• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hört bitte auf! Und fangt an!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hört bitte auf! Und fangt an!

    Liebe Forumsleute und redaktion,

    ich bin echt genervt von 1. den internen querelen, die kein mensch nachvollziehen kann und will und 2. von karl heinz' zugemülle des forums.
    zum 1.: entweder ihr gebt uns öffentlich alle infos, die man braucht, um eure streitereien nachvollziehen zu können - dann kann man sih wenigstens einmischen, wenn man das wollte - oder ihr benutzt eure privatmailadresse und messenger dafür. ich versteh's nicht, wie ihr das forum hier derartig besetzen könnt mit diesen für alle anderen unwichtigen dingen. hört bitte auf damit! ihr vergrault nicht nur neue, sondern auch "mittelalte" forumsteilnehmer wie mich.

    zum 2. (und auch 1.) ja, jetzt werden wieder einige sagen: lies es doch einfach nicht! stellt euch vor: mach ich auch nicht! dennoch ist es nicht so einfach, sich nur die rosinen rauszupicken, wenn sie zunehmend weniger werden und fast nicht mehr zu finden sind in den ganzen egomanen selbstgesprächen. ein forum lebt doch von der gesamtheit seiner teilnehmer und beiträge, und wenn mir jeden tag mehrere in GROSSBUCHSTABEN geschriebene beiträge von karl heinz auf bei nicht-öffnen entgegenprangen, ist das so penetrant, dass ich auch keinen bock mehr auf die anderen beiträge habe (glückwunsch, karl heinz, du bist dabei, es zu schaffen, mich hier zu verjagen. weiter so! die anderen sind dir ja eh egal) - erst recht nicht, wenn die sich dann wiederum nur alten privatgeschichten div. forumsteilnehmer widmen.
    das richtet sich auch an die redaktion, die sich zur zeit komplett zurückhält - finde ich wirklich verantwortungslos!!!
    Hört also bitte damit auf und fangt an, euch wieder wichtigen Themen zu widmen - und die redaktion sollte sich ein wenig verantwortungsvoller zeigen und zeigen, dass sie den titel "redaktion" auch verdient hat und nicht nur pro forma trägt.

    Schöne Grüße von genervter
    Abendvogel


  • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


    ich bin ganz deiner meinung, in allen punkten, punkt.

    Kommentar


    • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


      Hallo Abendvogel,

      dem kann ich mich nur anschliessen
      wie Du vielleicht auch in meiner Antwort auf Deinen Beitrag
      in " Simply-man, bin wieder hier" gelesen hast.

      Liebe Grüße

      simply man

      Kommentar


      • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


        Ach herje, Abendvogel. Rufst Du auch beim ZDF an, wenn Dir das Abendprogramm nicht gefällt? Oder nimmst Du die Fernbedienung in die Hand und schaltest um auf ein anderen Kanal? Was jetzt nicht heißen soll das ich etwas gegen Deinen Beitrag habe. Woher nimmst Du Dir die Freiheit oder fast Frechheit, das User Dich über den Hintergrund einzelner Gespräche aufklären sollen? Leben und leben lassen, es regt sich Doch auch kein Mensch über Deine Beiträge auf. Doch ich habe das manchmal getan, da mich das ständig Feministinnen Gequatsche aufgeregt hat. Das war für fast 3 Monate Dein Lieblinsthema und Du immer ganz weit vorne. Kein Beitrag von Dir blieb ohne Kommentar. Auch Du schreibst hier reichlich Beiträge die eigentlich nichts zum Thema beitragen. Kein Mensch nimmt sich aber das Recht heraus, Dir Schreibverbot zu erteilen. Nein Du hast darum gebeten, Dein gutes Recht. Das ist ein öffentliches Forum, ohne Registrierung. Ich schreibe auch in anderen Foren. Da geht es teilweise noch extremer zu als hier. Trotz Registrierung und Administrator, der ständig mitliest und löscht. Das Forum hier unterliegt der freiwilligen Selbstkontrolle und dafür ist es hier erstaunlich ruhig. Verwundert mich immer wieder aufs neue.

