-) ich schiebe deine bemerkung mal auf dein algemeinen schlechten zustand!!

            Herbzeitlose du hast dann nicht gerade ein glückliches händchen gehabt mit der wahl des manes. ich kann mir vorstellen wie frustiert man ist das man gefühle in was reinsteckt um hinterher ist nichts dabei. aber weist du was liebe findet ihren weg gib nicht auf vieleicht kommt er ja doch noch wieder. übrigens richtig finde ich das du dir was anderes vornimmst - auch wenn er sich meldet er hatte seine chanse- da mußt du denn auch mal hart bleiebn bitte ihn an ein andermal essen zu gehen so gibst du dich nicht auf 8und er merkt dann das mann mit dir nicht spielt- cool nicht war-

            ich wünsche dir viel glück!

            esel

            Kommentar


            • RE: Er sagt plötzlich ab...


              ja stimmt habe allgemein schlechten Zustand bin am Ende mit meinen Nerven...habe mich, stimmt gegenüber allen Männer falsch geäußert...Meine natürlich nicht alle...aber das was ich an Herbstzeitlose mit kalter Schulter zeigen geschrieben habe stimmt schon...ich habe immer die gleiche Erfahrung gemacht. und es waren immer genau solche Situationen wie bei Herbstzeitlose...ich finde trotzdem sie sollte zu ihm kalt sein...er wird ihr hinter her rennen...wie wärs wenn wir das einfach mal testen und dann meldet sie sich wieder..und wir weden sehen..

              Kommentar



              • RE: Er sagt plötzlich ab...


                ich hoffe du hast recht denn kannst du mal sehen wie wertvoll du für andere bist!

                Kommentar


                • RE: Er sagt plötzlich ab...


                  es ist nicht so einfach ihm die kalte Schulter zu zeigen, er will die bereits über ein Jahr dauernde Freundschaft weiter führen, ich aber bin sooo wütend jetzt, ich glaube wenner jetzt anriefe, dann würde ich ihm sagen dass ich total verletzt bin, aber er hat bereits in meinem Leben soviel für mich getan, mich durch meine Trennung mit seelischem Beistand begleitet, mir Hilfe beim Umzug und allem gegeben. Mir Halt gegeben, und auch platonische Liebe, soll ich da jetzt wegen einmal nicht essen gehen so reagieren?? Er wiß aber, dass ich verletzt bin , nicht weil ich unbedingt mit ihm essen gehen wollte, sondern weil er sein Versprechen nicht eingehalten hat. Ich bin keine Tussi, ich lebe mit dem Herzen und bin ehrlich. Ist das ein Fehler?

                  Kommentar


                  • RE: Er sagt plötzlich ab...


                    da wir ja eigentlich eine wunderbare Freundschaft führen und ich jetzt aber wirklich völlig daneben bin, sollt ich ihm da nicht doch besser mailen, dass ich jetzt so tief verletzt bin und nicht in der Lage bin diese Freundschaft normal weiter aufrecht zu erhalten?? Das ich zwei Tage darüber vergehn lassen habe und nicht normal weiter machen kann? Das ich erst mal auf Abstand gehen muss, weil ich so verletzt bin?

                    Kommentar



                    • RE: Er sagt plötzlich ab...


                      mit seinem herzen zu leben ist was wunderbares!! und echt wegen diesen einemal solltes du nicht so reagieren das finde ich nicht fair. spiel das nicht so hoch es ist doch auch nur dein empfinden das verletzt sein. bitte mach jetzt nichts unüberlegtes sag ihn schon das dich drauf gefreust hat aber aufgeschoben ist doch nicht aufgehoben- freunschaft wie du sagst hällt das aus :-))

                      Kommentar


                      • RE: Er sagt plötzlich ab...


                        ja gut, es ist auch so dass meine Verletzungen , die ich jahrelang in meiner Ehe hatte dann immer sofort wieder hoch kommen.Bin dann immer total down. Ich hab´s ihm ja auch gesagt, dass ich verletzt bin.

                        Kommentar


                        • RE: Er sagt plötzlich ab...


                          siehste ich hab bisher noch nicht das glück gehabt zu schaun ob ich meine traumatischen erlebnisse aus meiner ehe vieleicht in einen anderen wiederspiegel oder so aber auch das ist glaube ich normal nur eben nicht gerecht :-))))))))))))

                          Kommentar


                          • RE: Er sagt plötzlich ab...


                            jaaaa, gerecht ist das nicht, kann ja da auch noch froh sein, dass er mir mit seiner Freundschaft hilft. Kann sein, es ist wirklich so, ich erlebe es unbewußt und er erkennt es, dass ich noch gar nicht fähig für eine Beziehung bin, er sprach mal was davon, es würde noch eine Zeit dauern bis ich wieder den normalen Alltag erleben kann und für andere frei bin. Es fällt mir ja noch schwer sogar für meine Kinder, meine Eltern, meine Verwandten und anderen Freunden oder direkten Arbeitskolleginnen den Kopf frei zu haben, weil ich noch zuviel mit mir selbst beschäftigt bin.

