• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Fragen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fragen?

    1. Interessieren sich die meisten Männer nur für sexuelle Themen, blühen richtig auf, wenn man darüber spricht und wenn man dann ernstere Themen wählt , haben sie Angst, daß sie ihre Autonomie verlieren oder wird man dann uninteressant?

    2. Spricht man über ernste Themen wird angenommen, daß man unnahbar, anständig und lieb ist?

    2. was ist bodenständig?


  • RE: Fragen?


    interessant finde ich punkt 2/2 also 3 ! 1 und 2 kann man ja wohl nur mit nein beantworten. die oft zitierte, erwünschte wie erträumte bodenständigkeit des männlichen geschlechts empfinde ich persönlich als bedrohung. deswegen bin ich bestimmt kein softi. aber immer diese bescheuerte erwartungshaltung empfinde ich als anmaßend. vorallem kenne ich gar keine männer die wirklich bodenständig sind , wenn dann scheint das meist nur so und der kleinste windhauch haut sie um.

    Kommentar


    • RE: Fragen?


      Ist es den nicht möglich vom (allem) ein bischen viel und mehr ) zu haben ?

      muss den alles so katalogisiert werden ? ,wen man mal erlich ist, ist dann der zauber weg ? wo oder weshalb bauen sich den darin grenzen oder genauer musster die die richtung zeigen ? ist den vielseitikeiten bei ein mensch zu anstrengent?

      ist das den nicht traurig?

      Frage über fragen, kannst es jemand beanworten ? zu mindesten ein teil davon erklären ?ohne zu kommen mit diesen "alten Hut" Männer sind so frauen so...

      Kommentar


      • RE: Fragen?


        Wie immer entscheidet auch bei den individuellen Eigenschaften einer Person die Dosis darüber, was verträglich ist und was Gift.

        Beispiel:
        100% Spontaneität = Fahne im Wind; haltlos - so einen Menschen kannst du vergessen, der ist nie da, wo du selber gerade bist.
        100% Bodenständigkeit: unbeweglich, ein Stein, ein Klotz: mit dem kommst du nirgendwohin.

        Usw.
        Gruß an kalle und Véro,
        J.

        Kommentar



        • RE: Fragen?


          Zu 1 und 2:
          Ich kenn´s genau umgekehrt
          Zu 3:
          Weiß nicht was Du damit fragen willst..:-(

          Kommentar


          • RE: Fragen?


            ich bin ja auch eher für eine gute aufteilung.
            bodenständig sollen sie sein bei müden oder anlehnungsbedürftigen frauen, kaputten maschinen, beim hausbau und der kartoffelernte.
            als liebhaber dagegen schurkisch und verwegen, am liebsten unvermutet auf dem fenstersims, mit einer rose zwischen den zähnen.
            extrem leichtsinnig und verschwenderisch, wenn es darum geht, ein paar schöne geschenke für mich auszusuchen.
            mutig und unbesiegbar stark, wenn es ein paar feinde zu beseitigen gilt.
            sie sollen außerdem reinlich und penibel sein, wenn sie mit dem bad und der küche dran sind und lässig und bohemehaft, wenn ich mit bad und küche dran bin.
            außerdem hätte ich sie gerne aufmerksam, wenn ich zwei. drei stündchen von der arbeit erzählen möchte und unkonzentriert und in andere dinge vertieft, wenn ich mit meinen freundinnen telefoniere.
            häuslich, wenn mir nach kuscheln zumute ist, oder ich alleine weggehen möchte und smarter salonlöwe, wenn ich geburtstag habe.

            ist ja wohl das mindeste.

            Kommentar


            • RE: Fragen?


              2. Spricht man über ernste Themen wird angenommen, daß man unnahbar, anständig und lieb ist?
              .....................
              Ja ich denke schon das so ist Marie, nur (die form sowie der abstand oder nähr) und schliesig das (wie) etwas gesagt wird, spielt dabei eine grosse rolle, die zeit die situation zu beorbarten, solltes du dir schon gölnen.

              Kommentar



              • RE: Fragen?


                Genau! Meine Quadratur des Kreises in Männergestalt gib mir heute und immerdar...
                J.

                Kommentar


                • RE: Fragen?


                  Es gibt einen Threath in dem beschrieben wird:
                  10 Gründe warum eine Katze oder Hund besser sind als ein Mann.
                  1. Eine Katze ist nicht sauer wenn die Wohnung mal nicht astrein ist.
                  2. Eine Katze säuft kein Bier und lümmelt sich auf dem Sofa.
                  3. Eine Katze merkt immer wenn du verstimmt,und schmust dann mit dir.
                  4. Deiner Katze ist es egal,ob und wie lange Du mit deiner Freundin telefonierst.
                  5. Deine Katze bringt keine Mutter zu Besuch mit
                  6. Deine Katze freut sich über deine Zuwendung.
                  7. Deine Katze isst das Futter was du ihr gibst,ohne Trara.
                  8. Deine Katze bringt keine Kumpels zum Skat mit
                  9. Deine Katze hört dir zu, und erzählt nix weiter.
                  10. Du bist für deine Katze die Schönste,egal wie du gerade aussiehst.

                  Kommentar


                  • RE: Fragen?


                    ich habe ja mal gehört daß frauen unter sich noch schlimmer sein sollen als männer !

