• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

sohn vom ex war heute da

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • sohn vom ex war heute da

    Hallo miteinander,

    hatte heute ein kurzes komisches Gespräch mit Sohn vom Ex (19). Hat mir was vorbeigebracht, was ich noch beim Ex in der Wohnung hatte.

    Hat dann erzählt, sein Papa wäre jetzt jeden Abend zuhause , ginge kaum noch fort, hätte aber mit uns (mir und meinen Kindern abgeschlossen). Weil das wäre auch verständlich, da ich ja in seinem Handy geschnüffelt habe, das wäre ja wohl logisch!! Tät er auch, wenn seine Freundin das machen würde...

    Auf meine Frage , ob sein Papa jetzt mit der 22-Jährigen zusammen wäre...."neinnein, der Papa ist jeden Abend zuhause, der braucht und will keine Frau mehr. Mit der Kollegin war nix und wird auch nie was sein"...Zitatende

    komisch das ganze findet ihr nicht?

    Hab dem Sohn dann schon erzählt, komisch warum dann Papa Sex-Sms mit Kollegin schreiben muss u. mich dann beschuldigt, daß ich im Handy schnüffle, während er mit mir zusammen ist und jetzt so eine weiße Weste trägt........

    alles recht komisch findet ihr nicht??? Hat er sich jetzt vor seiner Familie reingewaschen??? Oder muss er sich einreden, daß ich wieder mal Schuld bin an allem und er ja nie was falsches gemacht hat?

    Das wühlt mich schon wieder sehr sehr auf!!

    LG


  • RE: sohn vom ex war heute da


    Hi

    so da bin ich wieder. War wirklich irgenwie Gedankenübertragung. Ich glaube was da abläuft ist typischer Selbstschutz. Es ist für das eigene Ego immer besser wenn andere "Schuld" sind und man selber gewissermassen nur das Opfer. Das ist das was hier abläuft. Vor seinen Kindern stellt er sich als unschuldig hin.
    Wenn du dir nichts vorzuwerfen hast nimm es hin. Lass dir nicht von ihm einreden (direkt oder indirekt) das du einen Fehler gemacht hast. Die Beziehung ist zu Ende, versuch das auch innerlich zu akzeptieren und drüber zu stehen. ich weiss es ist leichter gesagt als getan. Irgendwann nach einer langen Zeit, wenn du ohne Groll zurückdenken kannst, wirst du sehen wo die Probleme lagen, denn wahr ist auch das zu einer Beziehung immer zwei gehören und niemals nur einer "Schuld" trägt. Für deine jetzige Situation ist das aber m:M. nach völlig unerheblich. Gib ihm nicht mehr soviel Platz in deinem Leben, Es wird noch lange schmerzen aber es wird vergehen. Nie komplett aber ...
    Tolot

    Kommentar


    • RE: sohn vom ex war heute da


      das schlimme ist nur, das ganze war am 24.10. (Trennung ) und ich krieg den Kerl einfach nicht aus meinem Kopf, schwanke zwischen Hoffen, Hass, Wut, Enttäuschung , Trauer und komme einfach nicht weiter............

      frag mich nur wie ein Kerl wie er das mit sich ausmacht ob er auch leidet?

      so wie sein Sohn sagte, läßt er ja derzeit absolut keine Frau mehr an sich und hockt täglich zuhause!!

      Kommentar


      • RE: sohn vom ex war heute da


        Hi

        ich weiss das ist kein wirklicher Trost. Mir geht es seit Juli schlecht ohne Ende und nehme seit 5/6 Wochen Antidepessiva um aus meinem persönlichen Tal der Tränen wieder rauszukommen.
        Was ich sagen will ist eigentlich nur, das du noch einen weiten Weg gehen musst eh du damit umgehen kannst. Es muss ja nicht gleich ausarten wie bei mir, aber es wird noch dauern. Ich habe mal gelesen das es ca. 6 Monate dauert bevor man wieder wirklich innerlich frei ist nach solchen Geschichten.

        Tolot

        Kommentar



        • RE: sohn vom ex war heute da


          also nochmal 3 Monate Schmerzen..........

          am schlimmsten sind die Nächte, Erinnerungen laufen wie ein Film ab von den letzten Jahren..........grausam grad jetzt im Urlaub, wo ich nicht müde bin!

