• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

prenahrung und immer hunger???

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • prenahrung und immer hunger???

    mein sohn ist bald vier wochen alt. er hatte schon bei der geburt 4255g, ist also ein eher größeres kerlchen.

    leider hatte ich keinen milcheinschuß so mußten wir ab dem 11. tag mit der flasche füttern.
    er trinkt 6 mal 120-150ml, heut kommt er sogar alle drei stunden.

    jetzt steht auf den packerln dass man bei hungrigen babys auf die 1er nahrung umstellen kann. aber da besteht ja die gefahr der überfütterung, und ich möcht ihn nicht mästen.

    bin schon ganz verzweifelt, was sollen wir denn tun?

    hoffe hier kennt sich wer aus und kann uns einen tipp geben


  • RE: prenahrung und immer hunger???


    die babys haben wachstumsschübe in denen es ganz normal ist, das sie dann mehr verlangen oder eben öfter hunger haben. das ist meistens so grob zwischen dem 7-9 tag, dann um die 4. woche und dann so im 3 monat usw. wobei sich da kein kind unbedingt dran hält, sondern eben seinen eigenen rythmus hat.
    bei deinem kleinen sieht es nach einem wachstumsschub aus. du kannst aber auch deine hebamme anrufen, die dich nach der geburt betreut hat, die kann dir dann im speziellen fall auch noch tipps geben.
    die richtige flaschennahrung zu fiinden, ist auch nicht ganz einfach. versuchs doch erst mal ihm was zu geben, wenn er eben hunger hat. die tabellen hinten auf der verpackung sind auch nur grobe richtungen. du schaffst das schon.
    ich wünsch dir eine schöne zeit mit deinem sohn.

    Kommentar


    • RE: prenahrung und immer hunger???


      Pre-Nahrung ist viel dünner als 1erNahrung. daher ist es nicht gesagt, dass dein Sohn bei der 1erNahrung genau so oft trinken will. Mit der 1erNahrung wird er auf jeden fall satter und wird daher seltener trinken. Habe meinen kleinen mit 12 Wochen auf die 1er umgestellt und da hat er nur noch 4 mal am Tag knapp 200ml getrunken

      Kommentar


      • RE: prenahrung und immer hunger???


        Hallo!!

        Ich denke auch das er einen Wachstumsschub hat. Meine Söhne waren beide über 4500g, also auch richtige Brocken. Den zweiten habe ich fast drei Jahre gestillt und erst mit neun Monaten angefangen zuzufüttern.
        Ich denke du solltest warten mit der Milchumstellun. Mag sein das er satter wird , aber sein Darm ist noch soooo frisch und wir evtl ganz schön zu ackern haben. Lass dem kleinen Kerl Zeit sich zu gewöhnen und zu wachsen, da kommen solch stressige Phasen einfach vor. Gib ihm lieber ne Portion mehr von der Pre-Nahrung.
        Denn bedenke das er Kuhmilch verdauen muss und nicht Menschenmilch. Versteh mich nicht falsch, denn ich habe den ertsen auch nur 6 Wochen gestillt. Also Kopf hoch und viel Ruhe bewahren. Solange er gut aussieht hat er alles was er braucht.

        Liebe Grüße

        Kommentar



        • RE: prenahrung und immer hunger???


          Hallo,
          die Pre Nahrung ist oder soll der MUMI nachempfunden sein.
          Meine Hebamme sagte das man sie genauso nach bedarf füttern kann so als ob man stillt.
          Nur mind.zwei Std. abstand halten.
          Ich hab es zum glück nicht gebraucht...

          LG
          Mia

          Kommentar


          • RE: prenahrung und immer hunger???


            Versuche mal eine andere Marke der Pre Nahrung.
            Ich habe die Erfahrung gemacht, das z. B. BEBA sehr gut sättigt und bei Humana mein Kind nach kurzer Zeit schon wieder riesen Hunger hatte.

            Kommentar


            • RE: prenahrung und immer hunger???


              ??? Wie bitte???
              Weißt du eigentlich was man den armen Würmchen in dem Alter mit Marke-wechseln antut? -Egal, hauptsache man hat seine Ruhe!
              Jede Marke hat eine andere Zusammensetzung welche dem kleinen Organismus jedesmal erneut schwer im Magen liegt. Kein Wunder, je länger das Zeug im Magen rumklumpt, umso länger hält das Kind Ruhe.
              Das ist halt der Vorteil am Stillen, man ist schneller mit der Mahlzeit fertig.
              Kathrin

              Kommentar



              • RE: prenahrung und immer hunger???


                Sechs mal am Tag in dem Alter ist schon okay. Beim stillen heißt es sogar bis zu 12 mal. Wird bestimmt noch weniger, wenn er älter wird. Wie schon gesagt, Pre-Nahrung ist der Muttermilch am ähnlichsten und damit wohl auch das Beste für die Kleinen. Folgemilch ist für die Ernährung völlig überflüssig. Die späteren Sorten enthalten auch noch zucker!

                Kommentar

                Lädt...
                X