• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

@Anke!!!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • @Anke!!!

    Habe grade Anruf von der Stelle bekommen....Mittwoch früh vorsprechen....
    <zitterbeb>
    ach jottchen, watt bin ick uffjerecht!

    (und mail ist auch bei Dir da)


  • RE: @Anke!!!


    <font size="5">Also,wenn Du hier schon Bröckchen hinwirfst,dann will ich nicht nur mal riechen,sondern auch mal probieren.....also los,Einzelheiten..;-)</font>

    Kommentar


    • RE: @Anke!!!


      nur wenn Du ganz lieb "Bitte" sagst...
      :-))

      Kommentar


      • RE: @Anke!!!


        Bitte,bitte.....:-)))

        <font color="red" size="5">*Küsschen*</font>

        Kommentar



        • na gut...


          habe hier eine ziemlich gute Stellung in einer kleinen Firma. Vor zwei Wochen ungefähr bekam ich dann folgende Meldung:
          "Tja, wir müssen ein wenig rationalisieren, daher wird Ihre Stelle gestrichen. Aber Sie dürfen ja bei uns bleiben - wir wollen ja keine alleinerziehende Mutter zweier Kinder auf die Strasse setzen. Sie dürfen Ihre Arbeit weitestgehend weitermachen, allerdings auf einem anderen Level. Dass wir Ihr Gehalt dementsprechend kürzen müssen, versteht sich dabei ja von alleine"

          Das hat mich schon schwer beeindruckt, vor allem das gekürzte Gehalt...das war nämlich nicht ganz unwesentlich viel weniger.

          In meinem Alter und meinem ganz speziellen Können habe ich mich schon unter der Brücke wohnen sehen.

          Nun ja, und jetzt habe ich zumindest mal die Aussicht, dass mich doch noch jemand will. Und dieser Verein ist kein ganz kleiner....der geht bestimmt nicht Pleite.

          :-))

          Kommentar


          • Hey, wie geht das?


            Wie schreibst Du hier ROT? Ich bekomme nicht mal Kursiv hin!

            Kommentar


            • RE: Hey, wie geht das?


              Lies Dich durch den Thread von den "Spielereien am Sontag",da findest Du die ein oder andere Information..:-))

              Kommentar



              • RE: @Schägi


                <FONT COLOR="blue">nachdem ihr das sicher nicht leicht gefallen ist, solltest du ihr zumindest einen Brocken hinwerfen;-))

                Drücke dir auf alle Fälle fest die Daumen, dass alles so klappt, wie du es dir vorstellst :-))
                </FONT>

                Kommentar


                • RE: na gut...


                  Na,da wünsch ich Dir alles,alles Gute...:-))Was ist das denn für ein Berufssektor??(musse jetzt nicht bekanntgeben,wenn Dir das zu "öffentlich" hier ist...meine guten Wünsche begleiten Dich trotzdem..:-))

                  Kommentar


                  • Danke, Shanti


                    das würde mir das Vertrauen in die Gerechtigkeit zurückgeben...
                    Mittwoch von 8 bis 10 - lange, nich?
                    Bitte alle Daumen drücken!

                    Kommentar



                    • TOLL!


                      Hat das Daumendrücken also doch was genutzt! ;-)
                      Frau muss halt nur dran glauben, dann wirkt's schon! <lach>

                      OK. Jetzt immer schön eins nach dem anderen.
                      Wichtig ist, dass Du mit dem richtigen Auftreten vorsprichst. In meiner Weiterbildung wurde nämlich gesagt, dass man in solchen ersten Vorstellungsgesprächen über alles spricht, nur nicht über's Gehalt. War mir auch neu! Solche Tipps finde ich sehr wertvoll. Ich kram dann gleich mal in meinen Unterlagen wegen weiterer "Maßgaben" für solche Gespräche, falls Du darauf Wert legen solltest. Wie lange ist denn Dein letztes Vorstellungsgespräch her? Meine letzten Vorstellungsgespräche sind nun schon gut 10 Jahre her. Ich hätte auch einen riesen Bammel davor, mich in einer solchen Situation bewehren zu müssen, wenn ich ehrlich bin.

                      <malmitzitter>

                      Aber: ich freu mich für Dich! Keine Panik, das wird schon!

                      <aufmunterndschau_schulterblatttätschel>

                      Viele liebe Grüße
                      Anke
                      (die heute Morgen erstmal jede Menge eMails lesen musste, aber gleich nochmal reinschauen geht, ob's noch was Neues gibt)

                      Kommentar


                      • RE: na gut...


