• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mann schlägt..

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mann schlägt..

    Hallo, hatte heute einen heftigen Streit mit meinem Mann...! Grund: wenn er mir tausend mal etwas sagt, höre ich ihm nie richtig zu, ich muß zugeben es stimmt auch!! Er bittet mich um etwas, ich halte mich danach ein und ca. nach ein paar tage habe ich es wieder vergessen und halte es somit nicht ein..es geht schon lange so...und heute ist er ausgerastet, hat mir schuhe und telefonhöhrer auf den Körper geschmissen, mir gedroht und mich auf den Boden geschmissen..er hat mich schon etwas geschlagen, aber jetzt nicht so, dass ich blaue Flecken habe oder so...
    Naja aufjedenfall, hatte er sich dann nach 2 Std. entschuldigt und es auch bereut..
    Wir streiten vielleicht alle 2 Minate 1mal...er hatte mich nie geschlagen aber heute war es anders..es war mehr als sonst...ich weine schon den ganzen Tag und überlege mir ob ich meine Sachen packen soll und für ein paar Tage weg soll zu miener Schwester...
    Was meint ihr..? Bitte helft mir, bin so verzweifelt..ich habe mich noch nie so hilflos und klein gefühlt..
    Findet ihr das schlimm oder war das berechtigt und soll ich das mal so noch schlucken??
    Ich gebe es auch zu, dass ich schon schuld war...nur komm ich selber nicht ganz klar, wenn ein Mann seine Frau etwas schlägt...


  • RE: Mann schlägt..


    Nur kurz, ich würde dir empfehlen deine sachen zu packen, wer schlägt hat den respekt verloren, alle grenzen überschritten und ihm wird wieder die hand ausrutschen. Es liegt jetzt an dir neue und klare grenzen aufzuzeigen.

    Kommentar


    • RE: Mann schlägt..


      Schließe mich wortwörtlichan (und ich weiß wovon ich rede also nicht nur ein leichtgemeinter kluger ratschlag) !!

      Kommentar


      • RE: Mann schlägt..


        hast recht....endlich ne Antwort von jemand...ich fühl mich ich hier so allein...ich werd morgen früh meine Sachen packen, und gehen...!! Jetzt ist es zu spät, hier wo ich wohne gibt es ab 20Uhr keine Bahnverbindungen mehr...
        Morgen wenn er noch im Geschäft ist, gehe ich bevor er kommt...ich bleibe 4 Tage weg..er soll nachdenken darüber...das war echt ne scheis Situation heute..ich hasse ihn gerade dafür..

        Soll ich ein Brief hinterlassen und danach mein Handy aus lassen 2 Tage oder soll ich einfach gehen ohne ne Bemerkung?? Was meinst?

        Kommentar



        • RE: Mann schlägt..


          Du solltest deine Sachen nicht für ein paar Tage packen, sondern für immer.

          Wenn ich das schon höre: ich war ja auch schuld: Eine Frau ist nie schuld daran geschlagen zu werden (übrigens auch andersherum nicht, kommt aber seltener vor). Kein Mensch hat das Recht einen anderen zu schlagen.

          Und an was sollst du dich bitte halten, hat er dir Vorschriften zu machen, an die du dich halten musst? Bist du sein Hund, seine Katze, seine Sklavin? Das man gemeinsame Absprachen trifft, o.k., aber dass er dir predigt, was du zu tun und zu lassen hast, was ist das denn?

          Eure Beziehung scheint in allen Belangen ein schweres Ungleichgewicht aufzuweisen.

          Jetzt meine letzte Frage: liebst du ihn noch oder bist du ihm nur hörig, hast dich an ihn gewöhnt und Angst vor Veränderung?

          Die Frage musst du nicht mir od. hier beantworten nur dir selbst und dann treffe die richtige Entscheidung.

          Lg Eva Luna

          Kommentar


          • RE: Mann schlägt..


            Mit körperlicher Gewalt ist ein Grenze überschritten, die nicht nur bedenklich ist, sondern auch gegen die Menschenrechte verstößt. Leider wird in zu vielen Partnerschaften Gewalt als Mittel zur
            Diskussionsbeendigung hingenommen, von beiden Seiten. Man hat herausgefunden, Männer und Frauen üben in einer Partnerschaft unterschiedlich Gewalt und Druckmittel aus, aber sie üben sie aus, leider.
            Respekt für den Partner geht in Nullkommanix flöten. Wieso steht ihr beide so unter Druck, dass
            sich die Streits dermaßen hochschaukeln können? Wie lang streitet ihr schon in dieser "Regelmäßigkeit" miteinander? Hast du gegen ihn auch schon "Druckmittel" oder körperliche Gewalt ausgeübt?

