• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sorgen über Blutwerte- Angst vor Lungenembolie

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sorgen über Blutwerte- Angst vor Lungenembolie

    Hallo,
    ich weiß langsam echt nicht ob ich mich verrückt mache oder ob wirklich etwas nicht stimmt. Die letzten Blutwerte haben ergeben:
    D-Dimer 0.45mg/l
    Quick >110
    INR <1.0
    Thrombozyten 422 (ich hatte vor einer Woche eine Erkältung)
    ich habe derzeit noch husten von der Erkältung und auch brustschmerzen kommen die von der Erkältung? Oder sollte ich mir sorgen machen auch wegen der Blutwerte?

    Danke schon mal für eine Antwort...


  • Re: Sorgen über Blutwerte- Angst vor Lungenembolie

    Nein, sie brauchen sich keine Sorgen zu machen

    Kommentar