• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

DER GRUND .....

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DER GRUND .....

    Eins habe ich noch vergessen, zu schreiben und mitzuteilen, dass ist mir noch ein Anliegen. Den Auslöser den Grund für mein ganzes treiben hier, ich war enttäuscht, da Veró mehrfach mein Vertrauen auf für mich ziemlich schmerzvolle Art missbraucht hat.
    Meine Gefühle getreten und dass kann sie gut. Sie schreit zum Himmel wenn hier das Wort Spielchen fällt, dabei kann sie das sehr gut. Nerea ist da teilweise noch ein Engel, weil sie spielt mit offenen Karten. Der eigentliche Grund warum ich nichts mehr mir dieser Person zu tun haben möchte oder wollte ist, da ihr das virtuelle Leben hier wichtiger ist als die Gefühle zu mir. Sie hat sich für den Platz hier entschieden, und mich damit verloren. Das sollte es gewesen sein von meiner Seite...

    Frohe Ostern, mein Flieger geht gleich, bye


  • Hoffentlich stürzt er ab :-))))


    Dann wären wir dich Flachpfeife endlich los, du Spackohirn.

    *küsschen*

    Kommentar


    • RE: DER GRUND .....


      <mein Flieger geht gleich, bye>

      Wohin ??

      Kommentar


      • RE: DER GRUND ....


        tower
        airbus hotel yankee sierra tango echo romeo india echo
        ready for takeoff
        destination: lima echo india bravo - rwy 24

        Kommentar



        • RE: DER GRUND .....


          "ich war enttäuscht, da Veró mehrfach mein Vertrauen auf für mich ziemlich schmerzvolle Art missbraucht hat. Meine Gefühle getreten und dass kann sie gut. "

          Ich kann zu der Sache nichts sagen und würde auch niemals bei Geschehnissen bei denen ich nicht persönlich anwesend war Partei ergreifen.
          Die Worte aber hier, hatte ich auch kürzlich in meinem Kopf. Nicht das Wort "mehrfach" aber ich denke wenn das auch nur einmal passiert ist, ist das auch schon zuviel ...
          Ich glaube uns macht es manchmal auch wütend, dass wir uns haben treten lassen ...

          Ich wünsche Dir einen guten Flug, wohin auch immer, und dass Du eine weitere Portion Lebenserfahrung hinter Dir begraben kannst.

          Kommentar


          • RE: Hoffentlich stürzt er ab :-))))


            ROFL (ohne Bezug an Befraut in sich)

            Kommentar


            • RE: DER GRUND .....


              Wie affig.... eititei: "mein flieger geht gleich"

              Was für ein Selbstdarsteller!!! Und noch eine Runde Mitleid

              Kommentar



              • Die Enttäuschten


                Sie hat DICH enttäuscht? Wie denn? Anstatt scheibchenweise Andeutungen loszulassen, sag es doch einfach klipp und klar und deutlich!

                Kommentar


                • RE: Die Enttäuschten


                  Meiner Meinung schreibt er sicher nicht um Mitleid zu bekommen, er hat sich ziemlich daneben benommen und dessen ist er sich sicher auch bewusst. Ich bin mir sicher er möchte seine Enttäuschung verarbeiten in dem er schreibt. Gesagt ist und wurde sicher alles, jetzt gilt es loszulassen.

                  Kommentar


                  • RE: Die Enttäuschten


                    Oh, da hat einer meinen Beitrag aber missverstanden. Ich bezog meine Worte nicht explizit auf Véro, wollte aber das Zitat nicht auseinandernehmen! Ich Bezog mich lediglich schon auf eine ähnliche gedankliche Situation ....., die ich erst kürzlich erlebte.

                    Wenn ich ein Problem mit jemanden habe, dass ich meine klären zu müssen, dann mache ich das schon direkt. Wenn ich meine, dass ich mit der Sache auch so klar komme, meide ich den anderen einfach ....

                    Sorry, wenn man meinen Text falsch verstanden hat. Hoffe das Missverständnis ausgeräumt zu haben!!!!

                    Kommentar



                    • RE: Die Enttäuschten


                      Enttäuschung über sich selbst? Das wäre ja kein Wunder bei dem Benehmen.

