• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Verstopfung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verstopfung

    Hallo.
    Meine Tochter ist fast 4Monate. Stille sie noch voll. Alle sagen dass Gestillte Kinder keine Verstopfung bekommen. Meine Tochter beweist das Gegenteil. Sie kann seit ca einen Monat nicht alleine Stuhlgang machen.Vorher hatte sie täglich, und oft auch nach jeder Mahlzeit. Habe vieles schon probiert. Globolie, Milchzucker,....Nach 2-3 Tage schriet sie nur noch, bis ich ihr einen kleinen Einlauf mache. Weiß nicht mehr was tun, kann mir jemand weiterhelfen. Bin um jeden Ratschlag froh.
    Kann es auch mit meiner Ernährung zusammenhängen??


  • Re: Verstopfung


    Also eigentlich kann man mindestens 10 Tagw warten. Wenn man voll stillt verändert sie der Stuhl immer wieder und auch die Häufigkeit. Von täglich mehrmals bis einmal in 10 bis 12 Tagen ist alles normal.
    Die Gefahr ist , dass der Darm sich sehr schnell an die Hilfe gewöhnt und dann nichts mehr von selber geht.
    Lassen Sie auf jeden Fall zuerst den Milchzucker weg, der kann dem Körper Flüssigkeit entziehen. Was für Globuli haben Sie denn? Und wer hat die empfohlen? Haben Sie eine kompetente Hebamme? Was haben Sie noch alles gemacht und wie lange? Trinken Sie Fencheltee als Erstmaßnahme.

    Kommentar


    • Re: Verstopfung


      Globoli heißen Kindistip. Weiß nicht ob die in Deutschland bekannt sind. Wurden mir von der Apotheke empfohlen. Fencheltee trink ich täglich schon seit der Geburt.

      Kommentar


      • Re: Verstopfung


        Vielleicht sollte Sie die eine zeit lang regelmäßig geben...ich habe damit keine Erfahrungen, weil ich so kleinen Kindern solche Mittel nicht gebe..

        Kommentar



        • Re: Verstopfung


          Sind Globoli in diesen Alter nicht empfehlenswert???? Wenn ja aus welchen Grund?

          Kommentar


          • Re: Verstopfung


            Hallo,
            also meine Hebamme hat mir auch Globuli empfohlen für den Fall der Verstopfung...und zwar NUX VOMICA...vielleicht probierst du das mal.
            Viel erfolg und liebe Grüße

            Kommentar


            • Re: Verstopfung


              danke...ka
              nn es ja versuchen......

              Kommentar



              • Re: Verstopfung


                Weil ich bisher eigentlich immer ohne ausgekommen bin. Und pauschal irgendwelche Kügelchen verteile ich so gut wie nie, weil das nicht der Sinn in der Homöopathie ist. Nicht alle Mittel wirken bei jedem gleich.

                Kommentar

                Lädt...
                X