• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

    Wie lange hat sie Schmerzmittel genommen? Und hat es ihr geschadet?

    Kommentar



    • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

      Schmerzmittel hatte sie in der Zeit nur dann genommen, wenn es nicht mehr auszuhalten war, nie regelmäßig oder gar vorbeugend. Deshalb hat ihr das auch nicht geschadet.

      Kommentar


      • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

        Puh... ein Jahr ist aber auch ein ganz schön langer Zeitraum.

        Das Problem ist, der Schmerz den ich teils habe, der fühlt sich so an, als hätte dir jemand mit einer Pistole in die untere Wange geschossen.

        Kommentar


        • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

          Gott mein Kiefer knackst halt auch extrem laut auf der Seite...

          Kommentar



          • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

            Das deutet ja auch irgendwie darauf hin dass es der Kiefer ist und wenn der Physio da was lösen konnte, dann kannst du da vielleicht anknüpfen.

            Ja, eine Schiene soll das Knirschen und die daraus entstehenden Verspannungen und Kontakte der Zähne verhindern.
            Verspannungen lösen sich aber manchmal nicht so schnell, wenn sie erst einmal da sind und auch Nervenreizungen brauchen ihre Zeit.
            Die Schiene trägst du ja wahrscheinlich auch nur nachts und auch Tags kann durch Kieferbewegungen und Verkrampfungen wieder eine Reizung entstehen.
            Ich hatte auch über Jahre ein Problem damit und noch heute meldet sich der Trigeminus sobald er gereizt wird.
            Reizungen geben sich aber meist auch wieder und die Tage ohne Schmerz solltest du als positives Signal werten und nicht alleinig darauf schauen dass der Schmerz wieder da ist, denn das Ausbleiben zeigt ja dass irgendetwas war was geholfen hat.

            Also, nicht den Mut verlieren, solche Dinge brauchen Zeit.

            Kommentar


            • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

              Ja das stimmt, vielen Dank für die aufmunternden Worte. Immerhin hatte ich mehr als 8 Tage kaum mehr Schmerzen.

              Kommentar


              • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                Hast du ein Schmerztagebuch?
                Gerade bei so einer Entwicklung, ist es Gold wert, um Hinweise finden zu können was alles in diesen acht Tagen anders war als zuvor, bzw. was danach eventuell wieder getriggert hat.

                Bleib positiv, wenn der Schmerz weg war, dann hast du meiner Meinung nach sehr gute Chancen dass es weiterhin immer besser wird.

                Kommentar



                • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                  Hm nein habe ich nicht.

                  Das einzig was mir aufgefallen ist, dass ich Sonntag früh zweimal mit leichten Schmerzen aufgewacht bin. Also ist wohl irgendwas in der Schlafphase passiert. Der Schmerz war aber nur leicht und war dann weg und erst ab 18 Uhr habe ich gespürt, wie der alte dumpfe Schmerz an dem ich seit 6 Wochen leide wieder zurück kam. Also das ganze hat sich dann tagsüber entwickelt.

                  Kommentar


                  • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                    Ich war jetzt nochmal beim Kieferchirurgen, die Beule ist nur Knochen und selbst anderen bildgebende Verfahren wie MRT oder CT würden nichts als homogene Knochenmasse zeigen meinte er. Er sagt ich soll weiter die Schiene tragen und die Physio machen. Die Verspannungen haben sich aber gelöst.

                    Er meinte zwar, das darf kein Dauerzustand sein, aber ein Ende ist halt auch noch nicht in Sicht. Im Januar lasse ich den anderen Backenzahn ziehen, der muss eh raus. Dann macht er auch nochmal ein Röntgen.

                    Die Ärzte sind ratlos und sie schieben es auf CMD Symptomatik. Schade, dass es keine schnelle Lösung gegen die Schmerzen gibt außer Schmerzmittel, die man aber auf Dauer nicht einnehmen soll. Ist echt zermürbend. Lebensqualität leidet halt massiv.

