• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode verschieben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode verschieben

    Hallo, ich bin 52 Jahre alt und nehme Femoston gegen die Wechseljahrebeschwerden. Nun habe ich ja wieder meine Periode und auch damit verbundene Schmerzen. Ich würde gerne, ausnahmsweise meine Periode um 2-3 Tage verschieben. Ist das irgendwie möglich?Und nicht mit Mittelchen, die ich Wochen vorher einnehmen muss. Es handelt sich um eine Ausnahme und nichts lange geplantes.

Lädt...
X