        Der Redaktion geht es in erster Linie nur um möglichst viele Klicks, somit werden die Werbeeinnahmen gesteigert. Herr Riecke, nimmt einiges an Erfahrung mit, die wir ihm alle brav in unserer Freizeit mitteilen. Wäre das ganze ständig unter Kontrolle, würde es nur ein Drittel an verwertbaren Beiträgen geben. Du musst das ganze aus einem andere Blickwinkel sehen, dann wird es erst interessant.

        Und selbst wenn Du noch 10 mal auf die in Deinen Augen falsche Führung der Forums aufmerksam machst, es wird sich nichts ändern. Du verschwendest damit Zeit und Energie. Beiträge wie Deine gibt es ständig wieder, da glauben einige sie müssten die Welt verbessern.

        Wenn Dich das " Programm " hier nervt, einfach umschalten. In dem Fall " Umklicken ".

        Genieß das Wochenende und lass Dich nicht von einem Forum nerven.

        Kommentar



        • keep cool


          bei deinem beitrag frage ich mich wirklich, warum der prophet im eignenen hirn nix zählt!? du solltest vielleicht wirklich mal,wie du neulich doch auch angekündigt hattest, mal n bisserl mehr ins real life schauen und dich hier nicht so aufregen über beiträge, die andere meinungen als die deine äußern.

          prinzipiell aber würde ich dir ja sogar partiell recht geben: die von abendvogel angesprochenen user haben so große probleme, dass sie gar nicht anders können, als die hier oder in plauder.de und in anderen foren zu thematisieren. wirkt auf die betrachter von aussen überflüssig und oft lächerlich (da hat der vogel aber vollkommen recht). wenn doch aber das leben sich überwiegend hier drin abspielt, ist mann/frau halt drauf angewiesen das auch hier zu lösen-oder wenigstens zu deklamieren.

          Kommentar


          • RE: keep cool


            spaxi Du bist gerade der, welcher sich aufregt..

            lass Dich nicht von einem Forum nerven, oder von mir...

            genieß das Wochenende, morgen soll sogar die Sonne scheinen...

            Kommentar


            • RE: keep cool


              schaltet nen gang zurück ++fg+

              Kommentar



              • RE: keep cool


                höfflichkeit und anstand, sind fremdworte für dich. warum nur gleich so persönlich.

                Kommentar


                • RE: keep cool


                  Im Internet da darf ich sein, da bin ich wer, da kann ich mal richtig die Sau und den Frust rauslassen. Ha ha ha, und genau diese Nicks erheben bei mir immer den Finger der Moral. Ist das nicht köstlich? Aber sie outen sich regelmäßig selbst, man muss nur an der richtigen Stellen den falschen Beitrag schreiben.

                  Und Du... vergiss bitte die Kartoffeln nicht, sonst wird das nix...

                  Kommentar


                  • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                    befraut, ich war immer diejenige, die sich im gegensatz zu anderen nie über die zweier-privatgespräche, die es immer schon gab, aufgeregt hat. das hat man schnell gesehen, aha hier wieder dialog zwischen x und y und gar nicht weitergelesen. und wenn sich andere häufig darüer aufgeregt haben, hab ich mich dem nie angeschlossen, im gegenteil. aber du musst zugeben, dass das hier ÜBERHAND nimmt gerade! und SEHR SEHR viele threads deswegen aufgemacht werden.
                    das maß machts und ich find es momentan so viel, zu viel, dass ich es auchnicht mehr einfach überlesen kann. das gesamte forum wird von den zwei genannten eigen-veranstaltungen okkupiert und ja, das darf mich nerven und ich darf das auch sagen. genauso wie dich mein "feministengequatsche" genervt hat und nicht nur dich - ich bin extrem beschimpft worden, wenn du dich erinnerst.
                    das habe ich dagegen nie getan, sondern bleibe immer sachlich.
                    zur viel gelobten "öffentlichkeit" gehört eben auch, dass sich stimmen öffentlich kritisch äußern, was ich hiermit getan habe.
                    sonst tun das nämlich meist leute/nicks, die keiner so richtig kennt, was dann weniger ernst genommen wird.
                    schreibverbot? nö, werde ich niemals erteilen und habe ich nicht getan, wer bin ich denn, neee, es geht darum, sich mal wieder am riemen zu reißen und was konstruktives zu schreiben.

