• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Grosse Angst vor Schwangerschaft

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Grosse Angst vor Schwangerschaft

    Hallo

    Ich bin 16 Jahre alt und nehme seit ca. 2 Jahren die Pille. Ich nehme meine Pille immer am 7. Tag wieder, ich weiss dass ich das eigentlich am 8. Tag tun sollte, aber ich habe es schon immer so gemacht. Ich ändere es nicht weil ich denke, dass so ja auch ein Rhythmus vorhanden ist und 1 Tag nichts ausmachen sollte. Mein Freund und ich schlafen seit ca. einem halben Jahr zusammen. Mit ihm war es mein erstes Mal. Seit wir miteinander schlafen, habe ich die Pille nie länger als höchstens 3 Stunden später als gewöhnlich eingenommen. Ich nehme meine Pille meistens so zwischen 21:00 und 21:30 ein. Wir verhüten zusätzlich mit Kondomen. Uns ist nie aufgefallen, dass ein Kondom abgerutscht oder gar gerissen wäre. Jedoch gibt es 3 speziellere Situationen:

    Mein Freund und ich haben es 2 Mal ohne Kondom versucht, nach höchstens 2 Minuten hatte ich aber Angst und wir haben aufgehört. Er ist bei beiden Malen nicht gekommen.

    Nun die dritte Situation. Möglicherweise ist das Kondom einmal während dem Geschlechtsverkehr ein wenig nach unten gerutscht, also der hintere Teil oder erst nach dem Herausziehen. Jedenfalls weiss ich nicht ob dass ein Problem sein könnte oder nicht. Aber es ist sicher nur etwa 1 Drittel gewesen.

    Nun die Gründe warum ich Angst habe:

    Meine Periode ist das vorletzte Mal 1 Tag später als normal gekommen (was sehr ungewöhnlich ist bei mir) und hat dann auch früher aufgehört und letztes Mal hat sie zwar am richtigen Tag eingesetzt aber hat schon nach 3-4 Tagen aufgehört. Beide Male hatte ich die Periode aber trotzdem relativ stark.

    Ich habe eigentlich täglich mehrmals ein Ziehen im Unterleib, mal mehr mal weniger, auch auf verschiedene Arten und an verschiedenen Orten.

    Mir war in der letzten Zeit immer relativ schwindlig, besonders wenn ich am Computer arbeite. Ich bin auch sehr müde, muss aber sagen, dass ich meistens nur 5-6 Stunden Schlaf unter der Woche habe und ich habe auch ein wenig Eisenmangel..

    Manchmal fällt mir auf, dass ich häufiger auf die Toilette muss, aber da könnte ich mir vorstellen, dass es einfach Einbildung und Aufregung sein könnte.

    Ich nehme keine Medikamente ausser Dafalgan wenn ich starke Schmerzen habe.

    Schon jetzt Besten Dank für eine Antwort.

    Freundliche Grüsse


  • Re: Grosse Angst vor Schwangerschaft

    Hallo daisy2001,
    meiner Ansicht nach können Sie ganz entspannt sein und durchatmen. Es klingt in erster Linie nicht nach einer Schwangerschaft. Machen Sie sich keine Sorgen!
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar

    Lädt...
    X