• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mann schlägt..

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • RE: Nachtrag


    Die Schuldgefühle kommen von ganz alleine, es ist nicht gesagt das es hier der Nachhilfe bedarf...

    Kommentar



    • RE: Mann schlägt..


      tja, wobei wir wieder einmal bei diesen scheren in der gesellschaft angelangt wären. wir frauen sind (scheinbar) emanzipiert, wir arbeiten, studieren, können uns unsere männer selber aussuchen, können uns gegen familie entscheiden pipapo... aber dann zeigen wir uns in solchen dingen unterwürfig, au mann!!! wie bescheuert ist das???



      Kommentar


      • RE: Nachtrag


        ...ist ja noch besser. Brauch man sich gar keine Gedanken mehr machen. Und warum klappt das bei 85% der Frauen nicht?

        Kommentar


        • RE: Mann schlägt..


          * wie bescheuert ist das??? *

          Tja, gibt dann wohl doch noch ein paar Frauen die unbedingt in ihrer traditionellen Ofperrolle verharren wollen...

          Kommentar



          • Was seid ihr? Hellseher?


            Hat sich einer von Euch neunmalklugen Ratgebern vielleicht mal die Mühe gemacht, nachzufragen bevor er kräht "TRENNUNG TRENNUNG TRENNUNG!"!

            Wenn ihr Pfeifen wirklich so konsequent in Euren Leben wärt, dann hättet ihr hier nicht soviel Probleme posten müssen! Eine Beziehung ist nie Schwarz-Weiß, sie ist eher grau, um zuordnen zu können, muss man nachfragen und nicht gleich die eigenen Erfahrungen und Einstellungen auf andere überlagern!

            Traurig, was ihr da macht!

            Kommentar


            • RE: Was seid ihr? Hellseher?


              Wieso Trennung? Es darf sich doch jeder schlagen lassen - wenn er möchte? Ich bin doch nicht gezwungen mich von meinem Schläger zu trennen...

              Kommentar


              • RE: Nachtrag


                Ohne weitere Worte :-))) Bevor die Feministinnen Liga wieder zuschlägt, aber aber Gewalt ist doch keine Lösung, Freiheit für die Frauen, befreit sie von dem bösen Mann...

                Kommentar



                • RE: Was seid ihr? Hellseher?


                  jo ich schlage auch täglich meine freundin, immer so das man die blauen flecken nicht sieht, denn das wäre ja ein verwertbarer beweis. Und ja, dass dumme kind beschwer sich nicht... den das gehört zu einer harmonischen beziehung dazu. Und da sie dumm und naiv ist und daran glaubt, dass ich mich von heute auf morgen ändern kann bleibt sie bei mir. Und so könnte man sagen: Bis das der letzte Schlag uns scheidet...

                  Kommentar


                  • RE: danke befraut...


                    und ich meine das ernst ...ich glaube manche haben nicht begriffen, worum es in diesem forum geht?!

                    wenn nur die auf der welt den mund aufreißen dürften, die alles perfekt machen, wärs ziemlich still hier... da würde man die regenwürmer unter der erde schmatzen hören...

                    Kommentar


                    • RE: danke befraut...


                      Wieso? Befraut trifft doch mit einem Schlag den Nagel auf den Kopf.

                      Jetzt aber mal einen Schlag Erbsensuppe bitte: was soll den passieren, wenn die geschlagene Freundin gar nicht will, daß etwas gegen ihren Schläger passiert - und - immer wieder angekrochen kommt. Idee? Polizei rufen und sich anhören müssen sich bitte nicht in die Angelegenheiten anderer einmischen zu sollen?

                      Wir hatten das Problem bei uns im Haus. KEINE Dame wollte etwas gegen den armen Mann mit der Hammerfaust unternehmen. Sein damaliger Tenor zum Ganzen: "Die Mädels müssen wissen wo es lang geht" - so - und nun kommst Du.

                      Kommentar



                      • RE: Mann schlägt..


                        Naja hoert sich nach maechtig viel Wut an. Manchmal tut man eben genau das as man gerade denkt - blind vor Wut. Er ist dein Mann, also folgere ich dass ihr euch schon lange kennt. Vorher hat er es noch nie gemacht, noch nie die Vernunftsgrenze" ueberschritten, aber letztes mal eben doch.

                        Warum er gegenstaende rumschmeisst? Weil sein Mut nicht allzu gross und sein Respekt noch nicht allzuklein war um anstand der Gegenstaende dich rumzuschmeissen.

                        Mein Freund hat auch schon mal Glaeser auf den Boden geschmissen oder eine Delle in die Wand gehauen. Waere er weiter gagangen haette ich wohl die Faust anstelle der Wand und das Glas waere ich gewesen. Solang es so ist das das alle paar Jahre einmal vorkommt (ist mir ja auch schon passiert) ist es in Ordnung.

                        Sobald er aber anstatt der Gegenstaende dich verletzt ist einiges kaputt und nicht mehr normal in ihm. Die Grenze einmal ueberschritten kann es gut sein dass er es (vielleicht ohne wirklich zu wollen) wieder tut und diesmal noch ne Tour haerter. Wer weiss???

                        Ich sage allgemein wenn man die Person schon sehr lange kennt, verheiratet ist und man ist sich mit Herz UND VERSTAND sicher dass es wirklich eine einmalige Reaktion aus Hilflosigkeit, aufgestauter Wut und Dummheit war, kann man verzeihen. Muss sich aber sicher sein dass wenn es nochmal vorkommt man die Sachen SOFORT packt und fuer immer verschwindet!!!

