• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Handy

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Handy

    Ich habe das Problem das ich ständig darauf warte das mein Freund mir eine SMS schreibt und mich anruft. Tut er das nicht, dann bin ich total verunsichert und glaube immer das er mich nicht mehr liebt. Schaue ständig auf mein Handy und bin dann total depremiert wenn ich keinen Anruf oder SMS drauf habe. Wie kann ich das endlich mal ablegen!?!?!?!?
    Das nervt mich total weil es mich ja auch selbst SEHR belastet.
    Ich weiß das sich das für die meisten lächerlich anhört aber ich kann halt nicht anders und für mich stellt es auf Dauer ein rießen Problem dar.

    Hat jemand Erfahrung damit bzw. weiß jemand einen Rat oder Tipp!

    Es wäre mir wirklich sehr geholfen

    Danke im voraus


  • RE: Handy


    Klingt zwar doof, aber lass dein Handy doch einfach mal zu hause. Du mußt nicht immer erreichbar sein.

    Kommentar


    • RE: Handy


      Mann,mann....da waren die Zeiten doch früher irgendwie ehrlicher und einfacher.Heute misst man die Zuneigung anhand der Quantität der SMSs.

      Zu Hause lassen,Abstellen...oder Wegschmeißen.

      Mfg

      PS:...Unsensibel....ich weiß..:-((

      Kommentar


      • RE: Handy


        Hallo!!

        Dass es irgendwie komisch klingt stimpt schon, aber ich kann dich sehr gut verstehen, mir ging es nämlich auch mal so... und die Ratschläge mit dem Handy nicht mitnehmen wiken ware Wunder!! Ich hab das nämlich auch gemacht, es war anfangs zwar ein bischen schwierig und ungewohnt, aber mit der Zeit gewöhnt man sich dran!
        Heute bin ich in einer ganz anderen Situation, wenn ich einen Freund habe, und ER schreibt mir ständig SMS, bin ich genervt und antworte oft nicht, weil ich irgendwie keine Lust habe, das hatte aber nie etwas mit der Liebe zu IHM zu tun... ich schätze nun Gespräche wo man jemand in die Augen schauen kann einfach mehr und der Handy ist nur noch ein Mittel zum Zweck und nicht mehr mein bester Freund...

        Ich weiß zwar nich ob dir das irgendwie helfen kann, aber auf alle Fälle möchte ich nur mal klarstellen, dass das gar nicht doof ist...

        LG ManU.

        Kommentar



        • RE: Handy


          Hallo Manu!

          Vielen Dank für deinen Beitrag. Hilft mir echt was.
          Aber ich denke mir wenn ich das Handy zu Hause liegen habe, dann denke ich mir dann zb. in der Arbeit .. ja wenn ich nach Hause komme ist sicher ein Anurf oder ne SMS drauf, und wenn es dann nicht so ist, ist wahrscheinlich der ganze Abend versaut! :-(

          Kommentar


          • RE: Handy


            Noch etwas hätte ich auf dem Herzen! Ich fliege morgen beruflich nach Spanien und komme erst in der Nacht irgendwann zurück. Mein Freund meinte so beiläufig ich soll ihm ne SMS schreiben wenn ich angekommen bin ! Nur so halt!
            Und in letzter Zeit ist es so das ich mich öfters bei ihm melde und ich will nicht das es für ihn selbstverständlich wird das er immer was von mir hört gleich wenn er das will .. .und jetzt habe ich mir einfach gedacht das ich mich nicht melde wenn ich gelandet bin und dann soll er sich mal melden.
            Findet ihr das gut oder nicht?

            Kommentar


            • RE: Handy


              Ich weiß ja nicht wie es bei dir aussieht. Aber ich finde SMS ein reichlich teuren Spass. Keine Ahnung was deine Mobiltelephongesellschaft dafür verlangt. Aber mir wäre das echt zu teuer.

              Kommentar



              • RE: Handy


                Einfach lassen,könnt mit Deinem Handy sowieso schief gehen.Da sprech ich aus Erfahrung...ich leb in Spanien.Die größere Wahrscheinlichkeit ist da,daß Du mit einem "ausländischen" Handy angerufen werden kannst,aber nicht zurückrufen...oder SMS schreiben

                Also abstellen ......y hala

                Kommentar


                • RE: Handy


                  Wenn du im Ausland bist, bezahlst du für jeden Anruf den du annimmst den Auslandsaufschlag den beim Festnetz der Andre zahlt. Kann also ziemlich teuer werden.

