• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

@XM, bzw. wen es interessiert

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @XM, bzw. wen es interessiert

    in Anlehnung an die gestrige "Diskussion" zu Krankheiten hier ein kleiner Text

    http://www.pressetext.at/pte.mc?id=89384


  • RE: @XM, bzw. wen es interessiert


    Hallo Shanti,

    das ist (zumindest mir) schon lange bekannt...es wird angeblich geforscht, das neue Medikament "entwickelt", sämtliche Ärzte werden informiert und das Medikament bei sämtliche Krankenkassen "legalisiert"...wie unsere gute gemeiname freundin sagen würde, nihil sub sole novo...

    Kommentar


    • RE: @XM, bzw. wen es interessiert


      so ein schwachsinn,
      bleib bei deinen leisten, übersetzer

      Kommentar


      • RE: @XM, bzw. wen es interessiert


        ja klar.....das sind schlicht und einfach neue märkte.
        thema cholesterin z.b. ein wert wird als normal festgelegt. eigentlich fast beliebig.
        alle die über diesen wert liegen, werden als krank und medikationsbedürftig erklärt.
        es geht immer um die kohle, um forschungsgelder....und hintendran hängt der riesen markt.

        Kommentar



        • aus dem herzen der natur


          und darauf trinken wir noch nen paar offene, derren owend, in der kneipe gleich um die ecke, newa!
          denn ohne den hopfensaft wäre diese kultur niemals so weit gediehen...rülps...gelle!

          Kommentar


          • RE: aus dem herzen der natur


            jawoll, dasss n schöönes woort ohne kaaa -
            alllohol

            Kommentar


            • *grins*


              jaja, in wirklichkeit (oder der realität hmm?. naja seis drum) also da ist das nämlich so:
              z. b. die legionen unter der exkaiserin nerea (sie hat dummerweise einen entscheidenden zweikampf nördlich des limes verloren, und ist deswegen jetzt zum schwarzen dummtier von ihren offizierskorps degradiert worden) generieren am laufenden meter erektionsgestörtes mannvolk, und die müssen dann alle die potenzpillen schlucken, das alles wird latürnich von die böse farma gesponzert, pfeiser und so, is ja klar, newa.
              das hat übrigen schon der meister johnssohn und alfred kinsler auf die lange hand vorbereit un geplant, newa, weil die haben schon vor jahrzehnte die ekakultio bräcox erfunden, newa, damit die männer die es noch gut kriegen sich krank fühlen und imsuffcent finden, gelle.
              ja so läuft datt mein junge, als abgekattet wegen die kohle ;-)))))

              Kommentar



              • tiefsinnig




                ich fragte mich damals auch, warum ich blieb und diesem Bild von einem Mann folgte,
                ihm kam es auch sehr gut (beim erstenmal), dann zeigte ich ihm meine Augen, meinen Mund und alles andere zeigte ich ihm auch. Auch mein Geschäftsgebaren und keinen Kredit (credere=glauben) mehr....

                dann als er trank und endlich unter eifersuchtswahn litt, seine würde verloren hatte, ja, dann verließ ich ihn mit einer Lüge.

                Heute, nach zahllosen Autotherapiesitzungen, weiß ich endlich, warum ich das getan habe - ich hatte eine lieblose Mutter und einen sehr strengen Herrn Papa, mit allzu leichten Fingern...

                Kommentar


                • RE: tiefsinnig


                  nun denn, dann habe ich eben eine Freundschaft verspielt
                  wenn deswegen hier, dann ist es ohnehin nie eine gewesen,
                  dir fehlt der sinn für wahren tiefsinn
                  Aber meine Freundschaft verlierst Du so schnell nicht, denn ich habe meine Lektionen verinnerlicht.

                  Kommentar


                  • RE: tiefsinnig


                    hm...interessante Geschichte...aber nicht so seltsam...

                    Kommentar



                    • RE: tiefsinnig


                      meine Motive sind für mich absolut nicht offensichtlich gewesen, das hat mich befremdet, zunächst...

                      Kommentar


                      • RE: tiefsinnig



                        naja, vielleicht sieht sich ja der oder die eine meinen film mal an.
                        Tschüss

                        lg.
                        Hermine Huntgeburth

                        Kommentar


                        • RE: *grins*


                          Hör mal zu, mein lieber Freund....ich schickte Dir just heute eine Message al puto movil. Ich werde sie nicht wiederholen..es lohnt nicht, Du wirst verstanden haben...aber es hat unter anderem etwas mit diesem, als auch mit Deinem Posting um 14.33h zu tun.
                          Wobei ich von diesem (15.25h) erlesenem Posting noch garnix wusste als ich besagte SMS schickte...nimm meine Message also um so ernster.