            Zur momentanen Situation:
            Wenn du dich "bedroht" fühlst, solltest du nicht bleiben und zumindest solange gehen, bis sich die Situation entspannt hat.
            Gibt es jemandem, mit dem dein Mann mal reden kann? Vielleicht wäre auch ein Gespräche im engsten Familienkreis möglich, um den Vorfall einzuschätzen.

            Kommentar


            • RE: Mann schlägt..


              ich denke, du mußt sofort packen, da er wirklich eine absolute grenze überschritten hat. ich denke aber nicht, dass es nun unbedingt für immer aus sein muß, zumindest, wenn du ihn noch liebst und weiter an ihm hängst. ein weiteres zusammensein (oder besser wieder zusammen kommen) müßte er dauerhaft bezahlen. zum beispiel damit, dass er dauerhaft eine von dir auch nicht geliebte aufgabe übernimmt (bügeln, einkaufen...es gibt sicher möglichkeiten ;-)). es wird ihn immer wieder daran erinnern, dass er damit seinen respekt bezeugen kann. und er weiß dann ebenfalls sicher, dass ein zweiter ausfall tödlich für die beziehung sein würde.,,,,nur mal so als vorschlag

              Kommentar



              • RE: Mann schlägt..


                ha ha ha er schlägt sie, wahrscheinlich aus liebe und soll zur strafe bügeln.

                Kommentar


                • RE: Mann schlägt..


                  Finde deine Idee echt klasse und bestimmt auch in manchen Fällen praktikabel, aber ich denke im vorliegenden leider nicht. Das Ungleichgewicht scheint mir zu groß und ein Mann, der seiner Frau vorschreibt wie sie sich zu verhalten hat bzw. an was sie sich halten muss/soll und ausflippt, wenn sie ihm nicht gehorcht od. nicht richtig zuhört, dann ist das bestimmt keiner, der ihr das Bügeln od. Kloschrubben o.Ä. abnimmt (kann mich täuschen und hoffe das in diesem Falle auch).

                  Lg Eva Luna

                  Kommentar


                  • RE: Mann schlägt..


                    danke für eure Tipps...muss dazu sagen...so ist es nun auch wieder nicht, wir haben in der Beziehung gleich viel zu sagen, er beschwert sich halt nur über meine Faulheit, wobei er schon recht hat..und das sage ich nicht weil ich ihm Recht geben will. Er tut sich auch oft dran halten wenn ich was möchte..und er meint, er will mich nicht verändern oder das haben was er gerne hätte...er will nur meine Scheisegal Einstellung verändern..weil im Berufsleben habe ich dasselbe Problem, er möchte das ich schon hier Anfange meine faule Einstellung zu ändern..ich merke es selber..habe in dieser "faulen" Zeit auch etwas zugenommen...klar, richtig war es trotzdem nicht...
                    ich will mich nicht gleich trennen, aber ich werde morgen auf jedenfall gehen, und sehr kalt zu ihm sein...ihn auch darauf aufmerksam machen, dass wenn er das noch einmal genau sowas macht, dass ich dann die Scheidung will...und ich werde mich dann auch trennen..! Denn dieses Gefühl will ich nicht nochmal haben..ich bin jung und ich kann gut ohne ihn..
                    Mannnn...ich habe immer noch dicke Augen vom Flennen...es brennt voll..

                    Kommentar



                    • RE: Mann schlägt..


                      gut möglich, dass du recht hast. und natürlich ists schon prinzipiell ein schwerer fall, wenn er sich das recht nimmt, ihr vorschriften zu machen. oft genug ist ja trotzdem noch soviel liebe (bei ihr?) oder abhängigkeit da, dass ein zweiter versuch dann doch gewagt wird. nur würde ich den eben solches nur unter einem solchen vorbehalt überhaupt andenken - wird das nicht angenommen, würde ich an ihrer stelle davon ausgehen, dass er es eben nicht ernst meint. stimmt deine annahme, würde in dem fall ein wieder zusammen kommen eben nicht möglich sein (nach meiner idee). ich würd nur gern vermeiden, dass allein seine beteuerungen einer besseren zukunft zu einem zweiten versuch führen, da solche beteuerungen, ohne weitere konsequenzen, nix wert sind. und auch, wenn er nachlässt in seinem eifer (beim bügeln ;-)), ist dies zumindest offensichtlich und vielleicht lange bevor es zu erneuten schlägen kommt.

                      Kommentar


                      • RE: Mann schlägt..


                        Dein Mann hat die Achtung vor Dir verloren, eure Ehe ist am Ende.
                        Du verhällst Dich kindisch, zu deiner Schwester ziehen und kalte Schulter ist keine Lösung.
                        Werde erwachsen dann wirst Du verstehen.
                        Eine Eheberatung könnte vielleicht noch helfen.

