• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Abends unruhiges Kind

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Abends unruhiges Kind

    Hallo,

    mein Sohn ist 12 Wochen alt und ist seit ein paar tagen sehr unruhug wenn es abends werd. Wir hatten sehr mit den koliken zu kämpfen gehabt, seit 2-3 wochen sind die vorbei. ich hab das gefühl das mein Baby nicht satt wird vin der MuMi und deswegen auch anfägt zu weinen. Ich stille voll,die abstände sind 2- 2,5h am tag und in der nacht sind es manchmal 4-5 stunden.Am anfang dachte ich es liegt an dem wetter aber jetzt mache ich mir richtig sorgen. wie genau merke ich das die MuMi nicht mehr sättigt? (ich möchte noch nicht abstillen) Muss ich zufüttern?

    Vielen Dank im voraus...


  • Re: Abends unruhiges Kind


    Nein, natürlich nicht. Wenn die Kinder abends oft unruhig sind, haben sie nicht immer nur Hunger. Oft liegt es daran, dass sie die Abenteuer vom Tag verarbeiten müssen. Trotzdem kann man immer anlegen, wenn sie sich damit beruhigen.

    Kommentar


    • Re: Abends unruhiges Kind


      hallo tam tam,
      12 Wochen , dann kennst du dein kind langsam. du weißt warum es weint ,schreit und .....
      die muttermilch oder mumi wie du sie nennst ändert sich in der zusammensetzung im laufe des alters deines kindes. am anfang ist sie viel nährstoffreicher weil das baby viel weniger trinkt. ich dencke gerade jetzt wird sich die mumi gerade wieder verändern. vielleicht wird dein kind wirklich nicht satt, höre ruhig auf das bauchgefühl von dir , leg deinen zwerg einfach öfter an. wenn du das ausschließen kannst überlege ob es am abend bei euch doch etwas tourbolenter zugeht als sonst am tage.
      manche kinder vertragen das baden am morgen besser als am abend , weil die richtig munter davon werden. manche machen so einen "affen" das sie dann richtig fertig sind und schön in den schlaf kommen.
      ich kann dir nur raten hören auf dein bauchgefühl das prägt sich bei uns müttern gut aus, ansonsten verfahre nach dem ausschlußprinziep dann kommst du auch ans ziel

      gruß astro42

      Kommentar


      • Re: Abends unruhiges Kind


        Hallo TamTam83

        Denke nicht, dass dein Sohn zu wenig MuMi bekommt, sonst würde er nachts nicht 4-5h am Stück schlafen.
        Zufüttern würde ich nicht.

        Kinder haben auch ab und zu Wachstumsschübe, in denen sie einfach mehr MuMi brauchen. Du wirst das schnell merken, wenn die Waage oder der Meter mehr anzeigen )
        Oder vielleicht lernt er grad was neues. Er braucht dann mehr Energie um es dann abends auch noch zu verarbeiten.

        LG, Tassli

        Kommentar


        Lädt...
        X