• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kampf in den Schlaf

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kampf in den Schlaf

    Hallo!

    Unsere kleine Tochter (5 Monate alt) "kämpft sich" seit einigen Tagen regelrecht in den Schlaf. Sie liegt auf dem Rücken und wendet schnell den Kopf von rechts nach links, gerne sucht sie auch etwas (Decke, oberes Bettende, Tuch, etc.) das sie dabei mit dem Gesicht berühren kann. Verarbeitet sie so ihr Erlebtes? Oder sollten wir einen Arzt aufsuchen? Danke für Eure Tips und Erfahrungen.


  • Re: Kampf in den Schlaf


    Hallo!!

    Ich denke, dass deine Tochter etwas verarbeitet. Sie wird etwas vertrautes suchen (Decke o.ä), in das sie sich "einkuscheln" kann.
    Meine beiden Jungs haben das auch gemacht.
    Mein Großer brauchte eine Zeit lang immer ein Schnuffeltuch auf dem Kopf (Nase natürlich frei) um einzuschlafen, der Kleine hat sich immer seitlich in ein Schnuffeltuch reingekuschelt.

    Ich würde mir keine Sorgen machen!!

    Alles Liebe Jenny

    Kommentar


    • Re: Kampf in den Schlaf


      Hallo!

      Vielen Dank für die Antwort, so etwas hatten wir uns schon gedacht. Die letzten zwei Abende wurde es schon weniger!
      Schönes Wochenende!

      Kommentar


      • Re: Kampf in den Schlaf


        Meine Tochter (knapp 5 Monate) macht das auch. Wenn sie ihr Schmusetuch nicht greifen kann, legt sie einfach die Hand mit gespreizten Fingern über die Augen.

        LG Heike

        Kommentar


        Lädt...
        X