• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Freundschaft?aber wie...

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Freundschaft?aber wie...

    Habe jemanden im Internet kennen gelernt. Ich finde ihn sehr nett aber ich glaube mehr ist da nichts. Möchte mich aber jetzt mit ihm treffen. Kann ich ihm klar machen, dass ich nur Freundschaft möchte oder wäre das für ihn eine Aufforderung für mehr? Wie kann ich so etwas auf Distanz halten ohne ihn zu verletzen?


  • RE: Freundschaft?aber wie...


    Wie wär´s denn,wenn Du ihm das schon im Vorfeld verklickerst?
    Dann erledigt sich das Treffen vielleicht sogar von selbst.

    Kommentar


    • RE: Freundschaft?aber wie...


      ja ich weiß, aber wie? Ich schreibe mich mit ihm schon eine Weile, aber nur über formelle Dinge. Und jetzt hab ich ein Foto geschickt und er ist hin und weg und möchte sich mit mir treffen. Ich möchte aber nur Freundschaft, aber diese auch nicht verlieren.

      Kommentar


      • RE: Freundschaft?aber wie...


        Dann wirst Du das im Vorfeld klären müssen.
        Bescheid sagen,Mädchen,und zwar so das keine Mißverständnisse aufkommen und er nicht vielleicht eine (wenn auch nur imaginäre) Lücke findet,in der er annimmt,Dich vielleicht doch noch am Krägelchen kriegen zu können.
        Sag ihm das Du ihn schätzt,aber das Du dabei keine "sexuellen" Hintergedanken hegst,und bitte ihn das genauso zu sehen,sonst müsse der Kontakt eingestellt werden...
        Oder Du fragst ihn einfach was er sich von diesem Treffen erhofft...da kannst Du dann einhaken.Sollte er vorgeben nichts von Dir zu wollen und sich nachher heraustellen das er doch was will,kannst Du ihn "darauf festnageln"....
        Aber das beste wäre wohl von vornherein "reinen Tisch" zu machen....

        Kommentar



        • RE: Freundschaft?aber wie...


          sag ihm offen und ehrlich, dass du nur an einer platonischen Freundschaft interessiert bist.

          Wenn du ihm was vorspielst, bringt es weder dir noch ihm was. Klar gibt es auch Menschen, die das nur schwer akzeptieren wollen/können. Aber ich denke, nur wenn ihr die Sache ehrlich angeht, ist eine wichtige Basis geschaffen und es kann auch eine richtige Freundschaft entstehen.

          Nur Mut, wer wagt gewinnt ;-)))

          LG Shanti

          Kommentar


          • RE: Freundschaft?aber wie...


            uffff, das wird schwer. er hat ja schon Andeutungen gemacht... Ich glaub, dann mach ich lieber nen Rückzieher und schreib mich weiterhin nur mit ihm. Kann ich ja nichts falsch machen.

            Kommentar


            • RE: Freundschaft?aber wie...


              leicht gesagt. ich glaube schon, dass er es akzeptieren wird. ich möchte nur nicht verletzen. ich glaub, Männer sind da ein bisschen sensibel.

              Kommentar



              • RE: Freundschaft?aber wie...


                Ja und ?
                Wenn Du ihn im falschen Glauben lässt, wird's hinterher noch schlimmer !

                LG K.

                Atlanta schrieb:
                -------------------------------
                leicht gesagt. ich glaube schon, dass er es akzeptieren wird. ich möchte nur nicht verletzen. ich glaub, Männer sind da ein bisschen sensibel.

                Kommentar


                • RE: Freundschaft?aber wie...


                  wem sagst du das ;-))

                  Du musst nur die richtigen Worte finden. Besser du machst jetzt gleich klar Schiff, wo auch von seiner Seite aus, die Erwartungen noch nicht so groß sein dürften, als später.
                  Denn dann könnte es schon sein, dass du ihn wirklich verletzt. Du musst ja nicht mit der Brechstange kommen.
                  Ist zwar nicht einfach, aber garantiert besser als ungewollte Halbheiten.

                  Viel Glück!!!

                  Kommentar


                  • RE: Freundschaft?aber wie...


                    Sag ihm, daß du nur Freundschaft mit ihm möchtest, Abstand brauchst und Zeit. Manchmal regelt es sich von selbst...

                    Kommentar



                    • RE: Freundschaft?aber wie...


                      hast du von ihm ein photo bekommen ?

                      Kommentar


                      • RE: Freundschaft?aber wie...


                        ja... ganz nett, aber nich ganz mein Typ, aber nich häßlich. symphatisch.

                        Kommentar


                        • RE: Freundschaft?aber wie...


                          Sag es ihm wie es ist, ein rein freundschaftliches Interessen.
                          Ich finde das total altmodisch, dass man bei einem Treffen immer eine Beizehung oder Affäre im Hinterkopf haben muss.
                          Hätte ich bei jeder Frau die ich mal getroffen habe gleich eine Beziehung oder Bettgeschichte im Sinn gehabt, wäre Casanova vielleicht schon die Nummer 2 auf der Welt.