                      Kommentar


                      • RE: Die Enttäuschten


                        Verurteilt ist schnell und leicht, wir kennen nur eine Seite des Dramas, die wahren Gründe werden uns verborgen bleiben. Klärende Antworten erfragen würde mehr Sinn machen als verurteilen.

                        Kommentar


                        • RE: Die Enttäuschten


                          Ich wurde zu mindestent, keine meine erfahrungen bis her, begraben wollen.- wäre doch schade, man kann eine mänge lehrnen.-

                          Véro

                          Kommentar


                          • RE: DER GRUND .....


                            Nur ein paar Auffälligkeiten, die Du sicher beobachten konntest:

                            Häufiges unüberwindliches Verlangen, sich ins Internet einzuloggen

                            Kontrollverluste (d.h. länger "online" bleiben, als man sich vorgenommen hatte) verbunden mit diesbezüglichen Schuldgefühlen

                            sozial störende Auffälligkeit im engsten Kreis der Bezugspersonen (Freunde, Partner, Familie), häufige Rügen durch unmittelbare Bezugspersonen

                            nachlassende Arbeitsleistung

                            Verheimlichung/Bagatellisierung der Netz-Aktivitäten vor der Umwelt

                            Psychische Irritabilität bei Verhinderung am Internet-Gebrauch (kann sich auswirken in Form von Nervosität, Reizbarkeit und Depression)

                            Mehrfach fehlgeschlagene Versuche der Einschränkung

                            Als besonders gefährdet gelten Depressive und einzelgängerisch veranlagte Menschen, weil sie sich dem Druck des Alltags nicht gewachsen fühlen und zum Ausgleich in die virtuelle Welt flüchten.

                            Als Triebfeder gelten Verfolgung bestimmter Aufgaben, Realitätsflucht und Experimentieren mit der Identität, sowie die Kombination von Befriedigung des so genannten Spieltriebs und des Kommunikationsbedürfnisses. Die Simulation gesellschaftlichen Aufstieges spielt ebenso eine Rolle wie die (Schein-)erfüllung moderner Gesellschaftszwänge wie Flexibilität, "ewiger" Jugend, Omnipräsenz.

                            depressive Menschen finden virtuelle Entlastung, narzißtische Persönlichkeiten befriedigen ihren Machtanspruch.

                            Ich kann die an dieser Stelle zu deiner Entscheidung, wenn es auch nicht die leichteste, aber auf Dauer sicher die beste war, meine vollste Unterstützung aussprechen.

                            Du hast dich somit weiteren Problemen entzogen.


                            Kommentar


                            • RE: DER GRUND .....


                              Sehr fachlich, leider kennen wir es hier schon alle, und zwar unter

                              http://www.psychotherapiepraxis.at/i_survey.phtml

                              Komm mal mit etwas neues, ich werde dich herzlich begrüssen

                              Kommentar


                              • Mein grund.- (zum teil)


                                Hallo Juppe,

                                Alles aber alles, was er hier geschreiben hat, ging darum das ich von hier weg gehen sollte.-
                                Schlau ist der kleiner schon, gar keine frage, er hatte beschlossen das ich sputen sollte, was er nicht weisst und nicht wiessen konnte ist, das ich das nicht tuhen kann und es nie konnte.- sputen meine ich.-

                                Zu mindestent nicht so, nicht auf diese art, wen man nett zu mir ist kann ich den mond auf erde hollen, ich habe genügende charm, genügende selbbewustsein, humor, verstäntniss und vor allem....genügende erfahrungen im leben gemacht...

