• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abstillen wg. neuer Zahnfüllung?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abstillen wg. neuer Zahnfüllung?

    Hallo,
    hier mein aktuelles Problem:
    Mein Süßer ist jetzt endlich seit 8 Wochen gesund auf der Welt und ich stille gern und voll.
    Habe aber eine alte Almalgamfüllung im Zahn, die ausgetauscht werden muß (Habe ich schon in der Schwangerschaft verzögert..). Da die Schmerzen jetzt akut sind, hier meine Fragen für den Zahnarzt-Besuch:
    Wie siehts aus mit Röntgen?
    Mit Betäubungsspritzen?
    Und vor allem mit dem Ausbohren der Füllung?
    Muß ich deswegen wirklich abstillen?
    Reicht evtl. ein Tag mit abgepumpter Milch?
    Hat jemand Erfahrung?
    Dem kinderlosen Zahnarzt allein möchte ich nicht vertrauen...;-)
    Vielen Dank im voraus für Eure Antworten!

    Viele Grüße


  • Re: Abstillen wg. neuer Zahnfüllung?


    Hallo,

    hier meine Meinung:

    Wie siehts aus mit Röntgen?
    kein Problem

    Mit Betäubungsspritzen?
    die meisten Zahnärtze verwenden heute Articain-Präparate, in Schwangerschaft und Stillzeit unbedenklich

    Und vor allem mit dem Ausbohren der Füllung?
    Soll der ZA unter Kofferdam (ein spezielles "Gummituch" zum Abdichten gegenüber der Mundhöhle) machen

    Muß ich deswegen wirklich abstillen?
    Nein

    Grüße von einer Zahnärztin mit Baby :-)

    Kommentar


    • Re: Abstillen wg. neuer Zahnfüllung?


      Vielen Dank für die schnelle Antwort!

      Das erleichert mich sehr!!! :-)
      (Ich dachte schon, es gibt keine Stillenden mit Zahnweh..)

      Kommentar


      • Re: Abstillen wg. neuer Zahnfüllung?


        Ich hätte zwar das Gleiche gesagt, aber eine Zahnärztin ist natürlich noch besser!!

        Kommentar



        • Re: Abstillen wg. neuer Zahnfüllung?


          Ich hatte diese Woche(n) sogar eine Wurzelbehandlung und stille noch (nun schon 9 Monate). Nun hat mich meine Tochter doch einen Zahn gekostet.....

          Gute Besserung!

          Gruß bp

          Kommentar

          Lädt...
          X