• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Liprolog und Lantus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Re: Liprolog und Lantus


    na das hört sich doch schon viel besser an, mach weiter so, und nicht unterkriegen lassen. drücke daumen.
    mfg. klaus

    Kommentar



    • Re: Liprolog und Lantus


      Habe bis jetzt Liprolog und Lantus gespritzt.Soll ab Dienstag auf Levemir umgestellt werden. Das muss ich dann 2x am Tag spritzen. Kann mir jemand die Wirkkurve sagen? Vielen Dank.LG.Maja

      Kommentar


      • Re: Liprolog und Lantus


        hallo maja,
        die wirkkurve ist relativ gleichmäßig aber nicht absolut flach. kaum probleme.
        die wirkdauer , (bei mir) ab 8ie ca 10-11 h um 21h gespritzt.
        reicht bis ca 7-8h da gibts nen bettkantengupf.
        morgens gespritzt hilfts zum frühstücksbolus damit um 12h 100 anliegen.
        insgesamt ein sehr problemloses insulin, allerdings gibt es berichte daß es in einzelnen fällen sehr schwach wirkt, dann besser statt immer weiter zu erhöhen zum alten insulin zurückkehren(vermutlich hängt dies mit dem verzögerungsmechanismus von levemir zusammen, der ja völlig anders als bei nph läuft) probierzeit mind zwei wochen.
        mfg. klaus

        Kommentar


        • Re: Liprolog und Lantus


          Stehe nun auch fast täglich mit meiner Diätassistentin in Kontakt. Sie weiss auch von meinem momentanen Stress den ich habe.Deswegen meint sie Levemir wird besser sein. Muss ich denn dagegen an essen? Oder ganz normal? LG.Maja

          Kommentar



          • Re: Liprolog und Lantus


            Jetzt bin ich ja ständig beim Diabetologen in Behandlung.Meine Diätassistentin will jetzt,dass ich einen Basalratentest mache.Damit habe ich gestern angefangen.Morgens nichts essen,heute Mittag nichts gegessen und morgen Abends nichts essen. Mir hängt der Magen auf den Schuhsohlen.Nachts übermorgen alle 2 Stunden messen.Ich bekomme schon Magenschmerzen,wenn ich nichts esse.Was soll das denn? Wofür ist so ein Test gut? Es sind zwar nur 3 Tage,aber eine Mahlzeit am Tag fällt weg.Für Antworten wäre ich euch dankbar.LG.Maja

            Kommentar


            • Re: Liprolog und Lantus


              hallo maja, ich habe den test auch mal gemacht, wußte nicht, daß das ausfallen einer mahlzeit so schwer ist, frühstück war nicht so schlimm, aber die nacht.
              erklärung: der basalratentest zeigt an ob das eigene oder das basalinsulin ausreicht um den bz auf ein normales maß zuhalten.
              um das essen auszugleichen spritzen wir ja das schnelle mahlzeitinsulin.
              das war die kurze info, denke jürgen gibt dir den link wo alles genauer steht, habe ich auch danach gemacht.
              noch viel spaß damit, bin zur zeit auch am testen, spritze jetzt seit einer woche levemir dazu und experimentiere noch damit, hab schon mal das berlinsulin abgesetzt.
              liebe grüße moni

              Kommentar


              • Re: Liprolog und Lantus


                Danke für deine Antwort.Frühstück aus lassen,war auch kein Problem für mich.Gestern Mittag war schon heftig.Ich weiss auch gar nicht ob ich richtig angefangen habe.Gestern zumindest. Mein Wert war um 13 Uhr auf 191.Schätze das war zu hoch. Heute Abend gruselt mir schon. Wenn mein Magen knurrt komme ich nicht in den Schlaf. Schönen Sonntag noch. LG.Maja

                Kommentar



                • Re: Liprolog und Lantus


                  Mache jetzt den Basalratentest.Mir hängt der Magen unter den Schuhsohlen.Heute Abend darf ich nichts essen.Das Lantus muss ich aber doch spritzen.Oder geht das schief? LG.Maja

                  Kommentar


                  • Re: Liprolog und Lantus


                    Hallo Maja,

                    ja, das Lantus mußt du spritzen.
                    Es geht ja darum, festzustellen, ob deine Basalversorgung stimmt. Und diese Basalversorgung übernimmt ja das Lantus.
                    Na da hast du ja eine "tolle" Nacht vor dir.
                    Wie oft sollst du messen?
                    LG
                    Brigitte

                    Kommentar


                    • Re: Liprolog und Lantus


                      Um 18 Uhr habe ich angefangen. 5 Mal wird ja wohl reichen.Kann ich denn jetzt Unterzuckern? Ne zeit lang ging alles gut,jetzt wieder was Neues.Habe jetzt einen ganz tollen Diabetologen und meine eigene Diätassistentin.Trotzdem hab ich Hunger.Ich komme dann nicht in den Schlaf,wenn mein Magen knurrt.Danke für deine Antwort.Hier ist heute auch niemand.LG.Maja

                      Kommentar



                      • Re: Liprolog und Lantus


                        Liebe Moni,wie hast du das Alles gemacht? Warst du in einer Diabetesklinik oder stellst du dich selber ein? Ich weiss nicht weiter,weil meine Werte so schwanken. Nichts haut hin.Klaus meinte ich sollte dich mal fragen.Meine Diätassistentin sagt so und klaus oder wie sie alle heissen sagen so.Ich weiss bald gar nichts mehr.Wäre nett,wenn du mal Antworten würdest.Lg.Maja

                        Kommentar


                        • Re: Liprolog und Lantus


                          hallo maja, meine beste erfahrung habe ich in der diabetesklink in bad heilbronn ( bei Bad Tölz) gemacht, ich hatte eine super diabetesberaterin, wir mussten früh, mittag, nachmittag nach den messen bei ihr vorbei schauen, bei problemen wurden wir auch gleich hin geschickt, ich hatte immer die gleiche, nur am wochenende nicht, was wichtig war, sie konnte alles gut erklären und hat sich wirklich zeit gelassen.
                          vielleicht könntest du auch eine reha machen, meine mutter war in bad mergentheim, die sind auch sehr gut.
                          gute nacht moni

                          Kommentar