• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chance vertan :-(

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Chance vertan :-(

    Danke, dass ihr euch das alles durchgelesen und mir geholfen habt :-)

    5Uhr und ich kann nicht mehr schlafen. Um 8Uhr ist erst der Termin ! Drückt mir die Daumen !

    Und ich hoffe sehr dass du Recht hast Elektraa :-) Leider waren die letzten (ca) 15 Jahre nicht sonderlich gerecht. Seit dem Beginn meines Studiums läuft es eigentlich nicht mehr so gut. Viele Veränderungen, Durststrecken und Phase durch die ich mich "durchkämpfen" musste. Aber ins kann ich definitiv sagen. Die Zeit hat mich ganz schön geprägt und ich habe viel gelernt...

    Kommentar



    • Re: Chance vertan :-(

      So. Schulwechsel ist perfekt und der Brief ist abgeschickt.

      Alleine diese zwei Dinge hahebn gerade eine riesen Last von mir gelöst. Was auch immer dabei rauskommt, jetzt geht's weiter (und bergauf) ! :-)

      Kommentar


      • Re: Chance vertan :-(

        hi Mark, dir ist hoffentlich klar, daß sie dir nichts schuldet und es deshalb möglich ist, daß überhaupt keine reaktion auf den brief kommt. verharre besser nicht in deiner erwartugnshaltung. alles gute an der neuen schule! vg, crash

        Kommentar


        • Re: Chance vertan :-(

          Ich erwarte auch gar nichts mehr. Ich wollte nur ein paar Antworten... und ihr mitteilen, wie manche Dinge aus meiner Sicht abgelaufen sind, die sie bis heute auch nicht wusste. Wenn eine Reaktion kommt, freue ich mich darüber, wenn nicht, dann eben nicht...

          :-)

          Kommentar



          • Re: Chance vertan :-(

            So. Schulwechsel ist perfekt und der Brief ist abgeschickt.

            Alleine diese zwei Dinge hahebn gerade eine riesen Last von mir gelöst. Was auch immer dabei rauskommt, jetzt geht's weiter (und bergauf) ! :-)
            He, das klingt ganz anders als der erste Beitrag. Jetzt gehts weiter! Noch dazu BERGAUF!!! Nicht mehr harren und warten! Nicht mehr leiden...abgeschüttelt!! Frei!

            Du musst uns unbedingt erzählen, wie es weiter geht.
            Vielleicht sitzt in dieser neuen Schule ein Mädchen, das ganz ganz schwer hofft, du mögest es bemerken... und lieb zu ihm sein....und vielleicht mit ihr ganz ganz viele Kinder machen....

            Umarmung an dich und an deine bestimmt schöne kommende Zeit Mark!

            Kommentar


            • Re: Chance vertan :-(

              Danke !! :-) Und eine Umarmung zurück !

              Und ja, es muss jetzt mal wieder bergauf gehen, so einfach ! Lange genug der Vergangenheit und einer Person nachgeweint :-)
              Natürlich ist von heute auf Morgen nicht alles gut, das braucht seine Zeit, aber was heute passiert ist war ein sehr guter und großer erster Schritt !

              Dieses Mädchen wartet bereits in meiner neuen Klasse. Leider ist sie eine Arbeitskollegin, hat mich etwas zu sehr gerne, aber ist leider gar nicht mein Typ, auch wenn sie eine sehr liebe ist (das hat keine optischen Gründe... ich habe mit den Jahren gelernt, dass optische Aspekte einen nicht glücklich machen können, wenn der Rest nicht stimmt).

              Aber mal schauen was mich erwartet :-) Ich freu mich drauf.

              Kommentar


              • Re: Chance vertan :-(

                ..... aber ist leider gar nicht mein Typ,....... lach, so warten wir jetzt, dass dieses Mädchen mal schreibt: Hilfe, ich kann nicht loslassen, mir gefällt er so, aber ich ihm nicht....

                Wir "verlieben" uns nicht immer wegen der Liebe, sondern wegen der Leidensgeschichte, die geboten wird.
                Ich sag oft, versuch einmal den zu nehmen, der dich zur Abwechslung mal irre gerne hätte und nicht, wie man bereits gewohnt ist : kennenlernen, sehen, nein, aber trotzdem weiter versuchen- das hat etwas zu tun mit Gewinnen wollen, auch wenns ( oder weils?)Ziel schwer zu erreichen ist. Wie eine Kampfansage, wie wenn man sagt, jetzt erst recht.
                Keiner mag gerne wen, der ihm nachläuft. Das hat so wenig "Reibung". Der Widerstand reizt. Für Liebe gibt es solche Ränkespiele nicht. Die ist deutlich von Beginn an....das glaube ich.
                Schau wenigstens nach, wen du ablehnst und nach wenigen Wochen kennenlernen weißt du, ob das nicht ein Vorurteil war.