                          Wenn er es als Verletzung auffasst, ist es sein Problem. Es ist doch nunmal Realtität, dass nicht aus allem was werden muss und auch soll. Ihr habt euch doch nichts versprochen, oder?

                          Kommentar


                          • RE: Freundschaft?aber wie...


                            nein, natürlich nicht. bloß so wie es sich anhört, erhofft er sich aber mehr davon.

                            Kommentar


                            • RE: Freundschaft?aber wie...


                              Hi Atlanta ;-)
                              das kann ich mir gut vorstellen,dass das eine schwierige Situation fuer dich ist...und klar haben Maenner mehr im Sinn,wenn sie sich mit dir treffenwollen...manchmal sagen sie das nicht so klar, aber wenn er schon ein Foto von dir gesehen hat und "hin und weg" ist von dir.....dann hat er mit Sicherheit Hoffnungen. Ich denke auch, dass deine Vermutung, er wird gekraenkt sein, richtig ist - die wenigsten koennen damit umgehen, dass sie nicht der Traum aller Frauen sind...

                              viel glueck und mut fuer dich!
                              Alida

                              Kommentar


                              • so...!


                                Wenn du nicht mit ihm redest, wirst du ihn verlieren.
                                Am Anfang wird es sicher für ihn schmerzhaft sein, wenn er mehr erwartet hatte, aber die Ehrlichkeit und die ja vorhandene Sympathie kommt dann schon wieder durch, wenn er "normal" ist.

                                Atlanta schrieb:
                                -------------------------------
                                ja ich weiß, aber wie? Ich schreibe mich mit ihm schon eine Weile, aber nur über formelle Dinge. Und jetzt hab ich ein Foto geschickt und er ist hin und weg und möchte sich mit mir treffen. Ich möchte aber nur Freundschaft, aber diese auch nicht verlieren.

                                Kommentar


                                • Feigling...


                                  Feigling, nichts wird so heiss gegessen wie es gekocht wird.

                                  Atlanta schrieb:
                                  -------------------------------
                                  uffff, das wird schwer. er hat ja schon Andeutungen gemacht... Ich glaub, dann mach ich lieber nen Rückzieher und schreib mich weiterhin nur mit ihm. Kann ich ja nichts falsch machen.

                                  Kommentar


                                  • RE: Feigling...


                                    ich weiß... und ich steh dazu....

                                    Kommentar


                                    • na und...?


                                      Na und? Es wird immer so sein, dass es Enttäuschungen gibt, dass man nicht das bekommt, was man sich erhofft.
                                      Aber was wirklich weh tut, das sind gebrochene Versprechungen und Verrat. Aber ich denke, du hast ihm nichts versprochen und sicher nicht auf Liebe gemacht, stimmt's?
                                      Es ist normal, dass eine Seite meistens ein bischen was anderes erwartet als die andere, selten ist es ganz genau gleich, darum redet man ja miteinander, wie erwachsene.

                                      Atlanta schrieb:
                                      -------------------------------
                                      nein, natürlich nicht. bloß so wie es sich anhört, erhofft er sich aber mehr davon.

                                      Kommentar


                                      • Jetzt mal langsam!


                                        Woher willst Du denn wissen, dass Du nicht doch mehr von ihm willst, wenn Du ihn erstmal siehst, ihn leibhaftig vor Dir hast, ihn freundschaftlich berührst? Man kann doch vorher gar nicht sagen: ich werde für diesen Menschen nichts als Freundschaft empfinden! Wovor hast du eigentlich Angst? Grenzen setzen kann und sollte man zum gegebenen Anlass. Nicht früher und nicht später. Sagen "Du bist nicht mein Typ" kannst Du immer noch. Verbau Dir doch keine Gelegenheiten. Mein ich mal so...

                                        Grüße
                                        Anke

                                        Kommentar


                                        • ich schon...


                                          " die wenigsten koennen damit umgehen, dass sie nicht der Traum aller Frauen sind... "

                                          Ich kann damit schon umgehen, mir reicht auch die andere Hälfte der Frauen )

                                          Kommentar


                                          • Ich hätte drauf wetten können,...


                                            ...dass Du sowas schreibst.
                                            Meine Symphatie und ...ja... auch eine besondere Form der Freundschaft hast Du - meine Liebe gehört nur dem einen (Du weißt ja). :-)
                                            Und damit können wir beide gut leben, oder?

                                            Freundschaftliche Grüße
                                            Anke

                                            Kommentar


                                            • RE: Jetzt mal langsam!


                                              du bist witzig... wie soll man denn jemanden freundschaftlich berühren und dabei Grenzen setzen?
                                              festen Händedruck und sagen, wie gehts Kumpel?

                                              Kommentar


                                              • Nein,...


                                                ...es darf ruhig auch eine freundschaftliche Umarmung und ein Kuss auf die Wange sein.
                                                Ich weiß nicht, womit DU dabei ein Problem haben magst - ich habe damit keines.

                                                Grüße
                                                Anke

                                                Kommentar


                                                • RE: Jetzt mal langsam!


                                                  Ja genau "wie gehst kunper" ist sowieso der erster auftrit den du haben solltes .
                                                  Bist du in eine partnerschaft ?

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X