                          Ich wünsch Dir einen schönen Tag...ja, einen sehr schönen sogar. Einen ganz ausserordentlichen.....

                          Eugene

                          Kommentar


                          • RE: *grins*




                            entschuldigung, aber ich verstehe dein posting absolut nicht,
                            ich habe um 15:25 auf die Pharmaschelte von Barabbas eine Persiflage verfasst, weiter nichts. man darf doch Unsinn mit Unsinn konterkarieren, oder?
                            Und welche message könntest du mir geschickt haben?
                            Ich bin anonym, niemand kennt mich hier, genauso wie ich hier keinen kenne.
                            das du einen nickwechsel gemacht hast weiß ich allerdings, ebenso dass du keinen humor hast -
                            kann man alles hier nachlesen
                            wer um gottes willen bist du überhaupt, dass du dich hier so aufbläst?



                            Kommentar


                            • RE: *grins*


                              Jetzt reicht's.....
                              Ich könnt es jetzt mal so machen wie Du, bin aber noch relativ gut bei Sinnen um mich beherrschen zu können.

                              Dejalo....dejalo de una puta vez.
                              Si no, ya no sé manejarme...ni en las distancias lejas ni en las cortas
                              Asi que....cuidado...Francisco.
                              Me convertiré en tu pesadilla....una de esas que no te hara mucha gracia.

                              Ende, basta ya............................y no te escondas detras de la puta anonimidad de la red.
                              No la hay....


                              anal-yser :
                              -------------------------------


                              entschuldigung, aber ich verstehe dein posting absolut nicht,
                              ich habe um 15:25 auf die Pharmaschelte von Barabbas eine Persiflage verfasst, weiter nichts. man darf doch Unsinn mit Unsinn konterkarieren, oder?
                              Und welche message könntest du mir geschickt haben?
                              Ich bin anonym, niemand kennt mich hier, genauso wie ich hier keinen kenne.
                              das du einen nickwechsel gemacht hast weiß ich allerdings, ebenso dass du keinen humor hast -
                              kann man alles hier nachlesen
                              wer um gottes willen bist du überhaupt, dass du dich hier so aufbläst?

                              Kommentar


                              • RE: tiefsinnig


                                Nein, Du hast garnix verinnerlicht..nix, niente, res, nada.
                                Vor Wochen sprachen wir über das Forum und dem was Du daraus machst, oder daraus ziehst, oder auch als was Du es benutzt.Mir schien, Du hattest begriffen.
                                Aber nein....
                                "Nihil novo sub sole"........ich hätte es ahnen / wissen müssen.

                                Und ja, die Grenzen zwischen Virtualität und Realität sind streckenweise nahtlos übergreifend. Mir scheint dementsprechend hast Du was versäumt.
                                At a certain moment there is no point of return.
                                Te pilla la vida real, sacado de la red, y (a menudo) no tiene mucha gracia....

                                Ich bin gewillt Deinen Frust zu teilen. Ich hör mir an, was Du zu erzählen hast,ich werde Dir Ratschläge und sonstige Hilfestellung geben, insofern es vonnöten ist, aber ich erwarte, das Du Deinen Frust den Du hast nicht auf mich projezierst und noch viel weniger hier in diesem Forum.

                                Haben wir uns verstanden ?



                                die weiße Massai :
                                -------------------------------
                                nun denn, dann habe ich eben eine Freundschaft verspielt
                                wenn deswegen hier, dann ist es ohnehin nie eine gewesen,
                                dir fehlt der sinn für wahren tiefsinn
                                Aber meine Freundschaft verlierst Du so schnell nicht, denn ich habe meine Lektionen verinnerlicht.

                                Kommentar


                                • RE: ICE 880


                                  Ankunft in Kassel HBF am 13.04.06, h. 13.34.

                                  Holst Du mich ab? Ich brauche Gesellschaft...

                                  Kommentar


                                  • RE: @XM, bzw. wen es interessiert


                                    naja, andererseits gibt es nichts Schlimmeres (natürlich relativ gesehen) für einen Patienten, als wenn er Beschwerden hat und kein Arzt die Ursache findet. Der Patient selbst an sich zweifelt und von anderen als Hypochonder hingestellt wird.

