• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

frau oral verwöhnen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • frau oral verwöhnen

    hallo mal wieder! ich habe einen text im internet gefunden und wollte wissen, was ihr davon haltet. vor allem die frauen! das scheinen frauen geschrieben zu haben. bin grad dabei eine sex info seite zu öffnen und wäre für etwaige anleitungen, vor allem zum thema oralsex sehr verbunden!

    danke schonmal mädels
    ps: das gleiche hab ich auch im sex forum geschrieben.

    - - - - - - - - - - - - - - -

    Hey, ich habe eine Menge Respekt für all die Jungs die gerne eine Muschi essen, denn es sind viel zu wenig von euch da draußen. Und ich bin nicht die einzige Frau die das sagt. Außerdem, einige von euch Jungs die sich enthusiastisch an die Sache heranschmeissen, sind nicht besonders gut darin, also vielleicht hilft diese Lektion euch ein bisschen. Wenn eine Frau einen Mann findet der gut blasen/lecken kann, dann hat sie einen Schatz gefunden, den sie nicht so schnell wieder loslassen wird. Er ist ein seltenes Exemplar und sie weiß das. Sie wird es nicht mal ihren Freundinnen erzählen, oder der Mann wird zum beliebtesten Typen im ganzen Ort. Also, denk daran, die meisten Männer können ****en, und manche sogar gut, aber einer der gut leckt macht das Rennen.



    --------------------------------------------------------------------------------

    Die meisten Frauen sind schüchtern wenn es um ihren Körper geht. Auch wenn du der Welt wunderbarste Frau im Bett hast, wird sie sich Sorgen machen ob du ihren Körper magst. Sag ihr sie ist schön, sag ihr was du am meisten an ihr magst, sag ihr alles mögliche, aber bring sie dazu dir so zu vertrauen, dass sie dich zwischen ihre Beine läßt.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Dann nimm dir Zeit und sieh genau hin. Wunderschön, nicht wahr? Nichts macht eine Frau einmaliger als ihre Muschi. Ich weiß. Ich habe jede Menge gesehen. Es gibt sie in allen verschiedenen Größen, Farben und Formen; einige sind irgendwo innen verborgen wie die eines kleinen Mädchens, und manche haben dicke üppige Lippen die herauskommen um dich zu begrüßen. Einige ruhen in einem buschigen Nest und andere sind von einem durchsichtigen Flaum bedeckt. Bewundere die einzigartigen Qualitäten deiner Frau und sag ihr was sie so speziell macht.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Frauen sind viel verbaler als Männer, besonders beim Liebe machen. Außerdem sprechen sie mehr an auf verbale Liebe, was bedeutet je mehr du mit ihr sprichst, umso leichter wird es sein sie zum kommen zu bringen. Also jedes Mal wenn du ihre wunderbare Muschi streichelst oder reibst, sprich mit ihr darüber.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Jetzt schau noch mal genau hin. Spreize ihre Lippen auseinander und sieh dir ihre inneren Lippen an, lecke sie sogar, wenn du willst. Jetzt spreize den oberen Teil ihrer Muschi, bis du ihre Klitoris gefunden hast. Die Klitoris gibt es in den unterschiedlichsten Größen, ganz so wie eure Schwänze unterschiedlich groß sind. Es sagt nichts aus über ihre Fähigkeit zum Orgasmus. Es beutete nur, dass mehr von ihr unter ihrer Vorhaut verborgen liegt.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Wann immer du die Muschi einer Frau berührst, stelle sicher, dass dein Finger feucht ist. Du kannst ihn ablecken, oder ihn mit ihren eigenen Säften befeuchten. Sorge auf alle Fälle dafür, dass er feucht ist bevor du ihre Klitoris berührst, denn diese verfügt über keine eigenen Säfte und ist sehr empfindlich. Ein trockener Finger wird dran kleben bleiben, und das tut weh. Aber du willst ihre Klitoris sowieso noch nicht antasten. Da musst du dich erst hinarbeiten. Bevor sie erregt ist, ist ihre Klitoris zu berührungsempfindlich um sich damit zu befassen.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Nähere dich ihrer Muschi langsam. Frauen, noch mehr als Männer, lieben es geneckt zu werden. Der innere Teil ihrer Oberschenkel ist ein sehr zarter Bereich. Lecke ihn, küsse ihn, male Muster drauf mit deiner Zunge. Komme gefährlich nahe an ihre Muschi heran, und schweife wieder davon weg. Mach, dass sie es kaum erwarten kann.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Lecke jetzt den Übergang an dem ihr Bein ihre Muschi trifft. Kuschele dein Gesicht in ihren Busch. Streife mit deinen Lippen über ihren Schlitz ohne zu pressen und sie damit noch mehr zu erregen. Nachdem du dies so lange getan hast, dass deine Lady sich von ihrem Sitz aufbäumt, und sie alles versucht um mehr von dir an sich heran zu bekommen, lege deine Lippen direkt auf den oberen Teil ihres Schlitzes.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Küsse sie erst sanft, dann härter. Benutze jetzt deine Zunge um ihre Muschilippen zu spreizen, und wenn sie sich öffnen lass deine Zunge rauf und runter schnellen zwischen den Lagen ihres Muschifleisches. Spreize sanft mit den Händen ihre Beine weiter auseinander. Alles was du mit einer Frau machst, die du gleich essen wirst, muss sanft geschehen.