          Kommentar


          • RE: sohn vom ex war heute da


            Hallo liebe Sarah,
            konnte heute auch nicht schlafen, mir geht's ähnlich.
            Habe auch meinen Ex wiedergesehen und kurz mit ihm gesprochen, es hat die Wunde wieder ziemlich aufgerissen, ich bin sehr aufgewühlt und würd was drum geben, wenn mein armer "Kopf" wieder ruhiger würde und ich wieder klar denken könnte.
            Hoffe, dass es mir morgen also quasi heute wieder besser geht. Wie tolot sagte, es ist wohl noch ein Weg zurückzulegen, bevor man drüber weg ist.
            Mach dir keine Sorgen, dass du was falsch gemacht hast, verzettel dich nicht in zu viel Gedanken und lass es dir alles nicht zu weh tun.
            Liebe Grüße
            Stanzi

            Kommentar


            • Na SUPER, wieder so eine


              verhärmte Mutti ohne Mann LOL

              Kommentar



              • Engelchen...


                ..Täubchen angekommen???
                Dann schick sie wieder zurück...sie hat einen weiten Weg und draussen ist es kalt...

                2005 *Küsschen*

                Kommentar


                • RE: sohn vom ex war heute da


                  Es scheint so, dass er selbst schokiert ist über das was passiert ist.
                  Sich miteinander auszureden wäre hier vielleicht nicht schlecht.

                  Kommentar


                  • Du würdest Dich...


                    ..besser fühlen, wenn er leiden würde. Klar. Ist aber nicht eben toll, immer noch sein eigenes Befinden vom Befinden anderer abhängig zu wissen.

                    Ändere was! 2005 sollte die Trendwende sein...

                    Grüße
                    Anke

                    Kommentar



                    • RE: sohn vom ex war heute da


                      Es heisst doch Einer allein ist nie Schuld wenn eine Beziehung zu Ende geht.
                      Aderseits können es die Männer schlecht ertragen wenn Sie verlassen werden.Gekränkter Stolz und verletzte Eitelkeit, aus diesem Grund wird er seinem Sohn sicher nur seine Sicht der Dinge erzählen um vor Ihm sein Gesicht zu wahren.
                      Sieh das sls Feigheit und denk dir dass er es nicht wert ist dass du Ihm nachtrauerst. Hauptsache du weisst wie es abgelaufen ist.
                      Ich denke wenn der Zeitpunkt gekommen ist wirst du Gelegenheit haben deine Sicht der Dinge einzubringen.
                      Abwarten und Tee trinken lade dich gerne ein dann können wir zusammen über die Männer herziehen.

                      Kommentar


                      • RE: sohn vom ex war heute da


                        lieber Andras,

                        er blockiert doch alles!!!

                        aber ich bezweifle ob das alles noch Sinn macht?

                        schließlich ist er immer wieder ausgebrochen, wenn auch nicht (?) fremdgegangen so zumindest den Versucht gestartet...

                        Kommentar


                        • RE: sohn vom ex war heute da


                          gerne, wo wohnst du denn, grins alles Liebe für 2005 allen anderen natürlich , bin jetzt weg, fahre in die Heimat

                          guten Rutsch...

                          Kommentar


                          • Selbstbildnis


                            " lieber Andras, "

                            ja, weiss ich schon *küsschen*

                            " er blockiert doch alles!!! "

                            Das ist für mich ein Zeichen, dass er selbst Probleme mit sich herumschleppt, mit sich selbst nicht im Reinen ist.
                            Blockieren tun oft die, die etwas nicht ansprechen wollen, die mit ihren eigenen Gefühlen nicht klarkommen, die eine innere Schranke haben.
                            Mit dir zu reden könnte für ihn heissen, über sich nachdenken müssen, dir einiges offenlegen müssen.
                            Aber es gibt auch diejenigen, die nur blockieren weil sie sich verletzt und unverstanden fühlen und auf ein "irgendwie gestaltetes Etwas" warten, dass sie wieder öffnet.
                            Verletzte Seelen blockieren oft, weil sie nicht vertrauen können und nichts ertragen und schnell gekränkt sind.

                            " aber ich bezweifle ob das alles noch Sinn macht? "

                            Überlege einmal was du als Schlusssatz vom ersten Posting geschrieben hast. Stand da nicht, dass dich das aufwühlte?
                            Sinn macht es, solange du etwas damit erreichen kannst, und wenn nur, um deine innere Ruhe zu bekommen.