                    Kommentar


                    • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                      Also da wo ich Beschwerden habe waren sogar mehrere Zysten, die hat er mich auch nochmal im Röntgen gezeigt. Aber die sind alle raus und naja...

                      Kommentar



                      • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                        Ja, das ist halt manchmal so, mit Schmerzen und Nerven.
                        Da hilft nur dran bleiben, nicht die Nerven verlieren.
                        Insgesamt hört es sich doch auch schon besser an, du hattest eine schmerzfreie Zeit, also ist es auch vom Schmerzgedächtnis her ein positives Signal.

                        Kommentar


                        • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                          Waren auch wieder 2-3 Tage wo es mehr oder weniger Schmerzfrei war, aber jetzt gehts seit vorgestern wieder los.

                          Echt schlimm wenn dir keiner helfen kann

                          Kommentar


                          • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                            Kurze Rückmeldung, die Schmerzen haben sich verschlimmert. Schmerzmittel wirken jetzt nur noch sehr mäßig. Selbst Novainsuffon wirken nicht mehr wirklich gut.

                            Es ist ein absoluter Alptraum, am Montag habe ich einen Termin beim Kieferorthopäden, Dienstag neuer Termin Physio und Mittwoch HNO Arzt. Ich werde auch einen Neurologen konsultieren.

                            Kommentar


                            • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                              Das tut mir Leid.
                              Ja, da bleibt dir nichts als alle Fachärzte abzuklappern und dran zu bleiben.
                              Bleib hartnäckig.

                              Kommentar


                              • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                                Ich war heute in der Schmerzambulanz, Nägel mit Köpfen und einfach gleich in die Klinik gefahren. Ich bekomme jetzt eine Schmerztherapie, welche bei Trigeminusneuralgie angewendet wird und um das auszuschließen bzw noch genauer zu untersuchen, habe ich einen Termin beim Neurologen in der Uni Klinik bekommen und soll noch ein MRT machen.

                                Habe richtig schön laut gejammert, die wollen einen ja sonst nur wieder weg schicken oder Termine was weiß ich wann vereinbaren.

                                Jetzt kriege ich Gabapentin und Novalin Tropfen Kombi. Die Ärztin meinte, dass wir jetzt das so behandeln werden, als wäre es eine Neuralgie.

                                Ich habe das mit dem CMD und der Biss Schiene von Anfang an nicht geglaubt. Zu hartnäckig und einfach keine BEsserung.

                                Kommentar


                                • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                                  Ja, der Trigeminus und die Ambulanz/Klinik/Schmerztherapie, wurde hier ja auch schon thematisiert.
                                  Es ist halt auch sehr wichtig dass der Schmerz zur Ruhe kommt und dass es auch Schmerzfrei geht hattest du ja schon erfahren, also sei guter Dinge dass die Therapie wirkt.

                                  Kommentar


                                  • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                                    Ja stimmt, aber das mit der CMD Diagnostik und Aufbiss Schiene hat mich halt auch aufgehalten und hat nur unnötige Zeit gekostet.

                                    Ich muss aber schon sagen, ich hätte nie gedacht, dass es noch schlimmer gehen könnte. Nach 2 Monaten...

                                    Kommentar


                                    • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                                      Naja, auch Zähneknirschen u.ä. kann den Trigeminus reizen, von daher war das mit der Schiene nicht willkürlich aus der Luft gegriffen.
                                      Man kann das halt nicht sehen und da bleibt nur probieren, auch der Zahnarzt kann da nicht mehr machen als verschiedenes zu versuchen.

                                      Es hätte genauso gut funktionieren können, also hadere nicht damit, das kostet auch nur Zeit und Nerven;-).

                                      Kommentar


                                      • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                                        Würdest du die manuelle Therapie fortsetzen? Ich habe morgen einen Termin bei der Physio für die nächsten 6 Sitzungen.

