• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schmerzdauer nach Zahnextraktion

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schmerzdauer nach Zahnextraktion

    Hallo zusammen,

    mir ist gestern vormittag ein Backenzahn unten links gezogen worden, er war bereits sehr entzündet und musste aufgrund akuter Schmerzen gezogen werden. Das war mir bereits seit längerem klar aber naja, wahrscheinlich das übliche "Ich-gehe-erst-wenns-garnicht-mehr-geht"-Problem. Die Entfernung war recht aufwändig, d.h. es hat etwas länger gedauert bis der Zahn "aufgegeben" hat und sorgte somit schon während der Behandlung trotz Betäubung für Schmerzen. Ich war dann am Nachnmittag nochmal da, da ich dachte es wäre nicht alles vom Zahn entfernt worden. Habe mit der Zunge bei nachlassender Betäubung etwas spitzes in der "Kuhle" gefühlt. Dies stellte sich beim ZA dann jedoch als Knochen heraus welcher nochmal abgeschliffen wurde.
    Ich habe insgesamt konstant Schmerzen seit dem Eingriff, hierbei hilft mir im Moment Ibuprofen. Bisher etwa alle 6 Std. eine, heute morgen habe ich auf eine 1/2 reduziert. Meine Frage: Kann ich die Tabletten noch eine Zeit lang nehmen? ... und ... Kann man sagen wie lange die Schmerzen nach einer Extraktion durchaus "normal" sind?

    Vielen Dank und Gruß
    alfin


  • Re: Schmerzdauer nach Zahnextraktion


    Hallo,
    max. Dosis an Ibuprofen 400mg sind 3 Tabletten pro Tag nicht länger als 4 Tage hintereinander.
    Bei Zähnen die im entzündeten Zustand entfernt wurden, kann es schon mal längere Zeit Schmerzen geben. Allerdings würde ich heute noch mal zum ZA gehen und es kontrollieren lassen. Man muß evtl. nämlich einen Streifen legen, damit die Entzündung heraus geht.
    Liebe Grüße
    Showgirl71

    Kommentar


    • Re: Schmerzdauer nach Zahnextraktion


      Vielen Dank für die schnelle Antwort, werde meinen ZA dann nochmal besuchen.
      "... kann es schon mal längere Zeit Schmerzen geben ... " heisst in etwa? Ein paar Tage, ein paar Wochen?

      Vielen Dank und Gruß
      alfin

      Kommentar


      • Re: Schmerzdauer nach Zahnextraktion


        Hallo,
        also meist hat man nach der Entfernung des Zahnes mit Nachlassen der Betäubung leichte bis mässige Schmerzen aufgrund der Wunde die entstanden ist. Läßt sich mit Ibuprofen sehr gut beheben.
        Am Tag danach haben die meisten Menschen kaum Schmerzen. Wenn Schmerzen kommen dann meist am 2 .Tag nach der Behandlung, dann sollte man zum Zahnarzt gehen.
        Viele Schmerzen hängen aber auch vom Patienten selbst ab. Hat man sich nach dem Eingriff ruhig verhalten, wenig gesprochen, gut gekühlt.
        Liebe Grüße
        Showgirl71

        Kommentar



        • Re: Schmerzdauer nach Zahnextraktion


          Hallo,

          Schmerzempfinden ist subjektiv. Wenn keine Entzuendung vorliegt, kann sich ein Missempfinden auch mal 1-2 Wochen hinziehen, aber immer weiter nachlassen Steigert er sich, liegt eine Wundinfektion vor.
          Ibuprofen koennen Sie 2400mg pro Tag nehmen, also von 400 bis zu sechs am Tag. Die Einnahme ueber einen laengeren Zeitraum ist unproblematisch, nur bei Magenproblemen aufpassen.

          Gruss Peter Schmitz-Hueser

          Kommentar

          Lädt...
          X