                            Trotzdem wäre es schön gewesen mit ihm essen zu gehen. Wir zwei hätten wenigstens das geniessen können.

                            Kommentar


                            • RE: Er sagt plötzlich ab...


                              ok dann gehe ich mit dir essen :-)) ach nee geht ja nicht mein kleiner will heute laterne laufen- sei nicht böse ein ander mal dann ja :-))))))

                              ach ja ich würde gerne mal wieder eingeladen werden oder so :-((((((((((

                              Kommentar


                              • RE: Er sagt plötzlich ab...


                                Komm, Laterne laufen ist auch was sehr Schönes.

                                So gesehen, ist es ja wirklich nicht so schlimm, wenn er plötzlich mal absagt- du bist gut drauf- ist angekommen bei mir- hast aber Humor und Biss- Juchhuu- stehe wieder im Leben, man sollte das Lachen nicht verlieren, gibt schlimmeres!

                                Viel Spaß beim Laternen laufen!
                                Und wenn ich wieder Geld habe können wir ja mal überlegen, ob ich wen und wann zum Essen einlade- ))

                                Kommentar


                                • RE: Er sagt plötzlich ab...


                                  Salut Herbstzeitlose,

                                  Ja du sollte auf abstandt gehen, den du vermitel ihm dinge auf dennen er keine lust hat.-

                                  Wen du ein freund hast wird es sich legen, erst mal solltes du etwas runter fahren und darüber nachdenken was eine freunschaft zu ein mann dir bedeutet.-

                                  Mir bedeutet es viel, alledings wen ich " lügen wurde" über meine gefühle, wäre es keine gute freunschaft, sowas wie du es beschriebt, ist sich eine hinter türschen offen zu halten, mache drei kreuze erst mal darauf....das vieleicht ein paar krumel von tellerrand abfelt, wen er dich hätten haben wollen hätte er dir das alles nicht gesagt, er will dich eben nicht haben als frau und dich eben nicht haben für zweischen dursch, es ist so zu axeptieren, oder du pfeif auf die freunschaft.- Ich hätte an seine stelle genau so gehandelt.-
                                  Entweder du bist sauber und geht sauber damit um, oder er muss roh dir die dinge so sagen und auch so handel, treibe es nicht soweit das er komplet dir den rucken drehen muss, den dann hat er kleine wall mehr.-

                                  Grüsse,
                                  Véro

                                  Kommentar


                                  • RE: Er sagt plötzlich ab...


                                    Salut Herbstzeitlose,

                                    Ja du sollte auf abstandt gehen, den du vermitel ihm dinge auf dennen er keine lust hat.-

                                    Wen du ein freund hast wird es sich legen, erst mal solltes du etwas runter fahren und darüber nachdenken was eine freunschaft zu ein mann dir bedeutet.-

                                    Mir bedeutet es viel, alledings wen ich " lügen wurde" über meine gefühle, wäre es keine gute freunschaft, sowas wie du es beschriebt, ist sich eine hinter türschen offen zu halten, mache drei kreuze erst mal darauf....das vieleicht ein paar krumel von tellerrand abfelt, wen er dich hätten haben wollen hätte er dir das alles nicht gesagt, er will dich eben nicht haben als frau und dich eben nicht haben für zweischen dursch, es ist so zu axeptieren, oder du pfeif auf die freunschaft.- Ich hätte an seine stelle genau so gehandelt.-
                                    Entweder du bist sauber und geht sauber damit um, oder er muss roh dir die dinge so sagen und auch so handel, treibe es nicht soweit das er komplet dir den rucken drehen muss, den dann hat er kleine wall mehr.-

                                    Grüsse,
                                    Véro

                                    Kommentar


                                    • RE: Er sagt plötzlich ab...


                                      okay, das leuchtet mir auch ein. Ich hab ihn ja lieb, belügen würde ich ihn darum nicht, will auch nichts herausfordern oder besser gesagt- ich sollte es dann nicht mehr.
                                      Es wär jammerschade, wenn diese freundschaft nicht bestehen bliebe, du hast schon recht, wenn du sagst er muss es mir so roh sagen- eigentlich müsste ich mich für mein Verhalten ja entschuldigen, denn er hat viel für mich getan und ich finds schön, dass ich ihn wenigstens mal in den Arm nehmen darf. Er hat mir durch meine komplette Trennungszeit geholfen. Er hat mir auch geholfen, dass ich mich selbst wiederfinde. Ich werde ihn dafür immer lieb haben, aber eine Beziehung sollte es nicht werden- gut- muss ich auf meine Schmetterlinge im Bauch achten, denn er will die Freundschaft mit mir gerne behalten und kann ja - wie Esel schon sagt, meine Ehe nicht dann auch noch komplett über ihn verarbeiten- aber was ist denn wenn ich dann mal einen anderen kennenlernen würde, wäre dann auch unsere Freundschaft kaputt?