                    Kommentar



                    • mal sehen


                      wie schlimm sind denn männer unter sich so?

                      Kommentar


                      • RE: mal sehen


                        eigentlich gar nicht soooo schlimm wie man , nein frau, denkt. frauen gehen manchmal viel weiter ins zotige, habe ich jedenfalls festgestellt, liest man ja auch oft hier im forum. oder hast du speziell hier mal was vergleichbares über frauen gelesen wie das da oben von tatu ? so einen scheiß kenn ich eigentlich nicht über frauen, auch nicht vom männerklo odere so. ach, das kann man sicher auch wieder alles nicht verallgemeinern.....kommt auch auf den kulturkreis an ....

                        Kommentar


                        • RE: mal sehen


                          naja, aber ich hab immerhin schon mal gehört, wie ein mann sagte, der unterschied zwischen einer frau und einem hund sei der, dass der hund sich auch mal unter den tisch lege und die schnauze halte, wenn man einen trinken gehe...
                          also, will sagen, ich hab sogar schon viel schlimmeres gehört.

                          Kommentar


                          • RE: Dafür...


                            kenne ich "Deine Frau, das unbekannte Wesen" als Aufschrift auf einer Tasse, und das ist ja nun weder zotig noch irgendwie gemein, ich würde sogar meinen, daß der Spruch etwas Augenzwinkerndes hat, aber ein bißchen traurig gemacht hat er mich trotzdem immer.
                            Juliane

                            Kommentar


                            • RE: Fragen?


                              ich wollte hier keine Hetzkampagne starten... falsch verstanden.....

                              "1. Interessieren sich die meisten Männer nur für sexuelle Themen, blühen richtig auf, wenn man darüber spricht und wenn man dann ernstere Themen wählt , haben sie Angst, daß sie ihre Autonomie verlieren oder wird man dann uninteressant? "
                              ich habe die Erfahrung gemacht, daß Männer gerne über sexuelle Themen reden, aber sowie man näher auf sie eingeht, also Dinge die in die Tiefe gehen, Gefühle, Gedanken, dann machen viele einen Rückzieher. bzw. wenn ich über "trockene" Themen (alltägliches, berufliches o.ä. nachfrage bzw. berichte) habe ich den Eindruck, daß es langweilt...

                              "2. Spricht man über ernste Themen wird angenommen, daß man unnahbar, anständig und lieb ist?"
                              Wenn Mann dieses denkt, kommt nachher das "böse" Erwachen...?

                              "3. was ist bodenständig?"
                              war eine Frage, die ich beantwortet haben wollte. Ich kann damit nichts anfangen, wenn gesagt wird "ich suche jemanden, der bodenständig ist"

                              Kommentar


                              • RE: Fragen?


                                Es gibt einen Threath in dem beschrieben wird

                                Was wird beschrieben tatu? diese rentner alüren? der zug ist vorbei wen du das unterschreibt, seies du es nur gut finde, ab diesen moment, in den das du drüber lachst ist der kampf gegen (diesen auschnitt von ware erlebnisse), verlochen.

                                Kommentar


                                • RE: Dafür...


                                  so heißt ein buch von oswald kolle !!! ich hab das , aber bisher nur die bilder angeguckt......

                                  Kommentar


                                  • RE: Dafür...


                                    Ach! Das wußte ich nicht. Na, wieder was gelernt.
                                    J.

                                    Kommentar


                                    • RE: Fragen?


                                      herrschaften...das will mal wieder grammatisch verstanden sein , meine liebe.....

                                      Kommentar


                                      • RE: Fragen?


                                        also irgendwie....hast du mit punkt eins recht !!!!!!
                                        weiß gar nicht genau warum das so ist....müßte man mal drüber nachdenken...andere männer sind ja gerade nicht parat.....das liegt bestimmt am jagtinstinkt. und über belanglosigkeiten wird ja schon an andere stelle den ganzen tag geredet.....

                                        Kommentar


                                        • RE: Dafür...


                                          trotzdem ja ein wirklich schöner satz.....ganz nach meinem geschmack !

                                          Kommentar


                                          • RE: Fragen?


                                            also, ich habe die erfahrung gemacht, dass man mit männern über alles reden kann, auch über gefühle und gedanken, sogar über liebe oder angst.
                                            und zwar am anfang, wenn man sie kennenlernt.
                                            ist man dann -bezaubert von soviel sensibilität und offenheit- hoffnungslos gefangen in ihren haarigen armen, wollen sie irgendwie möglichst wenig reden und wenn, dann am liebsten konkretes.

                                            Kommentar


                                            • RE: Fragen?


                                              auch das stimmt ! ist das schlimm ?

                                              Kommentar


                                              • RE: Fragen?


                                                ja.

                                                Kommentar


                                                • RE: Fragen?


                                                  Die sogenannten "ewigen Themen", die seit Jahrhunderten, ach was, Jahrtausenden die Menschen im Leben und in der Kunst beschäftigen - sozusagen an einem Tag erschöpfend abhandeln? Ne, das könnte ich eventuell bei Kochrezepten und vielleicht noch nicht mal da.
                                                  (Und ich meine nicht Kitsch, Romantik und blabla, daß wir uns da nicht mißverstehen...)
                                                  J.

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X