                        Hallo Schägi,
                        auch ich drücke ganz fest die Daumen.
                        Ganz locker bleiben,dann klappst auch.
                        Biggi

                        Kommentar


                        • RE: Danke, Shanti


                          kenn das Spiel auch nur zu gut.
                          2 Stunden sind da verdammt lang und wahrscheinlich sitzen sie auch noch im Doppelpack vor dir. :-/

                          Weißt du schon, ob du einen Test machen mußt???

                          Versuch auf alle Fälle die Nerven zu bewahren.
                          Klappt&acute;s ist es gut, wenn nicht, hat es halt nicht sein sollen.
                          Ich weiß, leichter gesagt, als getan aber toi, toi, toi.
                          Wird schon schiefgehen :-)))

                          LG Shanti

                          Kommentar


                          • RE: na gut...


                            habe Link hinter Namen genutzt...

                            Kommentar


                            • RE: Danke, Shanti


                              Nein, Test (Assessment meinst Du?) brauche ich nicht zu machen. Ja, da werden so drei bis vier mir gegenüber sitzen...aber das krieg ich schon hin, denke ich. Nach 5 Minuten wirds in der Regel einfacher

                              Kommentar


                              • Tipp von einem Personalchef!


                                Hallo Schägi

                                Drück natürlich auch alle verfügbaren Daumen! Da Anke nun das Salär anspricht: Sei - solltest du denn gefragt werden beim ersten Vorstellungsgespräch - nicht allzu bescheiden, du kannst immer noch Zugeständnisse machen.

                                Die Personalchefs haben ein Budget, dass sie zwar nicht überschreiten dürfen. Wenn du aber zu bescheiden den Anfang machst, lenken sie gerne ein - und wir Frauen neigen diesbezüglich nun mal zur Bescheidenheit. Diesen Tipp habe ich von einem Freund der in einer Grossbank Personalchef ist erhalten, mit dem ich früher öfters zusammen Leute einstellte.

                                Ich bin immer sehr gut gefahren damit: Wenn man dich nach deinen Gehaltsvorstellungen fragt, stell die umgekehrte Frage und frag nach dem Budget für diese Position. Und sag, was du beim letzten Arbeitgeber verdient hast, offen und ehrlich, natürlich mit der Randbemerkung, dass du dich schon gerne verbessern würdest *ggg!

                                Kommentar


                                • Vorstellungsgespräche


                                  ...zweieinhalb Jahre.
                                  Werde ich mal berichten (an anderer Stelle) - fernsehreif.
                                  Ja, für Tips bin ich dankbar!

                                  Kommentar


                                  • RE: Danke, Shanti


                                    Was ich immer mache, habe ungefähr so ein gespräch pro woche, ist das ich mich einfach sage :
                                    Ne den job brauche ich nicht... es klabt sehr gut, den dann ist die nervosität weg, das gespräch ist dann sehr angenehm uuuuund ! natürlich drücke ich dir auch die daumen !!
                                    Liebe grüsse, véro

                                    Kommentar


                                    • werd ich machen! o.w.t.


                                      .

                                      Kommentar





                                      • suchst Du den wöchentlich ne neue Stelle?

                                        Kommentar


                                        • RE:


                                          nein und ja, ich bin selbständig, somit habe ich direckt mit kunden zu tun, die wiederum ein bujet haben die sie nicht überschreiten wollen, das verfahren ist im grunde das gleiche wie bei eine einstelung, wen nicht ich, wartet ein andere vor der tür... und so weiter.

                                          Kommentar


                                          • RE: Hey, wie geht das?


                                            ups, das ist mir jetzt doch zu lang. Dann schreib ich lieber "normal"

                                            LG!

                                            Kommentar


                                            • RE: Hey, wie geht das?


                                              Aber echt geil was die da bebastel haben :-)) köstlich !

                                              Kommentar


                                              • ach sooo.


                                                Hat bestimmt was für sich, aber Selbständigkeit wäre nix für mich.
                                                Trau ich mich nicht, sozusagen.

                                                Kommentar


                                                • RE: @Schägi


                                                  nein ich hab wirklich einen sogenannten "Eignungstest" gemeint, wo div. Qualifikationen und auch das logische Denken quasi abgefragt wird. Das hat aber letztendlich dann oft nicht wirklich mehr was mit dem Job zu tun.

                                                  Einerseits ist es gut, wenn du weißt, dass man sich 2 Stunden für dich Zeit nimmt, denn dann ist das Interesse auf alle Fälle groß.
                                                  Bei uns werden die Leute derzeit im ~ 25-Minuten-Takt abgefertigt. Wenn du länger drinnen bist, hast du zumindest deren Neugierde geweckt und die Chancen zu einem neuerlichen Hearing eingeladen zu werden, steigen.

                                                  Bin gespannt, ob und was du uns nach dem Mittwoch berichten kannst :-)))


                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X