• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Milch nochmal aufwärmen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Milch nochmal aufwärmen?

    Hallo,

    meine kleine Tochter (4 Monate) hat wahrscheinlich gerade einen Wachstumsschub und läßt oft 50 - 80 ml in ihrer Flasche. Nun meine Frage: Kann ich die Milch noch einmal aufwärmen? Ich möchte sie nur ungern immer wegschütten.
    Ich möchte ihr aber auch nicht weniger geben, da sie ja manchmal die ganze Flasche tinkt.

    Danke für Eure Antworten
    LG


  • Re: Milch nochmal aufwärmen?


    Hallo Heike
    Also ich habe lieber mehrfach kleinere Portionen mit Milch zubereitet als es nochmals aufzuwärmen; da mir das Risiko der Bakterien zu groß war.
    So viel ich aber im Kopf hab; darf man das bei Säuglingsmilch innerhalb 1 Std. **wenn man diese warm hält* ...

    Um die Flasche immer direkt trinkfertig zu haben; hab ich mir morgens 1 Thermoskanne mit abgekochtem Wasser vorbereitet; dazu immer eine Flasche abgekochtes Babywasser und habe es immer so gemischt das es direkt trinkbar war.


    Aber falls Du Muttermilch meinst; darf man es weder wieder erwärmen; noch in der Mikrowelle .. sondern nur im Babyflaschenwärmer .. oder unter heißes Wasser ...

    Ich habe Maya & Finja länger gestillt und Chiara war von Anfang an ein Stillkind & so habe ich wirklich selten was weggeschüttet.

    Und um den 4 Monat rum; ist eh die Zeit eines Wachstumsschubes .... ** Finja hat damals die doppelte Menge getrunken als sonst .. ich kam kaum mit der Muttermilch nach *gggr*

    Euch alles Gute
    viele Grüße
    Marion
    Mama von Chiara ( 6 J 9M) Finja ( 4 J 2 M) & Maya ( 2 J 7M)

    Kommentar


    • Re: Milch nochmal aufwärmen?


      Hallo Heike!
      Ich würde dir auch raten, lieber erst eine kleinere Portion Milch zu geben und wenn sie dann noch etwas möchte, noch etwas nachzumachen.
      Ich habe auch eine Thermoskanne gehabt, und dann brauchte die "Nachschubflasche" nicht so lange. Meistens haben wir es so gemacht (bei uns hat abends oft die Milch nicht gereicht), dass ich ja gemerkt habe, wie der Kleine trinkt und dann meinem Mann bescheid gesagt habe, der dann noch etwas nachgemacht hat.
      Mir ist in Erinnerung, dass man die Milch etwa 2 Std. warmhalten kann. Bei Neugeborenen habe ich das auch nicht gemacht, aber wo meine schon etwas älter waren (4-6Monate) habe ich die Milch dann warmgestellt, da der Große bei der Abendflasche immer eingeschlafen ist und nach ca. 2 Std. noch den Rest wollte.

      Liebe Grüße Jenny

      Kommentar


      • Re: Milch nochmal aufwärmen?


        Hallo, ihr zwei!

        Danke für Eure Antworten. Werde es doch auch so machen.

        LG

        Kommentar


        Lädt...
        X