                    ich fand und finde das forum ansonsten spannend, daher bin ich ja auch hier - und insofern ist es zu einem teil meines "real life" geworden, wo man sich mal ganz real auf- und wieder abregt.
                    die grenzen zwischn "real" und nicht "real" verwischen sich seit jahrzehnten durch die allgemeine ästhetisierung und virtualisierung unserer umwelt und unserer städte, die immer mehr zu disneylands werden. insofern finde ich den ratschlag, sich dem real life mehr zu widmen, reichlich überflüssig; außerdem haben mich künstliche und künstlerische welten immer schon interessiert. aber das ist wieder ein anderes thema.

                    Kommentar



                    • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                      Hallo simply man,
                      gut, dass du nochmal auf deine Antwort hingewiesen hast - hab ich glatt übersehen!
                      Und daher auch nochmal verspätet: Danke für das "Säulen"-Kompliment ;-)!
                      Liebe Grüße zurück und Dir ein schönes Wochenende
                      Abendvogel

                      simply-man :
                      -------------------------------
                      Hallo Abendvogel,

                      dem kann ich mich nur anschliessen
                      wie Du vielleicht auch in meiner Antwort auf Deinen Beitrag
                      in " Simply-man, bin wieder hier" gelesen hast.

                      Liebe Grüße

                      simply man

                      Kommentar


                      • RE: keep cool


                        zeig mir mal bitte, wo spaxi die sau und seinen frust rausgelassen hat - kann ich nirgendwo entdecken.
                        dagegen hast du dies schon des öfteren getan, deine "experimente" zähle ich auch mal darunter...
                        nix für ungut,
                        abendvogel

                        Kommentar


                        • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                          merci :-))

                          Kommentar


                          • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                            Die Querelen auf die Du Dich beziehst, sind seit Jahren Forumsgegenstand...Richtig rund geht's hier seit Februar 2005. Selbige Querelen sind keine Privatangelegenheit, nie gewesen.........sie sind sozusagen hier im Forum entstanden und seit jeher öffentlich abgehandelt, durchgekaut , be- und ver-urteilt worden.

                            Das Du als mittelalter User, respektive Userin, den Überblick verlierst, das bedauere ich zutiefst, aber ist nix dran zu ändern.

                            Die Rolle jeden einzelnen Darstellers hier näher zu erläutern würde Seiten füllen, aber ich bin sicher, es findet sich der , oder die, ein oder andere, der das kurz ,bündig und (un-) verständlich rüberbringen kann...............ja, da bin ich mir sicher.

                            Kommentar


                            • RE: keep cool


                              Ja richtig Abendvogel ich lasse auch mal die Sau raus, ist Dir eigentlich schon mal aufgefallen, das meine Beiträge mit am meisten angeklickt werden, warum weil ich immer nett und freundlich bin? Und ich provoziere manchmal, das einige am liebsten ihren Rechner aus dem Fenster schmeißen würden. Hin und wieder gab es auch Experimente. Ein Herr Riecke hat mich schon des öfteren darauf hingewissen, Beiträge mit gewissem Reuecharakter selbst löschen zu lassen. Nein, es ist in diesem Moment meine Meinung, mein persönliches Empfinden. Und ich stehe dazu, egal welche Konsequenzen daraus entstehen. Hier und auch real.
                              Ein nachher " Oh tut mir leid " ist in meinen Augen verlogen.

