• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

erwartung ans leben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • erwartung ans leben

    ich bin mitlerweile soweit:
    ich erwarte nichts mehr vom leben ausser das schlimmste... denn dann kann ich mich bestätigen wenns scheisse läuft und mich freuen falls es denn irgendwann mal anders laufen sollte...

    wie gehts euch so? mir schlecht, ich komm einfach nicht mehr mit meinem scheiss leben klar...


  • Rechnen & Hoffen


    Hallo ben17,

    was is so schlimm an Deinem Leben ? Was hast Du für Probleme ? Ben17.....verrät das Dein Alter ?

    Ich habe immer den Spruch im Kopf(sagte mir ein Oberarzt,als man meiner Mama Krebs diagnostizierte) : Immer mit dem Schlimmsten rechnen,aber das Beste hoffen !
    Man kann dem Schlimmen so nicht aus dem Wege gehen,aber man bekommt so nicht immer die Keule mitten in die F.....

    Man ist gefaßter auf das was da kommen mag.

    LG
    summerwitch

    Kommentar


    • RE: erwartung ans leben


      Mit 17 hat man noch Träume...ne, das war jetzt daneben.
      Im Ernst, ich erinner mich noch an meine 17....die erste Liebe hinüber, war für'n Arsch, ich komplett daneben, wollt mich aufhängen, oder auch erschiessen, was auch immer.
      The show goes on.....

      Wird schon, ehrlich, versprech ich fast, obwohl ich Dich nicht kenne.

      Und ansonsten, Ja, Du hast recht: Erwarte nichts umso mehr freut es Dich wenn es unverhofft kommt.
      Und das tut es....unverhofft kommen...:-)

      ben17 :
      -------------------------------
      ich bin mitlerweile soweit:
      ich erwarte nichts mehr vom leben ausser das schlimmste... denn dann kann ich mich bestätigen wenns scheisse läuft und mich freuen falls es denn irgendwann mal anders laufen sollte...

      wie gehts euch so? mir schlecht, ich komm einfach nicht mehr mit meinem scheiss leben klar...

      Kommentar


      • RE: erwartung ans leben


        fragt sich nur, was und wie....

        Kommentar



        • RE: Rechnen & Hoffen


          es kommt sowieso wie es kommt. Wenn man nur immer mit dem Schlimmsten rechnet, vergeudet man wertvolle Zeit seines Lebens. Sicher, unter gewissen Umständen ist es garantiert notwendig und auch "weise" sich mit etwaigen Veränderungen auseinanderzusetzen. Schon allein deswegen, damit einem im Ernstfall nicht die volle Breitseite erwischt. Aber generell das Leben als "Scheiße" abzutun, ist m. E. in jeder Lebenslage nicht zweckmäßig und eher kontraproduktiv. Vielleicht sollte man sich auch nicht immer nur an jenen orientieren, denen das Glück anscheinend ständig hold ist. Dann wird man gewiss auch wieder mit seinem eigenem Leben zufriedener. Selbst wenn es zwischendurch mehr als bescheiden ist.

          Mit 17 kann sich auch noch soviel ereignen, dass es bestimmt verfrüht ist, schon eine derart negative Lebenseinstellung als gegeben hinzunehmen.
          Wenn man ganz tief unten ist, kann es nur mehr aufwärts gehen (bis auf einige Ausnahmen). Aber das wird bei Ben ja nicht zutreffen, nehme ich mal an.
          Also bitte nicht immer nur alles negativ betrachten, sondern sich auch an Kleinigkeiten erfreuen. Das Glas kann halbvoll oder halbleer sein. Ist immer eine Frage, wie man es sehen will. :-)

          LG Shanti



          Kommentar


          • RE: erwartung ans leben


            Mit allem gebührenden respekt, mir beschleicht den Eindruck, dass Du nur zeckenmäßig hinterher bist.

            Kommentar


            • RE: erwartung ans leben


              mir gebührt kein respekt, denn ich bin parlamentarier, du darfst mich also verachten

              Kommentar



              • RE: erwartung ans leben


                Ich habe es gelernt, keinen den ich nicht kenne, weder zu verachten noch zu unterschätzen.

                Kommentar


                • RE: erwartung ans leben


                  das ehrt dich zwar, aber dann kennst du keinen parlamentarier

                  Kommentar


                  • RE: erwartung ans leben


                    Wie kannst Du es wissen.

