• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stillen und Allergie

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stillen und Allergie

    Hallo!

    Kennt sich jemand mit Stillen und Allergie aus? Leide seit kurzem wieder an einer sehr starken Urticaria und man hat mir gesagt, ich koennte in der Stillzeit kein Antiallergikum nehmen. Leide aber unter fuerchterlichem Juckreiz und weiss nicht, wie ich das noch 5 Monate ohne aushalten soll.

    Wer leidet noch an starken Allergien und wenn ja, was nehmt ihr dagegen fuer Wirkstoffe?

    Danke fuer die Antworten!



  • RE: Stillen und Allergie


    Hallo Babyborn

    Versuch es mal bei deinem Arzt. Wenn der nicht weiss, ob das MEdi ok ist, dann soll er bei Embriotox anrufen, die wissen was geht und was nicht.

    LG und rasche gute Besserung!
    Tassli

    Kommentar


    • RE: Stillen und Allergie


      Hallo!

      Also, du kannst auf jeden Fall während der Stillzeit Antiallergika nehmen. Es gibt Medikamente, die erlaubt sind. Ich hab zum Beispiel sehr starken Heuschnupfen, der auch von Fieber begleitet ist, ich nehme Loratadin. Dein Arzt soll doch bitte prüfen, was erlaubt ist, ansonsten wende dich einfach an eine Stillberaterin (www.lalecheliga.de), die wissen das auch!

      Schöne Stillzeit wünscht
      Arabellalex

      Kommentar

      Lädt...
      X