                            " schließlich ist er immer wieder ausgebrochen, wenn auch nicht (?) fremdgegangen so zumindest den Versucht gestartet... "

                            Das sieht danach aus, dass er mit sich selbst nicht im Reinen ist, und ihm das klare Bekenntnis zu einem Partner fehlt. Wenn es ihm helfen würde über sich und sein Handeln nachzudenken, und ob sein Denken und sein Handeln auch übereinstimmen, und ob sein Selbstbild von ihm annähernd so ist wie das Bild das andere von ihm haben, dann könntet ihr beide vielleicht viel gewinnen.
                            Die meisten Menschen haben ein Bild von sich, das nicht so beim anderen ankommt. Das führt zu vielen Problemen und Missverständnissen. Sie fühlen sich dann missverstanden. Es kann dann auch ein Missverständniss sein, aber auch dass das eigene Bild nicht stimmt.

                            Es gibt da gute Seminare, mit Feedback. Du bekommst dann von anderen gesagt oder beschrieben, wie sie dich sehen. Da kannst du dein Verhalten mit dem abgleichen, was tatsächlich dann angekommen ist.
                            Typischer Fall dein Ex: Sollte er innerlich ein Bild vom treuen Partner haben der eigentlich nur dich will und liebt, dann war das mit den SMS eine saudumme Sache. Wenn seine innere Überzeugung die war, dass er zu dir stand, dann haben seine Taten ein vollkommen gegensätzliches Bild gezeichnet. Und weil er schon mal ein falsches Bild hat, ist er natürlich masslos von dir enttäuscht, weil du geschnüffelt hast und so eine Szene daraus machst. Er weiss sicher gar nicht, welches Bild er abgibt, und wundert sich nur und fühlt sich ungerecht behandelt.

                            Und jetzt kommt der wichtigste Satz von allen: Ohne dass man miteinander offen redet, geht gar nichts, aus!

                            Kommentar


                            • RE: Na SUPER, wieder so eine


                              grins

                              Kommentar


                              • RE: Selbstbildnis


                                aber wie soll man denn an solch einen Menschen herankommen, wenn er einfach alles blockiert (Weihnachtswünsche, 1 mal vor paar Wochen persönlich ihn auf der Straße angesprochen mit der Bitte um Gespräch in einem Cafe....und mehr).....lauter angelehnte Türen, die er mir zuschmeisst vor der Nase!!!

                                Ist doch hoffnungslos!

                                ich habe mir geschworen, ihm diesmal nicht wieder nachzulaufen wie in 7 Jahren sicher schon 4-5mal, nach ähnlichen Streits und Beendigung der Beziehung.

                                Nur 1 (!!) mal ganz am Anfang der Beziehung kam er wieder und bat, wieder bei mir sein zu dürfen, weil er es ohne mich nicht aushält!

                                Und sein Sohn sagte doch auch, daß sein Vater abgeschlossen hat mit uns, also sinnlos oder?

                                Gefühle hätte ich schon noch für ihn, aber es kommt ja nix von ihm........Außerdem glaube ich mittlerweile , daß er vielleicht doch nix mit der Kollegin hatte???!! Ich weiß nicht, ein Gespräch würde mir helfen, ein ehrliches, aber er will das ja nicht, das ist ja das Problem!

                                LG

                                Kommentar


                                • RE: Selbstbildnis


                                  Hast du nicht sehr viel Vertrauen in Ihn dass du gedacht hast er hätte etwas mit einer Kollegin?
                                  Hat er dich denn schon mal betrogen?
                                  Vielleicht will er vor seinem Sohn cool dastehen und gibt nicht zu dass du Ihm fehlst.
                                  Manchmal wäre es gut man hätte einen Schalter um alle Gedanken, Fragen und falschen Interbretationen abzuschalten, gell!
                                  Da dreht man sich im Kreis und sieht keinen Ausweg oder auch nur den Hauch einer Lösung!
                                  Ich weiss dass ich dir damit nicht weiterhelfe. Willst du mal versuchen einfach abzuwarten manchmal kommt die Lösung von alleine.

                                  Kommentar


                                  • abwarten?


