• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

SST Litualphase

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SST Litualphase

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe eine Frage. Am 9.5.2020 hatte ich mit meinem Partner petting. Am 12.05. kam meine Periode. Nun am 16.06.2020 kamen ebenfalls meine "Tage". Diese waren üblich wie immer und gingen circa 5-6 Tage. Es war mit viel Schleim und Blut verbunden. Bevor meine Tage kamen, habe ich immer Brüstespannen und mein Unterleib wird dick wie immer. Nach dem die Tage eingetreten sind, war mein Brüstespannen weg und mein Unterleib und die verbundenen Schmerzen ebenfalls. Leider bin ich immer noch ängstlich weil ich gelesen habe, dass die 2.Zyklusphase (nach dem Eisprung) maximal 18 Tage dauert, ansonsten sei man wohl Schwanger. Ich hatte am 26.04. meinen Eisprung, dies weiss ich deshalb weil ich kurz einen Schmerz fühle und mein Zervixschleim klar ist. Die Periode ist am 16. eingetreten, 4 Tage später laut Kalender, weil ich sehr sehr gestresst war. Dies sind aber circa 20 Tage nach dem Eisprung und laut dem Internet ist man schwanger wenn es über 18 Tage sind. ist das normal dass sich dann die Lutealphase verlängert weil ja meine Periode 4 Tage später eintrat? Heute nach circa 6 Wochen habe ich einen Urintest gemacht, dieser war Negativ das bestätigte mir der FA.

    Kann es sein das ich schwanger bin?


  • Re: SST Litualphase

    edit: ich meinte, dass mein letzter Eisprung am 27.05 war und am 16. kamen dann meine "Periode" welche eigentlich am 12. kommen sollte.

    Kommentar

    Lädt...
    X