• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schläft ihr eigentlich...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Danke Andras !


    Den, werde ich mir merken! :-)))

    Kommentar



    • RE: Sag mal,...


      Man kann auch sagen ...
      Ach da kommt derrrr?.... hm... wie heissen sie noch?, wer sind sie eingentlich, was wollen sie den von mir ? wie kommen sie den hier rein ? :-))

      Andras!! psschhuuutt ;-)

      Kommentar


      • @Véro


        Da sage doch noch einmal jemand, wir Frauen seien nicht "****nfixiert"!

        Kommentar


        • RE: Vorstellung


          Da siehst Du mal wie gern ich das beste Stück von meinem
          Mann hab,es kommst immer als Erstes.

          Lacht Hörnchen

          Kommentar



          • RE: @Véro


            Ach ne... ich habe es mal irgentwo gelesen, habe nur eine schraube locker, oder 2... 3, immerhin man kann noch drann schrauben, es hat was...

            Kommentar


            • RE: @Véro


              Och, Véro, sei nicht so empfindlich!

              Kommentar


              • RE: @Véro


                Wieso nicht? das ist das beste was ich habe, "meine empfindlichkeit", natür-lich...

                Kommentar



                • RE: @Véro


                  So mimosenhaft ist das.

                  Kommentar


                  • RE: @Véro


                    Mimosen, sind für mich unberechbaren menschen, mal hu mal hot, das mag ichselbe nicht besonderst, das ist wie ziken allarm, bis zu ein gewiessen grad erträglich.. aber sonnst nicht meine baustelle.
                    "unterschiedlichen/vielseitigen/ fähigkeit, ist denke ich kreativer, positives...

                    Kommentar


                    • RE: @Véro


                      Genau!
                      Und es geht ja um die Überwindung der Zickenhaftigkeit!

                      Kommentar



                      • RE: @Véro


                        ok , Hörnchen , dann wen es dir gefelt mir diese etiquette auf der stirn zu kleben... dann ? auch ok :-))

                        Kommentar


                        • RE: @Vérolavie


                          versteh ich jetzt nicht,hab ich etwas nicht mitgekriegt?

                          Kommentar


                          • RE: @Vérolavie


                            :-) es ist sowieso schwierig den lesten zeit hier etwas mit zu bekommen...

                            Kommentar


                            • RE: Vorstellung


                              ...ob er wohl weiss, dass mit "bestem Stück" nicht unbedingt direkt er selbst gemeint ist? ;o)))))

                              Kommentar


                              • RE: Sag mal,...


                                Da hast du wahrscheinlich sogar recht. Jedenfalls ist er immer sehr peinlich berührt, wenn er mit "meinem" Namen angesprochen wird... Ab und zu korrigiert er dann oder ich... Deshalb ist gerade im KH eine gewisse Vorstellung von Nöten.

                                Das beste Stück von Hörnchen und insbesondere der Kommentar dazu von Andras haben mich übrigens sehr zum Lachen gebracht!

                                Kommentar


                                • RE: Sag mal,...


                                  Hallo Kyria,

                                  warum ist es eigentlich ein Problem für dich deinen Freund schlicht und einfach auch als Freund vorzustellen??

                                  Bei uns in AT ist das nach wie vor (u. a.) auch üblich, wenn man den Freund nicht als Lebensabschnittspartner bezeichnen will - egal wie alt man ist.

                                  Sicher kommt auch die Bezeichnung Lebensabschnittspartner oder bestes Stück ;-)) zur Anwendung.

                                  LG Shanti

                                  Kommentar


                                  • Weiss ja, aber...


                                    ... irgendwie find ich's einfach blöd. Schliesslich bin ich keine Teenie mehr. Allerdings kann ich dir nicht genau sagen, warum ich das so blöd finde!

                                    Lebensabschnittspartner find ich noch viel blöder und Partner ist zwar kurz, aber irgendwie auch nicht das Wahre.

                                    In unserem Alter - wird zumindest in der Schweiz - und vorallem wenn noch die Kids dabei sind angenommen, dass man verheiratet ist. Das macht ja soweit auch gar nichts, bzw. stört mich nicht. Nur für ihn ist es eben etwas unangenehm, dann mit dem Namen meines Noch-Ehemannes angesprochen zu werden.

