• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

off-topic/ webcam

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • off-topic/ webcam

    Ich suche eine webcam.....das ist nicht das Problem an sich, die bekommt man mittlerweile hintergeschmissen. Ich suche etwas ganz bestimmtes, und zwar suche ich eine Cam,respektive die Software dazu, die man an den PC anschliesst, und die Aufnahmen macht, während man nicht da ist.Will sagen....sozusagen eine Überwachungskamera die über den PC läuft, während man ausser Haus ist.
    Ob ich da jetzt eine spezielle Cam brauche, oder ob jede herkömmliche reicht, insofern die entsprechende Software installiert ist, weiss ich nicht......ich habe es mal vor Monaten irgendwo gelesen, erinnere mich aber bedauerlicherweise nicht mehr (jaja....Alzheimer juvenil, ich weiss).

    Weiss da jemand etwas näheres ??

    Für die , die Anonymität alles bedeutet, habe ich Mail-Account hinterlassen.


  • Übrigens


    ..für die begnadeten Spekulanten vor dem Herrn....ich such das Teil nicht für mich, sondern für meinen Chef, der will seine Firma absichern............nicht das noch jemand meint, die durchgeknallte Nerea hätte nix besseres zu tun als heimlich Filmchen zu drehen.

    Obwohl, wer weiss...warum nicht ??

    Kommentar


    • RE: Übrigens


      Aber späkulieren darf man doch oder ? Das kling nach intrige und überwarung von mitarbeiter... werden die frasche etwa zu schnell lehr ? oder werden die kakalacken verdechtig die scheine aus der kasse zu schnell mit sauber tricks zu verspeisen ? Ach ich habs! Die gäste sind es, verdammt wie kann ich den so blöd sein ? ach ne...pfffff ! alles dreckdreckdreck! :-))) hüühaa ..gäääähnn :-)))

      Kommentar


      • RE: Übrigens


        Ne, Véro..........die Cam soll draussen angebracht werden. Es sind in den letzten Monaten jede Menge Sachen "abhanden" gekommen. Die Guardia interessiert es einen Dreck...sie nehmen zwar das Protokoll auf, aber damit hat sich der gute Wille erledigt.
        Also kam meinem Chef heute die Idee eine Cam anzubringen........gemeinsam mit einem Bewegungsmelder, der Licht macht, sobald sich draussen was bewegt.
        Drinnen sind die Bewegungsmelder, die Alarm an die Zentrale geben, schon seit ewig angebracht, da fehlts also nicht.
        Es geht um draussen..........

        Bitte mal ausnahmsweise etwas mehr Seriösität..............

        Kommentar



        • RE: Übrigens


          Ok, ausnahmeweise, bleibt das beile vergraben, aber nur ein bischen!

          Véro
          Ps: Die cam draussen, aber von der gegen über seitenstrasse.-

          Kommentar


          • RE: Übrigens


            Geht nicht.....gegenüber ist Wald und Wiese, dazwischen Schnellstrasse...müsste also infrarot sein.

            Obwohl, vielleicht geht das doch, wenn Wald und Wiese mitmacht.

            vérolavie :
            -------------------------------
            Ok, ausnahmeweise, bleibt das beile vergraben, aber nur ein bischen!

            Véro
            Ps: Die cam draussen, aber von der gegen über seitenstrasse.-

            Kommentar


            • RE: Übrigens


              och eine alte zerfetzte fogelscheuche in der pampa interessiert in der regel niemand.-

              Kommentar



              • So, jetzt reicht es mal langsam !!!


                Schade, daß solche Seiten wie Onmeda für so einen "Kinderkram" mißbraucht werden !







                Kommentar


                • RE: So, jetzt reicht es mal langsam !!!


                  :-)) Haha! karl heins, schade das du regel brauchst, was hätten wir den gerne, liesten sie bitte alles auf mein herr, wir werden es umgehent ist papierkorb ohne retour bringen :-)))
                  buh!

                  Kommentar


                  • RE: So, jetzt reicht es mal langsam !!!


                    Ja Karl Heinz, es ist schon krass hier, nicht wahr? Jeder schreibt einfach munter drauflos. Es gibt hier keine Disziplin und Ordnung. ;-)

                    Aber hat Überwachung nicht auch im weitesten Sinne etwas mit "Partnerschaft zu tun? Dabei geht es doch auch um Vertrauen. Und Nereas Chef "misstraut" eben seinen Landsleuten, den Touristen, etc. Also "reg" dich wieder ab.
                    Wie heißt es so schön: Trau, schau, wem ;-))))

                    Kommentar



                    • RE: Übrigens


                      naja, was weiß man bei dir? Die 45er vom Nachbar, Überwachungskamera, etc.
                      Du könntest doch so manches vorhaben, was du der Öffentlichkeit verheimlichen willst. Müssen ja nicht unbedingt spezielle Filmchen sein, welche du da aufnehmen willst. ;-))

                      Kommentar


                      • RE: Übrigens


                        dumme Frage: Drinnen ist alles abgesichert, aber draußen kommt etwas weg? Gibt es da mehr zu holen? Außerdem würde doch der Bewegungsmelder bei jedem Tierchen anschlagen, welches nur in die Nähe kommt. Und in einem Wald sind diese ja auch unterschiedlich groß, bzw. schwer, sollte man da Einschränkungen machen wollen.
                        Kann er da nicht jene Firma fragen, welche ihm auch die Überwachung im Haus gemacht hat?
                        Aber ich nehme an, hier will man eine preiswertere Variante haben.