    --------------------------------------------------------------------------------

    ****e sie mit der Zunge. Das fühlt sich göttlich an. Außerdem neckt es sie irrsinnig, denn inzwischen will sie, dass du ihrer Klitoris Aufmerksamkeit schenkst. Check nach. Überzeuge dich ob ihre Klitoris hart genug geworden ist, dass sie aus ihrem Versteck heraus lugt. Falls dem so ist, lecke sie. Kannst du sie noch nicht sehen, wartet sie noch im Verborgenen auf dich. Also bewege deine Zunge zum oberen Teil ihres Schlitzes und suche damit ihre Klitoris. Vielleicht kannst du sie kaum spüren. Aber selbst wenn du die kleine Perle nicht spürst, kannst du sie doch zum anschwellen bringen, indem du die darüberliegende Haut leckst. Lecke jetzt hart und drücke dagegen.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Ziehe sanft die Muschilippen weg und tanze mit der Zunge über die Klitoris, mit Vorhaut darüber oder nicht. Mache dies schnell. Das sollte ihre Beine zum erbeben bringen. Wenn du spürst sie ist auf dem Weg zum Orgasmus forme deine Lippen zu einem O und nimm ihre Klitoris in den Mund. Fang an sanft zu saugen und beobachte das Gesicht deiner Lady, um ihre Reaktion zu sehen. Falls sie es vertragen kann, sauge stärker. Falls sie mitgeht, sauge noch fester. Gehe mit ihr. Wenn sie ihr Becken anhebt, angespannt vom nahenden Orgasmus, bewege dich mit ihr, kämpfe nicht gegen sie. Bleib bei ihr, und lass deinen heißen Mund an ihrer Klitoris. Nicht loslassen. Das wird sie auch sagen: "Nicht aufhören, bloß nicht aufhören!"