                        Kommentar


                        • RE: Mann schlägt..


                          ach...also irgendwie habe ich schon damit gerechnet, dass jeder hier im Forum sagen wird...trenn dich...
                          ich bin erst frisch verheiratet...die Beziehung an sich ist super.wir verstehen uns blendend....alles ist perfekt nur, dass wenn er halt mal ausrastet, gleich so ausrastet, dass er vor lauter Wut zu schnell handelt...und dann ist es passiert...ich will mich beim 1.Mal nicht gleich trennen...kein Wunder, dass es in der heutigen Zeit immer wenigere Beziehungen gibt, bzw. ehepaare..

                          ich finde man sollte sich nicht gleich trennen...man kann es ab und zu mal versuchen, bis man es inden Griff bekommt die Person zu beherrschen..
                          ich werd selber versuchen, es mit meinem Instinkt und Gefühl ihn zu verändern...ich habe vieles in den 5 Jahren zum positiven verändert.....immerhin kenn ich ihn ja richtig im Vergleich zu den Aussen stehenden..
                          und wenn es nicht klappen sollte und es nochmal so kommen sollte geh ich...für immer.

                          danke euch trotzdem..tut gut zu reden wenns einem grad schlecht geht..

                          Kommentar


                          • RE: Mann schlägt..


                            O.K. aus dieser Sicht akzeptiert.

                            GN8

                            Eva Luna

                            Kommentar


                            • RE: Mann schlägt..


                              Nur zu Deiner Information, ich bin seit 30 Jahren mit meinem Mann glücklich verheiratet.
                              Verbahle Auseinandersetzungen hat es auch bei uns gegeben. Es gibt kein ewiges Friede, Freude Eierkuchen, nur sollte man die Grenzen respektieren und die andere Person.

                              Laßt euch beraten dann hat eure Ehe vielleicht eine Change !

                              Kommentar


                              • RE: Mann schlägt..


                                hallo?? DU wirst ihn sicher nicht verändern oder ihn "beherrschen" - er ist es, der sich selbst beherrschen muss, er ist es, der sich in dieser hinsicht verändern muss. wenn er das nicht einsieht, kannst du's vergessen - denn DARAN scheitern die meisten beziehungen: dass der eine den anderen verändern will, dass aber jeder der beiden dann nur defensiv und aggressiv wird - und beide zu faul sind, was an sich selber von SICH aus zu ändern- es ist ja auch verdammt schwer!!!
                                dass du auch deine macken hast, ist klar - aber nie ein grund jemanden zu schlagen.
                                was ich immer nicht versteh, ist dieses: "alles ist perfekt" - und dann kommen die schlimmen geschichten. es ist eben nicht perfekt, und dazu sollte man auch stehen.

                                cici :
                                -------------------------------
                                ach...also irgendwie habe ich schon damit gerechnet, dass jeder hier im Forum sagen wird...trenn dich...
                                ich bin erst frisch verheiratet...die Beziehung an sich ist super.wir verstehen uns blendend....alles ist perfekt nur, dass wenn er halt mal ausrastet, gleich so ausrastet, dass er vor lauter Wut zu schnell handelt...und dann ist es passiert...ich will mich beim 1.Mal nicht gleich trennen...kein Wunder, dass es in der heutigen Zeit immer wenigere Beziehungen gibt, bzw. ehepaare..

                                ich finde man sollte sich nicht gleich trennen...man kann es ab und zu mal versuchen, bis man es inden Griff bekommt die Person zu beherrschen..
                                ich werd selber versuchen, es mit meinem Instinkt und Gefühl ihn zu verändern...ich habe vieles in den 5 Jahren zum positiven verändert.....immerhin kenn ich ihn ja richtig im Vergleich zu den Aussen stehenden..
                                und wenn es nicht klappen sollte und es nochmal so kommen sollte geh ich...für immer.

                                danke euch trotzdem..tut gut zu reden wenns einem grad schle....

                                Kommentar


                                • RE: Mann schlägt..



                                  Hallo Cici,
                                  für Gewalt gibt es keinerlei Entschuldigungen, das enthalten hier alle Beiträge einhellig.
                                  Alles ist nun allein Ihre Entscheidung.
                                  Trennen wollen Sie sich nicht, aber räumlichen und zeitlichen Abstand brauchen Sie Beide.
                                  Sie zum Nachdenken, er als Zäsur.

                                  "... sehr kalt zu ihm sein..." ist nicht unbedingt tauglich, wenn Sie es nicht sind; wütend, traurig - aber authentisch, denn es ist vielleicht Ihre erste große Krise - und die ist manchmal auch eine Chance!

                                  LG

                                  Dr. Riecke

                                  Kommentar


                                  • RE: Mann schlägt..