                        Kommentar


                        • RE: Übrigens


                          misst ! ja! jeders fliegenpups, löst so ein ding aus.-

                          Kommentar


                          • RE: Übrigens


                            naja, ich war mal bei einem großen Konzern beschäftigt, der auch auch wirklich sämtliche Sicherheitsanlagen installiert hatte. Dennoch wurde "unbemerkt" gestohlen. Es kommt sicher auch darauf an, was will man effektiv schützen.

                            Kommentar


                            • RE: Übrigens


                              Koreckt, also eine liste soll her.
                              Die tür? Der lack von der tür?Das schloss? Die pipilette? die fussmatte?das holz für den offen ? kuatsch! ist genug da, ob woll? es ist übrigst auf ibiza tierisch teuer.... ich habs! die kamera wir ständigt geklaut!!! :-)))


                              *Shanti* :
                              -------------------------------
                              naja, ich war mal bei einem großen Konzern beschäftigt, der auch auch wirklich sämtliche Sicherheitsanlagen installiert hatte. Dennoch wurde "unbemerkt" gestohlen. Es kommt sicher auch darauf an, was will man effektiv schützen.

                              Kommentar


                              • RE: Übrigens


                                Vero, ich meinte das jetzt ernst. Es ist ein Unterschied, ob Kleinmaterial unbemerkt verschwindet, oder größere Sachen. Nur frage ich mich eben, was kann draußen wertvoller sein, als drinnen?
                                In welchem Umkreis soll überwacht werden? Ab wann soll der Bewegungsmelder anschlagen, etc.

                                Kommentar


                                • RE: PS


                                  wenn die Kamera ständig geklaut wird, dann würde ich nicht allzuviel in eine neue Software investieren. Hätte dann auch wenig Sinn. Und müsste diese nicht auch mit dem PC-Programm kompatibel sein?

                                  Kommentar


                                  • RE: Übrigens


                                    Ach schanti ich weiss das du das ernst mein, ich bin halt heute einfach sau gut gelaunt, ich kann dann nicht anderst al der kaspa machen, aber deine gedanke sind, klar vorkommen richtig.-

                                    Aber nebenbei, Nerea sprach von eine cam, also sprach sie nicht von eine allarm anlage, was sicher besser ist für eine bildliche aufnahme um klar zu sehen wer der böse wolf es den nun ist? ... am ende es ist der bezitzer selbe in eine somnanbulisme zustandt :-)))

                                    Kommentar


                                    • RE: off-topic/ webcam


                                      Ich schick dir mal eine Seite. Vielleicht kannst du ja damit etwas anfangen.

                                      Kommentar


                                      • RE: Übrigens


                                        Vero, ich weiß. :-) Die Vorgänge, welche draußen abgehen, sollen festgehalten werden. Welche Kostbarkeiten da zu finden sind, wird Nerea wissen. Aber eventuell enthält ja der Link etwas, welchen ich ihr per Mail geschickt habe. Wieviel Geld dabei ausgegeben werden darf, ist natürlich auch ein Thema. Aber eventuell hat ja jemand eine passende Software, die gratis zur Verfügung gestellt werden kann.

                                        Gruß
                                        Shanti

                                        PS. Ich bin ebenfalls blendender Laune. :-))

                                        Kommentar


                                        • RE: Übrigens


                                          Das schnellste wäre einfach jeden Abend alles eizuräumen...es sei, Sinn und Zweck der Sache ist der Täter zu schnappen...

                                          Kommentar


                                          • Also mal deutlicher


                                            ...die "Firma", insofern keiner da ist, also ausserhalb der Geschätszeiten, ist geschlossen und per Alarmanlage mit der Polizei verbunden.Derjenige der reingeht, ungefragt und ungewollt, hat dreissig Sekunden Zeit, dann dröhnt der Alarm los.Die Zentrale meldet sich, die Guardia kommt und blablabla.
                                            So.....
                                            Die Örtlichkeiten jetzt bis in's kleinste Detail zu erklären, würde jetzt zu lange dauern....aber es gibt halt "halb-Öffentlichkeiten" die durch selbige Alarmanlage nicht abgesichert sind.
                                            Der Mann, mein Chef, möchte nu halt einen Bewegungsmelder, ein Licht welches angeht, sobald sich da jemand während ausser-dienstlichen Öffnungszeiten bewegt, und eine Cam, die automatisch mit dem Licht programmiert ist....

                                            Meine Frage, eingentlich ziemlich einfach, ist, reicht dafür eine normale Cam, mit entsprechender Software, oder muss es eine spezielle sein ??

                                            Kommentar


                                            • RE: Übrigens


                                              Eben.....das ist der Sinn und Zweck.
                                              Und da Du weisst , wie die Örtlichkeiten sind, müsstest Du Dir darüber im Klaren sein, das es bei weitem nicht das "Schnellste" ist den Krempel abends reinzuräumen....

                                              Barabbas :
                                              -------------------------------
                                              Das schnellste wäre einfach jeden Abend alles eizuräumen...es sei, Sinn und Zweck der Sache ist der Täter zu schnappen...

                                              Kommentar


                                              • RE: So, jetzt reicht es mal langsam !!!


                                                Mach Dich mir nicht zum Feind und wir werden beide miteinander froh.....wenn auch nur zum schönen Schein.

                                                KarI Heinz :
                                                -------------------------------
                                                Schade, daß solche Seiten wie Onmeda für so einen "Kinderkram" mißbraucht werden !






                                                Kommentar


                                                • RE: Also mal deutlicher


                                                  Warum fragst du da nicht direkt beim Hersteller der Cam nach? Das wäre doch die einfachste Variante.

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X