• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zahnbehandlung in Frühschwangerschaft

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zahnbehandlung in Frühschwangerschaft

    Hallo ich bin in der 5. Woche schwanger und habe morgen einen zahnarzttermin weil ich 2 löcher habe. Ich habe nun oft gelesen man soll es nicht im 1. Drittel machen lassen aber ich hab auch zahnschmerzen. In einer ist eine amalgan füllung. Meine zahnärztin sagt das ist kein problem ich solle es sogar so zeitig sanieren. Und sie würde aber keine neue amalgan füllung rein machen. Und was ist mit einer spritze so früh? Danke schon mal


  • Re: Zahnbehandlung in Frühschwangerschaft

    Liebes Engelchen17, bitte mach dich nicht so verrückt und frag deinen Arzt des Vertrauens, denn die haben ja studiert Ich hab dich lieb

    Kommentar


    • Re: Zahnbehandlung in Frühschwangerschaft

      Hallo Engelchen17,
      im Allgemeinen stellt eine Zahnbehandlung kein Problem dar in der Schwangerschaft. Sie sollten Ihrem Zahnarzt die Schwangerschaft mitteilen und dann können Sie darauf vertrauen, dass die Behandlung abgestimmt ist auf Ihre Situation.
      Alles Gute
      Annette Mittmann

      Kommentar

      Lädt...
      X