• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wir müssen los

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wir müssen los


    hallo schatz,

    wir müssen los, sonst kommen wir zu spät also schreib bitte fertig.

    LG
    Marcello


  • Uffff


    Sieh zu das Du weiterkommst,sonst kommst Du noch zu spät.
    Lass Dir Zeit bei der Rückkehr.

    Kommentar


    • RE: wir müssen los


      Boooaa! ich stelle gerade fest das ich allergie gerade bekomme :-/ ich bekomme ganz viele pickel... und placken... werde mich bald zum monstrom verwandeln, wirs ihr einegentlich warum?
      Dieser wiederhollte -----Schatz--------- buuuaaaa!!! hillfffee!!!

      Wie ist es den bei euch leute?diese vernidlichung, die sich tagelang wiederhollen... dabei ist es nicht mal originel! leste es euch auch die wände hoch gehen?? oder bin ich die einzige hier die darauf... ein eimer braucht???


      Véro

      Kommentar


      • es gibt schlimmeres


        er meint das "schatz" nett und will freundlich sein.

        ich reagiere viel allergischer wenn ein ehemann seine angetraute mit "mama" anspricht. meist wird diese frau dann auch als "mama" behandelt und darf ihm alles hinterherräumen und -tragen. einmal habe ich so einem exemplar gesagt dass seine mutter wunderbar jung für so einen erwachsenen sohn aussieht. er hat mich darauf ziemlich blöde angeglotzt.

        Kommentar



        • RE: es gibt schlimmeres


          hattst du auch mal irgendwelche positiven erfahrungen mit männern ?
          aus deinen mehr als hundert beiträgen geht allerdings nichts dergleichen hervor.

          Kommentar


          • RE: es gibt schlimmeres


            Die Männer mit denen einem positive Erfahrungen beschert werden könnten,sind verdammt rar gesät.
            Der Grossteil ist für die Tonne.

            Vielleicht sind aber auch meine Ansprüche zu hoch,mag auch sein.

            Kommentar


            • RE: es gibt schlimmeres


              Mir wurscht was damit ausdrücen will wir önnen nicht ständigt darauf rücksicht nehmen.
              ---------------------------------
              Ne aber genau das ist dieses ding, "mama" das hat ein leichten nachgeschmack... leicht bitter für den jeniger der es nicht will. Aber was ich auch komisch finde ist das es in die höffentlichkeit passiert, egal welsche situation es ist, ob glücklich oder nicht glücklich... ich finds ach ich kannst kaum beschreiben, was ich daran deplaziert finde.

              Genau! ich finde, das es eine extreme privates sache ist, etwas was niemanden wiessen darf, auch diesen gruselwörte, die manschmal zum glölen sind, die sich paar in eine extreme verliebtheit sich gegeben haben... eine art versprechen der nur dennen gehört wen sie nur zu zweit sind, das kein mensch jemals erfahren soll.... ich meine es wäre wie jeder von mein unterwascher schrank wissen durfte... oder? gehe ich mit sowas zu wertvoll um? nicht ladidar genug? nicht gross zugig genug? bin ich dies den bezüglich doch zu Privat-persönlich?


              Véro

              Kommentar



              • Ps...


                Jetzt kleben entgultige alle tastature :-(
                -----------------------------
                Mir wurscht, was damit ausdrücken will. Wir können nicht ständigt darauf rücksicht nehmen.
                ---------------------------------
                Ne, aber, genau das ist dieses ding, "mama" das hat ein leichten nachgeschmack... leicht bitter für den jenige der es nicht will. Aber was ich auch komisch finde ist das es in die öffentlichkeit passiert, egal welsche situation es ist, ob glücklich oder nicht glücklich... ich finds... ach ich kannst kaum beschreiben, was ich daran deplaziert finde.

                Genau! ich finde, das es eine extreme privates sache ist, etwas was niemanden wiessen darf, auch diesen gruselwörte, die manschmal zum grölen sind, die sich paar in eine extreme verliebtheit sich gegeben haben... eine art versprechen der nur dennen gehört, wen sie nur zu zweit sind, das kein mensch jemals erfahren soll.... ich meine, es wäre wie jeder von mein unterwascheschrank wiessen durfte... oder? gehe ich mit sowas zu wertvoll um? nicht lapidar genug? nicht grosszügig genug? bin ich dies den bezüglich doch zu Privat-persönlich?

                Kommentar


                • RE: es gibt schlimmeres


                  lieber herr der seinen wirklichen namen nicht nennen möchte (feigheit?) ich hatte und habe sehr positive erfahrungen mit männern. ich habe auch einen (ehemann nämlich) mit dem ich sehr angenehm zufrieden und liebevoll zusammenlebe und den ich auf keinen fall gegen einen anderen eintauschen möchte.
                  er würde nie auf den gedanken kommen mich mit mama anzusprechen (sehe auch nicht wie seine mama aus). genausowenig würde ich ihn je als "papa" bezeichnen oder von ihm als "mein alter" sprechen.

                  Kommentar


                  • RE: Ps...