                                    Die Pharmaindustrie stellt sicherlich einen nicht unschätzbaren Wert dar, auch wenn nicht jedes Mittelchen wirklich das hält, was es verspricht. Andererseits ist jeder Mensch verschieden und daher ist es sicher nicht einfach, ein adäquates Präparat auf den Markt zu bringen, was alle (auf ein bestimmtes Krankheitsbild zugeschnitten) gewünschten Wirkungen aufweist. Dass es dann noch (wie kürzlich) zu nicht vorhersehbaren und folgeschweren Nebenwirkungen in der Testphase kommt, ist bestimmt auch für den Medikamentenhersteller und natürlich die Testpersonen ein ziemliches Desaster. Wie jede Firma ist auch ein Pharmakonzern erfolgsorientiert ausgerichtet. Dass dabei der Patient manchmal auf der Strecke bleibt, ist leider bedauerlich. Aber dennoch tragen diese Firmen mit ihren Forschungen einen nicht unwesentlichen Teil zur Bewältigung von Kankheiten bei. Ob die Kostenfrage immer gerechtfertigt ist, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

                                    Kommentar


                                    • contradictio


                                      Haben wir uns verstanden ?

                                      ich denke leider nicht,
                                      aber
                                      "Du kannst nichts dafür"
                                      und
                                      "et discite a me,
                                      quia mitis sum
                                      de humilis corde"

                                      aus dem ευαγγελιoν :
                                      Venite ad me,
                                      omnes qui laboratis et onerati estis,
                                      et ego vos reficium:
                                      tollite jugum meum super vos,
                                      et discite a me
                                      quoniam mitis sum
                                      et humilis corde.
                                      et sic invenietis requiem in animabus vestris:
                                      jugum enim meum suave,
                                      et onus meum leve est.

                                      Kommentar


                                      • RE: contradictio




                                        good will hunting :
                                        -------------------------------
                                        Haben wir uns verstanden ?

                                        ich denke leider nicht,
                                        aber
                                        "Du kannst nichts dafür"
                                        und
                                        "et discite a me,
                                        quia mitis sum
                                        de humilis corde"

                                        < Damit meinst Du aber jetzt nicht Dich, oder ??

                                        Ja, und schön das Du Matthäus hiereinkopierst , hilft aber hier (bei allem Respekt dem Mätthäus gegenüber) nicht weiter.
                                        Mir geht es um etwas ganz anderes, und ich bin sicher DU hast verstanden, stellst Dich allerdings blöder als Du bist.>

                                        Kommentar


                                        • pyromanin ??


                                          du kleines schlitzohr, erst den wald anzünden und dann die feuerwehr spielen,
                                          tztztztz

                                          Kommentar


                                          • RE: contradictio


                                            naja, wie war das mit dem gesicht....

                                            "Du kannst nichts dafür"

                                            und nein, ich bin latürnich nicht der gesalbte,
                                            kann aber nicht umhin, in seiner nachfolge zu stehen
                                            übrigens aus ganz pragmatisch gründen, denn er und z.b. singer kommen/kamen zu identischen schlussfolgerungen

                                            nur du noch nicht, oder?

                                            seis drum, ich mag dich sehr, liebe bête noire, wie Du ja weißt.

                                            liebe grüße in den sicherlich lauwarmen süden

                                            Kommentar


                                            • RE: contradictio


                                              <nur du noch nicht, oder? >

                                              Ich bin weder der Gesalbte noch Singer und komme zu meinen ganz eigenen Schlussfolgerungen. Muss daran liegen das ich Frau bin...das war keiner von den beiden.

                                              Kommentar


                                              • RE: contradictio


                                                ja, das limbische system und die kognitiven centren im hirn sind bei der frau immer simultan aktiv,
                                                bei männern hingegen nicht,
                                                deswegen ist die wahrnehmung der welt da draussen bei den geschlechtern IMMER unterschiedlich

                                                siehe auch physik (musterschülerin und schulversager)

                                                (hoffentlich liest das jetzt die beriany nicht, ich hab bestimmt irgendwas nicht korrekt erinnert)

                                                Kommentar


                                                • RE: contradictio


                                                  Na, dann hätten wir das ja mal geklärt.

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X