• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Thrombose durch oberflächliche Schürfwunde

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Thrombose durch oberflächliche Schürfwunde

    Sehr geehrte Experten,

    mich würde interessieren, ob durch eine oberflächliche, aber großflächige Schürfwunde am Unterarm eine Venenthrombose entstehen kann? Die Wunde hat sich leicht entzündet und ist an den Rändern geschwollen. wenn ich den Arm nach unten halte, dauert es wenige Sekunden bis sich ein intensiver Schmerz (ein Gefühl als würde der Arm platzen) an der Wunde ausbreitet. Lagere ich den Arm hoch, ist er schmerzfrei.

    Herzlichen Dank für Ihren Rat.
    Lapislazuli


  • Re: Thrombose durch oberflächliche Schürfwunde

    Eine Thrombose wäre sehr unwahrscheinlich...

    Kommentar