• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

mal ein echtes partnerschaftsproblem

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • mal ein echtes partnerschaftsproblem

    ich komme nicht mehr weiter.mein freund spielt und ichsage immer :wenn das noch mal passiert dann gehe ich.
    ich werde unglaubwürdig und er lügt noch mehr um es zu vertuschen.in seiner verlogenheit nimmt er es in kauf das er es noch schlimmer macht.er dreht alles so das es meine schuld ist.


  • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


    "mein freund spielt"
    was? Glückspiel? mit Frauen? mit Dir?

    "er dreht alles so das es meine schuld ist"
    willkommen im club!

    "ich werde unglaubwürdig"
    genau. du hast grade den besten grund selber genannt, um einen schlussstrich zu ziehen.



    Kommentar


    • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


      hallo eni,
      da hilft nur eins, mach deine androhung war: setz ihn vor vollendete tatsachen.
      schmeiß ihn raus oder bring dich auf distanz.
      wenn er nicht begreift, dass es dir ernst ist, geht die farce in der bisherigen form weiter.
      wenn allerdings das vertrauen erstmal erschüttert ist, weiß ich nicht, ob es für euere beziehung noch eine zukunft geben kann...
      drück dir die daumen und schick dir viel kraft, stärke und selbstvertrauen.
      die junge fee

      Kommentar


      • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


        danke für eure tips.
        ich will aber nicht ausziehen.ich liebe diese wohnung und er geht nicht ,denn er hat einen sohn.und für ihn wirdes schwerer werden eine wohnung zu finden.sein sohn hat es gerade schwer genug.wir sind erst im dez.2004 in diese wohnung gezogen.und ich dacht :endlich eine familie.
        oh scheiße.
        ich habe schon so oft neu angefangen.ich weiß ja was ich zu tun habe.wollte nur mal darüber ein paar meinungen hören.
        SCHEIßE!!!!!!!!!!!!!!!!!

        Kommentar



        • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


          das problem hat sich aber nicht erst im dezember 2004 ergeben, oder? war deine hoffnung, dass es dann besser wird? sein sohn? kann man aus deinem nick auf dein alter schließen? wie alt ist denn er und wie alt der sohn? wie lange kennst du ihn schon?

          Kommentar


          • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


            ich bin 33 und er 32 sein sohn 12.ich wußte von dem problem.er sagte aber das er früher gespielt hat.und letztes jahr hatte er als wir ca.6 monate zusammen waren einen rückfall.ich war so dumm zu glauben das er es schaft.ich hätte nicht gedacht das er so gemein ist und mich da mithinein zieht.obwohl er weiß das ich das schon mal hinter mir habe mit einem heroinabhängigen.
            er hat immer darüber gelacht wie ich es so lange mit so einem aushalten konnte.und jetzt.....................

            Kommentar


            • @eni


              mensch eni,
              mach dir nix vor, du wirst dich doch nicht wegen ner
              wohnung lieber auf ewig belügen lassen wollen?
              wo bleibst du denn bei der geschichte?
              wenn das so weiter geht nämlich auf der strecke...
              entscheide dich für dich und das leben und nicht
              für ne wohnung!!!
              die junge fee

              Kommentar



              • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


                hast Du also auch so ein Händchen für verkorkste Existenzen....

                ich denke schon, dass er von Spiel loskommen kann. Aberr zuerst mal muss es ihn selbst ganz tierisch ankotzen, und er muss wollen. Und dann muss er sich helfen lassen. Alleine gehts nicht. Ist genauso eine Sucht wie nach Heroin. Und Du bist glaube ich nicht hart genug für ihn. Du darfst ihn auf jeden Fall in finanzieller Hinsicht nicht die Bohne unterstützen. Und wenn er die Miete nicht mehr zahlen kann, nimm Dir eine eigene Bude.
                Manche kommen nie raus und andere erst, wenn sie schon ganz unten angelangt sind