                              Kommentar


                              • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                                ...um genauer zu sein, seit dem 26. Februar 2005...

                                Kommentar


                                • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                                  Eben..........
                                  Und wenn wir weiterhin miteinander zu tun haben, Du und ich, wird das noch viel Futter für Querelen liefern.....

                                  squeakthemouse :
                                  -------------------------------
                                  ...um genauer zu sein, seit dem 26. Februar 2005...

                                  Kommentar


                                  • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                                    Glaub mir Abendvogel, dass alles beruhigt sich wieder, das war immer so hier. Ein ständiges auf und ab. Es ist doch nur normal....ist hier Unruhe zieht es Unruhe an. Ist es friedlich, ist es ruhig hier. Was denkst Du wie leer das Forum wäre, wenn es hier nicht auch immer wieder etwas für Schaulustige zu lesen gäbe. Das ist eben wie im realen Leben, fängt einer Streit an, gibt es Menschen die sticheln und anfeuern, dann gibt es die welche lachend zuschauen, und dann gibt es die, die einfach nur genervt sind und Leute die sich aktiv daran beteiligen. Neuerdings wird hier noch zwischen zwei Foren Krieg gespielt, alles nix neues. Aber das ist wie bei Kindern, irgendwann wird jedes Spielzeug langweilig, und Ruhe kehrt ein, bis zum nächsten Feuer. Ignoriere doch einfach die Unruhige Zeit, nimm dir das weniger zu Herzen, es sind nur ein paar Buchstaben auf dem Bildschirm.

                                    Kommentar


                                    • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                                      Jede/r fragt sich, warumm ich nicht mal endlich Schluss mit der Angelegenheit mache...würde schon gerne...kann aber nicht, und ich kann nichts dafür

                                      Kommentar


                                      • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                                        Lass es mich so sagen...."Possum, sed nolo ".
                                        Ich nehme an, das ist Dein Problem.......

                                        Vielleicht lohnt es sich doch, nochmal bei Enrique vorbeizugehen, und anstatt die halbe Nacht über Volt und Ampere, über Dein "possum,sed nolo" zu philosophieren.

                                        squeakthemouse :
                                        -------------------------------
                                        Jede/r fragt sich, warumm ich nicht mal endlich Schluss mit der Angelegenheit mache...würde schon gerne...kann aber nicht, und ich kann nichts dafür

                                        Kommentar


                                        • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                                          armes, armes opfer.....

                                          squeakthemouse :
                                          -------------------------------
                                          würde schon gerne...kann aber nicht, und ich kann nichts dafür

                                          Kommentar


                                          • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                                            Du verstehst noch nicht, was ich meine...es geht einfach nicht. Und es hat auch mit der Verarbeitung, die schon lange stattgefunden hat, nichts zu tun. Geschnallt?

                                            Kommentar


                                            • RE: Achso...


                                              ...ich jaule nicht...es sind die andere, die wenn eine gewisse Thematik auftaucht, immer wieder jammern...und wie schon 1000mal geschrieben, mir diese Thematik jedes mal, dass ich es für angebracht halte, zu erwähnen. Meistens geschieht das, aus nicht von mir angegebenem Anlass

                                              Kommentar


                                              • RE: Hört bitte auf! Und fangt an!


                                                Werd nicht komisch, Barabbas................
                                                Du weisst was ich meine, Ich weiss was Du meinst.......

                                                Du hast Antwort auf deine Mail

                                                squeakthemouse :
                                                -------------------------------
                                                Du verstehst noch nicht, was ich meine...es geht einfach nicht. Und es hat auch mit der Verarbeitung, die schon lange stattgefunden hat, nichts zu tun. Geschnallt?

                                                Kommentar


                                                • RE: Achso...


                                                  Ich kenne das auch so, mir wurde auch immer ein jammern vorgeworfen. Ist doch auch egal, Du weißt es doch besser...

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X