                                    ja eigentlich hatte ich viel Vertrauen zu ihm, aber er "brach immer wieder aus" inform von Chats, Telefonflirts, SMS-Flirts und der letzte reale Flirt mit der Kollegin. Alle, die ihn kennen sagen, nein der geht nicht fremd, der testet nur aus. Ich würde es gerne glauben.

                                    Vieles sprach dafür, daß er nichts hatte mit der Kollegin nur das Spiel mit dem Feuer suchte. Aber das tut doch auch schon massiv weh und dann noch die massiven Bindungsängste, jahrelang den offiziellen Zusammenzug mit mir verweigert, wenngleich er fast täglich bei mir ind er Wohnung war, aber nie was offiziell und blossnicht festlegen...das war auch ein massives Problem!

                                    Irgendwo drehten sich die Probleme (Bindungsängste und Ausbrüche mit Flirts) im Kreis und eines verstärkte das andere, find ich!!!

                                    Meinst du , da kommt vielleicht noch eine Lösung in naher Zukunft???

                                    Kommentar


                                    • RE: abwarten?


                                      Du denkst auch dass er sich ein Hintertürchen offen halten will, gell? Ich für meinen Teil denke das.
                                      Wie alt ist denn dieser "wiess nicht was ich will?"
                                      Mit dem Abwarten hoffe ich eigentlich dass der bindungsgeschädigte mürbe wird und endlich von sich aus das Gespräch mit dir sucht.
                                      Weisst du, es ist leider eine Tatsache dass die Herren der Schöpfung aus Ihrem Herzen sehr oft eine Mördergrube machen, nur bloss keine Gefühle zeigen!
                                      Wie soll Frau da noch wissen was Sache ist?
                                      Ich wünschte ich wäre eine Kartenlegein, ich würde dir so gerne mehr sagen!

                                      Kommentar


                                      • oder tätig werden


                                        fang doch nicht schon wieder an.
                                        ich dachte, du hättest so viel herausgefunden über dich und die beziehung? und es sei um viel mehr gegangen als die kollegin?

                                        er seinen sohn zum boten gemacht.
                                        um dir mitzuteilen, dass du ihm a) unrecht getan hast und dass er b) bestimmt nicht auf dich zukommt.
                                        weil du ja schuld bist.

                                        am besten also, du schickst ihm blumen und entschuldigst dich bei ihm.
                                        wenn das nichts nützt, probiers halt mit kai pflaume.

                                        Kommentar


                                        • mein Vorschlag


                                          schreib einen Brief. schreib alles hinein was du meinst. was du fühlst, denkst,was deine seele spricht usw. dann, laß ihn eine weile liegen, ließ ihn manchmal durch und dann entscheide selbst, ob du ihn zerreist und damit alles beendest, oder ob du ihm noch eine chance gibst, daß er auf dich zukommen kann, in dem zu ihm den brief gibst.
                                          tja liebe Sarah, das wäre nun mein Vorschlag gewesen. ich denke übrigens auch, daß er noch was für dich übrig hat und zwar nicht grad wenig...

                                          Kommentar


                                          • RE: abwarten?


                                            der "Herr weiss nicht, was ich will, wird dies Jahr 42"!!!!

                                            Kommentar


                                            • RE: oder tätig werden


                                              genau das würde ich niemals (!!!!) mehr tun, würde mich ja damit wieder (wie 7 Jahre vorher lang) zum Affen in der Beziehung machen!!!

                                              NEIN!!

                                              Kommentar


                                              • aber was macht dich da so sicher


                                                ich weiss gar nicht mehr, was ich von allem halten soll....!!!

                                                Es ist nur so mein Herz, mein Kopf, mein Geist machen mir die Tage massiv Probleme!!!!

                                                Kommentar


                                                • RE: aber was macht dich da so sicher


                                                  seine Reaktionen, die Sache mit seinem Sohn und, mein Gefühl. Drum war ja mein Tipp, schreib ihm einen Brief. Schreib Dir alles von der Seele. Und dann laß den Brief liegen und entscheide nach einer Weile selbst, ob Du ihm den Brief geben willst, oder das ganze beendest in dem Du den Brief wegwirfst, oder verbrennst.
                                                  Schreiben soll der Seele ja gut tun und Du kannst Deine Gedanken wieder ordnen.
                                                  *fühl Dich mal ganz lieb gedrückt*

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X