• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

wie lange stillen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wie lange stillen?

    meine Tochter ist ein Jahr und ich stille immer noch voll.Nachts kommt sie sogar meist zweimal und egal was ich ihr zu essen vorsetze, sie isst nur mässig oder lehnt es ganz ab.Also ich geniesse das Stillen, bekomme aber Kritik von z.B. der Familie, wie ich so lange stillen kann und ,,so" oft.Soll ich meinem Kind die Brust verweigern, wenn sie gestillt werden will.


  • RE: wie lange stillen?


    nein, warum, wenn du es ok findest ist es ok.
    gruß mutti

    Kommentar


    • RE: wie lange stillen?


      Hallo Du,
      ich finde es sollte jede Frau selbst wissen, wie lange sie stillen möchte.
      Aber ich glaube, dass Kinder in dem Alter nicht mehr wegen dem Hunger aufwachen, sondern aus Gewohnheit und das ist bestimmt irgendwann nicht mehr einfach abzugewöhnen. Außerdem denke ich, dass je länger man stillt, desto schwieriger es wird abzustillen. Ich wünsche dir alles gute!
      Grüßle,
      Birgit

      Kommentar


      • RE: wie lange stillen?


        ich habe auch sehr ange gestillt, 13 monate und die kinder sind auch nachts immer wieder wach geworden und haben nach der milchbar gerufen.
        aber ich habe denen dann klar gemacht, als sie schon 1 jahr waren, das jetzt nachts ist und alle schlafen. morgen früh würde es wieder was geben.
        damit sie aber nicht "erdursten"haben sie eine kleine flasche WASSER im bettchen gehabt. alternativ kann man auch eine kleine trinkflasche hinstellen...

        von wegen mein kind nimmt die sachen nicht, das trinkt nur milch..... dann hat es auch keinen durst. meine haben das dann gemerkt, als ich nicht eingeknickt bin.
        und, wenndie kinder sich nicht erweischen lassen... den papa nachts hinschicken, der stilltja nicht. nur nicht einknicken. nach 1 woche das ist dann schon klar.
        trotzdem sagen das man die kinder lieb hat, und der morgen kommt ja immer.

        Kommentar



        • RE: wie lange stillen?


          Mein Sohn ist 18 Monate und verlangt noch regelmaßig nach Stillen. Da er zu den Mahlzeiten
          genügend normale Nahrung zu sich nimmt, finde ich es auch o.k.. Da deine Tochter jedoch
          andere Nahrung ablehnt , würde ich mal mit dem Kinderarzt sprechen. Die Nährstoffe in der
          Muttermilch reichen dem Kind nicht mehr aus. Viele Grüsse

          Kommentar


          • Re: wie lange stillen?


            Hallo Lena,

            ich habe meine Tochter auch länger gestillt und auch ständig die Kommentare bekommen. Das mit dem Abstillen ist auch nicht so einfach, wenn dein Kind anderes Essen ablehnt. Du mußt für dich entscheiden, wie lange es für dich in Ordnung ist. Entscheide selbst und ignoriere die anderen.

            Lg

            Jule

            Kommentar

            Lädt...
            X