                  Kommentar


                  • RE: Handy


                    Das weiß ich! Wenn ich wieder in deutschland lande, dann sollte ich ihm eine SMS schreiben ... so meinter er das!!

                    Kommentar



                    • Achso. Dann hab ich dich falsch verstanden.


                      !

                      Kommentar


                      • RE: Achso. Dann hab ich dich falsch verstanden.


                        Und soll ich mich eurer meinung nach melden oder soll ich mal warten das was von ihm kommt?

                        Kommentar


                        • RE: Handy


                          Und wieso regst Du Dich jetzt so auf??
                          Sag ihm einfach die +o- Uhrzeit zu der Du landest,er wird sich bei Bedarf schon melden.Um mal nachzuhorchen ,ob Du heil nach Hause gekommen bist,..ihn vermißt hast..oder,oder,oder......

                          Grüße

                          Kommentar


                          • RE: Handy


                            Ich rege mich eh nicht auf!
                            Ich lande um 1 Uhr nachts, ich glaube nicht das er da noch wach ist!

                            Kommentar


                            • RE: Handy


                              was waren das noch für zeiten, als es noch kein handy gab.
                              als ich mir die anderen vorschläge durchgelesen habe, ist mir bewusst geworden, wie schön man es doch hatte in der jugend.
                              ich höre mich vielleicht an wie ein alter mann, mit 36 jahren ist man das vielleicht auch schon.
                              jetzt aber mal im ernst. glaubt ihr, das die welt zusammenbricht, wenn ihr mal'ne halbe stunde nichts voneinander hört? ist es nicht auch mal schön, sich vorzustellen was der andere wohl gerade macht, wie es ihm geht . . . ohne die erkenntnis, das es eventuell so ist.
                              wo bleibt das gegenseitige vertauen? muss man immer wissen was der andere gerade denkt und fühlt?
                              vielleicht solltest du wirklich eine handy-entziehungskur machen. lass dein handy einfach zuhause und sag deinem freund, du würdest anrufen sobald du die gelegenheit dazu hättest.

                              Kommentar


                              • RE: Handy


                                Wenn dem so ist,dann würd ja auch ein Anruf Deinerseits nicht viel bringen...oder?Es sei denn,er steht darauf nachts geweckt zu werden...

                                Kommentar


                                • RE: Handy


                                  Er meinte eine SMS ...

                                  Kommentar


                                  • RE: Handy


                                    dem ist wohl nicht's mehr beizufügen; Bin 100%ig der selben meinung. Vor einigen jahren gab es das problem Handy nicht. das waren noch zeiten. Es ist zwar gut und schön aber man sollte sich doch nicht zu sehr darauf fixieren.

                                    Kommentar


                                    • RE: Handy


                                      Liebe Kerstin
                                      Du siehst schon,daß das alles nicht so richtig Hand und Fuß hat...oder?
                                      Was ,in Gottes Namen,hat er von einer SMS,wenn er glückselig in den Kissen schlummert???????Wenn er die sowieso erst am nächsten Morgen sieht???
                                      Zu einem Zeitpunkt,wo er Dich genausogut anrufen könnte???

                                      Kommentar


                                      • RE: Handy


                                        <seufz>

                                        Habe mich bisher erfolgreich geweigert, meiner (knapp 12-jährigen) Tochter ein Handy zu geben. Angeblich bin ich die einzige Mutter in der ganzen Klasse, die ihrem Kind kein Handy verschafft. Natürlich stehen die blöden Weibsleute in jeder Pause und spielen mit diesem Werkzeug dumme Spielchen (Smsen oder Spiele-spielen). Es gibt sogar Eltern, die ihrem Kind während des Unterrichts eine Meldung zukommen lassen, dass der nachmittägliche Sport ausfällt oder jemand zu Besuch kommt oder man in einem SONGCONTEST gewonnen hat (echt! kein Witz! Sowas wie Superstar!). Die Lehrer können einem schon leid tun!

                                        Und wohin diese Handy-Manie führt, sieht man ganz deutlich an obigem Posting. Ich habe zwar auch eins, aber meist nicht an, weil es überall, wo ich bin, auch ein Festnetz gibt, auf das Anrufe abgewickelt werden können. Es kommt vor, dass ich mein Handy aus der Tasche hole und bemerke, dass mal wieder der Akku lehr ist, ohne es seit der letzten Beladung gebraucht zu haben. ICH muss nicht überall und jederzeit verfügbar sein! Und ich denke, dass meine Tochter das auch nicht muss. Für alles andere gibt's daheim Internet zum Flat-Rate-Preis und Feierabend!

                                        Gruß
                                        Anke

                                        Kommentar


                                        • Tschuldigung!