                        Kommentar


                        • RE: Mann schlägt..


                          Kleiner Nachtrag: Warum sollen/duerfen die Frauen und Maenner die geschlagen werden gleich einen Schlusstrich ziehen und die Beziehung sofort beenden. "Eine Ohrfeige ist schon zu viel", "sobald er/sie irgendwie gewalttaetig wird - nix wie weg - ein Psycho der sich nicht aendern wird"


                          Warum gilt dann nicht auch : Kinder, bei der ersten kleinen Ohrfeige, Klaps, geht sofort zum Jugendamt und in ne Adoptivfamilie.

                          Sehr paradox nicht wahr? Eine erwachsene Frau oder ein erwachsener Mann verkraften und verstehen Ohrfeigen oder "Schlaege" doch besser wie unschuldige kleine Kinder, oder?

                          Sind dann die die in einer Beziehung ohrfeigen und ausrasten ueberhaupt dazu "befugt" Kinder in die Welt zu setzen?

                          Oder wie sieht es mit denen aus die Ihre Kinder schlagen aber nicht den (Ehe)-partner. Sind das nicht die Oberarschloecher?

                          Kleine Diskussionsrunde, auf gehts....

                          Kommentar


                          • RE: danke befraut...


                            Mein vor Ironie trieffender Beitrag bezog sich auf Ricardo's Beitrag. Oder hast Du da etwas falsch verstanden? Oder ich jetzt?

                            Kommentar


                            • RE: Mann schlägt..


                              Genau das gleiche hat mein Mann zu mir auch gesagt...und dann hab ich gedacht...hmmm, stimmt schon zum Teil..nicht weil ich ihn dafür jetzt entschuldigen möchte...aber es stimmt schon was sarah df sagt..

                              Kommentar


                              • RE: danke befraut...


                                nö, also ich glaube gazelle hat dich schon richtig verstanden, dein beitrag trieft nur so von passender ironier :-)

                                Kommentar


                                • RE: danke befraut...


                                  hmm das hoffe ich wirklich an dieser stelle... ist der WAHN wieder vobei? :-))))

                                  Kommentar


                                  • RE: danke befraut...


                                    oh ja, wie schnell so ein anfall doch ersticken kann in kochen und waschenwaschenwaschen :-)))))

                                    Kommentar


                                    • RE: danke befraut...


                                      lach, ich versuche schon seit stunden einen kostenvoranschlag fertig zu schreiben, leider muss ich den auch am pc schreiben und so lasse ich mich immer wieder ablenken, disziplin ist doch sooooooooooo einfach :-)))))

                                      Kommentar


                                      • RE: danke befraut...


                                        und wiee, mach ich doch mit links, ha, bei entsprechendem interesse ;-))))

                                        so, nu geh ich ins bett, das defizit ist schon wieder zu groß geworden...öh, wie war das doch mit der disziplin, habe ich etwa kein interesse am schlafen, tjaaaa, ok, geh trotzdem.

                                        gute nacht dir und erfolgreiches vorankommen
                                        nornen

                                        Kommentar


                                        • RE: danke befraut...


                                          wünsche ich Dir auch und auch die schönen träume....

                                          Kommentar


                                          • RE: Mann schlägt..


                                            Also, wenn erstmal die Schwelle zum Schlagen überwunden ist, dann wird er es wieder tun.
                                            Niemals würde ich mir sowas bitten lassen. Und auch nicht solche Drohungen sagen lassen.
                                            Und ehe Du (@cici) mir was entgegnest : ........ ich bin auch schon ein paar Tage verheiratet!

                                            Kommentar


                                            • RE: Mann schlägt..


                                              Meine Eltern haben mich geschlagen,...... aber ein Mann schlägt mich niemals !!

                                              Kommentar


                                              • @befraut, realplayer und nornen


                                                ja, nornen hat recht mit der einschätzung (danke fürs verteidigen ;-)). ich habe genau verstanden, was befraut meint... und ich gebe ihm voll recht (habe ich das nicht geschrieben: danke... und ich meine das ernst!)... so, realplayer, jetzt auch alles klaro?

                                                gruß
                                                gazelle09

                                                Kommentar


                                                • RE: @befraut, realplayer und nornen


                                                  * so, realplayer, jetzt auch alles klaro? *

                                                  Na klaro...

                                                  Kommentar


                                                  • Tüv


                                                    Salut meine grosse!
                                                    Du? diese diskusion hatten wir hier richtig serviert bekommen, das monate lang, ja fast ein jahr, das thema schwebt hier immer noch und ich glaube das dieses thema hier nicht nur dursch unseren erfahrungen, einstelung, denke zu lösen ist, brutalität wird immer geben, solange es alk gibt, solange die menschen in die änge getrieben werden, solange die menschen verletzbar sind, solange es gaga leute gibt die frustriert sind, das wird sich meine ansicht nach nie abschalten lassen.-

                                                    Bisous!!!!!!!!!!!!!! ma belle!

                                                    Véro
                                                    Ps: Aber ja, ich wurde dafür plädieren das ein mensch der kinder bekommen soll, ein tüv-geprüfte-gutarten unterstelt bekommt, JÄHRLICH!.-

                                                    Kommentar

                                                    Lädt...
                                                    X