                                        Kommentar


                                        • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                                          Ja, würde ich, auch wenn es für sich nicht viel gebracht hat so trägt es doch zur Entspannung der betroffenen Region bei und unterstützt damit wieder die medikamentöse Therapie.

                                          Ich würde auch die Schiene weiter tragen, um weiteren Reizungen vor zu beugen.

                                          Es ist ja auch so, selbst wenn der Schmerz durch Knirschen verursacht wurde muss die Schiene nicht unbedingt dagegen helfen, weil die Entzündung nun mal schon da ist, aber zur Vorbeugung sicher eine gute Sache.

                                          Kommentar


                                          • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                                            Ich war jetzt sogar beim MRT.... es gibt wohl keine Entzündungen wie ich raus hörte, da das Kontrastmittel nichst zeigte. Also jedenfalls keine Nervenentzündung. Das einzige was der Radiologe fest stellen konnte war, dass es einen leichten Kontakt zwischen einem Blutgefäß und dem Trigeminusnerv an besagter Stelle gibt... er meinte aber nichts weiter zur Therapie. Eine Neuralgie sei es wohl auch nicht, er meinte ich sei wohl zu jung für sowas. Er ging nicht wirklich ins Detail. Nur, dass man durchaus sowas operieren könnte. Der Neurologe solle entscheiden. Für ihn war das alles vom Bild her kein Grund großartig zu handeln. Jedenfalls anderweitig als es mit Medikamenten der Fall ist.

                                            Tja, die Schmerzen waren aber da und das dann in einer unbeschreiblichen Härte.

                                            Die Medikamente wirken bisher ganz gut, auch wenn ich das Gefühl habe, dass der unterdrückte Schmerz nun nach ca 10 Tagen wieder ganz schwach fühlbar ist. In etwa als würde eine kleine Spitze eines Eisbergs aus dem Wasser ragen. Aber nur ganz wenig.

                                            Habe so Schiss, dass die Schmerzen wieder in solcher Härte kommen trotz des Medikaments.

                                            Schiene und Physio sind weiterhin drinnen.

                                            Kommentar


                                            • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                                              Zu jung für eine Neuralgie?
                                              Na, das ist mal eine Aussage.
                                              Das sollte aber nicht der Radiologe, sondern der Neurologe beurteilen.

                                              Kommentar


                                              • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                                                So ich melde mich wieder, nach ein paar Monaten Schmerzfreiheit nach der Verordnung von Gabapetin, was ich natürlich immer noch nehme, habe ich die selben dreckigen Schmerzen auf der linken Seite.

                                                Ich glaube langsam dass ein Zusammenhang mit den Weißheitszähnen besteht. Irgendwas ist da in Nervennähe passiert. Ich hatte die lange drinnen, ich habe sie letztes Jahr raus genommen und die Schmerzen sind seit 2018 im Prinzip immer die selben. Nur jetzt im November waren sie so schlimm wie nie.

                                                Natürlich wirken herkömliche Schmerzmittel auch hier nur wenige Stunden. Trotz Einnahme von GAbapetin treten hier auf der linken Seite vergleichbar schlimme Schmerzen wie die letzten Monate zuvor.

                                                Ich bin absolut verzweifelt und habe Angst, die selbe Tortur mit Schmerzen auf der linken Seite durch zu machen, nachdem sich die rechte Seite beruhigt hat.

                                                Ärzte sind natürlich ratlos. Ist irgendwie immer so bei mir, mich erwischen immer Krankheiten die keiner kennt oder behandeln kann.

                                                Kommentar


                                                • Re: Seit Wochen Schmerzen im Bereich des Unterkiefers

                                                  Hallo Paul,

                                                  da es sich bei Deinem Problem ja nicht um eine Krebserkrankung handelt, würde ich Dir empfehlen, mal alles im Zahnmedizin-Forum zu posten, das ja auch durch einen Zahnarzt betreut wird. Wie soll man Dir hier helfen?

                                                  LG Monsti

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X