                                      Kommentar


                                      • RE: Er sagt plötzlich ab...


                                        duu ve'rolavie, bitte was bedeutet dir denn eine Freundschaft zu einem Mann?

                                        Kommentar


                                        • RE: Er sagt plötzlich ab...


                                          Oh nein eine freunschaft hat vielen türen, es ist wunderbar wen ein freund oder freundin sich verliebt und ein bischen etwas für herz bekommt!
                                          Und wie! das wünscht er dir sicher.- Was wünscht man sich den eingentlich für einFreund / freundin ?ja für die freunschaft ?!

                                          Da zu sein um den anderen auch in ängpässe und auch kräftig die ärmel hoch zu krämpel wen es ins angemacht geht, das hat er im grunde für dich getann und das ist gut so, du brauchst dich da nicht dafür zu bedanken im name der freunschaft bedankt man sich nicht, sondern man registreiert und schweg in zufriedenheit ...das ist das was er verdinnt hat und das ist auch was er wusste was mit dir machbar ist.-
                                          Jetzt bist du daraus und seine aufgabe sieht er erneut darin eure freunschaft zu pflegen einfach so ohne grund, nun wen du mit so ein zeug blöslich kommts, wann soll er den das gefühl bekommen das er sich auch ausruhen kann, ihr seit zusammen dursch dich und dünn anscheint gegangen WUNDERBAR , das ist eine fantastisches base! Danke brauchst du nicht zu sagen, er wusste sicher das ihr zusammen das " irgenwie " schaffen wurde. -Aber jetzt lasse ihm mal ganz ruhig dursch atmen und wen du eine freundin werden will suche nicht sein körper kontackt sondern seine schönne seele, mehr nicht.-

                                          Grüsse,
                                          Véro

                                          Kommentar


                                          • RE: Er sagt plötzlich ab...


                                            :-) eine schönne frage... Genau das was ich dir schreib und noch sovieles... bedeutet es mir, ich habe lange sehr lange mänliche freunschaften... die werden denke ich bis " zu abzuluter schluss" bleiben.. platonisch eben auch.-

                                            Liebe grüsse,
                                            Véro

                                            Kommentar


                                            • RE: Er sagt plötzlich ab...


                                              wie weit geht platonisch? Umarmen und Küsschen und kuscheln erlaubt??Es sagen, dass man ihn lieb hat erlaubt?? Für ihn kochen?
                                              oder führt all das nur zum Chaos der Gefühle??

                                              Kommentar


                                              • RE: Er sagt plötzlich ab...


                                                Für mich ja umarmung, bei begrüssen oder abscheid, ein aber ins interkopf zu verpassen " wegen frescheit " nun mal auch.- :-))
                                                Es gibt bereiche die eine freunschaft torpediert, das kuschel sollte keine ausage haben, sondern auch wie man es macht bei kindern oder eben das ergibt sich, also kurz gehalten und fleissent, ohne zu interpretieren, die umarmung sollte keine zeit der anderen lassen das die chemie eine bootschaft empfäng, wen sie eine ämpfängt passiert eben was dir gerade passiert ist.-

                                                Die freunschaft wird dadursch erst etwas strapaziert, darauf baut man auf die zeit, dann legt es sich, oder der andere hat sich nun mal verliebt, was dir passiert ist, du kannst immer noch entscheinden, er hat nun mal als mann diese bootschaft bekommen, das er gediennt hat für eine sache, ok, für das andere war er nicht vorbereitet und sollte es auch nicht sein... reitet darauf nicht und sei ein bischen auf diesen terain, ein wenig sensible ;-)
                                                Klar, dir fellt die nähr eines mann, das ist auch was ins gessicht springt wen man deiner zeile liest, hast du den da ein bischen geschaut das du neue bekanntschaft machen kannst ?
                                                Der caos der gefühle entsteht darin wen du es nicht gut sortiert wie zwei verschiedene paar schuh, fange damit an und du behalte diese wervolle freunschaft, fange an seine freundin auch zu kennen wollen, spricht einfach über sie ohne hinter gedanke viel mehr mit eine portion freude für ihm und ein grosses respeckt...


                                                Alles gutes.
                                                Véro

                                                Kommentar


                                                • RE: Er sagt plötzlich ab...


                                                  vero, herzi schön das du da bist wie ich sagte es gibt nichts schöneres als dir zu zu schauen :-))) du mir gehts gut und du bist schuld ;-)))) hdl auch wenn ich dich nicht kenne madame
                                                  esel

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X