• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Dicke Adern am Knie

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dicke Adern am Knie

    Hallo
    ich hab heute etwas gestutzt als ich mein linkes Knie gesehen hab. Dort waren 2 richtig dicke klar erkennbare und tastbare Adern die da sonst nicht sind.
    ich hatte im Dezember 2017 eine tiefe Beinvenenthrombose mit leichter Lungenembolie mit grade mal 24. Seit Dezember 2018 ist Makomar abgesetzt ich trage zwar noch thrombosestrümpfe aber da ich mit denen die den ganzen Oberschenkel (brauchte ich leider am Anfang jetzt reichen knielange) raufreichen nicht klarkomme. (Ich Krieg von den Gumminoppen schmerzhafte Reaktionen der haut) nur die knielangen und daher nur rechts da ich nicht ständig diese waschen möchte. Links trage ich sie nur gelegentlich. Dementsprechend gabe ich jetzt Bammel das das ein gerinnsel sein könnte. Das bein ist nicht besonders bleich oder dick. Es ist einen Zentimeter sicher ca. Als das andere aber das war schon immer so. Nächste Woche habe ich einen Termin beim Hausarzt wegen der Überprüfung des D Dimer Wertes. Ich muss jedes mal bevor ich einen Termin zur Überprüfung machen kann mit dem Hausarzt reden.
    Jetzt meine Fragen...
    A wieviel Sorgen muss ich mir machen das es eine Thrombose ist bzw.was könnte das sein.
    b sollte ich damit in nächster Zeit (kriege eh erst in ein paar Monaten einen termin) zum gefässarzt
    c kann man damit bis Montag warten?
    sorry für den langen Text und schob mal Danke im voraus übrigens die thrombose war damals rechts


  • Re: Dicke Adern am Knie

    Ich hsbe zusätzlicj vergesdeb zu

    Kommentar


    • Re: Dicke Adern am Knie

      Ich habe zusätzlich vergessen zu erwähnen erst fühlte das Knie sich normal an jetzt nicht mehr genauso wie das bein bin aber der Meinung das ich auch eine kleine hypochondrikerin bin ih weiss also nicht wieder man sich auf dieses Gefühl verlassen kann. Ich habe auf jeden Fall rechts erstmal einen kompressionsstrumpf an

      Kommentar