                    Kommentar



                    • RE: erwartung ans leben


                      weil ich ein parlamentarier bin, wir wissen alles, deswegen machen wir auch nix

                      Kommentar


                      • RE: erwartung ans leben


                        äh, stimmt nicht so ganz, natürlich lassen wir uns wählen - von euch :-)))))

                        Kommentar


                        • RE: erwartung ans leben


                          und ihr seit so doof und macht da sogar noch mit...

                          Kommentar


                          • RE: erwartung ans leben


                            Gibt's sonst noch was zum Thema zu sagen ??

                            Kommentar


                            • RE: erwartung ans leben


                              Blödsinniger geht's nimmer.....oder doch, ja ganz bestimmt sogar. Das hier ist wahrscheinlich nur der Auftakt .

                              Mich beschleicht übrigens der Eindruck Du leidest unter Alzheimer.
                              Und solltest Du jetzt fragen warum ich diese Vermutung hege, dann hab ich nicht mehr nur den Eindruck sondern Gewissheit.

                              Kommentar


                              • Heyyyy :-) Ben! Morgen, mein freund...


                                Oh Waja :-/ Mensch ben, du klingst echt Sc.... ! hm :-(
                                Hast du kein plann ? wo ist der haken Ben ?

                                Schiess loss, schreib alles was dir dursch den kopf geht, auch wen es kaotisch klingt... spielt es keine rolle, ich schau dann später hier mal wieder rein.- Und wärde schauen was mir so für dich einfällt.-
                                Ben ? Hast du schon ein bischen für den sommer vorgesehen ? urlaub meine ich...

                                Kuss, du süsser,
                                Véro

                                Kommentar


                                • RE: Heyyyy :-) Ben! Morgen, mein freund...


                                  Ben ist heute morgen von der Brücke gesprungen, nachdem er hier diesen Quatsch lesen mußte.

                                  Kommentar


                                  • RE: Heyyyy :-) Ben! Morgen, mein freund...


                                    Komm... gibt ein beispiel, und schreibe auch nicht sowas, wäre auch angebracht, meinst du nicht ?
                                    Oder du gehst da zwieschen und sage dennen das du´s sch... finde.- Na? Kritick ist gut, tun kanns du auch was ;-)

                                    Véro

                                    Kommentar


                                    • RE: Heyyyy :-) Ben! Morgen, mein freund...


                                      Na, wie ich lese, hat Dir der kleine Fratz auf Deinem Schreibtisch heute ja ordentlich gute Laune beschert! ;o))

                                      @realplayer: Ich war gestern Abend mit meiner Holden in "Ice Age 2"! Absolut genial, wir sind abgebrochen vor Lachen! Highlight ist ganz klar Scrat, dieses eiszeitliche Eichhörnchen! ) Sehr zu empfehlen!

                                      @ben17: Kannst Du Dich noch an mein letztes Posting an Dich erinnern? Das was jetzt gerade passiert, gehört zu diesem Stadium! Wer nicht ganz unten ist, kann nicht wie Phönix aus der Asche wieder aufsteigen! ;o) Übrigens: Musikhören hilft!

                                      Kommentar


                                      • RE: Heyyyy :-) Ben! Morgen, mein freund...


                                        Das Statement bezog sich auf die Parlamentarier Posts...und außerdem, wo ist denn unser Ben? Legt hier eine Trauerlinie und geht wahrscheinlich mit seinen Kumpels ordentlich einen saufen und schleppt haufenweise Mädels ab...das stimmt doch was nicht.

                                        Kommentar


                                        • RE: Heyyyy :-) Ben! Morgen, mein freund...


                                          @Snert...nächsten Dienstag ist es bei mir soweit! Freu mich schon drauf! Unbeschwertes Lachen bis der Arzt kommt...

                                          Kommentar


                                          • RE: Heyyyy :-) Ben! Morgen, mein freund...


                                            Zitat
                                            Unbeschwertes Lachen bis der Arzt kommt...


                                            >Dessen kannst Du Dir definitiv sicher sein! )))

                                            Vielleicht sollte sich der gute ben den Film auch mal anschauen?!

                                            Kommentar


                                            • RE: Heyyyy :-) Ben! Morgen, mein freund...


                                              * Vielleicht sollte sich der gute ben den Film auch mal anschauen?! *

                                              Zustimmung auf ganzer Linie.

                                              Kommentar


                                              • RE: Heyyyy :-) Ben! Morgen, mein freund...


