• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Besenreiser am Oberkörper/Bauch und vereinzelt auf den Beinen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Besenreiser am Oberkörper/Bauch und vereinzelt auf den Beinen

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Mich plagen seit einiger Zeit sogenannte "Besenreiser". Ich bin männlich und 16 Jahre alt und leide an starkem Übergewicht(1,95m/125kg).Ich war deswegen neulich bei meinem Hausarzt, der mir auf den ersten Blick schon versicherte, dass ich wahrscheinlich erblich bedingt ein "lockeres" Bindegewebe habe und dass ich damit leben muss wie mit Muttermalen und dass ich wahrscheinlich irgendwann mit 20 Krampfadern bekomme(Sehr motivierend, nicht wahr?) und diese Besenreiser immer mehr werden. Das was mich eigentlich am meisten stört, sind die im Gesicht an den Backen, 2 Lange die man nur bei genauerem Hinsehen sieht. Habe jetzt auch einen Termin bei einem Dermatologen vereinbart, weil dieser sich da theoretisch besser auskennen sollte.

    Jetzt zu meiner Frage: Könnte Übergewicht(Mein Gewicht lag mal bei 135kg mit viel Bewegungsmangel und sehr schlechter Ernährung) die Ursache sein oder sogar zu heißes Duschen(Hab vor längerer Zeit mehr als ein Jahr lang in Temperaturen von +40 Grad geduscht und fragen sie mich wirklich nicht wieso, weiß nicht was da los war)? Sollte ich nach einer erfolgreichen Gewichtsreduktion einfach die Besenreiser entfernen lassen und dann schauen ob sie wiederkommen? Oder ist es wirklich wie der Arzt es gesagt hat: Erbliche Veranlagung?

    Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort.

    Mit freundlichen Grüßen


  • Re: Besenreiser am Oberkörper/Bauch und vereinzelt auf den Beinen

    Das Übergewicht spielt die entscheidende Rolle- der dermatologe wird Ihnen helfen. Laserbehandlungen sind ggf hilfreich...

    Kommentar