• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kartenlegen...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kartenlegen...

    Ich würd gern mal eure Meinung hören zum Thema:
    Kartenlegen
    Ich möchte mir mal die Karten legen lassen,schrecke aber davor zurück.
    Will ich die Wahrheit hören?Trifft es zu,was ich zu hören bekomme?
    Liebe Grüsse Utte


  • RE: Kartenlegen...


    hab mal jemandem die Karten gelegt nur so zum Spass. Da hieß es, daß es fremd ginge. Es stimmte. Naja, war sicher Zufall, aber trotzdem komisch. Ich würde mir das jedenfalls nicht machen lassen. Auch nicht Handlesen. Wozu? Um zu sehen wie schlecht es mir gehen wird?

    Kommentar


    • RE: Kartenlegen...


      Hi Marie,
      es muss ja nicht immer was schlechtes dabei herauskommen.
      Ich bin sehr unsicher,ob ichs machen lassen soll

      Kommentar


      • RE: Kartenlegen...


        na du weißt ja vorher nicht, ob es was gutes oder schlechtes ist. Du kannst natürlich vorher aus machen, daß du nur positives hören möchtest und das negative soll weggelassen werden. Ich würde es trotzdem nich machen.

        Kommentar



        • RE: Kartenlegen...


          kommt ja auch darauf an wer es macht ! also meinem vater wurden mit 15 jahren von einer zigeunerin die karten gelegt.....er ist jetzt 61....absolut alles ist eingetroffen ! mir hat mal ein alter opa aus der hand gelesen....alles stimmte ! was er mir nicht sagen wollte erzählte er dummerweise meiner freundin als ich auf dem klo war. schon eigenartig. dabei bin ich eigentlich nicht für diesen hokuspokus zu haben...aber es gibt sogar gute astrologen ! man kann das ganze aber auch einfach von der spaßigen seite nehmen ! kauf dir doch einfach ein tarot-karten set und probiere dich selbst im orakeln. es sollten , nach möglichkeit, die von mister crowley sein. gelten in fachkreisen als die einzig wahren....

          Kommentar


          • RE: Kartenlegen...


            Ganz einfach, beantworte die frage die dir gestelt werden (wen die für dich negativ sind) beantworte sie trotz allem positive. Umgekärt auch, dann wiurdes du sehen, das die dir genau das sagen was du hören willst.

            Ich halte es für un****, ganz frankreich ist davon besessen, die menschen sind schwar, aber irgentwie du wird auf jedem fall etwas haben davon--> dein börse wird leichte.

            Kommentar


            • RE: Kartenlegen...


              wer sich mit karten beschäftigt muß auch das negative in kauf nehmen, meine ich. es gehört dazu. es gibt nicht nur weiß sondern auch schwarz. ansonsten wäre es ja wirklich spielerei. man muß da richtig eintauchen und sich schon vorher mit auseinandersetzen. ich finde das ist so ähnlich wie mit den medikamenten.

              Kommentar



              • RE: Kartenlegen...


                """Lach""" oh man du hast vergleiche ! ich hätte gerne die beilage packung gelesen, bitte !! :-))))

                Kommentar


                • RE: Kartenlegen...


                  man muß sich immer vorher über alles schlau machen ! ein hoch wiedermal auf das internet...hier kann man alles erfahren ....über karten, horoskope und stimmungsaufheller. so gut hatten wir es früher nicht !

                  Kommentar


                  • RE: Kartenlegen...


                    Was sagst du da du frütschen ! früher war alles besser !!


                    Oma.

                    Kommentar



                    • RE: Kartenlegen...


                      das ist ja mein reden......

                      Kommentar


                      • RE: Internet, beiseite gesprochen


                        Ja, aber wenn man wissen will, wie z.B. das Material heißt, aus dem früher (und manchmal sogar noch heute) die Gehäuse von Kolbenfüllern waren, weil einem das Wort auf der Zunge liegt, man aber eben nicht drauf kommt, dann muß man sich durch einen Wust von Zeug arbeiten, wo es nur ums Kaufen-kaufen-kaufen geht... kann auch frustrierend sein.
                        Grüße, auch an Véro
                        Juliane

                        Kommentar


                        • RE: Internet, beiseite gesprochen


                          früher mußte man aber doch erstmal in die bibliothek gehen oder bei einem professor vorsprechen...heute sind wir selbst professionell.....

                          Kommentar


                          • Nachtrag


                            Freunde, die lassen mich nicht mehr unter meinem alten Namen zu euch... erklär mir bitte einer, warum und wieso ...

                            Sorry fürs Herumpfuschen in diesem Thread.
                            J.

                            Kommentar


                            • RE: Internet, beiseite gesprochen


                              Tja, leider nicht alle so, wie sie's gern wären... meine Wenigkeit z.B. Bin ich schon ein bißchen traurig...
                              J.

