• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Linker Eileiter entfernt rechter Eileiter teilentfernt trotzdem SS möglich?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Linker Eileiter entfernt rechter Eileiter teilentfernt trotzdem SS möglich?

    • Hallo ich habe eine Frage zu der Möglichkeit einer Schwangerschaft.... vor Jahren ca 2012 wurde mir auf Grund einer ELLA ein Teil vom rechten Eileiter entfernt laut Arzt ca 5 cm. Oktober 2017 hatte ich eine geplatzte ELLS bei der man meinen linken Eileiter entfernen musste. Laut FA wäre bei so einem Befund eine SS ohne künstliche Befruchtung nicht möglich die Chancen auf normalen weg Schwanger zu werden liege unter 1 %. Beim Thema Verhütung ja oder nein meinte er gesetzlich sei er verpflichtet mir als Verhütung die Pille zu erwähnen aber er persönlich in meinem Fall würde keine Pille nehmen da egal mit oder ohne Pille die Chance auf eine normal SS bei nicht mal 1 % liege und somit die Pille unnötig wäre. Jetzt ist es so das ich nach meiner letzten ELLS ca 7 bis 8 wochen danach das erste mal Blutungen(11.11 bis 15.11) recht stark hatte dann ganz normal im Zyklus 28 tage später die zweite Periode(08.12 bis 12.12) hatte welche normal wie immer war. Meine letzte und dritte Periode fing am 05.01 mittags an und endete am 06.01 nachmittags/abends also ging sie praktisch 1 Tag ungefähr sie war zwischen schwach bis normal schwach. Da mich das etwas verunsichert hat weil ich normal immer 3 eher 4 tage meine Periode habe, habe ich am 09.01 einen Test gemacht der mir keine SS bestätigte jedoch habe ich seot 14 Tagen mehrfach Übelkeit und Sodbrennen Gewicht ebenfalls zugenommen. Kann es sein das der Test zu früh war oder ist bei meinem Befund tatsächlich die Möglichkeit ausgeschlossen normal schwanger zu werden ausgeschlossen? Wenn ein Teil des eileiter entfernt wird kann er doch logischerweise das Ei nicht mehr in die Gebärmutter leiten oder? Gibt es Frauen die mit so einem Befund auf normalen weg Schwanger geworden sind?Kann ichndie aussage meines FA glauben? Falls ich schwanger sein sollte in welcher woche ungefähr ?
      danke schonmal für eine Antwort


  • Re: Linker Eileiter entfernt rechter Eileiter teilentfernt trotzdem SS möglich?

    Hallo Diana1981,
    es tut mir leid es bestätigen zu müssen, aber ohne Unterstützung ist es so gut wie unmöglich zu einer Schwangerschaft zu kommen. Die Gefahr einer weiteren Eileiterschwangerschaft ist enorm erhöht auf der Seite der Teilentfernung. Wobei ich bei einer Entfernung von 5 cm des Eileiters kaum noch von einer Restfunktion ausgehen kann. Trotz Ihrer Zyklusunregelmäßigkeit und Beschwerden können Sie dem Schwangerschafttestergebnis trauen. Auch wenn es zu einer erneuten Eileiterschwangerschaft käme, so wäre ein Test positiv.
    Bei bestehendem Kinderwunsch rate ich zur Vorstellung in einem Kinderwunschzentrum, denn eine Schwangerschaft ist ja mit Hilfe gut möglich.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X