                                    Klar musst du das entscheiden und klar kennen wir ihn nicht, aber unter "perfekt, super und blendend" verstehe ich was anderes und du solltest nicht danach schauen die Scheidungsstatistik in Deutschland zu bereinigen. Ich gebe dir Recht, dass man nicht immer gleich davon laufen sollte bzw. die Scheidung einreichen, aber sobald Gewalt ins Spiel kommt hört bei mir der Spaß auf , vor allem wenn ihr noch nicht mal lange verheiratet seit.

                                    Ich wünsche dir alles Gute und dass es sich nicht wiederholt.

                                    Lg Eva Luna

                                    Kommentar


                                    • verflixt noch eins...


                                      ...nenene, bei schlagen ist echt schicht am schacht, das hat nix mit irgendwelchen statistiken oder sonst was zu tun, wer einmal schlägt, der tut es wieder, was bist du dir wert, wie lange willst du sowas entschuldigen, bis dir zufällig der hals gebrochen wird? du kannst niemanden beherrschen, was für ein quatsch, das ist doch keine partnerschaft, er entwickelt sich so wie er will und du so, wie du willst, alles kann nur aus euch selbst kommen.....gewalt, puh, da geht mir die hutschnur hoch!!!

                                      Kommentar


                                      • RE: Mann schlägt..


                                        hi cici,

                                        also zum thema schlagen pflichte ich den anderen hier bei. ich brauch nicht nochmal zu wiederholen, was geschrieben wurde.

                                        zu diesem beitrag aber rate ich dir, versuche nicht ihn zu ändern (er ist kein kind, dem man sagen kann, hei man schlägt keine anderen mädels!), sondern dich! du willst dich (noch) nicht von ihm trennen. ok, dass ist dir überlassen. aber offensichtlich hakt es in eurer beziehung auch wegen dingen, die dich an dir selber stören, wie deine faulheit. also ändere das an dir, werde aktiver, agiler, beweg deinen hintern... dann rastet er vielleicht nicht aus... aber noch eines muss ich fragen: warum nehmen frauen, die geschlagen werde, ihr männer so oft in schutz?

                                        ich wünsch dir alle gute und viel kraft
                                        gazelle09

                                        Kommentar


                                        • RE: Mann schlägt..


                                          * aber noch eines muss ich fragen: warum nehmen frauen, die geschlagen werde, ihr männer so oft in schutz? *

                                          Ha, noch viel besser. Der Nachbar im Vorderhaus (vor einem Jahr ausgezogen) hatte regelmäßg wechselnde Freundinnen. Nach drei Wochen Beziehung wurden diese zum ersten Mal an die Wand geklatscht. Dann nach Streßsituaitonen immer wieder. Bis es irgendwann zur offiziellen Trennung kam. Keine Anzeige, nix.... ABER JETZT: alle vier Mädels kamen regelmäßig wieder und versorgten den Schläger mit Lebensmitteln, Putzarbeiten, Liebe Sex und Zärtlichkeit - häääää????? Die kamen immer wieder angerannt??? Diese Situation versteht bei uns im Hause bis heute keiner...

                                          Kommentar


                                          • RE: Mann schlägt..


                                            Das ist einfach erklärt,die Frau fühlt sich schuldig, sie glaubt sie ist an dem Aussetzer des Mannes Schuld. Von daher wird sie am nächsten Tag vor der Tür stehen und ihn um Verzeihung bitten. Mit den Worten: Entschuldige Schatz, dass ich Dich so provoziert habe...

                                            Kommentar


                                            • Nachtrag


                                              Beim genauen Nachlesen der Beiträge von cici, wird Dir auch auffallen das sie sich zu einem gewissen Anteil Schuldig fühlt, so ist es leider.

                                              Kommentar


                                              • RE: Mann schlägt..


                                                Ich kamm nachhause, meine mitbewohnerin standt verwuschtelt eingemurmel, die garderobe klamoten waren über sie, verlig verheult wie ein hund in die ecke standt sie auf den boden.-
                                                Ich: was ist passiert ??? Sie: Er hat mich geschlagen, aber er hatte recht!

                                                Wow! ich war verlig perplex, das ich sagte : Bitte???na bravo! Und liest sie stehen, ich redete dann kein wort mehr mit ihr und der typ hatte haus verbot von mir bekommen, sie worde auf mich wühten und zog aus mit ihre mitelfinger nach oben auf mich gerichtet.- Dann drei monate später erführe ich das er sie krankenhausreif geschlagen hatte, dann trente sie sich, ich habe sie nie wieder gesehen.

                                                Véro

                                                Kommentar


                                                • RE: Nachtrag


                                                  Ah ja, netter Trick. Beim Geschlagenen Schuldgefühle provozieren und Du brauchst nie mehr ins teure Boxstudio.

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X