                Kommentar


                • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


                  ihr habt recht.
                  heute habe ich den ersten schritt gemacht.
                  ich liege den ganzen tag im bett und lasse ihn machen was er will .ich rede nur das nötigste und beachte ihn sonst kaum.aber ich mußte ihm erst sagen das ich dies wegen ihm tue und nicht weil ich krank bin.er dacht ich bin krank und will nur mal meine ruhe haben.obwohl wir gestern vor dem schlafen noch nen schlimmen streit wegen seiner sucht hatten.ist der so doof oder will er es nicht war haben.?
                  aber heute aben d gehe ich mit meinen freundinnen raus

                  Kommentar


                  • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


                    auszugehen mit den freundinnen ist sicher die bessere idee, als im bett liegen zu bleiben. vor allem, du bist präsent - du bist da und demonstrierst ihm deine hilflosigkeit. zeigst ihm sozusagen auch symbolisch, dass du handlungsunfähig bist. mesch mädchen, schieb dir ein viagra in den auspuff, dann hoch det janze und fang an, dein leben wieder selber zu leben. wenn er nur ein bisschen vernunft hat, ein bisschen einsicht, dann macht er mit. reden? geredet hast du wohl schon zu viel

                    Kommentar



                    • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


                      jep.
                      reden will ich bestimmt nicht mehr.
                      heute wird getanzt .
                      vielen dank Ninja

                      Kommentar


                      • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


                        Salut eni 33
                        Nun ich hoffe das du eine kluge freundin hast.
                        Meine freundin wird sagen :
                        "Schluss mit den kaputen vögel, wohnung hin oder her, raus, dooffer typ hin oder her volkommen uninteressant,
                        Habt ihr ein gemeinsammes konto? hat er dein geld verspielt ? oder lebst du in seine wohnung?" NEIN , dann kommst du zu mir, basta"

                        Véro

                        Kommentar


                        • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


                          :-)
                          ich wünsch dir spaß
                          und tank mal etwas energie
                          und red mit deinen freundinnen
                          die können manchmal mehr helfen, als du meinst

                          Kommentar


                          • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


                            also, jetzt werd ich aber gleich eifersüchtig, gell?

                            Kommentar


                            • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


                              konto getrennt .habe vorgesorgt.
                              danke für alle eure tips.gehe jetzt duschen.ciao und schönen abend

                              Kommentar


                              • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


                                Ja, meine kleine ist so, zak zak... für sie bin ich auch so, wie wars es mit den richtigen freunden ;-)

                                Kommentar


                                • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


                                  ciao, lieben gruß!

                                  Kommentar


                                  • und jetzt


                                    isse wech und wir haben einen übersichtlichen, männerfreien thread zum flirten!!!

                                    Kommentar


                                    • also ...


                                      Ich muss sagen hut ab ! es war in der tat ein aller erste sanne "mal ein echtes partnerschaftsproblem " puh!

                                      Der negste bitte .

                                      Kommentar


                                      • pschuut!


                                        Nein, das machen wir heute nicht ! vor allen den leute hier ...ne ne ne ;-)

                                        Deine Faru !

                                        Salut, véro

                                        Kommentar


                                        • RE: also ...


                                          Hi

                                          also ich muss schon sagen ihr seid sehr effektiv. Kaum eine Stunde alt das Problem und schon habt ihr eni aus dem Haus getrieben.

                                          Tolot

                                          Kommentar


                                          • RE: also ...


                                            uuups.. solschen grobians sind wir... na gut, ich geh zu Beischte.

                                            Kommentar


                                            • RE: also ...


                                              seh ich anders. wollte noch ne meinung hören und hat gleich zwei bekommen -
                                              eigentlich weiß sie es alles selber, aber man hört es gerne nochmal hier und da, was man selber schon weiß, nur, damit man irgendwann mal in die pötte kommt

                                              Kommentar


                                              • RE: mal ein echtes partnerschaftsproblem


                                                Kenn ich auch, kann man eine zeitlang mitmachen, aber irgendwann mußt du es beenden, sonst gehst du daran kaputt.
                                                Und wenn "soetwas" da ist, steht folgende Frage im Raum:

                                                Werde ich ganauso geliebt wie ich liebe??????????

                                                Kommentar


                                                • Weiber! owt


                                                  .

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X