                Bis dann. Mir gefällt so, dass man immer wieder mitverfolgen kann, wie schnell sich Geschichten drehen.
                Weißt du, was der Grund war, warum du nicht mehr stehst und steckst Mark? Du hast dich erhoben von deinem Platz und etwas zu tun beschlossen, egal was, aber nicht mehr so weiter machen. Das Klagen alleine nutzt nichts. Handeln nutzt. Beherzt sein, egal wie es ausgeht, aber Schritte setzen. Das hast du getan. Hilf dir selbst, dann hilft dir Gott.

                Nochmals, liebe Grüße
                Besonders viel Erfolg bei all deinen Plänen und Vorhaben!


                Kommentar



                • Re: Chance vertan :-(

                  Ich könnte den ganzen Tag mit dir schreiben und diskutieren :-)

                  Und auch hier gebe ich dir vollkommen Recht. Manchmal sollte man sich mehr den Menschen zuwenden die einen so respektieren, schätzen und evtl. sogar "lieben" wie man ist, nicht wie man für eine andere Person sein sollte...

                  Aber trotzdem muss natürlich auch hier die Chemie stimmen. Für mich ist es immer ein ganz wichtiges Zeichen, dass ich mich mit einer anderen Person unterhalten kann. Unterhalten, ohne mir Gedanken zu machen was ich jetzt am besten sagen sollte...
                  Ich muss fasziniert sein von meinem Gegenüber. Ich muss mich wohl bei ihr fühlen, und jede Sekunde genießen können.

                  Das klingt alles sehr idealistisch und vielleicht auch ein bisschen abgedroschen. Aber das sind Eigenschaften, die zumindest bei mir, nur bei gaaaaanz wenigen Menschen zutrifft, was sehr schade ist. Jetzt könnte ich anfangen über unsere heutige Gesellschaft zu reden, über die Entwicklung der "Menschlichkeit" vieler Menschen... aber das gehört hier nicht hin :-)

                  Gute Nacht !

                  Kommentar


                  • Re: Chance vertan :-(

                    Achja, sie hat vorhin kurz geantwortet.

                    Mein Brief war sehr lange und ausführlich und sie hat mir versichert, dass sie mir antworten wird. Sie braucht allerdings Zeit für eine Antwort, die mir gerecht wird (so hat sie es formuliert).

                    Ich bin gespannt was kommt.

                    Kommentar


                    • Re: Chance vertan :-(

                      So, abschließend zu diesem Thema:

                      Ich habe gestern die Antwort erhalten. Es war eine sehr schöne Nachricht, die so gut wie alle Fragezeichen geklärt hat, welche mich die ganzen Monate beschäftigt haben. Und mal wieder hat sich bestätigt, dass die Wahrheit zwar manchmal hart ist, aber so gut tun kann... Alles was ich die letzten Monate versucht habe zu verstehen, hat sich mit dieser Nachricht bestätigt.

                      Und auf einmal gibt es keinen Platz mehr für Spekulationen. Für endlose Interpretationen, auf Fragen die ich mir nie wirklich beantworten konnte. Und es hat sich mal wieder bestätigt, dass man einer Person nicht wirklich weiter hilft,wenn man sie versucht vor der Wahrheit zu "schützen", weil man meint sie dadurch zu verletzen. Die Wahrheit kann manchmal verletzend sein, aber sie schafft Klarheit. Und diese Klarheit hat mir die ganze lange Zeit so sehr gefehlt...

                      Ich bin froh, dass ich ihr noch einmal geschrieben habe. Sehr froh.

                      Kommentar



                      • Re: Chance vertan :-(

                        Was hat sie gschrieben Mark? Leider kein Interesse an einer Liebesgeschichte?

                        Kommentar


                        • Re: Chance vertan :-(

                          Mehr oder weniger, ja !

                          Sie hat mir gesagt, dass ihr Interesse von Anfang an rein freundschaftlich war :-( Aber immerhin hat sie sich eingestanden, dass auch sie im Verlauf dieser Zeit einige Fehler gemacht hat, die sehr verletzend waren. Dafür hat sie sich entschuldigt und wünscht weiterhin Kontakt zu mir...

                          Das wird aber erstmal nicht passieren, was ich ihr auch gesagt habe.

                          Ich habe sie nach wie vor sehr gerne... und werde sie auch ganz schön vermissen. Aber selbst wenn wir noch Kontakt hätten... sie ist neben der Arbeit sehr beschäftigt mit ihrem Hobby. Hat eine beste Freundin mit der sie sehr viel Zeit verbringt und jetzt auch noch eine Beziehung. Da wäre eh kein Platz mehr für mich. Und wenn doch, wollte ich diesen Platz gar nicht einnehmen. Denn er entspricht nicht dem, was ich mir so sehr gewünscht hätte. Aber immerhin geht das ganze im "Guten" auseinander. Das war mir sehr wichtig.

                          Ich glaube die ersten Tage nach diesem "Austausch" werfen mich nochmal ein kleines Stück zurück. Das habe ich heute gemerkt... aber am Montag beginnt dann wieder der Alltag. Eine neue Schule, ein weiterhin sehr anspruchsvoller Beruf und viel Neues.

                          Ich freue mich drauf.

                          Kommentar