                                Er machte eine art experiment mit mir, hat den falschen ton gespielt.-

                                Ob er von mir enteucht ist, das weiss ich an seine wörte hier nicht, im realen leben war er&acute;s nicht, ich von ihm genau so wenig, ich hätte nur gerne gewusst ob er eine seine lieblings autos, so wie ich hier, mein spielplatz, wen ich mit ein hammer, stock und schlamm, drauf gegangen wäre, dabei (zugeschaut) hätte und aufgegeben hätte.- Ich denke, erst recht nicht.-

                                Der wunsch zu gehen aus dieser forum, geht mir schon seit eine weilschen in den kopf, ich habe es ihm gesagt, es war aber kein grünnes lischt, um mich dadursch vertig zu machen versuchen,- nein, wars nicht.- Genau so wenig ein grünnes licht um sich hier selbe vertig zu machen, nein so wars auch nicht von mir geheusser weder gewünscht.- Sich hier zu beschlachten war wiederlich, darum meine nicht reacktion auf seine provokation.-

                                Es spielt für mich weiterhin keine rolle ob ihr ihm verurteilen, ob ihr mich für komplet banane halten, spielt es für mich wirklich keine rolle.-

                                Er hat übrings sein job nicht vernachläsigt, genau so wie ich.- diziplin hat er darin.-

                                Ich könnte dir hellenlang einigerst erklären, aber die....schadenfreude-geier, seine eingeblichen onmeda super-freunden, sind für mich zu dumm.-

                                Darum bleibt --->meine private schublade zu,-
                                Das ist ein (teil) der geschichte die ich dich hier aufschreiben kann, mehr werde ich nicht tun wollen und können.-

                                Grüsse,
                                Véro

                                Kommentar


                                • RE: DER GRUND .....


                                  Ah ja, das erklärt Deine häufige Anwesenheit und vor allem Deinen Geltungsdrang in diesem Forum.

                                  Kommentar


                                  • RE: DER GRUND .....


                                    Bei allem Respekt vor Deinen teilweise gesunden Beiträgen, über die Häufigkeit und den Geltungsdrang in diesem Forum solltest DU Dir kein Urteil erlauben.

                                    Kommentar


                                    • RE: DER GRUND .....


                                      Naja snert, der flieger war halt, ganz ganz klein *g* und wundhexe hat was ganz schreckliches dazu geschrieben, also ich wäre dann...(wie auch immer), auch nicht eingestiegen.-

                                      Véro

                                      Kommentar


                                      • RE: DER GRUND .....


                                        Ich beziehe das auf Deinen Sinneswandel bezüglich der Einstellung zu diesem Forum.

                                        Wenn ich mich recht erinnere, waren Deine anfänglichen Besuche eher selten und vor allem von wenig konstruktiver Natur, sie spiegelten vor allem ein Bild geringer Wertschätzung der anderen Forenuser wieder und dienten eher der Provokation.

                                        Nach Beendigung der Beziehung zu véro stieg Deine Präsenz hier propotional, es scheint, als würde Dein Ego die "Niederlage" im Machtspiel um véro gegen das Forum nicht verkraften. Die "Spielwiese" die ihr wichtigerwar als Du wird zu Deiner Spielwiese, was auch immer Du Dir damit beweisen willst.

                                        Kommentar


                                        • RE: DER GRUND .....


                                          Na, vielleicht ist er ja geflogen und nicht mehr am heimischen PC. )

                                          Kommentar


                                          • RE: DER GRUND .....


                                            Ha, ha, ha, Snert - echt lustig hier....lag ich ja damals richtig, als ich schrieb, daß sich das Thema Unbefraut/Befraut - Vero recht schnell erledigen würde - und zwar mit einem Heulen und Zähneklappern Ende...und es kam ja irgendwie noch besser.

                                            Nichts für ungut. Das Leben geht ja bekanntlich weiter.

                                            Kommentar


                                            • RE: DER GRUND .....


                                              So sieht es aus. Sag bloss, Du hast das gar nicht mitbekommen! ;o)

                                              Kommentar


                                              • RE: DER GRUND .....


                                                Armer Jung
                                                du bist mir zwar mit deinem Gesäusel immer tierisch auf den Wecker gegangen, aber das hast du bei all deiner Mühe wirklich nicht verdient. Wünsche dir bei der "Nächsten" mehr Glück - versuchs zur Abwechslung mal in der Realität - mach mal nen Tanzkurs, da stappeln sich die willigen ladies... :-)
                                                Gruß

                                                Kommentar


                                                • RE: DER GRUND .....


                                                  Aber erst wenn die Forumsucht bei ihm überwunden ist, newa?

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X