                                                hab weder rumgesoffen noch mädelz abgeschleppt, hab jeden tag mindestens einmal geheult und versucht mich mit musik, gitarre und kumpels abzulenken... hat nicht geklappt

                                                hatte gestern nen heulkrampf bei dem ich den duschvorhang runtergerissen hab -.-
                                                hatte heute im auto mit meiner mum nen heulkrampf, weil sie einfach genau den satz sagte der absolut genau auf mich passt. sie sagte:
                                                ''ich versteh dich, du willst halt glücklich sein...''

                                                und genau das ist es, ich möchte einmal, einmal nur endlich glücklich sein, endlich mal glück haben, nicht wieder alles versauen, einfach nur mal erleben dass irgendwas gut läuft....

                                                warum genau ich so depri bin schreib ich später, hab leider grad keine zeit...
                                                thx an alle die versuchen mich aufzuheitern, ice age 2 hab ich leider noch nicht gesehen ...

                                                danke und bis später
                                                ben17

                                                Kommentar


                                                • RE: Heyyyy :-) Ben! Morgen, mein freund...


                                                  also.. ich weiss gar net wie viel ich das letzte mal geschrieben hatte...
                                                  also, ich bin immernoch in a. verliebt, und habs ihr vor einigen wochen per email gestanden, weil wir einfach über alles reden konnten etc.
                                                  naja sie hatte aber schon nen freund und meinte aber ich wäre ihr sehr wichtig und sie wolle mich nicht verlieren als freund.
                                                  nur hab ich jetz einfach gemerkt dass sie sich distanziert, dass sie mich nicht mehr zu mögen scheint, und es sieht so aus als hätte ich durch das geständniss mal wieder alles kaputt gemacht... und es tut einfach so weh, wenn ich versuche ihr ein bisschen näher zu kommen (freundschaftlich, ne umarmung, ein bisschen kuscheln oder so) und ich merke dass da nicht die selbe vertrautheit, das vertrauen und einfach dieses bedürftniss nach körperkontakt ist, ich bin einfach nicht mehr der selbe freund für sie, ich glaube einfach sie sieht mich auf einmal in einem anderen licht, zu anderen ist sie ja auch nicht anders, also hängt es nicht von ihrer generellen stimmung ab...

                                                  es tut einfach doppelt und dreifach weh, zu wissen dass sie nicht das gleiche für mich empfindet wie ich für sie, dass sie sich immer mehr von mir entfernt, und dass ich nur wegen meinem bedürftniss ihr meine gefühle mitzuteilen wieder alles kaputtgemacht habe...

                                                  es tut einfahc nur weh, und ich bin einfach total deprimiert, so schlimm gings mir lange nicht, allein der heulkrampf heut im auto war schon sehr schlimm, ich hab versucht, ganz normal mit meiner mum über das thema zu reden, und dann sagt sie einfach das, was mein allergrösster wunsch ist: einfach mal glücklich sein. mehr nicht. glücklich.
                                                  und als sie das gesagt hab ist es voll aus mir rausgebrochen, es war wie so ein schlüsselsatz und ich mhab einfach angefangen zu weinen und da war sogar meine mutter überascht, sie hätte nicht gedacht, dass mir das so nah geht, aber ich bin nunmal ein mensch dem liebe das allerwichtigste ist, sowohl familiäre, die zu freunden als auch die zu einer frau... und wenn die liebe, die einen am meissten beschäftigt immer wieder schiefläuft, immer wieder in enttäuschungen endet, dann gehts mir nunmal beschissen, weil das so ist als ob man nem stuhl mit 3 beinen eins davon wegnimmt... und dann damit zu sitzen geht kaum... und so gehts mir im moment, ich weiss nciht was ich machen soll, ich bin einfach nur traurig, weil ich nicht weiss wie ich diese 'entwicklung' des distanzierens aufhalten soll...

                                                  vielleicht ist das ja alles lächerlich, ich ''bin ja erst 17 und das wird schon''
                                                  aber dieses ''irgendwann hast auch du glück'' kann ich nicht mehr hören, es baut mich nicht auf, es zieht nur noch weiter runter, weil ich nicht irgendwann mal glück haben will sondern in etwas näherer zukunft, und das scheint unmöglich...

                                                  ich danke euch schon jetzt für eure antworten und tips, danke! vielleicht könnt ihr mir ja ein wenig helfen...

                                                  mfg ben

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X