                                    Es ist aber auch ein zu dummes Problem, gelle?

                                    Kommentar


                                    • Kyria/anke


                                      Etwas ganz anderes, da ich gerade mit mein sohn französiche grammatick übe, denke ich das diese seite euch auch gut helffen könnte, es sind dabei auch spiele für die kids, wen ihr auf das auge drückte, dann findet ihr im grunde die base, so schwierig ist eingentlich die chose ja nicht, aber ich bin gerade in eine art schlacht mit mein alle liebster Monster ! gggrr ! er ist soo FAUL ! SChei... :-(

                                      http://cp.lakanal.free.fr/ressources/lecture.htm

                                      Bonne chance !

                                      Véro

                                      Kommentar


                                      • RE: Naja die Zeit


                                        als Teenie ist ja bei mir auch schon längst vorbei. :-))

                                        Wenn ich jemanden nicht als Freund vorstellen möchte, umgehe ich das ganze dann eben und stelle denjenigen sofort mit dem Namen vor.

                                        Im KH kümmert sich allerdings bei uns kein Mensch darum, wer der Besucher ist oder spricht diesen mit Namen an. Vielleicht sind da die Schweizer höflicher ;-))

                                        Was sich die Leute natürlich denken, bleibt ihnen überlassen. Für deren Irrglauben sind sie selbst verantwortlich. Allerdings sind die Österreicher garantiert auch nicht wirklich aufgeschlossener was die Angelegenheit mit den Kindern betrifft, sondern denken wahrscheinlich ähnlich wie die Schweizer.

                                        Sicher wenn es in der Schweiz üblich ist, dass der Besucher im KH mit Namen angesprochen wird, musst du eine Form finden, die weder dein "Goldstück" noch dich oder die Ärzte in Verlegenheit bringt.

                                        Aber eigentlich ist es doch irgendwie witzig. Man macht sich Gedanken um Dinge, die eigentlich niemanden etwas angehen, statt sich mit den wesentlichen Problemen zu beschäftigen. Und die sollten ja doch - gerade in einem KH - im Vordergrund stehen :-)))

                                        LG Shanti

                                        Kommentar


                                        • RE: Kyria/anke


                                          Lieben Dank für den Link! Werde mich gelegentlich ausführlich damit auseinander setzen!

                                          Kommentar


                                          • RE: Naja die Zeit


                                            Nur eine bescheidene Anmerkung: Jemandem, den man selbst nicht ausreichend oder nicht sachgerecht informiert hat, sollte man vielleicht nicht unbedingt Irrglauben vorwerfen.
                                            J.

                                            Kommentar


                                            • RE: Naja die Zeit


                                              ok, dann formuliere ich es anders.

                                              Wenn jemand nicht fragt und einfach automatisch annimmt, dass die anzutreffende Person der Ehemann ist, dann kann jemand anderer nicht für die Fehleinschätzung verantwortlich gemacht werden.

                                              Ich hab allerdings hauptsächlich die Situation im KH angesprochen, wo es z. B. bei uns kaum der Fall ist, dass man den Besuch dem Arzt vorstellt. Umgekehrt macht der Arzt es auch eher kaum.

                                              Das "normale" höfliche Vorstellungsverhalten nehm ich da aber aus :-)

                                              Ist diese Formulierung für dich eher zu akzeptieren ;-)

                                              LG Shanti

                                              Kommentar


                                              • RE: Naja die Zeit


                                                Ja, das andere war dann einfach mißverständlich formuliert.
                                                Ich sag übrigens immer einfach: das ist Herr XY. Eine Situation, wo es wichtig wäre, daß beide am Gespräch beteiligte Seiten die Beziehung genau kennen müssen, fällt mir für meinen Alltag spontan nicht ein.
                                                Grüße, J.

                                                Kommentar


                                                • RE: Weiss ja, aber...


                                                  Nun ja dann wen die davon ausgehen das er der papa deines kinder ist, dann muss du leide dursch und es immer wieder koregieren... egal, das ist doch in ordnung wen du die leute umerziehen muss, einer muss ja der anfang machen, wen ihr es nicht so stehen lassen wollen, dann sagen ich heisse sowieso, die kinder auch und dieser wunderbache mann heisst so . punkt ? oder ?!

                                                  Lieber grüsse, véro

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X