• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

die magischen 3 worte

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • :-)))


    das klingt doch schon besser :-))

    und das mit den "tipisch deutsch" wird dir keiner böse nehmen vorallem ich als pole ;-)

    kuss und gruß, wie auch immer :-)
    ---mastro

    Kommentar



    • jooa


      Wow! wer auch immer du bist, ein spizes auge hast du, bravo! es ist nicht weil ich so nichts schreibe, das ich weniger darüber denke! Aber energie darin zu verschenken, ist mir erlich gesagt, viel zu schade.- Immerhin, sehe ich dadursch, das ein paar leutechen sich nicht besusel lassen ...es ist doch schon sehr viel des gutes!

      Véro

      Kommentar


      • RE: an die VERO ;-)


        * Das stimmt, manchmal sollte man ein Abendessen vorziehen, schnell ein Nümmerchen schieben und wieder nach Hause fahren...*

        Ha, ha, ha...ist auf jeden Fall spaßiger und streßfreier als ein aus dem daily "Fernsehen-Doku-Soap-Schittkram-Mist" nachgeäfftes "Ich liebe Dich"

        Ich glaube ich selber habe erst zweimal in meinem Leben gesagt.

        An die Damen kann ich mich allerdings nicht mehr erinnern, ha, ha, ha...

        Kommentar


        • im richtigen moment...


          wirst du es wissen.
          eine liebe fängt eigentlich grundsätzlich damit an, dass man verliebt ist. das ist ein gefühl, das ein paar wochen anhält - manchmal auch monate. in dieser zeit kannst du immer davon sprechen, dass du ein schönes leichtes gefühl hast, verliebt bist oder dich wie auf wolken fühlst und gar nicht mehr der mensch bist, der du vorher warst.

          aber es gibt dann einen punkt, wo du auf einmal todernst wirst und möglicherweise das gefühl hast, dass du den kosmos neu begreifst. plötzlich bist du überzeugt, dass dein leben ohne die verbindung mit IHR nichts mehr wert ist. dann ist etwa der punkt erreicht, wo die drei worte mehr als angebracht sind.

          ich kannte leute, die haben andauernd mit diesen worten um sich geworfen haben und sie dadurch gewissermaßen entwertet haben. diese "inflation" zeigt ja nicht, wie stark diese liebe ist.
          letztendlich sind es die dinge, die man damit verbindet: z.b. das zusammengeflaltete zettelchen in der manteltasche, das du in der u-bahn findest, auf dem steht nur "kuss" und ein pfeil nach innen.

          das sind die dinge, die es ausdrücken, auch ohne die worte zu gebrauchen.
          diese worte werden nach meinung vieler stets überbewertet. aber wenn du sie im richtigen moment sagst, dann sind sie auch richtig. will sagen, niemand kann dir einen zeitpunkt dafür nennen.

          ich war übrigens mit einem mann zusammen, der es nie gesagt hat. schade eigentlich. denn er hat auch nie gesagt, dass er es liebt zu sehen, wie ich aufwache oder soetwas in der richtung.
          ich hätte es mir sehr von ihm gewünscht.
          gruß die K.

          Kommentar



          • RE: die magischen 3 worte


            Es ist alles sehr schön gesagt worden, viele Gedanken kreisten um Bens Anliegen und nun beantworten wir mal Ben´s Frage final und direkt.

            Also, der beste Zeitpunkt für Deine Aktion ist

            Freitag, der 03. November 2006 gegen 19:17 Uhr.

            Kommentar


            • RE: an die VERO ;-)


              Heiß es jetzt eigentlich die "magischen" 3 Worte oder eher die "tragischen" 3 Worte??

              Kommentar


              • RE: die magischen 3 worte


                Alternativ kann er auch "Sesam öffne Dich!" oder "Sim sala Bim!" oder "Schneckchen, bück Dich!" sagen! *lachmichweg*

                Kommentar



                • RE: die magischen 3 worte


                  hehe

                  die vorstellung ist einfach nur lustig .. . :-)

                  Kommentar


                  • RE: die magischen 3 worte


                    Oder

                    "Gyros mit Sosse", "einmal mit alles" oder "einmal Pommes Rot/Weiß"

                    *brüll*

                    Kommentar


                    • RE: an die VERO ;-)


                      ich glaube wenn ich die damenwelt möglichst leicht und schnell ins körbchen ziehen wollte, konnte der magische oder tragische satz schon mal fallen... sont haben worte wenig bedeutung für mich, vermitteln oder zeigen auf welche art auch immer, dass ist und war mein ding, spüren, sehen, fühlen...

                      Kommentar



                      • RE: an die VERO ;-)


                        Wortakrobaten haben in diesem Fall den absoluten Vorteil. Finde ich aber komplett unfair, wenn das Wort nur zum Einfangen und Spielen gebraucht wird. Deshalb halte ich mich in solchen Dingen absolut bedeckt...

                        Kommentar


                        • RE: die magischen 3 worte


                          Als mir mein Freund damals - nach 5 Monaten oder so lol - mal so nebenbei sagte: Ich glaube, ich habe mich in Dich verliebt" - musste ich so lachen, dass mir mein Guinness aus der Nase sprudelte....er hörte sich so überrascht an ...das war einfach großartig!

                          Kommentar


                          • RE: die magischen 3 worte


                            ihr spinner

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X