• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

OT? Penisarten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • OT? Penisarten

    Hi,

    die Frage gehört vielleicht nicht so ganz hier rein, aber im Sexualforum treiben sich im Moment nur Hirnlose herum, die erstmal eine Geschlechtsumwandlung mit mir vornehmen und mir dann irgendwelche Probleme unterstellen...

    Dabei ist meine Frage rein von wissenschaftlicher Neugier motiviert und einfach:

    da es zwei Penisarten gibt, Fleischpenis und Blutpenis, würde mich einfach interessieren ob beide Arten gleich oft vorkommen. Oder ist eine Art weiter verbreitet? Vielleicht kann mir ja hier jemand die Frage beantworten. Oder vielleicht weiß ja jemand, wo man sowas nachlesen kann.

    Danke und Gruß

    M.


  • RE: OT? Penisarten


    Hör ich zum ersten Mal.
    Hab auch nur ganz vage Vorstellungen, was man drunter verstehen könnte.

    Grüße
    Anke

    Kommentar


    • RE: OT? Penisarten


      ...ich kannte mal eine Statistikerin, vielleicht hätte die das gewusst. Du musst googeln gehen, nach Statistiken suchen.

      Aber du kannst hier auch eine Umfrage machen, wer was hat (mit Beschreibung was Fleischpenis oder Blutpenis ist), dann bekommst du von hier einen kleinen Überblick.
      Auch (aktive) Frauen mit (aktivem) Partner können hier teilnehmen, die sehen ja auch was er hat.

      Kommentar


      • Penisarten für Anke


        Ein Blutpenis nennt man ihn dann, wenn er schlaff eher klein ist, sich aber durch Blutfüllung deutlich vergrössert.
        Ein Fleischpenis ist auch im schlaffen Zustand relativ gross, und wird bei der Erektion nicht mehr besonders viel grösser.

        (...beim Fleischpenis sieht Frau was auf sie zukommt, beim Blutpenis kann sie eine Überraschung erleben, sollte er grösser werden als sie dachte)

        Kommentar



        • RE: OT? Penisarten


          Höre zum ersten Mal von dieser Einteilung.
          Für mich sieht das nicht nach einer wissenschaftlichen Unterscheidung aus. Eher nach einem Gerücht.

          Kommentar


          • RE: OT? Penisarten


            Nein,kein Gerücht.
            Stimmt tatsächlich.
            Macht aber,in der Stunde der Wahrheit ,für das Mädchen keinen Unterschied.

            Sie (das Mädchen) müsste dann schon hingehen,sich das Gemächt des potentiellen Liebhabers genauer anschauen,und...vor allen Dingen nicht vergessen zu fragen,zu welcher Kategorie der beste Freund ihres Liebhabers gehört.
            Dann,aber erst dann,nach adäquater Auskunft ihres Lovers (und wer weiss,ob der da weiss worum es geht) könnte sie eine gewisse "Hochrechnung" anstellen.
            Aber jetzt mal im Ernst...
            Brauch das jemand?????

            Kommentar


            • RE: OT? Penisarten


              Ja, das kenn ich auch.
              Und ich kann sagen, mein Freund hat nen Blutpenis.
              Ist also im schlaffen Zustand nicht die "Wucht", aber im errigierten... Mann-oh-mann ;o)
              Also: nicht immer vom ersten Eindruck täuschen lassen! (wie überall...)
              Sunnysky

              Kommentar



              • RE: OT? Penisarten


                Was der eine braucht, ist dem anderen völlig wurscht.
                Für meinen Geschmack reicht der Effekt absolut aus, mir den Spaß nicht von der Ursachenforschung verderben zu lassen. Und wenn da mal gar nix "steht", dann "stehen" dem guten Manne und mir immer noch jede Menge Alternativen zur Verfügung, wie wir zu unserem Vergnügen kommen. Find ich. Aber wie gesagt: jedem das Seine.

                Grüße
                Anke

                Kommentar


                • RE: OT? Penisarten


                  eigentlich ne gute Idee,

                  die Frage ist nur ob ich nicht direkt wieder mit blöden Sprüchen bombardiert werde, weil ich mich erdreiste etwas zu fragen, was offensichtlich auf "wer hat den besten" hinausläuft.... sowas wird einem dann im sexualforum unterstellt.

                  ich werds mal versuchen, aber ob das repräsentativ ist? ich glaub da müßte ich mindestens 1000 leute fragen.

                  auch ne idee, ich stell mich in düsseldorf oder köln in die fußgängerzone...

                  Kommentar


                  • RE: OT? Penisarten


                    Ich denke nicht, daß es da überhaupt Zahlen gibt. Es ist ja schon schwierig, korrekte Meßwerte zu kriegen, weil die meisten Männer schon bei der Länge im Selbstversuch einige cm dazu legen ;-).

                    Aus dem Bauch heraus (Erfahrung und Beobachtungen) denke ich, daß die meisten einen Blutpenis haben.

                    Warum interessiert Dich das?

                    Kommentar



                    • die definition haben wohl die


                      .

                      Kommentar


                      • wurscht? WURST!


                        Anke, WURST!
                        :-))))

                        Kommentar


                        • RE: wurscht? WURST!


                          Ach soooooo!

                          :-)))))
                          Anke

                          Kommentar


                          • ABBA nur


                            solange ich hier unbehelligt bleibe. sonst - du weißt ja....

                            Kommentar


                            • RE: die definition haben wohl die


                              Gar nicht! Es stimmt! Diese zwei Arten von Penissen gibts und genau so
                              Hatte bisher immer mit Fleischpenisse zu tun bis ich meinen jetzigen Freund kennengelernte. Im nicht errigierten Zustand wirkt er sehr klein, doch wenn er anschwillt ist er nicht von jenen, die ich bisher gekannt habe zu unterscheiden.
                              Wie das in der Bevölkerung verteilt ist würde mich auch wundernehmen.....ist es ein Nord-Süd-Phänomen oder.....?