                              Kommentar


                              • RE: Nachtrag


                                vielleicht hast du deinen browser aufgeräumt ? wie hieß ,das doch beim explorer...na cash leeren und so.....wenn man dann nicht angemeldet ist...geht das irgendwie nicht mehr mit dem alten namen......man kann aber einfach alles oder etwas vom namen großschreiben......du machst das schon richtig so,,,,

                                Kommentar


                                • RE: Internet, beiseite gesprochen


                                  versteh ich nicht...warum bist du denn jetzt traurig ?

                                  Kommentar


                                  • RE: Internet, beiseite gesprochen


                                    Was vielleicht in der Werftenbranche geht, große L-Träger verbauen und so, das geht nicht überall... und dann gibt's ja noch so was wie, ich muß es leider sagen, die kleinen Eitelkeiten des Alltags...
                                    J.

                                    Kommentar


                                    • RE: Internet, beiseite gesprochen


                                      das klingt nach einem vielversprechenden stelldichein..... nun ist es aber so, daß ich augenblicklich in den tiefschlaf verfalle und dich hier stehen lassen muß. das hat gar nichts mit dir zu tun ! du mußt morgen noch eher hier erscheinen ! wo treibst du dich so lange rum ? ich muß leider adios sagen......ach........

                                      Kommentar


                                      • RE: Internet, beiseite gesprochen


                                        Tha, leider verpaßt... Mich hatte es schon drei Minuten vorher weggerafft (in den Tiefschlaf). Aber kein Neid: bis jetzt gedauert hat nicht.
                                        Bis später, bin fleißig am Arbeiten.
                                        J.

                                        Kommentar


                                        • RE: Kartenlegen...


                                          Hi

                                          in Indien werden so Ehen geschlossen. Das heisst wenn sich die Eltern gefunden haben und denken es waere eine gute Idee die Kinder miteinander zu verheiraten werden diese Kinder zum Astrologen geschleppt der dennen dann sagt das sie perfekt zusammenpassen. Natuerlich erst nach dem die Eltern sich einig geworden sind und ein entsprechender Obolus an den Astrologen geflossen ist. Fuer die zukuenftigen Eheleute ist das Grund genug zu heiraten. Solche Sachen wie Liebe und Zuneigung sind sehr optional.

                                          Also lass dir die Karten ruhig legen und vertrau drauf was man dir sagt. 1 Milliarde Inder koennen nicht irren.

                                          Tolot

                                          Kommentar


                                          • RE: Kartenlegen...


                                            einem freund von mir wurde von einem indischen wahrsager oder weißsager vorrausgesagt, daß er mit 40 heiraten wird (noch ist er nicht 40). dieser mann wußte auch, daß er einen leberfleck im intimbereich hat ! das konnte er eigentlich nicht wissen...ich bin nun gespannt , in 2 jahren wird er 40.

                                            Kommentar


                                            • RE: Internet, beiseite gesprochen


                                              kreuzberger nächte sind lang.....

                                              Kommentar


                                              • RE: Internet, beiseite gesprochen


                                                Angeblich hat Coco Chanel als Begründung dafür, warum sie eine Party verließ, mal gesagt: Mich persönlich amüsiert nach zwölf nichts mehr. Nicht ganz dumm, wenn man sich ehrlich prüft, vor allem ab einem gewissen Alter, aber sklavisch dran halten braucht man sich deshalb ja trotzdem nicht.
                                                J.

                                                Kommentar


                                                • RE: Kartenlegen...


                                                  Hi

                                                  ein Astrologe ist in der Regel ein sehr guter Menschenkenner. Er ist in der Lage die Stimmungslage seines Clienten durch Koerpersprache ,Ausdrucksweise , Kleidung und vieles mehr gut zu erkennen. In der Regel ist er auch rethorisch sehr begabt und versteht es Information durch gezielte Fragetechnik zu holen. Ausserdem ist er gut im Improvisieren das heisst er kann hervorragend mit Allgemeinplaetzen arbeiten die auf 80 % aller zutrifft. Er ist in der Lage alle diese Informationen, auch nebensaechliche, miteinander zu verknuepfen. Dein Freund, vielleicht hat er in irgendeinem Zusammenhang der ihm nicht mehr bewusst ist gesagt, das er bis 40 verheiratet sein will aber nicht eher usw. Vorallem darf man dabei nicht vergessen, die Leute die da hingehen wollen das glauben was man ihnen sagt, das heisst da ist ein sehr dankbares Publikum. Ausserdem was soll dem Astrologen passieren wenn er eine Voraussage macht die Jahre in der Zukunft liegen? Glaubst du irgendeiner geht nach solanger Zeit hin und fordert irgendwas ein? Wahrscheinlich existiert der Astrologe dann garnicht mehr oder er erzaehlt das derjenige irgendwas falsch gemacht hat.

                                                  Tolot

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X