• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

kaum Brust nach stillen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • kaum Brust nach stillen

    hi ich habe kaum noch bis keine Brust mehr nachdem ich abestillt habe. Wie bekomme ich meine Brust wieder wie sie vor dem Stillen war?


  • RE: kaum Brust nach stillen


    Schwangerschaft und va auch die Stillzeit hinterlassen ihre Spuren an der Brust. (Das Bindegewebe verändert sich unter dem Einfluss der Hormone, der "Umbauvorgänge", die das Stillen ermöglichen und der Dehnung durch die Volumenzunahme in der Stillzeit.) Das ist der Preis, den frau bereit sein muss, zu bezahlen. Wenn du weniger wiegst als vorher wird dein Busen größer werden, wenn du zunimmst, weil er - neben Bindegewebe - zu einem Großteil aus Fettgewebe besteht. Ansonsten hilft nur eine plastische OP mit Implantat.

    Die Brust enthält - wie oft fälschlicherweise behauptet - keinen Muskel, den man durch Training wieder aufbauen kann. Auch Cremes sind was Straffung angeht schlicht und einfach wirkungslos, weil sie nicht in die Tiefe vordringen können.

    Alina

    Kommentar


    • RE: kaum Brust nach stillen


      hallo, ich habe 3 kinder insgesamt 39 monate gestillt und muss der äusserung meiner vorgängerin recht geben.
      leider ist die brust nicht mehr wie die einer 20 jährigen und ich würde auch gerne eine OP machen lassen. aber ich bin erstens zu geizig - da kauf ich den kindern lieber ein eis bis zum ende der schulzeit - und dann habe ich das auch gerne gemacht.
      Ich würde es immer wieder tun!
      Und creme und der ganze quatsch ist auch rausgeschmissenes geld.

      Kommentar


      • RE: kaum Brust nach stillen


        solltest du nochmal schwanger werden, verwöhne deinen partner mit deiner "neuen" prall gefüllten brust. aber lass dir niemals !!!! an der brust rumschneiden; benütze liebe entsprechnede bh's.

        Kommentar



        • RE: kaum Brust nach stillen


          Je länger gestillt, je organisierter die Abstillphase, desto besser, möglicherweise auch besser als vor dem Kind, erholt sich die Brust.
          So ähnlich äußert sich die Tagesschausprecherin Eva Herman in ihrem Buch,"Das Glück vom Stillen"
          Schwimmen hilft, auch Gymnastik und Massage um die Muskeln auf den Rippen, Fett und Stützgewebe zu stimulieren.
          Ansonsten bitte meine Eintragungen vom 5.7.06 an gleicher Stelle beachten

          Kommentar


          • RE: kaum Brust nach stillen


            Hallo!
            Ich habe vor 2 Monaten mein 2. Kind komplett abgestillt und war jeden Tag den Tränen nahe. Nichts, nichts als schlaffe Haut, die Brustwarzen hingen Richtung Bauchnabel...
            Ich habe kein Patentrezept für dich. Allerdings muss man bedenken: 40 Wochen SS, monatelang stillen... Rechne das zusammen und dann weißt du ungefähr, wie lange dein Körper braucht, um wieder fit zu werden...
            Bei meiner ersten hab ich fast 2 Jahre gebraucht, um wieder halbwegs auszusehen. Jetzt, bei meinem Sohn, nur fast 8 Monate. Die Brust ist zwar kleiner wie vorher, aber in dén letzten 5 Wochen hat sie sich super erholt.
            GANZ WICHTIG: Nicht zu wenig essen. Fett fördert die Brustentwicklung. Und Kalt- Warme Wechselduschen. Danach kräftig mit dem Handtuch abreiben, eincremen. Kann eine billige Creme sein, hier geht es nur um die Massage.
            Sicher, wir Mamas werden nie wieder aussehen wie Teenies. Aber ich hab es doch geschafft, einigermaßen wieder in Form zu kommen. Mein Bauch sieht durch die Behandlung wieder aus wie neu. Die Brüste nicht- aber eigentlich sind sie doch wunderschön. Wenn auch nicht mehr so prall und knackig, haben sie doch was tolles geleistet: Unsere Kinder ernährt. Mit so viel Liebe. Ist doch eine schöne Erinnerung.... )
            Und wenn dein Mann damit ein Problem hat: Schick ihn zum Therapeuten!!! Wir Mamas leisten so viel und da müssen wir nicht aussehen, wie die Models im TV oder Hollywood- Diven, die sich heimlich am Körper rumschneiden lassen.
            Hey! Liebe dich, deine Kinder. Das hilft auch deinem Körper.
            Bitte, bitte, keine OP!
            DAS BIST DU!!!
            UND SO WIE DU BIST; BIST DU WUNDERSCHÖN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
            LG

            Kommentar

            Lädt...
            X