• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Blutung nach Ziehen Mirena

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Blutung nach Ziehen Mirena

    Hallo,

    mir ist vor einer Woche die Hormonspirale gezogen worden mit gleichzeitigem Abstrich Krebsvorsorge.

    Seit dem hatte ich 2 Tage Schmierblutungen, hellrotes Blut und danach sporadisch bräunlichen Ausfluss.

    Telefonisch wurde mir von meiner Frauenarztpraxis gesagt, dass das nach dem Ziehen der Spirale schon Mal sein kann und es kann auch Mal 2-3 Wochen dauern. Da ich schon 56 Jahre bin, hat es nichts mit einer Abbruchblutung zu tun.

    Meine Fragen:
    Kann eine Schmierblutung nach Entfernen der Spirale wirklich so lange dauern?
    Ist dabei etwas verletzt worden?

    Bräunlichen Ausfluss hatte ich schon vor dem Ziehen der Spirale, aber nur 2 Mal kurz. Ist es vielleicht doch zufällig sowas wie eine Periode? Die Spirale war vor 8 Monaten abgelaufen.

    Herzlichen Dank für Ihre Mühe.


  • Re: Blutung nach Ziehen Mirena

    hallo und es gibt nur wenig Frauen, die mit 56 noch eine Blutung haben. Eine Schmierblutung nach IUP Entfernung kommt jedoch oft vor. Ich rate Ihnen, nochmal ihre Gynäkologin zu befragen, wie lange nach ihrem Ermessen die Schmierblutung zu tolerieren ist. Sie hat ja den Untersuchungsbefund erhoben und wird dementsprechend eine Empfehlung aussprechen

    Kommentar

    Lädt...
    X