                    Da hast du Recht Véro, finde ich auch das solche Dinge nicht öffentlich sind, sondern privat untereinander geregelt werden sollten.
                    Finde das bei gewissen Promis auch so ätzend, die alles in der Oeffentlichkeit an die grosse Glocke hängen müssen. Entweder wie glücklich sie sind und wie verliebt in einander oder dann nachher wie enttäuscht und verletzt.

                    Kommentar



                    • RE: Ps...


                      hmm....vielleicht machen die beiden hier ne therapie??
                      es wird doch auch hier oft empfohlen...schreibt euch, was ihr euch nicht sagen könnt.
                      und wir können dabei zuschaun.
                      war doch schon mal da.

                      sayonara

                      Kommentar


                      • RE:


                        .....sieht eher nach "multipel" aus oder?

                        grüsse
                        kati

                        Kommentar


                        • RE:


                          kann natürlich auch sein. mein gott...der eine unterhält sich mit seinem wellensittich , der andere mit seiner katze.
                          für mich kein grund, mich drüber aufzuregen. gab schon schlimmeres hier.
                          und wenns für den oder diejenigen ne möglichkeit ist....so what.....muss ja keiner mitlesen. und wenn doch....vielleicht hilfts ja.

                          Kommentar


                          • RE:


                            "gab schon schlimmeres hier"...jou, aber das war wenigstens interessant

                            p.s. du hast "sayonara" vergessen....

                            :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))) )))))))))))))

                            hihi

                            Kommentar


                            • RE:


                              :-)))))

                              sayonara :-))))))))

                              Kommentar


                              • RE:


                                aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhh.....es geht doch !!!

                                bin ja neugierig, wieso auf einmal "sayonara"?

                                Kommentar


                                • RE: Ps...


                                  Ne, das meinte ich nicht... ob die das hier regel oder wo anderst ist es mir im grunde, egal. Mir gehst nicht an. Es gibt so viel misst im leben, ein bischen mehr oder weniger macht?s den bratten nicht wirklich fett.
                                  Aber denoch eins ist mir gester ausser diese (gruselkwörte thema) dursch den kopf gegangen... Das es mit publikum vieleicht die beiden ein bischen halt und zerück haltung gibt? im grunde worde schon mal das thema bei den anderen"Paar beispiel", den ihr weiter unten angesprochen haben, hier auch chon mal erwehnt.

                                  Das heisst die beiden, sind sicherlich für Herr Riecke interessant, den es bestätigt eine art "experiment" der dursch "diesen medium internet", noch nicht entgultigt ervorscht worden ist... Paar therapie unter publikum ? voyeurismuss... gleich... exibitionismuss ? der leicht geschult ist?
                                  Mal schauen, was dabei raus kommt ?

                                  Grüsse,
                                  Véro

                                  Kommentar


                                  • RE: Ps...


                                    Hallo vero,
                                    neugierig bist du ja überhaupt nicht. Es interessiert dich ja kein petit peu was dabei herauskommt? Je ne sais pas. Wird man sehen. Aber ja, es redet sich leichter unter Puplikum, da kann keiner so ausfallend werden, mal sehen, was daraus noch wird, es sind ja noch viele Probleme offen, die wir hier, zum leidwesen vieler Voyeure, bestimmt nicht ansprechen werden. Gruß
                                    Karin

                                    Kommentar


                                    • RE: Ps...


                                      Karin 0502
                                      "Aber ja, es redet sich leichter unter Puplikum, da kann keiner so ausfallend werden"

                                      Toll, da braucht ihr einfach eure Ehe öffentlich zu führen und alles ist wieder in Butter...

                                      Naja, wünsche dir jedenfalls toitoitoi, aber pass gut auf dich auf!!! So schnell ändert sich niemand auf Dauer.......................................

                                      Kommentar


                                      • RE: Ps...


                                        Doch doch karin, mich interessiert der mensch an sich was ihm freude macht, was es ihm bedrückt, wie der mensch einfach tick, ob du?s bis oder jemand anderen spielt es für keine rolle, die karackteren interessieren mich, die konstelation wen du so willst... es ist schwer zu erklären was mich wirklich interessiert, eure konwersation habe ich bis her nicht gelesen, wie gesagt mir war gestern diese "schatz" zu persönlich... somit weiss ich nicht ob ich weiter lesen möschte, man hat den eindruck das der ein der ball in das fellt von den anderen immer wieder aufzwingt.. ich stehe nicht so sehr auf?s so ein verhalten.

                                        Du weisst, ich bin konstrücktiv veranlagt und stehe nicht so sehr auf ping-pong ;-)

                                        Grüsse,
                                        Véro

                                        Kommentar


                                        • RE: Ps...