    --------------------------------------------------------------------------------

    Dafür gibt es einen Grund, die meisten Männer hören zu früh auf. Es ist wie beim Schwanz blasen, es ist es Wert zu erlernen, Wert zu lernen es gut zu machen. Ich kenne einen Mann der ein lausiger ****er ist, schlicht und einfach lausig, aber er kann eine Muschi essen wie kein anderer den ich kenne, und er hat niemals Probleme eine Freundin zu finden. Die Frauen fallen über ihn her.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Zurück zu deiner Muschi essen Session... Da ist noch was anderes das du tun kannst um den Genuß deiner Frau zu intensivieren. Du kannst sie mit dem Finger ****en während sie deine Klitoris-Lecktalente genießt. Davor, während oder hinterher. Sie wird es wirklich mögen. Zusätzlich zu den erogenen Zonen rund um ihre Klitoris hat eine Frau noch einen anderen sehr empfindlichen Bereich an der oberen Wand ihrer Vagina. Das ist wo du gegenreibst wenn du sie ****st. Na ja, da dein Schwanz ziemlich weit von deinem Mund entfernt ist, müssen deine Finger das ****en übernehmen.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Nimm zwei Finger. Einer ist zu dünn, und drei sind zu breit und können daher nicht tief genug eindringen. Stelle sicher, dass sie naß sind, damit sie ihre Haut nicht irritieren. Lass sie hineingleiten, zunächst langsam, dann ein bisschen schneller. ****e sie rhythmisch damit. Werde nur schneller wenn sie es auch tut. Achte auf ihre Atmung.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Sie wird dich wissen lassen was du tun musst. Wenn du ihre Klitoris saugst und sie zur selben Zeit Finger-****st gibst du ihr mehr Stimulation als du es mit deinem Schwanz allein tun könntest. Also kannst du drauf zählen, dass sie drauf abfahren wird. Falls du irgendwelche Zweifel hegst, achte auf Symptome. Jede Frau ist einzigartig. Du könntest eine haben deren Nippel hart werden wenn sie erregt ist, oder nur wenn sie einen Orgasmus hat. Deine Lady mag erröten oder anfangen zu zittern. Lerne ihre Symptome kennen, und du wirst ein einfühlsamer Liebhaber.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Wenn sie anfängt einen Orgasmus zu haben, um Himmels Willen, lass bloß nicht diese Klitoris los. Bleib bei ihr solange es dauert. Wenn sie von ihrem ersten Orgasmus herunterkommt, presse deine Zunge an die Unterseite ihrer Klitoris, während deine Lippen die Oberseite umschließen. Bewege deine Zunge in ihrer Muschi rein und raus. Wenn deine Finger drin sind, bewege sie ebenfalls ein bisschen, sanft allerdings, denn die Dinge sind gerade jetzt extrem empfindlich.


  • RE: frau oral verwöhnen


    Da fehlt noch manches was man machen kann, auch das mit der "Nase" und dem "Sprechen", ganz zu schweigen von dem "Flüstern".
    Aber ich werd nichts weiteres mehr verraten, sonst schreibt wieder jemand ein Buch und ich kann es dann nachlesen!

    Kommentar


    • ...vergessen


      hab noch die "Kaulquappe" und das "Raubtier" vergessen, und sicher manch anderes... so wie den "Meneater", aber bin ja auch aus der Übung...
      Egal, kommt alles wieder.

      Kommentar


      • mundschutz


        andras, ich hätte da mal eine frage an dich -
        du bist doch profi,
        wenn mann die frau nicht kennt, aber als gemütsarmer soziopath die dame nach dem coitus (ONS) zusätzlich gern oral befriedigen will, gibt es dünne gefühlsechte latextüchlein (lingudome) um ihren schambereich so abzudecken, dass eine mund/zungen/lippen-infektion zuverlässig verhindert werden kann ?

        Kommentar



        • RE: mundschutz


          Ich bin alles andere als ein Profi.
          Diese Latextücher kenne ich nicht und würde sie auch nie anwenden, weil ich da kein Gefühl mehr für die Haut der Frau bekomme und sie keines von meinem Mund.
          Eher wird eine Frau eine Infektion von den Bakterien im Mund bekommen, als umgekehrt. Also vorher Zähneputzen!
          Ob sie schon eine Infektion hat, riecht man oft genug, und wenn es nicht gut schmeckt, lässt man Oralsex bleiben.
          Und dass man lieber nur frisch gewaschene Frauen oral verwöhnt, ist sicher auch verständlich.

          Dir geht es sicher um einen Infektionsschutz gegen Aids, stimmt's?

          Kommentar


          • RE: mundschutz


            <http://scc.uchicago.edu/dentaldam.htm>

            Kommentar


            • lingudom


              Heissen Dank für den Tip !!

              http://scc.uchicago.edu/dentaldam.htm#dental%20dam

              Kommentar



              • RE: lingudom


                mir gefallen die rosafarbenen besser

                Kommentar


                • ho?