                                          Habe wieder mehrere Tipper drin.
                                          Denke wiedermal nicht so schnell, wie ich in die Tasten hau!

                                          Sorry.

                                          Anke

                                          (LEHR mit H....tststs.... es kommt eine große LEERE in mir auf bei so einem Griff daneben) :-(((

                                          Kommentar


                                          • RE: Handy


                                            Hi Anke,

                                            ich glaube ,da kann man seine Kinder aber in die richtige Richtung erziehen (oder führen).Mein Sohn hat eins,aber nicht weil alle eins haben,sondern weil´s hier einfach nötig ist (wir wohnen in der absolut hintersten Provinz,2000 Seelen-Dorf,Telefonzellen nur sporadisch funktionstüchtig,Schule kilometerweit enfernt...usw.usw)Marlon hat ein Handy mit Prepaid-Karte,das heißt wenn sein Guthaben weg ist...is´weg.Für den Notfall (und die gab´s tatsächlich schon)kann er mich dann mit einer bestimmten Vorwahl anrufen,und das Gespräch geht auf meine Kosten.Trotz allem behandelt er sein Handy verantwortlich......von 8h bis 14h (Schulzeit) ist das Ding konsequent abgestellt.Das hat er übrigens selber eingesehen,seine Lehrerin ist da (verständlicherweise) ganz rigoros,Handys ,die während der Schulzeit irgendeinen Ton von sich geben,werden eingezogen....und müssen von den Eltern wieder zurückgefordert werden.Ich denke mal,daß dieser Umstand unter anderem dazu beiträgt,die Sache etwas vorsichtiger zu handhaben.

                                            Grüße
                                            Nerea

                                            Kommentar


                                            • RE: Handy


                                              Der Vater dieses meines Kindes wollte ihm schon mit 6 Jahren eins schenken (weil halt jeder eins hat!). :-(

                                              Solange ich ihr und ihren Freundinnen nur zutrauen kann, dass sie darin ein Spielzeug sehen, ist mir die Angelegenheit zu teuer. Und bei uns sieht die Sache nicht so aus wie bei euch:

                                              Der Schulweg dauert mit dem Bus keine 20 Minuten. In der Schule ist eh nix mit Telefonieren (warum auch!). Wenn Not am Mann ist, kann sie die nächste Telefonzelle nutzen (Karte vorhanden) und wenn sie wieder zu Hause ist (oder bei einer Freundin) gibt es dort einen Anschluss, den sie nutzen kann. Dass sie die gerade geschriebene Arbeit ganz toll oder überhaupt nicht geschafft hat, sehe ich dann auch am Ergebnis. Mir genügt, dass sie mir eine Mail schreibt, wenn sie zu Hause ist und eine Frage hat (statt mich gebührenpflichtig anzurufen!). Das beherrscht sie schon lange.

                                              Ich halte Handys für's Land für brauchbar, anstonsten aber für die blödeste Erfindung des Kommunikationszeitalters überhaupt! Muss aber nicht jede(r) so sehen.

                                              Gruß
                                              Anke
                                              (die immer noch von einem Kurztripp auf die Balearen träumt, wobei die beiden Kids sich mal austauschen könnten - z.B. über Handys!) :-))

                                              Kommentar


                                              • Hau ab !


                                                Ein Tipp !?
                                                Ja, geh woanders spielen.

                                                (Schade, dass so viele auf diesen Unsinn hereinfallen.)

                                                Kommentar


                                                • RE: Hau ab !


                                                  @Der Detektiv: Wer bist DU denn??? Dies ist ein Forum...

                                                  Hallo Kerstin,

                                                  ich kenn Dein Problem und kam mir damals auch ziemlich albern vor. Kann es sein, daß Du Jobtechnisch nicht so ausgelastet bist. Bei mir war das damals nämlich so, daß ich bei der Arbeit wenig zu tun hatte und mein Freund sehr viel. Ich hatte also ständig Zeit auf mein Handy zu gucken und er hatte keine Zeit mir eine SMS zu schicken.

                                                  Die Frage ob Du ihm nach Ankunft in Deutschland ne SMS schicken sollst kann ich nur mit "ja" beantworten. ER hat Dich doch schließlich drum gebeten. Alles andere wäre kindisch...

                                                  Ansonsten seh ich es wie die andern, Handy einfach mal zu Hause lassen und gucken wie sich das "anfühlt" und wenn Du dann keine neue Nachricht hast, dann ist das auch nicht schlimm.. mach Dich nicht verrückt, sondern vertrau ihm lieber...

                                                  Gruß, Tina

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X