                              Kommentar


                              • RE: OT? Penisarten


                                na dann google mal!!!!!

                                Kommentar


                                • RE: OT? Penisarten


                                  Komisch aus meinen Erfahrungen hätte ich eher das andere behauptet

                                  Kommentar


                                  • RE: OT? Penisarten


                                    irgendetwea stimmt da sicherlich, denn mein Penis hat normal so ca. 2,5 cm Durchmesser bei ungefähr 20 Grad Raumtemperatur
                                    Wenn er erigiert ist vergrössert sich ist der Durchmesser auf 5 cm. Die Länge wächst von ca.7 cm auf ca.15 cm.
                                    Also mehr als verdoppelt.
                                    Wenn ich so manche Männer unter der Sport Dusche beobachte die schon normal so ca 10-12 cm Länge haben so kann ich mir nicht vorstellen, daß diese dann so 22 cm erigierte Länge haben. Deshalb glaube ich daß ich einen Blutpenis habe.
                                    Falls es sowas wirklich geben sollte. Meine Freundin hat sich schon anfangs etwas gewundert wegen dem.

                                    Kommentar


                                    • RE: OT? Penisarten


                                      Es giebt keine zweierlei Arten von Penisgewebe-zellen.
                                      Das Ganze ist von der Psyche und der Temperatur abhängig.
                                      Ist Mann reläxxt und die Umgebungstemperatur sagen wir mal über 22°, hat Mann einen sogenannten "Fleischpenis"
                                      Steht diesem Mann plötzlich ein potenzieller "Feind" gegenüber, wird sein Penis (bei gleicher Umgebungstemperatur "g") zum "Blutpenis."
                                      In diesem Zusammenhang gibt es noch allerlei Variationsmöglichkeiten, noch ein kurzes Beispiel:
                                      Ein Mann, der sich aus welchen Gründen auch immer, sich ungerne nackt zeigt, wird z. B. beim FKK immer einen sogenannten "Blutpenis" haben, da er psychisch bedingt nicht entspannt ist.
                                      Man könnte auch sagen, er zieht seinen Schwanz (ungewollt) ein. *GG*

                                      So long, @

                                      Kommentar


                                      • RE: OT? Penisarten


                                        ...hi, nerea, du hast recht: das ist kein gerücht! als jugendliche haben wir unter dusche gestaunt über ein riesending, wußten damals noch nicht, daß der gar nicht mehr viel größer wird! die damen aus der "horizontalen wissen es genauer! manchmal werden diese riesendinger nicht richtig steif! es ist wie bei der brustgröße: reine optik, von qualität ist dort keine rede !
                                        ...aber da lassen sich ja die leute beeindrucken: "kleider machen leute"

                                        Nerea schrieb:
                                        -------------------------------
                                        Nein,kein Gerücht.
                                        Stimmt tatsächlich.
                                        Macht aber,in der Stunde der Wahrheit ,für das Mädchen keinen Unterschied.

                                        Sie (das Mädchen) müsste dann schon hingehen,sich das Gemächt des potentiellen Liebhabers genauer anschauen,und...vor allen Dingen nicht vergessen zu fragen,zu welcher Kategorie der beste Freund ihres Liebhabers gehört.
                                        Dann,aber erst dann,nach adäquater Auskunft ihres Lovers (und wer weiss,ob der da weiss worum es geht) könnte sie eine gewisse "Hochrechnung" anstellen.
                                        Aber jetzt mal im Ernst...
                                        Brauch das jemand?????

                                        Kommentar


                                        • Im Endeffekt


                                          ist die Penisgroesse im erigierten Zustand nicht so unterschiedlich, wie die Diskussionen vielleicht vermuten lassen.
                                          Im schlaffen Zustand gibt es die Riesenunterschiede, naemlich von 1,5 bis 12 cm.
                                          Das habe ich auch meiner Tochter erklaert, weil darueber im Aufklaerungsunterricht nicht gesprochen wird.

                                          Kommentar


                                          • RE: Im Endeffekt


                                            Komisch, dass das auch in keinem Aufklärungsbuch erwähnt wird!
                                            Kein Wunder, dass gewisse Männer wegen ihrer Grösse solche Komplexe haben und von den "Fleischpenissen" in der Dusche gehänselt werden.....wenn man keine Ahnung hat....

                                            Kommentar


                                            • RE: OT? Penisarten


                                              Der Penis meines Partners verändert sich auch, je nach Temperatur! Das ist sehr interessant!
                                              Bei eisiger Kälte versteckt er sich fast ganz und schaut nur mit dem "Köpfchen" raus. Ist es sommerlich warm hängt er schon recht raus, so 4cm oder so, hab das nie gemessen.
                                              Bei der Erektion ist er dann schön lang und dick, genau richtig für meine M....

                                              Kommentar


                                              • RE: OT? Penisarten


                                                Da bin ich aber ganz anderer Meinung!!!!!
                                                Bei meinen früheren Freunden gabs nie solche Grössenunterschiede im erschlafften Zustand. Die hatten alle Fleischpenisse und der blieb gleich lang bei Kälte und Wärme. Ganz anders jetzt mit meinem neunen Freund, der einen Blutpenis besitzt! Die Länge variert augenscheinlich!

                                                Kommentar


                                                • RE: OT? Penisarten


                                                  das halte ich für ein Gerücht. ein Fleischpenis von erschlafften 10 cm Länge, kann sich nicht plötzlich auf 2 cm zurückziehen. Geht allein von der Masse her nicht. Oder wird die Masse dann in Form von Wärme in den Raum abgegeben?

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X