                  Den lestem zeit, habe ich das dumpfe gefühl das ich irgentwie im falschen forum bin??, ich denke... hmm... bin ich im sex forum gelandet ? ist den dieses thema den nicht für docht, werde ich im partnerschaft forum jetz dazu gefordet es mir anzulesen was ich nicht hier bestelt habe?
                  Ah !das ist wie die werbung ! in mein briefkarsten steht, "bitte keine werbung!", aber rafinierteweise kommt alles rein mit ein ofiziele umschlag dursch...ja ja, die verpackung ist der kleiner unterschiede, egal alles rein damit.


                  véro

                  Kommentar


                  • RE: mundschutz


                    letzte woche hatte ich in moskau eine sehr nette damenbekanntschaft.
                    gemütsarm wie ich bin, hab ich diese dufte frau intensiv oral befriedigt - ohne schutz -
                    au weia, ich hätte es besser sein lassen sollen -
                    ob ich auch noch aids durch meinen liebesdienst eingefangen habe, werd ich erst in 3 monaten wissen können

                    Kommentar



                    • falsches forum?


                      liebe vero,

                      hatten wir uns nicht kürzlich geeinigt, daß im partnerschaftsforum auch off-topics ihren platz haben?

                      gerade von dir erstaunt mich diese kritik

                      Kommentar


                      • RE: falsches forum?


                        ach weisst du petronius, du sollte dich darauf vorbereiten das gerade von mir einigerst kommt, was dich natürlich immer wieder entstaunen wird.

                        Mich persönlich enstaust du nicht, mit deine ausführliche interesse, über die dinge die in der regel sich in der vagina region sich bewegen...


                        véro

                        Kommentar


                        • RE: falsches forum?


                          nicht nur in der regel, ma chere, auch dazwischen ;-)

                          Kommentar


                          • RE: falsches forum?


                            ja, das ist so mit den alten säcken, ich muss nur drüber schauen... hast recht ...

                            Véro

                            Kommentar


                            • RE: frau oral verwöhnen


                              Das ist 1. nicht von Frauen geschrieben und 2. aus dem Englischen übersetzt. Und läßt 3. dasselbe unangenehme Fixiertsein erkennen wie der Nick, den du dir ausgesucht hast. Übertriebenes, besessen Gewolltes, Demonstratives kommt bei mir nicht gut an.
                              J.

                              Kommentar


                              • RE: frau oral verwöhnen


                                Cool, endlich mal ein interessanter Beitrag!

                                Kommentar


                                • RE: frau oral verwöhnen


                                  öh sorry ich hab das nicht übersetzt, sondern gefunden. das ganze hat mit meinem nick herzlich gar nix zu tun.

                                  Kommentar


                                  • RE: frau oral verwöhnen


                                    Ich hatte auch nicht gedacht, daß die Übersetzung von dir ist, sehe nur, daß sich bestimmte Wendungen direkt auf Englische zurückführen lassen; das schimmert für die Fachfrau sozusagen durch.
                                    J.

                                    Kommentar


                                    • RE: frau oral verwöhnen


                                      ach, du bist englisch lehrerin ?

                                      Kommentar


                                      • RE: frau oral verwöhnen


                                        und was hälst du von dieser anleitung wenn ich mal fragen darf? gib doch mal nen tipp, wie du es gerne hast..

                                        danke schonmal

                                        Kommentar


                                        • RE: frau oral verwöhnen


                                          na, französischlehrerin mit sicherheit nicht ;-)

                                          Kommentar


                                          • Da entwickelt sich...


                                            ...sowas wie eine innige Freundschaft, was?

                                            <belustigtschau>
                                            Anke

                                            Kommentar


                                            • na na na


                                              Wie kommst auf französich ? tztz
                                              Ich tipe auf übersetzung, sie hat es geschrieben, wen sie lehrerin währe wüsste ich es... oh jee wen sie doch lehrerin ist habe ich spätesten ab jetz ein problem :-/

                                              aus dem Englischen --->übersetzt
                                              daß die--> Übersetzung von dir ist, sehe nur, daß sich bestimmte Wendungen direkt auf Englische zurückführen lassen
                                              ;-))---> das schimmert für die Fachfrau sozusagen durch.

                                              Das ist der punkt, denke ich ... wetten wurde ich aber doch nicht umberdingt :-/


                                              véro

                                              Kommentar


                                              • RE: frau oral verwöhnen


                                                ,...ich wollt`s nicht sagen.....

                                                Kommentar


                                                • RE: frau oral verwöhnen


                                                  Na "nudel"? da hast du den "salad" :-))du "feige" :-))

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X