• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme

    Guten ich bin 20 Jahre alt und hatte vor 2 jahren eine 3-Etagen-Phlebo-Thrombose bei vorliegender APC-Resistenz.Die Oberschenkel Thromben haben sich völlig gelöst nur die im Unterschenkelbereich sind noch da. Ich nehme Marcumar und trage an dem Bein ein Kompressionsstrumpf.Jetzt seit kurzem bekomm ich beim tragen des Strumpfes ein "Brennen" im Bein.Woran kann es liegen? Wenn ich den Strumpf ausziehe ist es meist weg.

    Danke im vorraus!


  • RE: Probleme


    Hallo Jürgen,
    ich antworte morgen abend. Kannst Du mir vorher noch sagen, wann das Brennen auftritt?
    Z.B. bei längerem Sitzen, bei längerem Gehen, bei längerem Stehen?
    Wie alt ist der Strumpf?
    Geht er bis zum Oberschenkel?
    Ist das Brennen mehr innen im Bein oder mehr an der Haut.

    Danke

    Dr. Ive Schaaf

    Kommentar


    • RE: Probleme


      Danke schonmal für die schnelle Reaktion Dr.Schaaf !
      Brennen tritt auf soblad ich denn Strumpf ca.10min anhabe.ab und zu habe ich
      auch so ein kältegefühl im fuß.der strumpf ist noch neu und kompremiert sehr
      gut.er geht bis zum Oberschenkel.Das Brennen ist mehr im Bein inneren.soblad
      ich den strumpf ausziehe ist das brennen weg,völlig unerklärlich für mich.
      Würde mich sehr freunen wenn sie mir helfen könnten !

      Grüße Jürgen W.

      Kommentar


      • RE: Probleme


        Hallo Jürgen,

        jetzt weiß ich zwar immer noch nicht, ob Deine Beschwerden von bestimmten Tätigkeiten abhängig sind, aber sei´s drum.

        Ich sehe folgende Möglichkeiten:

        1. Könnte es sich um eine Reaktion auf das Material handeln. In dem Falle würden andere Strümpfe helfen, z.B. solche, die einen Baumwollfaden auf der Haut haben.

        2. Könnte das Brennen ein positives Zeichen sein, in dem Sinne, dass das Blut mit Strumpf ins Beininnere gedrängt wird und das Beininnere darauf mit Brennen reagiert.

        3. Könnte es ein Zeichen dafür sein, dass die Transportfunktion des tiefen Venensystems so schlecht ist, dass das oberflächliche Venensystem gebraucht wird und es zu "Beschwerden" des tiefen Venensystems kommt, wenn das oberflächliche nicht zur "Mitarbeit" zur Verfügung steht, wei das mit Strümpfen der Fall ist.

        Um was es bei Dir geht, ließe sich näher eingrenzen, wenn ich wüsste, wie es Dir im Sitzen, Stehen und Gehen - normal und längere Strecken mit flottem Tempo - geht. Mit Strümpfen natürlich, aber auch ohne, wenn Du mir das sagen kannst.

        Weiteres sobald ich Antwort habe ...
        Dr. Ive Schaaf

        Kommentar


        Lädt...
        X