                                          Hallo LunaMalika,
                                          Im Moment ist noch gar nichts sicher. Wir waren bei einem Mediator und bei meinem Psycho-doc. Gebracht hat keines sehr viel. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu arrogant. Aber wenn bei einem Gespräch mit dem Mediator nur herauskommt, dass er dort am liebsten über seine Probleme sprechen würde, und bei dem Couch-doc im Prinzip nur der Rezeptblock gezückt wird, nebst dem erwarteten Flyer, versteht sich, dann bezweifle ich, dass es noch jemanden geben wird, der mir bei meinen Depressionen, und uns bei unseren Eheproblemen helfen kann. Ja, klar, der chat ist schon so eine Art Gesprächstherapie, dank der verschiedenen Ansichten der Leute kann man das Problem tatsächlich von allen Seiten beleuchten, und Lösungsansätze versuchen, auf die man alleine nicht gekommen wäre. Aber wenigstens sind wir beide dazu bereit, unsere Ehe, oder das, was davon noch übrig ist, zu retten. Für uns. Für unsere Kinder. Und ich denke, dass da, wo ein Wille ist, sich auch ein Weg finden wird. Er hat sich entschuldigt, und ich auch, es tut uns beiden leid, dass so vieles schief gelaufen ist, dass es nur Schuldzuweisungen und Streit statt Liebe und Verständnis gegeben hat. Es wird nicht leicht werden, und darüber sind wir uns auch beide im klaren. Die Möglichkeit einer Scheidung bleibt uns ungenommen. Aber nur dann, wenn alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft worden sind. Durch die Trennung ist uns beiden klar geworden, was alles schief gelaufen ist. Gefühle wie Hass, Wut, Verzweiflung, Versagensängste, und Enttäuschungen, alles was sich jahrelang aufgestaut hat, haben wir endlich einmal herausgelassen. Wir haben uns unsere Meinungen gesagt, von überraschenderweise 2 völlig verschiedenen Standpunkten aus, haben uns angeschrieen, und miteinander geheult. Es ist eine neverending story. Mit bislang offenem Ende. Inzwischen chatten wir beide hier. Der Wahnsinn. Und dabei habe ich mich tierisch geärgert, als ich mitbekommen habe, dass er mir "nachgeschnüffelt" hat. Was ihm aber dabei geholfen hat, mich besser zu verstehen. Es wundert mich bloß, dass es immer noch Leute gibt, die bereit sind, uns Verrückten zu antworten. Wie läuft es eigentlich bei dir? Du hast schon lange nicht mehr geschrieben, was mit deinem Freund jetzt los ist. Hat er sich wieder gemeldet? Liebe Grüße, und die besten Wünsche für dich
                                          Karin

                                          Kommentar


                                          • RE: Ps...


                                            chere vero,
                                            er wollte mir mit diesem thread eigentlich nur zu verstehen geben, dass wir uns für den Besuch beim Mediator fertigmachen sollen. Nach alter Gewohnheit ist ihm dabei das Schatz herausgerutscht. Über meine Gefühle kann ich im Moment leider nichts sagen, die spielen Achterbahn. Was ist eigentlich deine Muttersprache, lebe das Leben, tu es une francaise ou une espagnol? Und was meinst du mit dem Ball in das Feld spielen? Das habe ich leider nicht so richtig verstanden. Liebe Grüße
                                            Karin

                                            Kommentar


                                            • RE: Ps...




                                              Hallo LunaMalika,

                                              sei versichert " ich bin kein Serienkiller" d.h. aufpassen ist nicht wirklich notwendig.
                                              Das "handgreiflich werden" gehört nicht zu meinem Programm, das gilt auch für meine Kinder. Sollte Karin gehen wollen, kann sie das auch!

                                              LG
                                              Marcello

                                              Kommentar


                                              • RE: Ps...


                                                Lieber Marcello,
                                                das du mich recht verstehst, will dir nichts unterstellen, schon gar nicht das du ein Killer bist *schmunzel*. Von wegen handgreiflich, weisst du, es gibt seelischen Missbrauch, der ist ebenso schlimm... und hinterlässt genauso Narben auf der Seele.

                                                Liebe Grüsse

                                                Kommentar


                                                • RE: Ps...


                                                  Tja, wieso melde ich mich bei Verrückten? Warscheinlich weil ich selber irgendwie verrückt bin;-) Aber was heisst überhaupt verrückt? Da müsste man erst normal definieren, und dass geht sowieso nicht...

                                                  Das ihr beide an eurer Beziehung arbeiten wollt finde ich toll. Das wird euch sicher weiter bringen, so oder so! Wünsche euch dafür alles Gute.
                                                  Wenn der Mediator und der Psychologe schlecht war, so müsst ihr halt andere ausprobieren. Wobei, passt euch warscheinlich noch, so haltet ihr zwei zusammen gegen die anderen, oder nicht ;-)

                                                  Mit meinem Ex-Freund bin ich regelmässig per Mail in Kontakt. So einmal die Woche ruft er mich auch kurz an. Am vorletzen Montag war er bei mir und hat mir noch etwas gebracht das er noch von mir hatte. Habe da deutlich gesehen das es ihm nicht gut geht. Habe aber auch gemerkt das auch bei ihm noch Gefühle für mich da sind. Nun denke ich, das braucht noch eine ganze Weile, bin aber zuversichtlich dass wir wieder zusammen kommen werden. So kann ich im Moment eigentlich ganz gut mit der Situation klar kommen und meinen Weg gehen.

                                                  Viele liebe Grüsse aus der Schweiz

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X